Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Länger als sonst ist nicht für immer

Sommer 1976. In Ostberlin kommt der 9-jährige Lew in eine neue Familie, nachdem seine Eltern Republikflucht begingen. In einer schwäbischen Kleinstadt wird ein Mädchen namens Ira geboren und muss lernen, dass es von der Mutter nicht geliebt wird und dem Vater nicht zu nahe kommen darf. In einem Dorf in Jugoslawien begibt sich der 4-jährige Fido mit seinem Großvater auf die Reise nach Deutschland und wird nie mehr in die Heimat zurückkehren. Lew, Ira und Fido - zu unterschiedlichen Zeiten begegnen sie einander, lieben und verlieren sich wieder, können nicht finden, wonach sie sich sehnen: einen Ort, an dem sie zu Hause sind. Erst als fast 30 Jahre nach jenem Sommer Iras Vater im Sterben liegt und Lew überraschend eine Nachricht aus Indien erhält, öffnet sich ein Weg in die Vergangenheit, der ein Ankommen »für immer« noch möglich macht.
Portrait
Pia Ziefle, geboren 1974, ist Schriftstellerin und Bloggerin. Sie lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in der Nähe von Tübingen. 2012 erschien ihr erster Roman Suna, der sowohl im Buchhandel wie bei Kritikern und Lesern auf große Begeisterung stieß und im Sommer 2012 fünf Wochen lang auf Platz 1 der BRIGITTE-Empfehlungsliste stand.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783037900635
Verlag Arche Literatur Verlag
eBook (ePUB)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31028802
    Mit Licht nach Schatten werfen
    von Andreas Schendel
    eBook
    8,99
  • 31245015
    Eine große Zeit
    von William Boyd
    (1)
    eBook
    9,99
  • 39695503
    Sommer mit Emma
    von Martina Borger
    eBook
    10,99
  • 37907171
    Das dunkle Kind
    von Margaret Forster
    eBook
    15,99
  • 39231908
    Jetzt spricht Dylan Mint und Mr Dog hält die Klappe
    von Brian Conaghan
    eBook
    15,99
  • 42498596
    Für alle Tage, die noch kommen
    von Teresa Driscoll
    (4)
    eBook
    9,99
  • 42404899
    Ärger mit der Unsterblichkeit
    von Andreas Dorau
    eBook
    14,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (20)
    eBook
    8,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    12,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    6,99
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    9,99
  • 45245087
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    eBook
    9,99
  • 44872454
    Crossfire. Vollendung
    von Sylvia Day
    (7)
    eBook
    8,99
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    8,99
  • 44509814
    Im Schatten unserer Wünsche
    von Jeffrey Archer
    (2)
    eBook
    8,99
  • 35069878
    Ich koch dich tot
    von Ellen Berg
    (5)
    eBook
    7,99
  • 44244532
    Hardline - verfallen
    von Meredith Wild
    (1)
    eBook
    9,99
  • 45069774
    Dornenkleid
    von Karen Rose
    eBook
    14,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester
    von Lucinda Riley
    (12)
    eBook
    15,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Poetisch und eindrucksvoll...“

Melina Nußhag, Thalia-Buchhandlung Marburg

Pia Ziefle hat mich mit "Länger als sonst ist nicht für immer" überrascht.
Die Geschichte der drei Protagonisten wird häppchenweise erzählt.
Langsam erfährt der Leser die Verbindung der drei Lebenswege, doch nicht alles wird erzählt, einiges kann und muss man erahnen und gerade dieser Stil macht das Buch aus.
Es ist kein schneller
Pia Ziefle hat mich mit "Länger als sonst ist nicht für immer" überrascht.
Die Geschichte der drei Protagonisten wird häppchenweise erzählt.
Langsam erfährt der Leser die Verbindung der drei Lebenswege, doch nicht alles wird erzählt, einiges kann und muss man erahnen und gerade dieser Stil macht das Buch aus.
Es ist kein schneller Roman, auch nicht verschnörkelt und dennoch poetisch und nüchtern schön.
Ich konnte mich sehr gut in die Charaktere reinfühlen und mit ihnen leiden und hoffen.
Dieses Buch ist sicher nichts für "schnell mal zwischendurch", sondern für einen entspannten Sonntag mit Buch und Tee...

„Länger als sonst...“

I. Schneider, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Der Roman 'Länger als sonst ist nicht für immer' erzählt die Geschichte dreier Menschen, die auf immer miteinander verbunden sind und für die der Sommer 1976 ein ganz neuer Anfang bedeutete. Der neunjährige Lew lebt mit seiner Familie in Ostberlin, wo er mit seinen Eltern und dem fünf Jahre älteren Bruder Manuel in einer kleinen Wohnung Der Roman 'Länger als sonst ist nicht für immer' erzählt die Geschichte dreier Menschen, die auf immer miteinander verbunden sind und für die der Sommer 1976 ein ganz neuer Anfang bedeutete. Der neunjährige Lew lebt mit seiner Familie in Ostberlin, wo er mit seinen Eltern und dem fünf Jahre älteren Bruder Manuel in einer kleinen Wohnung wohnt, in der alle glücklich sind, denkt Lew zumindest. Doch als er mit Manuel an einem Abend nach Hause kommt, sind seine Eltern nicht zu Hause und die Polizei steht schon bereit, um die Kinder in eine andere Familie zu bringen, den beiden Jungs wird erzählt, dass die Eltern in den Westen geflüchtet sind. 29 Jahre später, Lew und Manuel haben eine eigene Gartenbaufirma und sind in den Westen gezogen, erfahren die beiden, dass ihre Mutter in Indien verstorben ist, und ihr Vater Werner noch in Indien in einem Ashram lebt. Lew macht sich auf den Weg, um den Vater zu suchen und die Geschichte von damals, vom Sommer 1976, zu erfahren.
Der vierjährige Fido zieht mit seinem Großvater von Jugoslawien nach Deutschland, um bei seiner Mutter, die in Deutschland arbeitet, zu leben. Dort angekommen finden sie die Mutter leider nicht und bleiben in der schönen Stadt Heidelberg, in Evis Bäckerei, hängen. Dort leben Großvater Tadija und Enkel Fido bei Evi und fühlen sich sehr wohl: Tadija arbeitet in der Bäckerei und unterstützt Evi, die ihn leidenschaftlich liebt. Auch Fido hat Freunde gefunden, ganz besonders das Nachbarskind Ira, die misshandelt von der Mutter und zu sehr geliebt vom Vater, eine schwierige Kindheit durchmacht. Auch hier sind 29 Jahre später die Leben miteinander verwoben, denn Ira hat mittlerweile einen vierjährigen Sohn, John, mit dem sie bei Evi wohnt und in der Bäckerei arbeitet. Fido ist Straßenmusiker geworden und immer auf der Suche nach seiner verschwundenen Mutter, kommt aber ab und an wieder zurück nach Hause in Evis Bäckerei, wo Tadija leider schon verstorben ist. Auch Iras Vater liegt im Sterben und nach und nach zieht Iras Kindheit und Jugend in Erinnerungen an ihr vorbei. Kann Ira dem Vater ihres Sohnes, Lew, verzeihen und sie wieder ihr Studium und ihr früheres Leben aufnehmen?

Eine wunderbare Geschichte , geschrieben mit viel Gefühl und Leidenschaft!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Länger als sonst ist nicht für immer

Länger als sonst ist nicht für immer

von Pia Ziefle

eBook
15,99
+
=
Über uns der Himmel, unter uns das Meer

Über uns der Himmel, unter uns das Meer

von Jojo Moyes

(15)
eBook
12,99
+
=

für

28,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen