Thalia.de

Kriegswirtschaft und Arbeitseinsatz bei der Auto Union AG Chemnitz im Zweiten Weltkrieg

Beiträge zur Unternehmensgeschichte

Die Vorkriegsjahre mit den legendären Luxuskarossen dominierten bisher die Sicht auf die 1932 gegründete Chemnitzer Auto Union. Doch produzierte der expandierende Konzern im Laufe des Zweiten Weltkriegs von Infanteriemunition bis hin zu Panzer- und Flugzeugmotoren nahezu alles - und seine Werkhallen füllten sich mit Zwangsarbeitern und schließlich sogar KZ-Häftlingen.

Die Studie beruht wesentlich auf dem umfangreichen Firmenarchiv, das sich heute im Sächsischen Staatsarchiv Chemnitz befindet. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den Handlungsspielräumen des Managements. Deutlich wird: Im Gegensatz zu den einzelnen Fertigungsprogrammen für Kriegsgerät mischte sich der NS-Staat in den Ausbau zu einem über die Reichsgrenzen ausgreifenden Rüstungskonzern kaum ein. Er geschah eigeninitiativ. Wie ihre Konkurrenten nutzte die Auto Union aus Gewinninteresse, nationalistischer Verblendung und v. a. mit Blick auf ihre Positionierung im "großdeutschen" Nachkriegseuropa stets die ihr durch das Regime dargebotenen Expansionschancen. Doch war die Auto Union keineswegs ein besonders ehrgeiziger NS-Musterbetrieb, der der Branchenkonkurrenz zeitlich oder quantitativ vorangeschritten wäre.

Rezension
"[D]ie sehr gut lesbare Studie [...][liefert] zweifelsohne den wichtigen Baustein einer rüstungsrelevanten Aktiengesellschaft, an dessen hoher Qualität sich künftige Standortstudien auch anderer Regionen werden messen lassen müssen." Swen Steinberg Neues Archiv für sächsische Geschichte 86, 2015
Portrait

Martin Kukowski, geb. 1964. Seit 2001 Koordinator für Archiv und Unternehmensgeschichte bei der AUDI AG, Ingolstadt, zuvor Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Technischen Universität Chemnitz.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 518
Erscheinungsdatum 21.05.2014
Serie Beiträge zur Unternehmensgeschichte 34
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-515-10618-4
Verlag Franz Steiner Verlag
Maße (L/B/H) 240/170/35 mm
Gewicht 870
Abbildungen 52 Schwarz-Weiß- Tabellen, 73 Schwarz-Weiß- Fotos
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
75,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15645190
    Autos bauen im Sozialismus
    von Sönke Friedreich
    Buch (gebundene Ausgabe)
    78,00
  • 41054135
    1945 - Niederlage. Befreiung. Neuanfang
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 42546665
    Not macht erfinderisch
    von Joachim Weinert
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45318113
    Dunkle Seele, Feiges Maul
    von Niklas Frank
    Buch (Klappenbroschur)
    29,90
  • 45244499
    Höllensturz
    von Ian Kershaw
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,99
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 34791613
    Kriegsenkel
    von Sabine Bode
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45161447
    Die Frau des Zoodirektors
    von Diane Ackerman
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42498168
    Die Kraft der Kriegsenkel
    von Ingrid Meyer-Legrand
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 42613712
    Hitlers Inselwahn
    von John Nettles
    Buch (Kunststoff-Einband)
    24,00
  • 37632560
    Doyle, P: Zweite Weltkrieg in Zahlen
    von Peter Doyle
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    3,99 bisher 7,99
  • 44007371
    1939 - Der Krieg, der viele Väter hatte
    von Gerd Schultze-Rhonhof
    Buch (gebundene Ausgabe)
    48,00
  • 26096149
    Wolfskind
    von Ingeborg Jacobs
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45923212
    Fremde Eltern
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,80
  • 26882812
    Die Schweiz im Zweiten Weltkrieg
    von Georg Kreis
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 45456979
    Menschenraub im Kalten Krieg
    von Wolfgang Bauernfeind
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 44163053
    Die Heimat der Wölfe
    von Raymond Unger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 33798730
    Das Ende
    von Ian Kershaw
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 44252760
    Das Erbe der Kriegsenkel
    von Matthias Lohre
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 36737690
    Price, A: Luftkrieg über Deutschland
    von Alfred Price
    (1)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    5,99 bisher 19,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kriegswirtschaft und Arbeitseinsatz bei der Auto Union AG Chemnitz im Zweiten Weltkrieg

Kriegswirtschaft und Arbeitseinsatz bei der Auto Union AG Chemnitz im Zweiten Weltkrieg

von Rudolf Boch , Martin Kukowski

Buch (Taschenbuch)
75,00
+
=
Lost Places Chemnitz

Lost Places Chemnitz

von Marc Mielzarjewicz

Buch (Kunststoff-Einband)
19,95
+
=

für

94,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Beiträge zur Unternehmensgeschichte

  • Band 29

    13988278
    Netzwerkökonomie im frühen 19. Jahrhundert
    von Adelheid Saldern
    52,00
  • Band 31

    33691506
    Der Bahnbrecher des Stahl- und Eisenbahnzeitalters
    von Zdenek Jindra
    83,00
  • Band 32

    36775636
    Monetarisierung und Individualisierung
    von Almuth Bartels
    64,00
  • Band 33

    36809795
    Von den Anfängen zum Milliardengeschäft
    von Ulrich Kreutzer
    60,00
  • Band 34

    39095541
    Kriegswirtschaft und Arbeitseinsatz bei der Auto Union AG Chemnitz im Zweiten Weltkrieg
    von Rudolf Boch
    75,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 35

    44264264
    Unternehmer in der Weimarer Republik
    von
    64,00