Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Kulturgeschichte der Neuzeit

Die Kulturgeschichte der Neuzeit ist ein großangelegter und mehrbändiger Riesen-Essay von Egon Friedell über die Geschichte der abendländischen Kultur vom Ausgang des Mittelalters bis zum Vorabend des Ersten Weltkriegs.
Das Werk gliedert sich in eine Einleitung, fünf Bücher und einen Epilog.
1. Einleitung: Was heißt und zu welchem Ende studiert man Kulturgeschichte? (ca. 50 Druckseiten)
2. Erstes Buch : Renaissance und Reformation - Von der schwarzen Pest bis zum Dreißigjährigen Krieg (von 1349 bis 1618, sieben Kapitel, ca. 350 Druckseiten)
3. Zweites Buch: Barock und Rokoko - Vom Dreißigjährigen Krieg bis zum Siebenjährigen Krieg (1618 bis 1756, drei Kapitel, ca. 250 Druckseiten)
4. Drittes Buch: Aufklärung und Revolution - Vom Siebenjährigen Krieg bis zum Wiener Kongreß (1756 bis 1815, drei Kapitel, knapp 300 Druckseiten)
5. Viertes Buch: Romantik und Liberalismus - Vom Wiener Kongreß bis zum deutsch-französischen Krieg (1815 bis 1870, drei Kapitel, gut 300 Druckseiten)
6. Fünftes Buch: Imperialismus und Impressionismus - Vom deutsch-französischen Krieg bis zum Weltkrieg (1870 bis 1914, zwei Kapitel, gut 200 Druckseiten)
7. Epilog: Sturz der Wirklichkeit (ca. 30 Druckseiten) (aus wikipedia.de)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 1584, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.07.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783849614553
Verlag Jazzybee Verlag
Verkaufsrang 66.064
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30162004
    Deutsche Geschichte
    von Günter Naumann
    eBook
    5,49
  • 33815293
    Warum es die Welt nicht gibt
    von Markus Gabriel
    eBook
    8,99
  • 37467201
    Das Lächeln der Medusa -
    von Peter Watson
    (3)
    eBook
    15,99
  • 31961479
    Ein Gefreiter gegen Hitler
    von Bernd Ziesemer
    eBook
    7,99
  • 26358280
    Kinodebatte (1909-1929): Egon Friedell, Georg Lukács, Hugo von Hofmannsthal und ihre Meinung zum neuen Medium Film
    von Tobias Schneider
    eBook
    11,99
  • 30618086
    Leg dich, Zigeuner
    von Roger Repplinger
    eBook
    9,99
  • 31166044
    Papierküsse
    von Pali Meller
    eBook
    14,99
  • 33120482
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (45)
    eBook
    7,99
  • 47889290
    Europa gegen die Juden
    von Götz Aly
    eBook
    22,99
  • 48900926
    Durchbruch bei Stalingrad
    von Heinrich Gerlach
    eBook
    32,99
  • 53402965
    Der Kern des Holocaust
    von Stephan Lehnstaedt
    eBook
    11,99
  • 53668976
    Die Gestapo
    von Michael Stolle
    eBook
    11,99
  • 45331709
    "Ich blätterte gerade in der Vogue, da sprach mich der Führer an."
    von Michaela Karl
    eBook
    16,99
  • 29590890
    Meines Vaters Land
    von Wibke Bruhns
    eBook
    8,99
  • 45395378
    Wannseekonferenz
    von Peter Longerich
    (2)
    eBook
    11,99
  • 25409966
    Zarenmord
    von Elisabeth Heresch
    eBook
    7,99
  • 48900925
    Odyssee in Rot
    von Heinrich Gerlach
    eBook
    32,99
  • 40914676
    Von Bismarck zu Hitler
    von Sebastian Haffner
    eBook
    10,99
  • 46499944
    Pearl Harbor
    von Takuma Melber
    eBook
    13,99
  • 45395438
    Jahrhundertzeugen
    von Tim Pröse
    (7)
    eBook
    15,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Egon Friedell: Kulturgeschichte der Neuzeit “

Simone Brög, Thalia-Buchhandlung Heidelberg

Eine sehr subjektiv gehaltene, mitunter ironische, ja sogar sarkastische Kulturgeschichte vom Ausgang des Mittelalters bis zum Vorabend des ersten Weltkrieges. Stilistisch brillant und mitunter höchst emotional porträtiert Friedell wichtige Persönlichkeiten ihrer Zeit. Das Schaffen und Denken von Schriftstellern, Philosophen, Künstlern Eine sehr subjektiv gehaltene, mitunter ironische, ja sogar sarkastische Kulturgeschichte vom Ausgang des Mittelalters bis zum Vorabend des ersten Weltkrieges. Stilistisch brillant und mitunter höchst emotional porträtiert Friedell wichtige Persönlichkeiten ihrer Zeit. Das Schaffen und Denken von Schriftstellern, Philosophen, Künstlern und Naturwissenschaftlern wird in den Kontext der jeweiligen Kulturgeschichte, auch der politischen Geschichte, gestellt. Sehr amüsant zu lesen, für alle, die sich ein lebendiges Bild nicht nur der europäischen, auch der amerikanischen Geschichte machen wollen.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kulturgeschichte der Neuzeit

Kulturgeschichte der Neuzeit

von Egon Friedell

eBook
0,99
+
=
Glanz und Elend der Grundrechte

Glanz und Elend der Grundrechte

von Heribert Prantl

eBook
15,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen