Thalia.de

Krieg ist nur vorne Scheiße, hinten geht's!

Ein Selbstversuch

Gregor Weber will wissen, wie sich das anfühlt. Der ehemalige "Tatort"-Kommissar lässt sich von der Bundeswehr reaktivieren, macht über zwei Jahre die komplette Vorbereitung mit und zieht als Soldat in den Krieg.
Wir müssen Geduld haben, hier in unserem "Fuchs", der auf der Strecke steht und nicht weg kann. Aus dem heraus wir mit einer Bordwaffe schießen können. Wir können auch aussteigen und den Kampf zu Fuß aufnehmen. Oder wegrennen. Oder gegrillt werden, wie sie in den Hollywoodfilmen immer so cool sagen.
Ich schaue nach links in die Tiefe und nach rechts. Alles friedlich. Wirklich?
Ich bin freiwillig hier. Ich wollte es wissen.
Ist es das jetzt?
Ist das jetzt mein Krieg?
Rezension
"In seinem Buch legt Gregor Weber dar, warum er nicht als Reporter den Wge zur Berichterstattung wählt. Er will mehr wissen und irgendwann auch erfahren, was die Bundeswehr vor Ort wirklich leisten muss. [...] Ein Buch, das [...] für Angehörige von Einsatzsoldaten und Kameraden, die bereits vor dem unmittelbaren Einsatz stehen, sehr geeignet als "Vorbereitung für den Ernstfall" ist" Forum Buchlemmi, 01.09.2014
Portrait
Gregor Weber, geboren 1968 in Saarbrücken, nach Abitur und Wehrdienst bei der Marine zunächst Jurastudent, dann Germanistikstudent, dann Schauspielschüler. Seit 1995 als Fernsehschauspieler tätig - u.a. als Sohn Stefan der „Familie Heinz Becker“ und im „Tatort“ des Saarländischen Rundfunks. Mit 36 Jahren Beginn einer Kochlehre, die zwei Jahre später mit der IHK-Prüfung ihren Abschluss findet. Im Oktober 2009 erschien der Bestseller „Kochen ist Krieg!“ über Gregor Webers Erfahrungen in der deutschen Gastronomie. Im Juni 2011 debütierte er als Krimiautor mit dem Titel „Feindberührung“, 2013 erschien „Keine Vergebung“. 2013 ging Weber als Feldwebel für dreieinhalb Monate nach Afghanistan. Er lebt mit seiner Frau, zwei Kindern, einem Hund und einer Katze auf dem Land in Oberbayern.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 01.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-27610-5
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 211/125/22 mm
Gewicht 325
Buch (Paperback)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.