Thalia.de

Krieg und Frieden

Roman

„Ohne falsche Bescheidenheit: Es ist etwas wie die Ilias.“ Lew Tolstoi
Das Schicksal der russischen Adelsfamilien Rostow und Bolkonski zu Beginn des 19. Jahrhunderts, des gutmütigen, steinreichen Pierre Besuchow und der intriganten Kuragins Familienfeiern, Empfänge, Abendgesellschaften, Duelle, Niederkunfts- und Sterbeszenen, Jagden, Reisen, Bälle in Petersburg und Moskau, Theatervorstellungen, weihnachtliche Schlittenfahrten – an all dem lässt Tolstoi seinen Leser Anteil nehmen. Ihr aller Leben ist eng verwoben mit einem umfassenden, beeindruckenden Geschichtsbild Europas während der Napoleonischen Kriege, in dem der Autor die bedeutendsten Persönlichkeiten jener Zeit porträtiert.
„Die erzählerische Macht seines Werkes ist ohnegleichen.“ Thomas Mann
„Der Mann ist Gott gleich.“ Maxim Gorki
Portrait
Lew Tolstoi (geb. 1828) entstammte einem alten russischen Adelsgeschlecht. Mit neun Jahren wurde er bereits Vollwaise und unter die Vormundschaft der Schwester seines Vaters gestellt. 1844 studierte er in Kasan zunächst orientalische Sprachen, wechselte dann an die juristische Fakultät. Nach Abbruch des Studiums erste erfolglose Versuche, in Jasnaja Poljana, dem Stammgut der Familie, seine utopischen Landreformen durchzuführen. Ab 1851 diente er in der Kaukasusarmee; 1854/55 Teilnahme am Krimkrieg; 1856 Ende der Militärzeit. 1860 unternahm Tolstoi eine einjährige Auslandsreise (Deutschland, Frankreich, Italien, England, Belgien). Nach seiner Heirat wohnte er in Jasnaja Poljana und Moskau. In diesen Jahren intensivierte er seine Reformvorhaben und richtete Dorfschulen nach Rousseauschem Vorbild ein. Sein literarisches Schaffen erreichte einen ersten Höhepunkt mit "Anna Karenina" und 1899 "Auferstehung". Vor allem die beiden ersten Romane begründeten Tolstois Weltruhm. In den Jahren 1879-82 sagte er sich endgültig vom Adel los und ging auf die Position der patriarchalischen Bauernschaft über. In seinen letzten Lebensjahren genoß Lew Tolstoi weltweite moralische Autorität, was den Heiligen Synod, die oberste Kirchenbehörde Russlands, jedoch nicht daran hinderte, ihn 1901 zu exkommunizieren. Während der Revolution 1905 stellte er sich auf die Seite der russischen Bauernschaft, lehnte aber entsprechend seiner Lehre revolutionäre Gewalt kategorisch ab. Im November 1910 floh er - alt und krank - heimlich aus Jasnaja Poljana. Lew Tolstoi starb am 20.11. 1910 auf der Bahnstation Astapowo.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 1291
Erscheinungsdatum 30.08.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-2673-4
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 196/134/60 mm
Gewicht 740
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 17.705
Buch (Taschenbuch)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18785512
    Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    (2)
    Buch
    17,00
  • 14577625
    Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    (2)
    Buch
    9,95
  • 14560955
    Krieg und Frieden
    von Leo Tolstoj
    Buch
    25,00
  • 15527608
    Anna Karenina
    von Leo N. Tolstoi
    (2)
    Buch
    12,99
  • 26189896
    Marie Antoinette
    von Stefan Zweig
    (1)
    Buch
    8,00
  • 28846259
    Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    Buch
    29,90
  • 41092737
    Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    Buch
    60,90
  • 30625410
    Anna Karenina
    von Leo Tolstoj
    (3)
    Buch
    12,50
  • 18741398
    Anna Karenina
    von Leo N. Tolstoi
    (4)
    Buch
    9,95
  • 16335279
    Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    Buch
    24,95
  • 20937440
    Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    (1)
    Buch
    14,95
  • 20936122
    Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    (2)
    Buch
    58,00
  • 3004265
    Buddenbrooks
    von Thomas Mann
    (17)
    Buch
    9,95
  • 20900800
    Der Graf von Monte Christo
    von Alexandre Dumas
    (3)
    Buch
    16,90
  • 40405084
    Tess
    von Thomas Hardy
    Buch
    9,90
  • 30625408
    Schuld und Sühne
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch
    11,50
  • 2843637
    Die Watsons
    von Jane Austen
    (1)
    Buch
    8,90
  • 15177763
    Der Tod des Iwan Iljitsch
    von Leo N. Tolstoi
    (1)
    Buch
    3,95
  • 41199838
    Nils Holgerssons wunderbare Reise durch Schweden
    von Selma Lagerlöf
    Buch
    24,00
  • 2909844
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (25)
    Buch
    8,00

Buchhändler-Empfehlungen

Daniela Lanick, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Ein Klassiker, der nicht einfach zu lesen ist aber trotzdem in keinem guten Bücherregal fehlen sollte. Ein Klassiker, der nicht einfach zu lesen ist aber trotzdem in keinem guten Bücherregal fehlen sollte.

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Ein fulminanten Roman der Weltgeschichte,der trotz aller Verfilmungen ein besonderesLeseerlebnis darstellt. Ein fulminanten Roman der Weltgeschichte,der trotz aller Verfilmungen ein besonderesLeseerlebnis darstellt.

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein wunderschöner Klassiker, der besonders durch seine poetische Sprache überzeugen kann. Liest sich sehr gut, ist aber sicherlich keine einfach Bettlektüre. Trotzdem grandios! Ein wunderschöner Klassiker, der besonders durch seine poetische Sprache überzeugen kann. Liest sich sehr gut, ist aber sicherlich keine einfach Bettlektüre. Trotzdem grandios!

Noelle Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Einer der besten Romane! Einer der besten Romane!

Stefanie Sült, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Zu Recht Weltliteratur! Die Entwicklung der Figuren und ihrer Beziehungen zueinander, die Veränderung einer Gesellschaft durch Einfluss des Krieges - für alle Zeiten lesenswert! Zu Recht Weltliteratur! Die Entwicklung der Figuren und ihrer Beziehungen zueinander, die Veränderung einer Gesellschaft durch Einfluss des Krieges - für alle Zeiten lesenswert!

Anna Erhardt, Thalia-Buchhandlung Münster

Dieses Buch ist für mich eines der besten Bücher, das je geschrieben worden ist. Auch wenn es schwierig zu lesen ist, es lohnt sich auf jeden Fall dranzubleiben! Dieses Buch ist für mich eines der besten Bücher, das je geschrieben worden ist. Auch wenn es schwierig zu lesen ist, es lohnt sich auf jeden Fall dranzubleiben!

Petra Dressing, Thalia-Buchhandlung Kaiserslautern

Für mich der schönste Roman von Tolstoi, weil er am Beispiel zweier Familien die Gedanken und Gefühle einer ganzen Epoche widerspiegelt, und das auch noch umwerfend spannend tut. Für mich der schönste Roman von Tolstoi, weil er am Beispiel zweier Familien die Gedanken und Gefühle einer ganzen Epoche widerspiegelt, und das auch noch umwerfend spannend tut.

Lars Wellhöner, Thalia-Buchhandlung Münster

Drei eng miteinander verwobene Familienschicksale vor dem Hintergrund der Napoleonischen Kriege. Die Berichte aus der Zeit sind faszinierend. Wer historische Romane mag... Drei eng miteinander verwobene Familienschicksale vor dem Hintergrund der Napoleonischen Kriege. Die Berichte aus der Zeit sind faszinierend. Wer historische Romane mag...

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Napoleon Truppen stehen vor Moskau. Die Welt versinkt im Chaos. Und dazu kommen noch jede Menge Familienstreitigkeiten. Epochal schön. Napoleon Truppen stehen vor Moskau. Die Welt versinkt im Chaos. Und dazu kommen noch jede Menge Familienstreitigkeiten. Epochal schön.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Dafür braucht es ein wenig Ruhe und Geduld... allein die Namen der zahlreichen handelnden Personen sind umfangreich. Ein geniales Stück Literaturgeschichte. Dafür braucht es ein wenig Ruhe und Geduld... allein die Namen der zahlreichen handelnden Personen sind umfangreich. Ein geniales Stück Literaturgeschichte.

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Tolstois Epos. Anna Karenina mochte ich lieber ... Bombastisch, langatmig, lehrreich ist dieses russische Prachtstück aber allemal. Tolstois Epos. Anna Karenina mochte ich lieber ... Bombastisch, langatmig, lehrreich ist dieses russische Prachtstück aber allemal.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2978363
    Auferstehung
    von Leo N. Tolstoi
    (2)
    Buch
    13,00
  • 21439250
    Doktor Schiwago
    von Boris Pasternak
    Buch
    11,00
  • 2948809
    Der Spieler
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch
    7,90
  • 2909236
    Die Brüder Karamasow
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch
    15,90
  • 40934747
    Leo Tolstoi - Die besten Geschichten
    von Leo N. Tolstoi
    Buch
    7,99
  • 2944708
    Schuld und Sühne
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch
    11,80
  • 2800023
    Madame Bovary
    von Gustave Flaubert
    Buch
    10,00
  • 43969592
    Waterloo
    von Bernard Cornwell
    Buch
    12,99
  • 2826218
    Wem die Stunde schlägt
    von Ernest Hemingway
    (1)
    Buch
    12,00
  • 18679321
    Der Graf von Monte Christo
    von Alexandre Dumas
    Buch
    15,00
  • 39145408
    Stoner
    von John Williams
    (7)
    Buch
    10,90
  • 2817103
    Die Leiden des jungen Werther
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch
    8,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Krieg und Frieden

Krieg und Frieden

von Leo N. Tolstoi

Buch
16,99
+
=
Leo Tolstoi - Die besten Geschichten

Leo Tolstoi - Die besten Geschichten

von Leo N. Tolstoi

Buch
7,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen