Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Kritik der reinen Vernunft

Die Kritik der reinen Vernunft ist ein grundlegender Wendepunkt in der Philosophie Immanuel Kants. In seinen frühen Jahren war er geprägt durch seine Lehrer an der Universität, insbesondere durch den Rationalisten Martin Knutzen. In dieser Zeit beschäftigte er sich stark mit naturwissenschaftlichen Fragen und mit der Physik und Naturphilosophie Isaac Newtons. Sein frühes Hauptwerk ist die Allgemeine Naturgeschichte und Theorie des Himmels, in der er eine auch von Astronomen anerkannte Theorie über die Entstehung des Planetensystems und des Kosmos entwickelte, die über hundert Jahre als die Kant-Laplace-Theorie Aktualität hatte. Je mehr sich Kant auch mit metaphysischen Themen befasste, umso mehr sind wachsende Zweifel an der Position des Rationalismus erkennbar. Sein Interesse galt weniger der Entwicklung eines Systems, sondern vor allem der Aufklärung, weshalb man in „der Metaphysik durchaus analytisch verfahren müsse, denn ihr Geschäfte ist in der Tat, verworrene Erkenntnisse aufzulösen." (Immanuel Kant: AA II, 289) Während Kant bis zu seiner Dissertation für die Professur (Von der Form der Sinnen- und Verstandeswelt und ihren Gründen, 1770, original in Latein) regelmäßig eine große Anzahl von Schriften veröffentlicht hatte, unterbrach er bis auf wenige Ausnahmen seine schriftstellerische Tätigkeit für einen Zeitraum von zehn Jahren.
Portrait
Kant gehört zu den wichtigsten Vertretern der abendländischen Philosophie. Mit seinem Werk Kritik der reinen Vernunft begründete er den Beginn der modernen Philosophie.
Immanuel Kant lebte von 1724 bis 1804 in Königsberg (Preußen).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 960, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783961181148
Verlag Andersseitig.de
Verkaufsrang 52.946
eBook (ePUB)
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42885178
    Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    eBook
    4,99
  • 47565299
    Simone de Beauvoir. Frau - Denkerin - Revolutionärin
    eBook
    2,99
  • 45053410
    Shambala
    von Daniela Jodorf
    eBook
    13,99
  • 45375924
    Martin Buber
    von Bernd Aretz
    eBook
    15,99
  • 43850908
    Verschwörungstheorien
    von Karl Hepfer
    eBook
    21,99
  • 42882655
    Von der Lust zu leben
    von Epikur
    eBook
    1,99
  • 44995967
    Effektiver Altruismus
    von Peter Singer
    eBook
    21,99
  • 42546093
    Sartre in 60 Minuten
    von Walther Ziegler
    (1)
    eBook
    7,99
  • 34309522
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    eBook
    8,99
  • 45106376
    Zen - Geist Anfänger - Geist
    von Shunryu Suzuki
    eBook
    12,99
  • 40953267
    Duft der Zeit
    von Byung-Chul Han
    (1)
    eBook
    13,99
  • 25804318
    Zen und die Kunst, durch ein Loch zu fallen
    von Daniel Doen Silberberg
    eBook
    11,99
  • 36319375
    Die Kunst des Krieges
    von Sunzi
    eBook
    2,99
  • 26767398
    Leibniz war kein Butterkeks
    von Lea Salomon
    eBook
    10,99
  • 47203898
    Der Affe stammt vom Menschen ab
    von Günter Fröhlich
    eBook
    16,99
  • 30418549
    Quantenräume
    von Frauke Kaluzinski
    eBook
    6,49
  • 45102951
    Das Denken ist dein Feind
    von U. G. Krishnamurti
    eBook
    9,99
  • 44066434
    Geheimnisse des Herzens
    von Khalil Gibran
    eBook
    6,99
  • 30583245
    Selbst ist der Mensch
    von Antonio Damasio
    eBook
    13,99
  • 32604924
    Li Gi - Das Buch der Riten, Sitten und Gebräuche
    von Konfuzius
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kritik der reinen Vernunft

Kritik der reinen Vernunft

von Immanuel Kant

eBook
1,99
+
=
Psycho-logisch richtig verhandeln

Psycho-logisch richtig verhandeln

von Vera F. Birkenbihl

eBook
8,99
+
=

für

10,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen