Thalia.de

Kopf schlägt Kapital

Die ganz andere Art, ein Unternehmen zu gründen. Von der Lust. ein Entrepreneur zu sein

(4)
Viele glauben zu wissen, wie es geht. Wenige tun es wirklich. Noch weniger sind damit erfolgreich. Etwas ist falsch an der Art, wie wir versuchen Unternehmen zu gründen.Dabei geht es auch ganz anders: Ein Ideen-Kunstwerk schaffen und das eigene Unternehmen aus vorhandenen, jedermann zugänglichen Komponenten zusammensetzen. Den Kopf freihalten für die wichtigen Fragen. Den Horizont im Auge behalten, statt in den Alltagsanforderungen unterzugehen.Nur ein schöner Traum? Keineswegs. Wer heute erfolgreich gründen will, muss sogar so vorgehen. Günter Faltin zeigt an vielen Beispielen, wie jeder ganz praktisch an eigenen Ideen arbeiten kann, sie wie ein Puzzle kombiniert und daraus etwas Neues schafft - das eigene Unternehmen.Auftragsbearbeitung inklusive Rechnungsstellung? Kann man kostengünstig an spezialisierte Dienstleister outsourcen. Versand, Verpackung und Logistik? Auch dafür gibt es Profis. Buchhaltung? Sollte ein Gründer denen überlassen, die das schnell, zuverlässig und zu niedrigen Preisen erledigen.Günter Faltin lehrt seine Methode seit vielen Jahren - und ist damit sehr erfolgreich: Die von ihm gegründete "Teekampagne" funktioniert nach diesem Modell: Sie hat mehr als 170.000 Kunden, ist das größte Teeversandhaus Deutschlands und der größte Importeur von Darjeeling-Tee weltweit. Eine ganze Reihe weiterer Unternehmen, die im Umfeld des Hochschullehrers entstanden, funktionieren nach einem ähnlichen Prinzip.Es ist die Chance für Menschen mit Ideen, die engagiert sind, die etwas verbessern wollen. Je unkonventioneller man denkt, um so besser!
Portrait
Günter Faltin ist Professor an der Freien Universität Berlin und hat dort den Arbeitsbereich Entrepreneurship aufgebaut. Durch seine praktischen Erfahrungen in der Gründung von Unternehmen kann er den Bogen von der Theorie zur selbst gelebten Praxis schlagen. Mit der Idee der "Teekampagne" ist er seit 1995 Marktführer im Teeversandhandel in Deutschland. Faltin ist als Business Angel und Coach verschiedener Start-Ups tätig, errichtete 2001 die "Stiftung Entrepreneurship" und ist Initiator und Sponsor des Wiederaufforstungsprojekts des World Wide Fund for Nature (WWF) für Darjeeling/Indien.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum 04.09.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-41564-5
Verlag Hanser Fachbuchverlag
Maße (L/B/H) 303/267/225 mm
Gewicht 395
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31933094
    Kopf schlägt Kapital
    von Günter Faltin
    Buch
    9,90
  • 15205331
    Der Weg zum erfolgreichen Unternehmer
    von Stefan Merath
    (1)
    Buch
    29,90
  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (3)
    Buch
    9,99
  • 32489550
    Weinanalytik
    von Adolf Rapp
    Buch
    54,99
  • 39188861
    Die stärkste Marke sind Sie selbst!
    von Jon Christoph Berndt
    Buch
    19,99
  • 18748238
    Der Ich-Faktor
    von Elisabeth Schick
    Buch
    24,90
  • 39289528
    Cashflow Quadrant: Rich dad poor dad
    von Robert T. Kiyosaki
    (2)
    Buch
    24,99
  • 40931241
    Die Kunst, über Geld nachzudenken
    von André Kostolany
    Buch
    9,99
  • 28860185
    Das Medium ist die Massage
    von Marshall McLuhan
    (1)
    Buch
    12,00
  • 18508438
    Was heißt hier Designkultur? Essays zum zeitgenössischen Design 2006–2009
    von Markus Frenzl
    Buch
    24,00
  • 30080208
    Geldwert und Arbeitslohn
    von Stephan Beissel
    Buch
    29,90
  • 45366279
    Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
    von Günter Wöhe
    Buch
    32,90
  • 45244882
    Silicon Germany
    von Christoph Keese
    (1)
    Buch
    22,99
  • 44339646
    Grundzüge der Volkswirtschaftslehre
    von N. Gregory Mankiw
    Buch
    39,95
  • 44985480
    Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung
    von Ulrike Herrmann
    Buch
    18,00
  • 45313072
    Wirtschaft verstehen
    von Thomas Ramge
    (1)
    Buch
    38,00
  • 40146455
    Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler
    von Peter Hammond
    Buch
    54,95
  • 39735407
    Grundlagen des Managements
    von Georg Schreyögg
    Buch
    32,99
  • 44261028
    Die stille Revolution
    von Bodo Janssen
    Buch
    19,99
  • 42330702
    Buchhaltung und Jahresabschluss
    von Ulrich Döring
    Buch
    17,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine echte Chance“

Michael Rademacher, Thalia-Buchhandlung Coburg

Am Anfang einer jeden erfolgreichen Gründung steht eine gute Idee.
Doch was passiert, wenn diese in Gesprächen mit Banken oder Investoren
in den Hintergrund gedrängt wird?
Faltin beweist, dass es auch anders geht. In seinem Buch beschreibt er eine Vorgehensweise, in der die Idee und das kreative Arbeiten des Gründers immer im Vordergrund
Am Anfang einer jeden erfolgreichen Gründung steht eine gute Idee.
Doch was passiert, wenn diese in Gesprächen mit Banken oder Investoren
in den Hintergrund gedrängt wird?
Faltin beweist, dass es auch anders geht. In seinem Buch beschreibt er eine Vorgehensweise, in der die Idee und das kreative Arbeiten des Gründers immer im Vordergrund stehen.
Anhand der von ihm gegründeten Teekampagne und vielen ähnlichen Beispielen
seiner Studenten zeigt er, dass es auf die Idee ankommt. Für die vielen
bereiche der Verwaltung gibt es Spezialisten, die die Aufgabe professioneller, schneller und günstiger erledigen können.
Das Buch animiert regelrecht, mit einer guten Idee ein eigenes Unternehmen zu
gründen und ein erfolgreicher Entrepreneur zu werden.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Ein wunderbares Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 12.08.2010

Wenn das Konzept stand hält, so braucht es weder viel Geld, noch einen MBA um eine Geschäftsidee zum Erfolg zu bringen. Das erklärt der Autor in knapper und unterhaltsamer Form anhand zahlreicher Beispiele. Die sieben Techniken zur Ausarbeitung eines Entrepreneurial Designs klingen auf Anhieb fast etwas banal. Aber genau... Wenn das Konzept stand hält, so braucht es weder viel Geld, noch einen MBA um eine Geschäftsidee zum Erfolg zu bringen. Das erklärt der Autor in knapper und unterhaltsamer Form anhand zahlreicher Beispiele. Die sieben Techniken zur Ausarbeitung eines Entrepreneurial Designs klingen auf Anhieb fast etwas banal. Aber genau das ist wahrscheinlich ihr Geheimnis. „Kopf schlägt Kapital“ ist ein Buch, welches gelesen und wieder gelesen wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unternehmensgründung einmal anders...
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 15.06.2010

Ich habe schon zahlreiche Bücher zum Thema Gründung gelesen und muss sagen: Dieses ist anders als die meisten und half mir v.a. damit, das Unternehmenskonzept von einem anderen Standpunkt aus zu betrachten: Wie kann ich eine Geschäftsidee generieren, sodass mein Produkt oder meine Dienstleistung nicht nur "hipp" ist, sondern... Ich habe schon zahlreiche Bücher zum Thema Gründung gelesen und muss sagen: Dieses ist anders als die meisten und half mir v.a. damit, das Unternehmenskonzept von einem anderen Standpunkt aus zu betrachten: Wie kann ich eine Geschäftsidee generieren, sodass mein Produkt oder meine Dienstleistung nicht nur "hipp" ist, sondern den Kunden auch allein aus ökonomischer Sichtweise heraus dazu bringt, BEI MIR zu kaufen. Auch fokussiert es klar die Leistung des Entrepreneurs, dessen Aufgabe es ist, die tragfähige Geschäftsidee immer weiter zu entwickeln und die "Stränge" in der Hand zu haben. Der "gute" Entrepreneur ist nicht unbedingt der, der selbst Produkte verpackt und die Abrechnung macht, sondern vielmehr der, der eine Idee hat und ausbaut und dann das Gesamtkonzept mit unterschiedlichen Akteuren gestaltet. Der Unternehmer als "Kreateur" und nicht "Verwalter"... Ein wirklich hilfreiches und inspirierendes Buch für alle - auch NEBENBEI-Gründer!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Interessantes und aktuelles Buch zum Entrepreneurship
von linuxexpert aus Darmstadt am 22.10.2008

Es handelt sich um ein sehr aktuelles Buch zum Entrepreneurship, vor allem im deutschen Sprachraum. Es basiert nicht nur auf Faltins eigenem Unternehmen, der "Teekampagne", sondern es werden noch zahlreiche andere Unternehmen aufgeführt und interessante Geschichten um sie herum erzählt. Neben zahlreichen neuen Überzeugenden des Autors wird auch auf... Es handelt sich um ein sehr aktuelles Buch zum Entrepreneurship, vor allem im deutschen Sprachraum. Es basiert nicht nur auf Faltins eigenem Unternehmen, der "Teekampagne", sondern es werden noch zahlreiche andere Unternehmen aufgeführt und interessante Geschichten um sie herum erzählt. Neben zahlreichen neuen Überzeugenden des Autors wird auch auf Altbewährtes verwiesen, so kam mir einiges bekannt vor, das ich schon aus anderen Entrepreneur-Bücher und -Vorlesungen kannte. Das Buch ist keineswegs nur an Wirtschaftler gerichtet, es ist ein Buch für Otto Normalverbraucher und Max Mustermann und wo sonst findet man auf wenigen Seiten eine Anleitung, wie man ein Unternehmen gründen kann ohne irgendein Risiko auf sich zu nehmen?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Kopf schlägt Kapital

Kopf schlägt Kapital

von Günter Faltin

(4)
Buch
19,90
+
=
Rich Dad's Investmentguide

Rich Dad's Investmentguide

von Robert T. Kiyosaki

(1)
Buch
29,99
+
=

für

49,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen