Thalia.de

Länger als sonst ist nicht für immer

Roman

„Ein leises Buch zu den ganz großen Themen in familiären Beziehungen.“ WDR2
Drei Menschen, geboren in den siebziger Jahren und aufgewachsen in den Achtzigern, die unterschiedlicher nicht sein könnten und deren Wege sich doch immer wieder kreuzen: Ira, deren Mutter sie im Kinderwagen als Schutzschild mit auf Anti-Atom-Demos nahm und deren Vater auf Distanz gehen musste aus Gründen, die sie lange nicht verstehen konnte. Fido, der 1976 als 4-Jähriger mit seinem Großvater aus Jugoslawien floh, und Lew, dessen Eltern im selben Jahr Ostberlin Richtung Westen verließen – ohne ihn.
Ein Roman über Entscheidungen und ihre Folgen, über Wendepunkte, Begegnungen und Trennungen,
die ein Leben aus der Bahn werfen können oder ein Ankommen erst möglich machen.
Rezension
"Ein leises Buch zu den ganz großen Themen in familiären Beziehungen." (WDR2)
Portrait
Pia Ziefle, geboren 1974, ist freie Autorin und Bloggerin. Als Journalistin schreibt sie außerdem u. a. für den Tagesspiegel, die Berliner Zeitung und die Frankfurter Rundschau. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Tübingen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 14.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-61225-6
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 185/120/27 mm
Gewicht 271
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30567195
    Das große Haus
    von Nicole Krauss
    (2)
    Buch
    9,99
  • 44042057
    Löwen wecken
    von Ayelet Gundar-Goshen
    Buch
    13,00
  • 15147391
    Die Abenteuer von Tom Sawyer
    von Mark Twain
    (1)
    Buch
    7,50
  • 42570895
    Himmel im Herzen
    von Daniela Sacerdoti
    (2)
    Buch
    9,99
  • 42398731
    Liebten wir
    von Nina Blazon
    (37)
    Buch
    9,99
  • 47366600
    Das Leben der Rebecca Jones
    von Angharad Price
    Buch
    9,90
  • 43961871
    Heim schwimmen
    von Deborah Levy
    Buch
    8,90
  • 39178643
    Länger als sonst ist nicht für immer
    von Pia Ziefle
    (19)
    Buch
    19,99
  • 44066789
    Der Jonas-Komplex
    von Thomas Glavinic
    (1)
    Buch
    24,99
  • 40953004
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (24)
    Buch
    19,99
  • 42435592
    Sturm über dem Meer
    von Constanze Wilken
    (10)
    Buch
    9,99
  • 42435513
    Ein Fest im Sommer
    von Erica Bauermeister
    Buch
    8,99
  • 42435457
    Das goldene Haus
    von Rebecca Martin
    (2)
    Buch
    9,99
  • 42221827
    Die Glücksfabrik
    von Saskia Goldschmidt
    Buch
    9,90
  • 45185581
    Widerfahrnis
    von Bodo Kirchhoff
    (6)
    Buch
    21,00
  • 44187099
    Hector und die Suche nach dem Paradies
    von François Lelord
    (2)
    Buch
    18,00
  • 42435864
    Wenn der Lavendel wieder blüht
    von Fiona McIntosh
    Buch
    9,99
  • 42218532
    Das Flüstern der Erinnerung
    von Hester Young
    (2)
    Buch
    9,99
  • 43967000
    Wann, wenn nicht morgen
    von Anette Beckmann
    (3)
    Buch
    14,90
  • 43691363
    Liebling, das Gras ist blau genug!
    von Jack B. Smith
    Buch
    9,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Poetisch und eindrucksvoll...“

Melina Nußhag, Thalia-Buchhandlung Marburg

Pia Ziefle hat mich mit "Länger als sonst ist nicht für immer" überrascht.
Die Geschichte der drei Protagonisten wird häppchenweise erzählt.
Langsam erfährt der Leser die Verbindung der drei Lebenswege, doch nicht alles wird erzählt, einiges kann und muss man erahnen und gerade dieser Stil macht das Buch aus.
Es ist kein schneller
Pia Ziefle hat mich mit "Länger als sonst ist nicht für immer" überrascht.
Die Geschichte der drei Protagonisten wird häppchenweise erzählt.
Langsam erfährt der Leser die Verbindung der drei Lebenswege, doch nicht alles wird erzählt, einiges kann und muss man erahnen und gerade dieser Stil macht das Buch aus.
Es ist kein schneller Roman, auch nicht verschnörkelt und dennoch poetisch und nüchtern schön.
Ich konnte mich sehr gut in die Charaktere reinfühlen und mit ihnen leiden und hoffen.
Dieses Buch ist sicher nichts für "schnell mal zwischendurch", sondern für einen entspannten Sonntag mit Buch und Tee...

„Länger als sonst...“

I. Schneider, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Der Roman 'Länger als sonst ist nicht für immer' erzählt die Geschichte dreier Menschen, die auf immer miteinander verbunden sind und für die der Sommer 1976 ein ganz neuer Anfang bedeutete. Der neunjährige Lew lebt mit seiner Familie in Ostberlin, wo er mit seinen Eltern und dem fünf Jahre älteren Bruder Manuel in einer kleinen Wohnung Der Roman 'Länger als sonst ist nicht für immer' erzählt die Geschichte dreier Menschen, die auf immer miteinander verbunden sind und für die der Sommer 1976 ein ganz neuer Anfang bedeutete. Der neunjährige Lew lebt mit seiner Familie in Ostberlin, wo er mit seinen Eltern und dem fünf Jahre älteren Bruder Manuel in einer kleinen Wohnung wohnt, in der alle glücklich sind, denkt Lew zumindest. Doch als er mit Manuel an einem Abend nach Hause kommt, sind seine Eltern nicht zu Hause und die Polizei steht schon bereit, um die Kinder in eine andere Familie zu bringen, den beiden Jungs wird erzählt, dass die Eltern in den Westen geflüchtet sind. 29 Jahre später, Lew und Manuel haben eine eigene Gartenbaufirma und sind in den Westen gezogen, erfahren die beiden, dass ihre Mutter in Indien verstorben ist, und ihr Vater Werner noch in Indien in einem Ashram lebt. Lew macht sich auf den Weg, um den Vater zu suchen und die Geschichte von damals, vom Sommer 1976, zu erfahren.
Der vierjährige Fido zieht mit seinem Großvater von Jugoslawien nach Deutschland, um bei seiner Mutter, die in Deutschland arbeitet, zu leben. Dort angekommen finden sie die Mutter leider nicht und bleiben in der schönen Stadt Heidelberg, in Evis Bäckerei, hängen. Dort leben Großvater Tadija und Enkel Fido bei Evi und fühlen sich sehr wohl: Tadija arbeitet in der Bäckerei und unterstützt Evi, die ihn leidenschaftlich liebt. Auch Fido hat Freunde gefunden, ganz besonders das Nachbarskind Ira, die misshandelt von der Mutter und zu sehr geliebt vom Vater, eine schwierige Kindheit durchmacht. Auch hier sind 29 Jahre später die Leben miteinander verwoben, denn Ira hat mittlerweile einen vierjährigen Sohn, John, mit dem sie bei Evi wohnt und in der Bäckerei arbeitet. Fido ist Straßenmusiker geworden und immer auf der Suche nach seiner verschwundenen Mutter, kommt aber ab und an wieder zurück nach Hause in Evis Bäckerei, wo Tadija leider schon verstorben ist. Auch Iras Vater liegt im Sterben und nach und nach zieht Iras Kindheit und Jugend in Erinnerungen an ihr vorbei. Kann Ira dem Vater ihres Sohnes, Lew, verzeihen und sie wieder ihr Studium und ihr früheres Leben aufnehmen?

Eine wunderbare Geschichte , geschrieben mit viel Gefühl und Leidenschaft!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Länger als sonst ist nicht für immer

Länger als sonst ist nicht für immer

von Pia Ziefle

Buch
9,99
+
=
Der Garten über dem Meer

Der Garten über dem Meer

von Mercè Rodoreda

Buch
10,00
+
=

für

19,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen