Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Krieg

Stell dir vor, er wäre hier

Stell dir vor, es ist Krieg - nicht irgendwo weit weg, sondern hier in Europa. Die demokratische Politik ist gescheitert und faschistische Diktaturen haben die Macht übernommen. Wer kann, flieht in den Nahen Osten, wie der 14-jährige Protagonist aus Deutschland. In einem ägyptischen Flüchtlingslager versucht er mit seiner Familie ein neues Leben zu beginnen. Weil er keine Aufenthaltsgenehmigung hat, kann er nicht zur Schule gehen, kein Arabisch lernen, keine Arbeit finden. Er fühlt sich als Außenseiter und sehnt sich nach Hause. Doch wo ist das? Nach dem Bestseller "Nichts" eine neue erschreckende Vision von Janne Teller zu hochaktuellen Themen wie Flucht, Migration und Fremdenfeindlichkeit.
Portrait
Janne Teller, 1964 in Kopenhagen geboren, arbeitete als Konfliktberaterin der EU und UNO in aller Welt, besonders in Afrika. Seit 1995 widmet sie sich ganz dem Schreiben und lebt heute in New York und Berlin. Für ihr literarisches Schaffen wurde Janne Teller vielfach ausgezeichnet. In ihrem Werk, das neben Romanen für Erwachsene auch Essays, Kurzgeschichten und Jugendbücher umfasst, kreist sie stets um die großen Fragen im Leben und löst mit gesellschaftskritischen Themen nicht selten stürmische Debatten aus. Für Erwachsene hat Janne Teller die zeitgenössische nordische Saga „Odins Insel“ geschrieben sowie die Liebesgeschichte „Europa. Alles, was dir fehlt“ und zuletzt „Komm“ über Ethik in der Kunst und in unserer modernen Gesellschaft (Hanser, 2012). Für Jugendliche erschien der viel diskutierte, preisgekrönte internationale Bestseller „Nichts – was im Leben wichtig ist“ (Hanser, 2010), die Erzählung „Krieg, stell dir vor, er wäre hier“ (Hanser, 2011) und „Alles – worum es geht“ (Hanser, 2013). Janne Tellers Literatur ist in 25 Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Altersempfehlung ab 13
Erscheinungsdatum 16.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783446251847
Verlag Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Illustratoren Helle Vibeke Jensen
Verkaufsrang 28.792
eBook (ePUB)
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43037994
    Unter Verdacht
    von Joyce Carol Oates
    eBook
    8,99
  • 45626040
    War
    von Janne Teller
    eBook
    9,99
  • 47003879
    Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )
    von Julia Zieschang
    eBook
    9,99
  • 47067913
    Alles Käse! / Gregs Tagebuch Bd. 11
    von Jeff Kinney
    eBook
    11,99
  • 47501743
    Sky-Troopers 2
    von Michael H. Schenk
    eBook
    9,99
  • 45706861
    Throne of Glass 4 - Königin der Finsternis
    von Sarah Maas
    (1)
    eBook
    9,99
  • 43812586
    Die Lilien-Reihe: Alle Bände in einer E-Box!
    von Sandra Regnier
    (6)
    eBook
    6,99
  • 35427553
    Lockwood & Co. - Die Seufzende Wendeltreppe
    von Jonathan Stroud
    (10)
    eBook
    9,99
  • 45472647
    Die Feder eines Greifs
    von Cornelia Funke
    (1)
    eBook
    13,99
  • 45620667
    Ostwind - Auf der Suche nach Morgen
    von Lea Schmidbauer
    (1)
    eBook
    11,99
  • 45284596
    Elias & Laia - Eine Fackel im Dunkel der Nacht
    von Sabaa Tahir
    (1)
    eBook
    11,99
  • 44986016
    Everflame - Verräterliebe
    von Josephine Angelini
    eBook
    12,99
  • 43812593
    Wanderer: Alle Bände in einer E-Box!
    von Amelie Murmann
    (1)
    eBook
    6,99
  • 45254876
    Selection 05 - Die Krone
    von Kiera Cass
    eBook
    14,99
  • 31407792
    Die Bestimmung
    von Veronica Roth
    (19)
    eBook
    8,99
  • 45394984
    Talon - Drachennacht
    von Julie Kagawa
    eBook
    13,99
  • 45327945
    Black Blade
    von Jennifer Estep
    (1)
    eBook
    12,99
  • 32104877
    Drachenreiter
    von Cornelia Funke
    (1)
    eBook
    9,99
  • 40779361
    Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken
    von Sabaa Tahir
    (8)
    eBook
    12,99
  • 45394897
    Die Dämonenakademie - Der Erwählte
    von Taran Matharu
    (1)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Thomas Neumann, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Eindringlich konstruiert Teller ein Schreckensszenario: Krieg in Europa. Die Geschichte wird durch eindrucksvolle Illustrationen unterstützt. Eindringlich konstruiert Teller ein Schreckensszenario: Krieg in Europa. Die Geschichte wird durch eindrucksvolle Illustrationen unterstützt.

Pascal Endres, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Wenige Bücher schaffen es, die Schrecken des Krieges auf solch kleinem Raum darzustellen. Eine kleine Geschichte die hängen bleibt. Nicht nur für Jugendliche zu empfehlen. Wenige Bücher schaffen es, die Schrecken des Krieges auf solch kleinem Raum darzustellen. Eine kleine Geschichte die hängen bleibt. Nicht nur für Jugendliche zu empfehlen.

„Mitten unter uns“

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Janne Tellers "Krieg" ist so aktuell wie kaum ein Buch heutzutage. Sie beschreibt in diesem kleinen, aber unglaublich großartigen Band eine Situation, die wir uns nicht vorstellen mögen. Der Krieg ist ausgebrochen, nicht irgendwo, sondern mitten in Europa, in unserem Land.
Eine Familie wird zerrissen, Mitglieder sterben, der Rest muss
Janne Tellers "Krieg" ist so aktuell wie kaum ein Buch heutzutage. Sie beschreibt in diesem kleinen, aber unglaublich großartigen Band eine Situation, die wir uns nicht vorstellen mögen. Der Krieg ist ausgebrochen, nicht irgendwo, sondern mitten in Europa, in unserem Land.
Eine Familie wird zerrissen, Mitglieder sterben, der Rest muss nach Afrika fliehen. Dort treffen sie auf andere Flüchtlinge, aus anderen Ländern, betroffen vom gleichen Krieg. Das Leben meint es nicht gut mit ihnen, sie leiden Hunger, Angst und Zukunftssorgen.
Wie sollen sie Fuß fassen in diesem neuen, fremden Land? Wie die Sprache lernen, die so anders ist als die eigene?

„Was wäre wenn...“

Katrin Schönmüller, Thalia-Buchhandlung Dresden

Stell Dir vor, es wäre Krieg in Europa.
Wohin würdest Du gehen?
In einem schmalen Band spielt die dänische Jugendbuchautorin diesen Gedanken konsequent durch. Das Thema "Flüchtlinge" aus einer völlig ungewohnten Perspektive - nachdenklich, eindrucksvoll, zum Gespräch anregend. Nicht nur für jugendliche Leser ein Gewinn!
Stell Dir vor, es wäre Krieg in Europa.
Wohin würdest Du gehen?
In einem schmalen Band spielt die dänische Jugendbuchautorin diesen Gedanken konsequent durch. Das Thema "Flüchtlinge" aus einer völlig ungewohnten Perspektive - nachdenklich, eindrucksvoll, zum Gespräch anregend. Nicht nur für jugendliche Leser ein Gewinn!

„Krieg“

Tina Brandner, Thalia-Buchhandlung Passau

Was wäre wenn bei uns Krieg herrscht? Welche Folgen ergeben sich für uns daraus? Wie würden wir in einem anderen Land zurecht kommen? Diese und andere Fragen stellen sich bei der Lektüre dieses Büchleins.
Es ist sehr lesenswert und in Form eines Reisepass wirklich hübsch gestaltet
Was wäre wenn bei uns Krieg herrscht? Welche Folgen ergeben sich für uns daraus? Wie würden wir in einem anderen Land zurecht kommen? Diese und andere Fragen stellen sich bei der Lektüre dieses Büchleins.
Es ist sehr lesenswert und in Form eines Reisepass wirklich hübsch gestaltet

„Ragt zum Nachdenken an“

Kerstin Maske, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Dieses, in Reisepassgröße gedruckte Buch packt zu und lässt bis zur letzten Seite nicht los.

Was wäre, wenn nicht irgendein Flüchtling bei uns in Deutschland Sicherheit sucht, sondern ich der Flüchtling wäre?
Zu Hause in Deutschland herrscht Krieg und zurück geht nicht, weil meine Familie als Landesverräter betrachtet wird.

Wie
Dieses, in Reisepassgröße gedruckte Buch packt zu und lässt bis zur letzten Seite nicht los.

Was wäre, wenn nicht irgendein Flüchtling bei uns in Deutschland Sicherheit sucht, sondern ich der Flüchtling wäre?
Zu Hause in Deutschland herrscht Krieg und zurück geht nicht, weil meine Familie als Landesverräter betrachtet wird.

Wie werde ich mich in einem fremden Land fühlen, daß mich nicht wirklich haben möchte?Wie wird mein Leben verlaufen, wenn meine Kinder im fremden Land heimischer sind als in meiner Heimat?

So harmlos, wie es von aussen aussieht, so sehr trifft es den Nerv der Zeit... und mich selbst!

„Stell dir vor, er wäre hier“

Virginia Seeck, Thalia-Buchhandlung Jena

Eine Geschichte, so kurz und klein wie genial. Unpolitisch wird der Leser in die Lage eines Kriegsflüchtlings gesteckt. Gar nicht so abwegig, wenn ich mir die Nachrichten zur Zeit ansehe.
Die Autorin schildert den Kampf ums Leben und Streben nach Höherem, bis die Realität einen eingeholt hat.
Ich bin sehr begeistert von der offenen
Eine Geschichte, so kurz und klein wie genial. Unpolitisch wird der Leser in die Lage eines Kriegsflüchtlings gesteckt. Gar nicht so abwegig, wenn ich mir die Nachrichten zur Zeit ansehe.
Die Autorin schildert den Kampf ums Leben und Streben nach Höherem, bis die Realität einen eingeholt hat.
Ich bin sehr begeistert von der offenen und sachlichen Schilderungen in den Romanen von Janne Teller und empfehle sie besten Gewissens weiter.
Einen weiteren Pluspunkt vergebe ich an die Gestaltung dieses Romans. In Passform spiegelt er perfekt den Inhalt wieder und auch im Buch selber finden sich aussagekräftige Illustrationen von Helle Vibeke Jensen.

„Krieg“

Henning Heuermann, Thalia-Buchhandlung Lingen (Ems)

Ein Buch, das zum Nachdenken anregt. Krieg ist längst Alltag geworden, in Nachrichten und Zeitungen liest man ständig darüber, doch dieses Buch zeigt uns ein Szenario, bei dem wir selber mittendrin sind. Ein Krieg in Deutschland.
Eine kurze Geschichte über eine Familie, die im Krieg alles verliert und sich langsam in einem Flüchtlingsland
Ein Buch, das zum Nachdenken anregt. Krieg ist längst Alltag geworden, in Nachrichten und Zeitungen liest man ständig darüber, doch dieses Buch zeigt uns ein Szenario, bei dem wir selber mittendrin sind. Ein Krieg in Deutschland.
Eine kurze Geschichte über eine Familie, die im Krieg alles verliert und sich langsam in einem Flüchtlingsland wieder aufbaut.
Dieses Buch beschönigt nichts – es zeigt den Krieg mit all seinen Facetten und seiner Grausamkeit und vor allem auch seinen längerfristigen Folgen. Wahrscheinlich regt es gerade deshalb so zum Nachdenken an. Dazu kommen interessante Illustrationen, welche die Gefühle, die einem beim Lesen überkommen, noch unterstützen. Ein Buch, das man schnell liest, aber über das man umso länger nachdenkt.

„Klein, aber oho ;)“

Sabrina Hermes, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Wer den Vorgängerband der Autorin "Nichts" gelesen hat, wird sich sicherlich über das kleine, dünne Format des neuen Büchleins von Janne Teller wundern...

Doch das Buch entpuppt sich als echtes Kleinod. Als Pass gestaltet, erzählt die Autorin hier eine Geschichte über Flüchtlinge im Krieg. Frei nach dem Motto "Was wäre wenn...".
Wer den Vorgängerband der Autorin "Nichts" gelesen hat, wird sich sicherlich über das kleine, dünne Format des neuen Büchleins von Janne Teller wundern...

Doch das Buch entpuppt sich als echtes Kleinod. Als Pass gestaltet, erzählt die Autorin hier eine Geschichte über Flüchtlinge im Krieg. Frei nach dem Motto "Was wäre wenn...". Dabei gelingt es ihr sehr gut, innerhalb weniger Sätze den Leser mitzuziehen, ihn zum Mitdenken anzuregen und viele Fragen aufzuwerfen.

Also: Der Griff zu "Krieg, Stell dir vor er wäre hier" lohnt sich. Zum Selberlesen, Weitergeben und Verschenken.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 24254632
    Nichts
    von Janne Teller
    (9)
    eBook
    6,99
  • 36508717
    Die Liga der Guten
    von Rüdiger Bertram
    eBook
    9,99
  • 44959066
    Meinen Hass bekommt ihr nicht
    von Antoine Leiris
    (2)
    eBook
    11,99
  • 38665482
    Mirage
    von Matt Ruff
    (1)
    eBook
    9,99
  • 25444961
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (3)
    eBook
    7,99
  • 40057140
    Im Chat war er noch süß!
    von Annette Weber
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Krieg

Krieg

von Janne Teller

eBook
3,99
+
=
Nichts

Nichts

von Janne Teller

(9)
eBook
6,99
+
=

für

10,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen