Thalia.de

Kunst der Gastlichkeit

22 Anregungen aus der deutschen Geschichte und Gegenwart

Eine Gastrosophie vom Feinsten: vom guten Essen und Trinken in Vergangenheit und Gegenwart
Was ist Gastlichkeit? Von alters her ein Laboratorium des Guten und Menschlichen, ein heiteres Spiel des Gebens und Nehmens, eine Atmosphäre von Respekt, Großzügigkeit und Freundschaft. Im schönsten Falle gewinnen der Gastgeber und seine Gäste ein neues Zutrauen: zum Leben, zum anderen und zu sich selbst.
Eine Betrachtung deutscher Gastlichkeit von den Urzeiten bis zum heutigen Tag gab es bislang nicht. In seinem Buch Die Verfeinerung der Deutschen hatte Erwin Seitz das Thema der Gastlichkeit bereits berührt. Mit diesem neuen Werk aber rückt er es ins Zentrum: in zweiundzwanzig Kapiteln, die auch einzeln vergnüglich zu lesen sind.
Indem europäische Traditionen und frühe orientalische Einflüsse mit in den Blick geraten, bekommt das Land nördlich der Alpen in Sachen Gastlichkeit ein so eigenes wie übernationales Gesicht. Seitz erkundet die musisch-zivile Entwicklung der Deutschen und erweist sich dabei wiederum nicht nur als Kulturhistoriker, sondern auch als »Gastrosoph« reinsten Wassers, als Kenner von gutem Essen und Trinken. Entschieden serviert er Zeitgenössisches, fragt nach den Rezepten, die heute und morgen Gastlichkeit beleben. Wie etwa wird der Tisch gedeckt, wie schaut ein Menü aus, wie unterhalten sich die Leute? Kurzum: Worauf kommt es eigentlich an, wenn Gastlichkeit entzücken soll?
Rezension
"Die ausführlichen Beschreibungen der unendlichen Vielfalt der Speisen und Gerichte, ihrer Zubereitung und vor allem der damit verknüpften komplexen Sensorik des Geschmacks gehören zu den Glanzstücken des Buches. Hier schreibt ein Gourmet, ein Connaisseur und Genießer, dessen Huldigungen der Gastlichkeit amüsieren und erfreuen."
Hannah Bethke, Deutschlandradio Kultur 21.12.2015
Portrait

Erwin Seitz, geboren 1958 in Wolframs-Eschenbach, lernte Metzger und Koch, studierte Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte in Berlin und Oxford und promovierte mit einer Arbeit über Goethes Autobiographie. Seitz war von 2002 bis 2008 Herausgeber von Cotta's kulinarischem Almanach und lebt als freier Journalist, Buchautor und Gastronomiekritiker in Berlin.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum 07.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-17642-8
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 220/144/30 mm
Gewicht 472
Auflage 1
Verkaufsrang 50.204
Buch (gebundene Ausgabe)
22,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42490512
    Al-Mousli, L: Träne. Ein Lächeln
    von Luna Al-Mousli
    Buch
    38,00
  • 25608191
    Höhe 554
    von H. Jürgen Siebertz
    Buch
    22,00
  • 42757416
    50 historische Wirtshäuser in Oberfranken
    von Annette Faber
    Buch
    24,95
  • 18766929
    GEO Epoche Der 2. Weltkrieg Teil 2/1943-1945
    Buch
    10,00
  • 31159496
    Ich und Karl der Große
    von Steffen Patzold
    Buch
    26,95
  • 21383174
    Wann darf ich klatschen?
    von Daniel Hope
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45345369
    Eine Schwäbische Literaturgeschichte
    von Hermann Bausinger
    Buch
    28,00
  • 42457671
    Die Wiederkehr der Illusion
    von Gertrud Koch
    Buch
    18,00
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (6)
    Buch
    9,95
  • 43962902
    Mein Jahr ohne Udo Jürgens
    von Andreas Maier
    Buch
    17,95
  • 42457891
    Cornelia Goethe
    von Sigrid Damm
    Buch
    12,00
  • 42508285
    Universität der Genüsse
    von Christoph Wagner
    Buch
    29,90
  • 42457892
    Die neuen Frauen
    von Barbara Beuys
    Buch
    12,00
  • 42490330
    Wie die islamische Kunst nach Berlin kam
    von Julia Gonnella
    Buch
    39,00
  • 42725983
    Serviert
    von Roland Trettl
    (1)
    Buch
    22,99
  • 44066795
    Die smarte Diktatur
    von Harald Welzer
    Buch
    19,99
  • 44681493
    Wunschdenken
    von Thilo Sarrazin
    (9)
    Buch
    24,99
  • 45030199
    Eure Dummheit kotzt mich an
    von Rayk Anders
    Buch
    14,90
  • 45407754
    Deutschland in Gefahr
    von Rainer Wendt
    (1)
    Buch
    19,99
  • 42436503
    Die neuen zehn Gebote
    von Andreas Lehmann
    Buch
    17,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kunst der Gastlichkeit

Kunst der Gastlichkeit

von Erwin Seitz

Buch
22,95
+
=
Die Verfeinerung der Deutschen

Die Verfeinerung der Deutschen

von Erwin Seitz

(1)
Buch
28,00
+
=

für

50,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen