Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Kubelkas Afrikareise

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 2, Universität Wien (Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Filmästhetik und die Schauanordnungen der Moderne, Sprache: Deutsch, Abstract: Laut, bunt, verstörend, irritierend, anregend – all diese Attribute und noch viele individuell mehr kann man Peter Kubelka’s Film „Unsere Afrikareise“ zuschreiben. Mit dem 13 Minuten langen Werk setzte er Maßstäbe für den Avantgardefilm. Der exzentrische österreichische Filmemacher irritiert sein Publikum und lässt die Interpretation seiner Filme offen.
So sitzt man im Kino – nach dem erlebten Film – weiß nicht wie man damit umgehen soll, was darüber denken und wo ansetzen. In der folgenden Arbeit möchte ich Denkansätze bieten, wie man mit so einem Filmstoff umgehen - und ihn gedanklich weiter verwerten kann. Um Peter Kubelka’s Arbeit verstehen zu können, beziehungsweise zumindest einen Ansatz zu finden einen Zugang zu seinen Filmen zu bekommen, ist seine Lebensgeschichte durchaus nicht unwichtig. Seine enorme Verbundenheit zur Musik, die Vielfältigkeit mit der er damit aufgewachsen ist, lässt einen die außergewöhnliche Tonschnitt Komposition in „Unsere Afrikareise“ etwas leichter nachvollziehen. Auch seine Aktivitäten als Koch lassen Ansatz zur ganz persönlichen Interpretation der mannigfaltigen Bilder in seinem Experimentalfilm. Ein zweiter wichtiger Punkt ist Catherine Russels Aufsatz „Zoology, Pornography, Ethnography“ . Sie liefert uns einen theoretischen Ansatz, den Film wissenschaftlich und sozialtheoretisch einordnen zu können. Abschließend möchte ich noch die Brücke zu den Jagdsafaris schaffen, die Kubelka in seinem Film unterschwellig kritisch betrachtet. Die Mode das man um Tiere zu töten auf Pauschalurlaub zurückgreift um so seine Aggressionen getarnt als persönliche Leidenschaft ausleben zu können, stellt eine fragwürdige Tendenz unserer Gesellschaft dar.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 9, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.01.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783640505630
Verlag GRIN
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33046781
    Zauber der Savanne
    von Patricia Mennen
    (4)
    eBook
    7,99
  • 30917266
    Sehnsucht nach Owitambe
    von Patricia Mennen
    (4)
    eBook
    7,99
  • 45488241
    Call the Midwife
    von Jennifer Worth
    eBook
    9,99
  • 47929529
    Fakt ab!
    von David Hain
    (2)
    eBook
    12,99
  • 47680448
    Gilmore Girls. 100 Seiten
    von Karla Paul
    eBook
    7,99
  • 55616010
    Trash-TV. 100 Seiten
    von Anja Rützel
    eBook
    7,99
  • 30601014
    Realismus, Authentizität und Differenzqualität. Das Projekt Dogma 95 untersucht an FESTEN (1998) & IDIOTERNE (1998)
    von Nadine Breitenbruch
    eBook
    24,99
  • 26356049
    Analyse zu "Das Fest" von Thomas Vinterberg im erweiterten Kontext von Dogma 95
    von Karsten Lenz
    eBook
    12,99
  • 26291548
    Memento - Eine Narrationsanalyse
    von Claudia Schnurbus
    eBook
    13,99
  • 35719180
    Star Trek - Das offizielle Wörterbuch
    von Marc Okrand
    (1)
    eBook
    7,99
  • 56063100
    Buddhismus für Soziale Berufe
    von Yuho Vitus Beck
    eBook
    12,99
  • 44439334
    Tolkiens Reise nach Mittelerde
    von Christopher Snyder
    eBook
    9,99
  • 41226313
    Stanley Kubrick
    von Andreas Jacke
    eBook
    23,99
  • 40666608
    Eine Reise durch den Horrorfilm. Von Zombies, Monstern, Serienkillern und dem ultimativen Bösen
    von Philipp Stroh
    eBook
    7,99
  • 32276457
    Filmgenres: Horrorfilm
    eBook
    6,99
  • 26321562
    "Jakob der Lügner" und "Jakob the Liar"
    von Evi Goldbrunner
    eBook
    12,99
  • 36044879
    Sherlock
    von Guy Adams
    eBook
    12,99
  • 43009795
    Nothing can stay hidden forever. Die Heldenreise in David Lynch’s LOST HIGHWAY
    von Annegret Braun
    eBook
    31,99
  • 43316261
    Gegenwart in Serie
    von Markus Schleich
    eBook
    10,00
  • 43684902
    Der Schriftsteller als filmischer Protagonist im Zeitalter der Postmoderne
    von Marius Nobach
    eBook
    27,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kubelkas Afrikareise

Kubelkas Afrikareise

von Elsa Kremser

eBook
2,99
+
=
Gebrauchsanweisung für Kapstadt und Südafrika

Gebrauchsanweisung für Kapstadt und Südafrika

von Sven Lager

eBook
12,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen