Thalia.de

Lacan

Eine Einführung

Der Psychoanalytiker Jacques Lacan gilt als ein so einflußreicher wie schwieriger Denker. Der bekannte Kulturkritiker Slavoj Žižek hat sich daher die Aufgabe gestellt, Lacan einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Dies gelingt ihm, indem er die zentralen Begriffe anschaulich und amüsant mit Hilfe von bekannten Hollywood-Filmen erklärt. Eine Zeittafel sowie eine kommentierte Bibliographie zur weiterführenden Lektüre runden den Band ab.
Portrait
Slavoj Zizek, geb. am 21. März 1949 in Ljubljana, Slowenien, wuchs auch dort auf. Er studierte Philosophie und Soziologie an der Universität in Ljubljana und Psychoanalyse an der Universität Paris VIII. Seit den achtziger Jahren hat er zahlreiche Gastprofessuren im Ausland inne, unter anderem an der Tulane University, New Orleans (1993), der Cardozo Law School, New York (1994), der Columbia University, New York (1995), in Princeton (1996) und an der New School for Social Research, New York (1997). Von 2000-02 leitete er eine Forschungsgruppe am kulturwissenschaftlichen Institut in Essen. Er war jahrelanger Herausgeber der Zeitschrift der slowenischen Lacan-Schule 'Wo Es war' und setzte sich unter anderem mit der Philosophie des Deutschen Idealismus, mit Hegel und mit Karl Marx auseinander, sowie mit zeitgenössischen Denkansätzen aus dem Bereich des Poststrukturalismus, der Medientheorie, des Feminismus und der Cultural Studies. Seine erste englischsprachige Buchveröffentlichung 'The Sublime Object of Ideology' erschien 1989. Zizek bemühte sich zunächst um eine lacanianische Lesart der Philosophie, der Populärkultur und in den letzten Jahren zunehmend der Politischen Theorie.
Karen Genschow, geboren 1974, studierte Hispanistik in Chile. Sie lebt und arbeitet als freie Autorin und Lektorin in Frankfurt am Main und Berlin.
Alexander Roesler - Studium der Philosophie, Germanistik, Musikwissenschaft und Semiotik in Heidelberg und Berlin. Tätig als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Philosophie der TU Dresden. Veröffentlichungen zur Semiotik, Erkenntnistheorie und zu philosophischen Fragen der Medien.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 170
Erscheinungsdatum 01.03.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-17626-7
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/126/19 mm
Gewicht 136
Originaltitel How to Read Lacan
Auflage 5
Verkaufsrang 103.949
Buch (Taschenbuch)
11,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18681200
    Abriss der Psychoanalyse
    von Sigmund Freud
    Buch
    4,00
  • 3111639
    Leben an der Grenze
    von Laura Perls
    Buch
    22,00
  • 28967175
    Bindungen - das Gefüge psychischer Sicherheit
    von Klaus E. Grossmann
    Buch
    70,00
  • 3031438
    Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst
    von Alice Miller
    Buch
    8,00
  • 3001110
    Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst
    von Alice Miller
    (1)
    Buch
    8,99
  • 18941416
    Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse
    von Sigmund Freud
    Buch
    6,95
  • 44261648
    Das Unbewusste
    von Sigmund Freud
    Buch
    3,60
  • 44355881
    Man kann nicht nicht kommunizieren
    von Paul Watzlawick
    Buch
    19,95
  • 2867886
    Neurotische Konfliktverarbeitung
    von Stavros Mentzos
    Buch
    9,95
  • 2940879
    Zen-Buddhismus und Psychoanalyse
    von Richard de Martino
    (2)
    Buch
    10,00
  • 44336599
    Hass, Wut, Gewalt und Narzissmus
    von Otto F. Kernberg
    Buch
    20,00
  • 25605445
    Die tote Mutter
    von Andre Green
    Buch
    29,90
  • 18858457
    Älterwerden - Eine Entdeckungsreise
    von Danielle Quinodoz
    Buch
    24,90
  • 45290471
    Totem und Tabu
    von Sigmund Freud
    Buch
    6,80
  • 44195199
    Psychoanalyse der Depression
    von Günther Klug
    Buch
    26,00
  • 28682431
    Praxis der Psychotherapie
    von Michael Broda
    Buch
    69,99
  • 16339221
    Lehrbuch der Psychodynamik
    von Stavros Mentzos
    Buch
    50,00
  • 33943486
    Schwere Persönlichkeitsstörungen
    von Otto F. Kernberg
    Buch
    55,00
  • 44037161
    Das Unbewusste - Eine Brücke zwischen Psychoanalyse und Neurowissenschaften
    Buch
    40,00
  • 35327538
    Der ferne Vater
    von Josef Christian Aigner
    Buch
    29,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Lacan

Lacan

von Slavoj Zizek

Buch
11,95
+
=
Was Sie immer schon über Lacan wissen wollten und Hitchcock nie zu fragen wagten

Was Sie immer schon über Lacan wissen wollten und Hitchcock nie zu fragen wagten

von Renata Salecl

Buch
16,00
+
=

für

27,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen