Thalia.de

Lässliche Todsünden

Von der Autorin des Bestsellers »Vienna«


Ein Familienvater ist zu träge, um gegen Töchter und Exfrau ein eigenes kleines Glück durchzusetzen. Ein junges Liebespaar vermeidet die Kompliziertheiten der Sexualität, indem es den einen zum Pfleger, die andere zur Kranken macht. Ein Mann verpasst sein ganzes Leben, weil er sich keine Schwäche leisten will. Und ein geschiedenes Paar bekämpft einander bis ans Grab des gemeinsamen Kindes. In einer postmodernen Gesellschaft forscht Eva Menasse nach archaischen Mustern. Mit ihrer eigenen gelungenen Mischung aus Poesie und Komik spürt den sieben Todsünden nach und findet Trägheit und Gefräßigkeit, Wollust und Hochmut, Zorn, Neid und Habgier in den Taten ihrer ganz und gar weltlichen Protagonisten.



Portrait
Eva Menasse, geboren 1970 in Wien, begann als Journalistin beim österreichischen Nachrichtenmagazin »Profil«. Sie wurde Redakteurin der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung« und begleitete den Prozess um den Holocaust-Leugner David Irving in London. Nach einem Aufenthalt in Prag arbeitete sie als Kulturkorrespondentin in Wien. Sie lebt seit 2003 als Publizistin und freie Schriftstellerin in Berlin. Ihr Debütroman »Vienna« sowie ihr Erzählungsband »Lässliche Todsünden« waren bei Kritik und Lesern ein großer Erfolg. Für »Quasikristalle« wurde sie mit dem Heinrich-Böll-Preis der Stadt Köln ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 258
Erscheinungsdatum 08.03.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-73989-9
Verlag btb
Maße (L/B/H) 187/118/20 mm
Gewicht 240
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 13866391
    Vienna
    von Eva Menasse
    (4)
    Buch
    10,00
  • 13838458
    Die Zumutung
    von Sabine Gruber
    Buch
    9,00
  • 11396144
    Zeiten des Aufruhrs
    von Richard Yates
    Buch
    22,90
  • 8877687
    Lässliche Todsünden
    von Eva Menasse
    (2)
    Buch
    18,95
  • 39229913
    Als die Tauben verschwanden
    von Sofi Oksanen
    (3)
    Buch
    19,99
  • 42221487
    Dich tanzen zu sehen
    von Maggie Shipstead
    (2)
    Buch
    16,90
  • 17450161
    Vienna
    von Eva Menasse
    (1)
    Buch
    10,00
  • 21245346
    Ich kann jeder sagen
    von Robert Menasse
    Buch
    7,95
  • 15517215
    Abendland
    von Michael Köhlmeier
    (7)
    Buch
    10,90
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (5)
    Buch
    19,90
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    18,00
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    9,99
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Buch
    10,99
  • 45165207
    Friesenherzen und Winterzauber
    von Tanja Janz
    (8)
    Buch
    9,99
  • 45255242
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (17)
    Buch
    14,99
  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (17)
    Buch
    24,99
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch
    10,00
  • 44239713
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45526292
    Kennense noch Blümchenkaffee?
    von Renate Bergmann
    Buch
    8,00
  • 45217514
    Dein perfektes Jahr
    von Charlotte Lucas
    (48)
    Buch
    16,00

Buchhändler-Empfehlungen

„großartig erzählt !!!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Eva Menasse erzählt uns detailliert beobachtete Szenen über die Unzulänglichkeiten unserer anscheinend ganz normalen Mitmenschen. Die Menschheit hat sich eben nicht viel verändert, und erkrankt immer wieder aufs Neue an den sogenannten sieben Todsünden: Trägheit, Gefräßigkeit, Wollust, Zorn, Hochmut, Neid und Habgier. Ja, da kehre eben Eva Menasse erzählt uns detailliert beobachtete Szenen über die Unzulänglichkeiten unserer anscheinend ganz normalen Mitmenschen. Die Menschheit hat sich eben nicht viel verändert, und erkrankt immer wieder aufs Neue an den sogenannten sieben Todsünden: Trägheit, Gefräßigkeit, Wollust, Zorn, Hochmut, Neid und Habgier. Ja, da kehre eben jeder vor seiner eigenen Haustür!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Lässliche Todsünden

Lässliche Todsünden

von Eva Menasse

Buch
9,99
+
=
Wien

Wien

von Eva Menasse

(1)
Buch
26,95
+
=

für

36,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen