Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

KREBS

Die unsterbliche Krankheit

Krebs ist ein biologisches Räderwerk, das wir wie ein Puzzle aus unendlich vielen Teilen noch nicht richtig erfassen und begreifen. Aber wir wissen viel, und Martin Bleif erläutert sachlich und verständlich die wichtigsten Fragen. Wird der Krebs wieder und wieder gewinnen? Nein, antwortet der Autor, auch wenn die Überwindung dieser Krankheit noch in weiter Ferne ist. Am wichtigsten ist, dass wir uns dem Leben??– gerade auch dem biologischen und seinen scheinbaren Zufällen – stellen. Erst dadurch wird deutlich, was Zufall, Risiko oder Schicksal im Kontext einer Krebserkrankung bedeuten. Die enge Verflechtung von sachlicher Darstellung und persönlichem Schicksal belegt eindrucksvoll und erstmals aus der Feder eines betroffenen Experten: Krebs kann jeden jederzeit treffen, aber niemand sollte sich dem Krebs unterwerfen und sein Leben für sinnlos oder vergeblich halten. Martin Bleif beantwortet Fragen, die sich seine Frau und Tausende von Krebskranken gestellt haben und täglich neu stellen, wie z.?B.: - Was ist Krebs und warum entsteht er? - Hat die Biographie eines Menschen mit der Erkrankung zu tun? - Warum trifft der Krebs mich? Habe ich etwas falsch gemacht? - Was macht eine Zelle zur Krebszelle? - Wie setzt sich der Körper zur Wehr? - Was können wir tun, um uns vor Krebs zu schützen? - Gibt es verborgene Risiken, die man kennen muss? - Welche Behandlungsmethoden hat man? - Gibt es dauerhafte Heilung? - Wie und wo zeigt sich ein Rückfall?
Rezension
»Die Kombination aus medizinisch fundiertem Wissen und persönlichem Erfahrungsbericht unterscheidet Martin Bleifs Buch von gängigen Krebsbüchern und macht es so ungeheuer wertvoll. Es bietet packende Forschungsgeschichte und Biologieunterricht für Fortgeschrittene, es ist Ratgeber und Trostspender zugleich. Es entzaubert den Krebs und nimmt ihm das Dämonische, ohne je falsche Illusionen zu wecken ... Die Krankheit seiner Frau, sagt der Autor und Arzt, habe seinen professionell deformierten Blick auf den Krebs verändert ... für den Leser ein großer Gewinn.« Marion Lühe, Die literarische Welt, 27.04.2013 »Man bekommt nicht nur medizinische Information, sondern fühlt sich zugleich aufgehoben und betreut. So einfühlsam, wie kaum ein Krebsexperte zuvor, nähert sich der Autor den Ängsten und Fragen der Patienten.« Ulla Steuernagel, Südwest Presse, 04.05.2013 »Martin Bleif erklärt uns auf mühelose Art alles, was man über diese komplexe Krankheit wissen muss ... Wer als Betroffener oder Angehöriger nach objektiven Informationen sucht, erfährt daraus alles, was er wissen muss. Gerade dadurch gelingt es Bleif, der Krankheit etwas von ihrem Schrecken zu nehmen.« Julia Heymann, Spektrum der Wissenschaft, August 2013 »Es schildert nicht nur verständlich den aktuellen Stand der Krebsforschung. Das Schicksal seiner Frau verleiht dem Buchzusätzlich eine ungewöhnliche Tiefe.« Stefan Parsch, Tages-Anzeiger, 12.07.2013 » ... ein berührendes Werk ... das wissenschaftlichen Ansprüchen gerecht wird.« Eva Tinsobin, derstandart.at, 16.07.2013 »Ein ungewöhnliches Buch über den Krebs: Fachlich kompetent und stilsicher geschrieben - so leserfreundlich, wie es das ernste Thema erlaubt. Eine lohnende Lektüre für Patienten, deren Familienangehörige und Freunde. Eigentlich für alle.« Joachim Czichos, wissenschaft-aktuell.de, 05.06.2013
Portrait
Martin Bleif, geboren 1964, studierte Medizin und war Leitender Oberarzt sowie stellvertretender Ärztlicher Direktor an der Klinik für Radioonkologie der Universität Tübingen. Als Facharzt für Strahlentherapie ist er seit 2012 Leitender Arzt an der Klinik für Radioonkologie in den Alb-Fils-Kliniken in Göppingen und arbeitet mit dem gesamten Spektrum der radioonkologischen Krebstherapie. Seine Frau Imogen, bei der 2008 Brustkrebs diagnostiziert wurde, starb am 15. März 2010 in Tübingen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 420, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783608104615
Verlag Klett Cotta
Verkaufsrang 33.022
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32255758
    Diagnose Krebs. Einmal Hölle und zurück
    von Heike Wille
    eBook
    4,99
  • 47533885
    Es existiert
    von Johannes Huber
    eBook
    16,99
  • 46286354
    Patient ohne Verfügung
    von Matthias Thöns
    eBook
    17,99
  • 44143594
    Mit Power durch die Wechseljahre
    von Ulrike Güdel
    eBook
    9,99
  • 36647484
    Taschenatlas Anatomie, Band 1: Bewegungsapparat
    von Werner Platzer
    eBook
    34,99
  • 38705686
    Wasserstoffperoxid
    von Jochen Gartz
    eBook
    9,99
  • 43780786
    Todesart: Nicht natürlich. Gerichtsmediziner im Kampf gegen das Verbrechen
    von Herbert Rhein
    (1)
    eBook
    5,99
  • 24268653
    Dem Tod auf der Spur
    von Michael Tsokos
    eBook
    7,99
  • 33815369
    Dem Tod auf der Spur / Der Totenleser
    von Michael Tsokos
    eBook
    8,99
  • 39976952
    Die neue 4-Blutgruppen-Therapie
    von James L. Adamo
    eBook
    19,99
  • 39124293
    Dr. Jacobs Weg des genussvollen Verzichts: Die effektivsten Maßnahmen zur Prävention und Therapie von Zivilisationskrankheiten
    von med. Ludwig Manfred Jacob
    eBook
    19,99
  • 45101239
    Mitochondrientherapie - die Alternative
    von sc. med. Bodo Kuklinski
    eBook
    12,99
  • 44677754
    Stress die Hauptursache aller Krankheiten
    von Leonard Coldwell
    eBook
    9,99
  • 32748404
    4 Blutgruppen - Vier Strategien für ein gesundes Leben
    von Peter J. D'Adamo
    eBook
    11,99
  • 43071705
    Lösungen zum Arbeitsbuch für die zusätzliche Betreuungskraft (2. Auflage)
    von Friedhelm Henke
    eBook
    4,99
  • 32737111
    Wie viel Medizin überlebt der Mensch?
    von Günther Loewit
    eBook
    4,99
  • 25960590
    Der Totenleser
    von Michael Tsokos
    (1)
    eBook
    7,99
  • 30054899
    Pflegebezogene Assessmentinstrumente
    von Bernd Reuschenbach
    eBook
    59,99
  • 42465115
    Todesart: Nicht natürlich. Mit Mikroskop und Skalpell auf Verbrecherjagd
    von Herbert Rhein
    eBook
    5,99
  • 47171324
    Die Krebsrevolution
    von Miguel Corty Friedrich
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

KREBS

KREBS

von Martin Bleif

eBook
9,99
+
=
Dein Gehirn weiß mehr, als du denkst

Dein Gehirn weiß mehr, als du denkst

von Niels Birbaumer

eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen