Thalia.de

Kuss des Feuers / The Darkest London Bd.1

Roman

(5)

London, 1881: Seit ihrer Geburt besitzt Miranda Ellis die außergewöhnliche Gabe, das Feuer zu beherrschen. Da ihre Familie ihr gesamtes Vermögen verloren hat und vor dem Ruin steht, sieht Miranda sich gezwungen, den geheimnisvollen Lord Benjamin Archer zu heiraten, der sein Gesicht stets hinter einer Maske verbirgt.
Portrait

Kristen Callihans Begeisterung für Superhelden, Actionfilme und historische Romane führte zur Entstehung ihrer ersten Romantic-Fantasy-Serie, die auf Anhieb zu einem großen Erfolg wurde. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in der Nähe von Washington, D. C.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 12.09.2013
Serie The Darkest London 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8025-8983-6
Verlag Egmont LYX
Maße (L/B/H) 181/128/35 mm
Gewicht 349
Originaltitel Firelight
Auflage 1. Auflage 2013
Verkaufsrang 83.093
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39030041
    Winterflammen / The Darkest London Bd.3
    von Kristen Callihan
    (2)
    Buch
    9,99
  • 30504455
    Mondherz
    von Christiane Spies
    (8)
    Buch
    14,99
  • 20946275
    Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1
    von George R. R. Martin
    (57)
    Buch
    15,00
  • 33791031
    Nachtjäger Bd.1
    von J. T. Geissinger
    (1)
    Buch
    8,99
  • 45230290
    Die Bibliothek der besonderen Kinder / Besondere-Kinder-Trilogie Bd.3
    von Ransom Riggs
    (1)
    Buch
    14,99
  • 45230299
    Die Stadt der besonderen Kinder / Besondere-Kinder-Trilogie Bd.2
    von Ransom Riggs
    (3)
    Buch
    12,99
  • 45235592
    Die Insel der besonderen Kinder / Besondere-Kinder-Trilogie Bd.1
    von Ransom Riggs
    (9)
    Buch
    12,00
  • 45285268
    Die Spiegelstadt / Passage Trilogie Bd. 3
    von Justin Cronin
    (3)
    Buch
    24,99
  • 45008120
    Wo Rauch ist, ist auch Liebe / Black Dragons Bd.2
    von Katie MacAlister
    Buch
    10,00
  • 20946296
    Das Erbe von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 2
    von George R. R. Martin
    (18)
    Buch
    15,00
  • 26175161
    Der Thron der Sieben Königreiche / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 3
    von George R. R. Martin
    (9)
    Buch
    15,00
  • 26175151
    Die Saat des goldenen Löwen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 4
    von George R. R. Martin
    (4)
    Buch
    15,00
  • 28852126
    Der Übergang
    von Justin Cronin
    (21)
    Buch
    9,99
  • 26173756
    Sykes, S: Tore zur Unterwelt 1 - Das Buch des Dämons
    von Sam Sykes
    (3)
    SPECIAL
    3,99 bisher 16,99
  • 28852725
    Sturm der Schwerter / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 5
    von George R. R. Martin
    (8)
    Buch
    15,00
  • 28852681
    Zeit der Krähen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 7
    von George R. R. Martin
    (5)
    Buch
    15,00
  • 28852822
    Die Königin der Drachen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 6
    von George R. R. Martin
    (8)
    Buch
    15,00
  • 14254811
    Ein Hauch von Schnee und Asche / Highland-Saga Bd.6
    von Diana Gabaldon
    (14)
    Buch
    13,00
  • 31094002
    Ein Tanz mit Drachen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 10
    von George R. R. Martin
    (11)
    Buch
    16,00
  • 30579418
    Der Sohn des Greifen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 9
    von George R. R. Martin
    (11)
    Buch
    16,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Historische Fantasy - einmalig spannend!“

Denise Thoma, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Handlung & Umsetzung:
In "Kuss des Feuers" geht es um Miranda, eine junge Frau, die urplötzlich von ihrem Vater an den unheimlichen Lord Archer verheiratet wird, über den man sich die schrecklichsten Geschichten erzählt. Doch anders als die Londoner Gesellschaft fürchtet sich Miranda nicht vor dem Mann mit der schwarzen Maske – im Gegenteil:
Handlung & Umsetzung:
In "Kuss des Feuers" geht es um Miranda, eine junge Frau, die urplötzlich von ihrem Vater an den unheimlichen Lord Archer verheiratet wird, über den man sich die schrecklichsten Geschichten erzählt. Doch anders als die Londoner Gesellschaft fürchtet sich Miranda nicht vor dem Mann mit der schwarzen Maske – im Gegenteil: sie versucht stur, hinter seine Maske und Geheimnisse zu blicken. Doch Miranda merkt bald, dass hinter seiner Verschlossenheit viel mehr als nur ein verunstaltetes Gesicht steckt.
Das Buch ist eine Mischung aus historischem Roman und Fantasy, was ich erst ziemlich ungewöhnlich fand, aber mir gefällt es sehr gut. Ich mag historische Romane und gerade das 19. Jahrhundert, in dem das Buch spielt, finde ich sehr interessant. Was ich nur ein bisschen schade finde, ist, dass Mirandas Fähigkeit, das Feuer zu beherrschen, meiner Meinung nach etwas zu kurz kommt. Das hätte man einfach noch viel mehr hervorheben können.
Dennoch ist das Buch ab der ersten Seite spannend! Man kann es einfach nicht weglegen, weil man unbedingt erfahren möchte, was es mit Lord Archers Maske auf sich hat. Dabei werden die eigenen Vermutungen immer wieder in eine andere Richtung gelenkt und erst zum Schluss wird das große Geheimnis gelüftet.
Von dem Finale wird man dabei nicht enttäuscht, denn es hat genau die richtige Würze.

Charaktere:
Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen!
Miranda ist eine starke, unabhängige junge Frau, die genau weiß, was sie will und nicht locker lässt. Sie lässt sich nicht unterkriegen und legt sich mit jedem an, der ihr oder ihrem Lord Archer etwas antun möchte. Sie ist ganz anders als man sich die Frauen aus dieser Zeit vorstellt und ist einem sofort sympathisch.
Lord Archer hingegen ist geheimnisvoll, in sich gekehrt und griesgrämig. Er empfindet schon lange etwas für Miranda und will sie für sich haben, weiß gleichzeitig aber auch, welcher Gefahr er sie damit aussetzt. Er kann dem Verlangen, in ihrer Nähe zu sein, aber nicht widerstehen, wofür er sich selbst hasst.
Zu den wichtigen Nebenfiguren gehört Lord McKinnon, bei dem nicht wirklich klar wird, was es mit ihm auf sich hat, aber ich habe so die Vermutung, dass er in den Fortsetzungen der Reihe noch eine große Rolle spielen wird.

Schreibstil:
Der Schreibstil war hervorragend! Er war nicht zu modern, was es einem erschwert hätte, sich in die Handlungszeit einzufühlen, aber auch nicht so „altertümlich“, dass einem das Lesen schwer gefallen wäre.


Fazit:
Von diesem Buch war ich sehr positiv überrascht. Ich hätte nicht gedacht, dass es mir so gut gefallen würde. Ich kann es allen Historik-Fans empfehlen, die gerne etwas mit einem Funken Fantasy lesen möchten.

Erika Schmidt-Sonntag, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt, Stadtgalerie

Die Schöne & das Biest trifft auf Steampunk. Herrliche Dialoge und wunderschön prickelnde Szenen, fügen sich fließend in die packende Handlung ein. Die Schöne & das Biest trifft auf Steampunk. Herrliche Dialoge und wunderschön prickelnde Szenen, fügen sich fließend in die packende Handlung ein.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 31400344
    Jägerin der Nacht
    von Jocelynn Drake
    eBook
    8,99
  • 29446879
    Glühende Dunkelheit
    von Gail Carriger
    (5)
    eBook
    8,99
  • 39214047
    Perfect Passion 02 - Verführerisch
    von Jessica Clare
    (5)
    Buch
    9,99
  • 30574483
    Rühr nicht an mein dunkles Herz
    von Meredith Duran
    Buch
    9,99
  • 33791031
    Nachtjäger Bd.1
    von J. T. Geissinger
    (1)
    Buch
    8,99
  • 34701520
    Aethermagie
    von Susanne Gerdom
    (3)
    eBook
    7,99
  • 33755227
    Versprechen der Ewigkeit / Immortals After Dark Bd. 10
    von Kresley Cole
    (1)
    Buch
    9,99
  • 35125733
    Lothaire / Immortals After Dark Bd. 11
    von Kresley Cole
    (6)
    Buch
    9,99
  • 39188750
    Die Feenjägerin
    von Elizabeth May
    (6)
    Buch
    13,99
  • 40136775
    Das tickende Herz
    von Rebecca Wild
    (5)
    Buch
    12,99
  • 42218527
    Verstoßene des Lichts / Midnight Breed Bd.13
    von Lara Adrian
    (1)
    Buch
    9,99
  • 44093133
    Endlose Nacht / Immortals After Dark Bd. 14
    von Kresley Cole
    (2)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Neue Fantasy - Reihe
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 14.06.2015

Seit ihrer Kindheit hat Miranda Ellis eine Gabe. Sie kann Feuer beherrschen. Da ihr Vater sein gesamtes Vermögen verloren hat und vor dem Ruin steht. Bleibt ihr fast keine Möglichkeit mehr als den Antrag von dem geheimnisvollen Lord Benjamin Archer anzunehmen. Der sein Gesicht stets hinter einer Maske verbirgt... Seit ihrer Kindheit hat Miranda Ellis eine Gabe. Sie kann Feuer beherrschen. Da ihr Vater sein gesamtes Vermögen verloren hat und vor dem Ruin steht. Bleibt ihr fast keine Möglichkeit mehr als den Antrag von dem geheimnisvollen Lord Benjamin Archer anzunehmen. Der sein Gesicht stets hinter einer Maske verbirgt und auch seine Geheimnisse hat. Eine neue Fantasy-Reihe, die nicht nur begeistert, sondern auch einen in seinen Bann zieht und man einfach mehr lesen will. Es fängt im Jahr 1878 in der Zeit wo man sich sehr vielen Regeln halten muss. Man hat hier den Aspekt des alten Londons und bekommt das eine magische Welt dazu. Man folgt Miranda und geht Schritt für Schritt in die neue Welt, genauso wie Miranda. Das dann auch noch Morde passieren und Marianda´s Mann dafür verdächtigt wird macht alles noch etwas spannender. Ich war von der ersten Seite an gefesselt und konnte einfach nicht genug davon bekommen. Das ich mir gleich darauf Band 2 geholt und gelesen habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolles Debüt
von Rebecca H. aus Hamburg am 07.11.2013

Das Debüt der Romance Fantasy Reihe von Kristen Callihan hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte spielt im 19. Jahrhundert und der Fokus lag in diesem Buch nicht auf den Fähigkeiten der Hauptprotagonisten, was für mich ziemlich erfrischend war. Es gab also nicht erst das drumherum, wie Miri gelernt... Das Debüt der Romance Fantasy Reihe von Kristen Callihan hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte spielt im 19. Jahrhundert und der Fokus lag in diesem Buch nicht auf den Fähigkeiten der Hauptprotagonisten, was für mich ziemlich erfrischend war. Es gab also nicht erst das drumherum, wie Miri gelernt hat ihre Fähigkeiten zu kontrollieren, sondern es war einfach fast alles schon gegeben und das war gut so. Im ganzen Buch war zwar durchgängig zu spüren, dass es sich um einen Fantasyroman handelt, jedoch war es nicht der Fokus des Ganzen, sondern eher ein kleines Highlight in den Spannungskurven. Super fand ich, dass es zu Beginn eine Vorgeschichte über die erste Begegnung von Miri und Archer gab, wodurch man die Verbindung der beiden besser verstehen kann. Der Schreibstil der Autorin ist sehr gefühlvoll und sie schreibt abwechselnd aus verschiedenen Perspektiven, was die Geschichte abwechslungsreich und noch spannender macht. Gut fand ich auch die Umsetzung der Details, die zum 19. Jahrhundert gehören. Da wären zum Beispiel die Art der Dialoge, oder so etwas wie die Fortbewegung mit Kutschen und ähnlichem. In diesem Buch gibt es viele Geheimnisse rund um die Morde, die Miri und Archer nach und nach lüften werden. Das zusammensetzen der Puzzleteile haben mir sehr viel Spaß gemacht und beim großen Finale habe ich ganz schön mitgefiebert. Ich freue mich jetzt schon sehr auf den zweiten Band, der im März 2014 erscheinen wird :-) Copyright © 2013 by Rebecca H.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kuss des Feuers
von einer Kundin/einem Kunden aus Alsheim am 07.10.2013

Eine höchst leidenschaftliche, sehr tiefgehende und ebenso fesselnde Geschichte der Extraklasse! Mann muss die beiden Hauptcharaktäre einfach lieben! Ihre Geschichte ist endlich einmal wieder etwas anderes und dennoch sehr gut niedergeschrieben! Wie von der Autorin bereits gewohnt gleitet man bereits auf den ersten Seiten tief in die Geschichte, erlebt... Eine höchst leidenschaftliche, sehr tiefgehende und ebenso fesselnde Geschichte der Extraklasse! Mann muss die beiden Hauptcharaktäre einfach lieben! Ihre Geschichte ist endlich einmal wieder etwas anderes und dennoch sehr gut niedergeschrieben! Wie von der Autorin bereits gewohnt gleitet man bereits auf den ersten Seiten tief in die Geschichte, erlebt mit den Charakteren jede einzelne Gegegebenheit als wäre man tatsächlich mit dabei! Sehr deutlich spürt man beim Lesen mit wieviel Leidenschaft die Autorin bei der Sache hat! Ein sehr gelungener, leidenschaftlicher und spannender Roman! Einfach eine unglaublich schöne Geschichte! Von der man einfach viel mehr lesen möchte!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannender Auftakt
von Anne Poitzsch aus Weinböhla am 27.09.2013

London im 19. Jahrhundert.?Lord Archer ist auf dem Weg um Rache zu nehmen an seinem "Feind" Ellis. Dieser hatte ihm die Chance genommen, den schrecklichen Fluch zu brechen unter welchem Archer leidet. Dafür sollte er mit seinem Leben bezahlen. Doch genau in dieser Nacht begegnet Lord Archer der jungen... London im 19. Jahrhundert.?Lord Archer ist auf dem Weg um Rache zu nehmen an seinem "Feind" Ellis. Dieser hatte ihm die Chance genommen, den schrecklichen Fluch zu brechen unter welchem Archer leidet. Dafür sollte er mit seinem Leben bezahlen. Doch genau in dieser Nacht begegnet Lord Archer der jungen und schönen Miranda, Tochter von Ellis. Er ist fasziniert von dieser jungen Dame, die keine Angst zu kennen scheint. Archer verschont Miranda's Vater in dieser Nacht. Drei Jahre später kreuzen sich die Wege von Archer und Miranda erneut. Den Miranda soll mit dem geheimnisvollen, verhassten Lord Archer verheiratet werden. Ihr Vater stellt sie vor vollendete Tatsachen, entweder Hochzeit oder ein Leben auf der Straße. Miranda kann nicht anders, denn auch sie hat eine Gabe, die ihre Familie schon einmal das halbe Vermögen gekostet hat. Sie kann das Feuer kontrollieren. Also stimmt sie der Hochzeit wiederwillig zu. Eine ganz so schlechte Partie ist Archer allerdings nicht, den der Lord ist sehr wohlhabend, auch wenn er sein gesamtes äußeres hinter einer Maske versteckt und so schwer zu durchschauen ist. Miranda fühlt sich zu ihm hingezogen und möchte den Menschen hinter der schwarzen Maske kennen lernen. Doch plötzlich geschehen seltsame Morde und Lord Archer ist der Hauptverdächtige. Miranda kann und will dies nicht glauben. Da aber ihr Ehemann stillschweigen bewahrt stellt sie auf eigene Faust Nachforschungen an. Dabei begibt sie sich jedoch in große Gefahr, was Archer wiederum nicht zulässt. Die Nähe der beiden zueinander wächst doch keiner der beiden möchte den anderen verlieren und behält daher das Geheimnis seiner Andersartigkeit für sich. "The Darkest London Band I - Kuss des Feuers" ist ein wunderschöner Auftakt der Geschichte zwischen Miranda und Benjamin Archer. Man fühlt sich in das London von 1881 zurückversetzt, dennoch kommt der fantastische Teil nicht zu kurz. Die Sprache ist sehr angelehnt an die damalige, wobei ich sagen muss, dass doch moderne Sprachweisen ebenfalls vorkommen. Allerdings schadet dies der Geschichte in keinem Fall. Die Handlung selber ist, meines Erachtens nach, erst am Ende so richtig spannend und mitreißend. Es gibt immer wieder Stellen, im Buch, an denen man es einfach nicht aus der Hand legen konnte und man wissen wollte, wie es weiter gehen soll. Aber ein bisschen gestört hat mich, dass das Geheimnis von Archer so lange versteckt wurde und nichts darüber nach außen drang. Natürlich steigert dies die Spannung, man möchte wissen, warum er verflucht ist. Trotzdem wurde es mir ein bisschen zu viel. Natürlich kommt auch die Liebe nicht zu kurz. Zwischen Miranda und Archer entwickelt sich im Laufe der Zeit eine wirklich sehr innige Verbindung. Keiner der beiden möchte ohne den anderen Leben, es kommt zu einer leidenschaftlichen Verbindung der beiden. Das hin und her der beiden ist für manch einen vielleicht ein wenig kritisch zu sehen. Mich selber hat es nicht gestört, denn durch die "kleinen" Streitereien und Unstimmigkeiten wachsen die beiden nur noch enger zusammen.?Zum Ende selber des Buches möchte ich nur soviel sagen: das hätte ich so nicht erwartet ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Kuss des Feuers / The Darkest London Bd.1

Kuss des Feuers / The Darkest London Bd.1

von Kristen Callihan

(5)
Buch
9,99
+
=
Im Bann des Mondes / The Darkest London Bd.2

Im Bann des Mondes / The Darkest London Bd.2

von Kristen Callihan

(3)
Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von The Darkest London

  • Band 1

    33755309
    Kuss des Feuers / The Darkest London Bd.1
    von Kristen Callihan
    (5)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    35125738
    Im Bann des Mondes / The Darkest London Bd.2
    von Kristen Callihan
    (3)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen