Thalia.de

Kunst als Selbstbefragung. Künstlerische und mediale Konstruktion des Selbst bei Tracey Emin

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Kunst - Kunstgeschichte, Note: 1,0, Zeppelin University Friedrichshafen (Kultur- und Kommunikationswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Künstlerin Tracey Emin befasst sich mit sich selbst. In Interviews, in ihrer Kunst - alles scheint um sie zu kreisen. Dabei wirkt, was sie von sich gibt, wenn nicht ordinär, dann doch sehr unmittelbar. Die Qualität ihrer Arbeiten werden häufig als "direkt" und ungeschliffen umschrieben - zum Beispiel die der Arbeit "My Bed", die aus einem ungemachten Bett besteht, das von Tampons, Kondomen, Kippen und leeren Alkoholflaschen und allerlei anderen Utensilien, die von dem desolaten Zustand der Besitzerin erzählen, umgeben ist. In ihrem Werk sowie in der Öffentlichkeit exponiert Emin ohne Rücksicht auf eigene Schamgrenzen intime Details und psychische Leiden.
Ihrer Medienpräsenz, die sich über die Kunstfachpresse hinaus bis hin zu Zeitungen und Lifestyle-Magazinen erstreckt, hat sie zu einer der bekanntesten britischen Künstlerinnen gemacht. Eine breite Medienöffentlichkeit erfährt vom Weglaufen ihrer Katze, sieht sie im Spitzen-BH und als Model für Vievienne Westwood, liest über ihre Abtreibungen und Alkoholexzesse.
In ihren Installationen, Näharbeiten, Videos, Drucken und Zeichnungen rekonstruiert sie ihre Lebensgeschichte, gibt scheinbar alles von sich preis und macht sich so zur Zielscheibe der Kritik: Emin greife mit bohemienhafter Attitüde stereotype Rollenmuster auf, übe eine Praxis der Markt- und Machtstrategie aus, ermangele Reflexionsfähigkeit und Intellektualität und ihre ständige Selbstthematisierung sei Ausdruck ihres Egozentrismus.
Es gibt Kritiker, die sich dafür aussprechen, Emin nicht auf die Figur eines "Celebrities" zu reduzieren. Sie sehen die Qualität ihrer künstlerischen Arbeit - so der Tenor der Kritik - in der Unmittelbarkeit und Direktheit, in der sie sich mit den Betrachtern verbinde (Leighton/Groo

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 28.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-668-05208-6
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 210/150/8 mm
Gewicht 127
Abbildungen mit 4 Farbabbildungen
Verkaufsrang 98.181
Buch (Taschenbuch)
39,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32218003
    Kunst des 20. Jahrhunderts
    von Karl Ruhrberg
    Buch
    29,99
  • 2154339
    Die Geschichte der Kunst
    von Ernst H. Gombrich
    (2)
    Buch
    35,00
  • 47707886
    Fulda 50 Schätze und Besonderheiten
    Buch
    14,95
  • 44272972
    Blaeu. Atlas Maior
    von Peter Van der Krogt
    Buch
    49,99
  • 44421472
    Reisen zu Hieronymus Bosch
    von Cees Nooteboom
    Buch
    29,80
  • 37880304
    Einführung in das Studium der Kunstgeschichte
    von Susanna Partsch
    Buch
    8,80
  • 45455045
    Die Geschichte der Kunst
    von Ernst Gombrich
    Buch
    69,95
  • 46488913
    Handbuch der Ikonographie
    von Sabine Poeschel
    Buch
    59,95
  • 15151189
    Kunstgeschichte
    von Hans Belting
    Buch
    29,90
  • 45351761
    Welt der Bilder
    von David Hockney
    Buch
    45,00
  • 44873737
    Mythos Heimat
    Buch
    19,95
  • 43913553
    Surfing. 1778–2015
    von Jim Heimann
    Buch
    150,00
  • 47199091
    Artige Kunst
    Buch
    39,95
  • 35123314
    Blau
    von Michel Pastoureau
    Buch
    10,90
  • 41016565
    Küchen/Möbel
    Buch
    29,90
  • 45367920
    Kunst für alle. Der Farbholzschnitt in Wien um 1900
    von Tobias G.; Hollein, Max; Schröder, K. A. Natter
    Buch
    49,99
  • 44364305
    Formate bestimmen die Inhalte
    von Stefan Krauss
    Buch
    8,80
  • 39162717
    Der Vatikan
    von Anja Grebe
    Buch
    58,00
  • 32011097
    Wege zur Japanischen Keramik
    von Anneliese Crueger
    Buch
    38,00
  • 44667678
    Europa in der Renaissance
    von Bernard Aikema
    Buch
    49,80

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kunst als Selbstbefragung. Künstlerische und mediale Konstruktion des Selbst bei Tracey Emin

Kunst als Selbstbefragung. Künstlerische und mediale Konstruktion des Selbst bei Tracey Emin

von Anonym

Buch
39,99
+
=
Feelings: Soft Art

Feelings: Soft Art

von Tracey Emin

Buch
27,99
+
=

für

67,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen