Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Land ohne Lilien - Geraubt

Band 1

(2)
Sie sind jung und schön, doch dem Tod geweiht


Rhine ist sechzehn Jahre alt – und wird in vier Jahren sterben. Ein missratenes Genexperiment hat katastrophale Folgen für die Menschheit: Frauen leben nur bis zum zwanzigsten, Männer bis zum fünfundzwanzigsten Lebensjahr. In dieser Welt ist nicht ungewöhnlich, was Rhine passiert: Sie wird entführt und mit dem reichen »Hauswalter« Linden in eine polygame Ehe gezwungen, um möglichst schnell Nachkommen zu zeugen. Rhine präsentiert sich eine glitzernde Welt voller Luxus und Reichtum – eine Welt ohne Freiheit. Gemeinsam mit dem Diener Gabriel plant Rhine ihre Flucht, bevor es zu spät ist…


Rezension
"Eine Lektüre voller Dramatik, Nervenkitzel und Sprachgewalt."
Portrait
Lauren DeStefano wurde in New Haven, Connecticut geboren. Sie absolvierte ihren Bachelor-Abschluss am Albertus Magnus College im Fach Kreatives Schreiben. Land ohne Lilien - Geraubt ist der Auftakt ihrer hocherfolgreichen Jugendbuchtrilogie, die zum New-York-Times-Bestseller wurde.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Erscheinungsdatum 15.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641128920
Verlag Cbt
eBook (ePUB)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41198757
    Gefangen / Land ohne Lilien Bd. 3
    von Lauren DeStefano
    eBook
    7,99
  • 43131930
    Ich gegen dich
    von Jenny Downham
    eBook
    8,99
  • 37893600
    Fragmente
    von Dan Wells
    eBook
    15,99
  • 31183860
    Evernight - Gefährtin der Morgenröte
    von Claudia Gray
    (1)
    eBook
    8,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (21)
    eBook
    16,99
  • 36464336
    Fluch der Engel
    von Diana Itterheim
    eBook
    7,99
  • 43992177
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (11)
    eBook
    8,99
  • 42517146
    The White Rose
    von Amy Ewing
    eBook
    12,83
  • 47003879
    Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )
    von Julia Zieschang
    eBook
    9,99
  • 47501743
    Sky-Troopers 2
    von Michael H. Schenk
    eBook
    9,99
  • 47067913
    Alles Käse! / Gregs Tagebuch Bd. 11
    von Jeff Kinney
    eBook
    11,99
  • 45706861
    Throne of Glass 4 - Königin der Finsternis
    von Sarah Maas
    (1)
    eBook
    9,99
  • 43812586
    Die Lilien-Reihe: Alle Bände in einer E-Box!
    von Sandra Regnier
    (6)
    eBook
    6,99
  • 44986016
    Everflame - Verräterliebe
    von Josephine Angelini
    eBook
    12,99
  • 35427553
    Lockwood & Co. - Die Seufzende Wendeltreppe
    von Jonathan Stroud
    (10)
    eBook
    9,99
  • 45620667
    Ostwind - Auf der Suche nach Morgen
    von Lea Schmidbauer
    (1)
    eBook
    11,99
  • 45472647
    Die Feder eines Greifs
    von Cornelia Funke
    (1)
    eBook
    13,99
  • 40779361
    Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken
    von Sabaa Tahir
    (8)
    eBook
    12,99
  • 43812593
    Wanderer: Alle Bände in einer E-Box!
    von Amelie Murmann
    (1)
    eBook
    6,99
  • 45284596
    Elias & Laia - Eine Fackel im Dunkel der Nacht
    von Sabaa Tahir
    (1)
    eBook
    11,99

Buchhändler-Empfehlungen

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Interessante Idee, die leider besser hätte umgesetzt werden können. Es gibt leider Längen, erst gegen Ende nimmt die Story an Fahrt auf. Interessante Idee, die leider besser hätte umgesetzt werden können. Es gibt leider Längen, erst gegen Ende nimmt die Story an Fahrt auf.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35999149
    Selection 01
    von Kiera Cass
    (13)
    eBook
    9,99
  • 41085575
    Gesucht! Vater mit Herz
    von Isabella Defano
    (4)
    eBook
    1,99
  • 38776854
    Die Überlebenden
    von Alexandra Bracken
    eBook
    9,99
  • 37893600
    Fragmente
    von Dan Wells
    eBook
    15,99
  • 40942181
    Selection 03 - Der Erwählte
    von Kiera Cass
    (1)
    eBook
    9,99
  • 40990919
    Ruinen
    von Dan Wells
    eBook
    15,99
  • 39283340
    Enders / Callie Bd.3
    von Lissa Price
    (1)
    Buch
    15,00
  • 30635813
    Starters
    von Lissa Price
    (10)
    eBook
    8,99
  • 38777160
    Selection - Die Elite
    von Kiera Cass
    (5)
    eBook
    9,99
  • 40942569
    Bannwald
    von Julie Heiland
    eBook
    14,99
  • 42848458
    Gefunden! Ein Traumprinz für Jessica
    von Isabella Defano
    eBook
    2,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Eine sehr gute Kombination aus origineller Storyline und bildhaftem Erzählstil!
von einer Kundin/einem Kunden am 10.01.2015

Unsere Welt in naher Zukunft. Die Folgen des dritten Weltkrieges sind verheerend, alle Kontinente bis auf Nordamerika wurden zerstört, sind nicht mehr bewohnbar. Die Welt hat sich verändert, sie ist gefährlicher denn je aufgrund der Armut, die viele Menschen gewalttätig macht. Doch das ist nicht das einzige, was die... Unsere Welt in naher Zukunft. Die Folgen des dritten Weltkrieges sind verheerend, alle Kontinente bis auf Nordamerika wurden zerstört, sind nicht mehr bewohnbar. Die Welt hat sich verändert, sie ist gefährlicher denn je aufgrund der Armut, die viele Menschen gewalttätig macht. Doch das ist nicht das einzige, was die Zukunft von unserer Gegenwart unterscheidet: aufgrund eines Genexperiments sind die Menschen allesamt makellos schön... das einzige Problem dabei: Männer leben nur noch 25 Jahre, und bei Frauen kratzt bereits mit 20 Jahren schon der Tod am Fenster. In genau dieser traurigen Realität findet sich Rhine Ellery, 16 Jahre alt, wieder. Und zu allem Unglück wurde sie auch noch entführt und in die Villa des reichen Linden verschleppt. Dort soll sie die Rolle seiner Ehefrau übernehmen und im Gegenzug erwartet sie ein Leben voller Luxus. Doch was Rhine wirklich will, ist Freiheit - und genau die bleibt ihr als Lindens Ehefrau verweigert. Aber wie entkommt man einem mehrere Quadratkilometer großem Anwesen, dessen Eingang durch Hologramme nicht mal mehr erkenntlich ist? Von dem Buchcover und dem Klappentext in den Bann gezogen begann ich sofort erwartungsvoll, dieses Buch zu lesen - und befand mich sogleich mitten in der Geschichte. Lauren DeStefano weiß, wie man ein Buch zu schreiben hat, damit es einem schwer fällt, es wieder aus den Händen legen zu können. Sie beschreibt die Szenen sehr genau und skizziert somit imaginäre Bilder vor dem inneren Auge des Lesers, wodurch dieser noch mehr in den Bann dieser originellen Storyline gezogen wird. Weiters ermöglicht die personale Erzählperspektive es, die verschiedensten Emotionen des Hauptcharakters lebhaft herüberzubringen. Ich persönlich war sehr begeistert von Lauren DeStefano's Debütroman, der Art und Weise wie sie ihre Geschichte zum Leben erweckt, und kann es kaum erwarten, den zweiten Teil - Geflohen - zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Totentöchter - Die dritte Generation
von dorli am 14.01.2014

Die 16-jährigen Waisen Rhine und Rowan leben im New York der Zukunft. Sie sind Kinder der dritten Generation nach einem misslungenen Genexperiment. Ihre Lebenserwartung ist gering: 20 Jahre bei Mädchen, 25 Jahre bei Jungen. Durch eine Unachtsamkeit bei der Arbeitssuche gerät Rhine in die Fänge von Mädchensammlern und wird zusammen... Die 16-jährigen Waisen Rhine und Rowan leben im New York der Zukunft. Sie sind Kinder der dritten Generation nach einem misslungenen Genexperiment. Ihre Lebenserwartung ist gering: 20 Jahre bei Mädchen, 25 Jahre bei Jungen. Durch eine Unachtsamkeit bei der Arbeitssuche gerät Rhine in die Fänge von Mädchensammlern und wird zusammen mit zwei anderen Mädchen an den reichen Linden Ashby verkauft und in eine polygame Ehe gezwungen. Die Mädchen leben eingesperrt auf dem luxuriösen Anwesen von Linden und seinem Vater Vaughn, einem Arzt aus der ersten Generation, der nach einem Heilmittel forscht. Einzige Aufgabe der Mädchen: Kinder bekommen. Rhine versucht ihrem Schicksal zu entkommen und sucht gemeinsam mit dem Diener Gabriel nach einem Fluchtweg. Durch den flüssigen Schreibstil gelingt der Einstieg in "Totentöchter - Die dritte Generation" sofort, aber wirklich gepackt hat mich die Handlung über weite Strecken nicht. Der Titel, das tolle Cover und der schockierende Anfang haben mich eine andere Rhine erwarten lassen, eine Rebellin, eine Kämpferin, die ihre Wut zeigt und energisch einen Ausweg sucht. Aber die sympathische Rhine ist anders. Sie weiß zwar genau, dass sie ihre Freiheit will, weiß aber nicht wirklich, wie sie das anpacken soll. Sie bleibt unentschlossen, handelt sogar unüberlegt. Was lässt sie zögern? Angst? Zweifel, ob ihre Flucht gelingt? Sie scheint mit ihren Fluchtgedanken allein zu sein, ihre "Schwesterfrauen" Jenna und Cecily haben sich mit der Situation abgefunden bzw. fühlen sich in all dem Luxus sogar wohl. Selbst die Diener, allesamt wie Sklaven gekauft, sind zufrieden. Zitat von Gabriel: "Was hat die freie Welt zu bieten, was du hier nicht hast?" Die Charaktere werden von der Autorin unterschiedlich stark betont, entwickeln sich zum Teil sehr langsam oder unzureichend. Über Linden erfahren wir sehr viel, er ist unglaublich naiv und vertraut seinem Vater in jeglicher Hinsicht. Gabriel ist für meinen Geschmack viel zu kurz gekommen, wo er doch eine wichtige Rolle spielt. Lauren DeStefano lässt ihre Geschichte wie einen langsamen Fluss leise dahingluckern, Ereignisse sind meist unspektakulär und auch der Schluss dieses ersten Teils ist wenig dramatisch. Auch wenn ich mir mehr Spannung und Schwung gewünscht hätte, hat Lauren DeStefano das Ziel einer Dystopie erreicht: Sie lässt mich aufgewühlt und nachdenklich zurück. Schon allein um zu erfahren, ob letztendlich ein Heilmittel gefunden wird, werde ich die Geschichte von Rhine in den Fortsetzungen weiter verfolgen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein grandioser erster Band!
von Lines Bücherwelt aus Nentershausen am 06.09.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Klappentext: Sie sind jung und schön, doch dem Tod geweiht Rhine ist sechzehn Jahre alt und wird in vier Jahren sterben. Ein missratenes Genexperiment hat katastrophale Folgen für die Menschheit: Frauen leben nur bis zum zwanzigsten, Männer bis zum fünfundzwanzigsten Lebensjahr. In dieser Welt ist nicht ungewöhnlich, was Rhine passiert:... Klappentext: Sie sind jung und schön, doch dem Tod geweiht Rhine ist sechzehn Jahre alt und wird in vier Jahren sterben. Ein missratenes Genexperiment hat katastrophale Folgen für die Menschheit: Frauen leben nur bis zum zwanzigsten, Männer bis zum fünfundzwanzigsten Lebensjahr. In dieser Welt ist nicht ungewöhnlich, was Rhine passiert: Sie wird entführt und mit dem reichen "Hauswalter" Linden in eine polygame Ehe gezwungen, um möglichst schnell Nachkommen zu zeugen. Rhine präsentiert sich eine glitzernde Welt voller Luxus und Reichtum eine Welt ohne Freiheit. Gemeinsam mit dem Diener Gabriel plant Rhine ihre Flucht, bevor es zu spät ist. Band 1 der "The Last Chemical Garden“ Trilogie Der erste Satz: ICH WARTE. Meine Meinung: Ich war wirklich sehr gespannt auf dieses Buch, und habe schon viele verschiedene Meinung gelesen. Umso neugieriger wurde ich und begann mit dem lesen. Gleich zu beginn ist man mitten in der Geschichte, dies gefiel mir sehr gut. Diese Geschichte wird aus der Sicht der 16 jährigen Rhine erzählt, die versucht gemeinsam mit ihrem Bruder Rowan das kurze Leben welches ihr bleibt einigermaßen zu überstehen. Denn in Rhines Welt sterben die Frauen mit 20 Jahren die Männer hingegen mit 25, schuld daran sind missglückte Gentests. Ein Heilmittel gibt es nicht. Die Menschen versuchen soweit es geht ein normales aber kurzes Leben zu führen. Doch einige reiche Männer haben es sich zur Aufgabe gemacht junge Mädchen zu rauben und sie zu ihren Bräten zu machen. Genau das erlebt Rhine jetzt, gemeinsam mit zwei anderen Mädchen wird sie zur Braut und ersten Ehefrau von Linden dem "Hauswalter", das alles geschieht gegen ihren Willen. Das einzige woran sie denken kann ist ihre Flucht und ein Leben in Freiheit, gemeinsam mit dem Diener Gabriel sucht sie einen Weg ihr Gefängnis zu verlassen.... Wow, was für ein atemberaubendes Fantasy Abenteuer, Rhines Geschichte ging mir wirklich unter die Haut und hat mich vollkommen in ihren Bann gezogen. Der Schreibstil der Autorin ist einfach wunderbar locker und flüssig zu lesen, tja und so kam es das ich dieses Buch geradezu verschlungen habe. Spannend, gefühlvoll und voller Emotionen nimmt die Autorin uns mit in Rhines Welt. Rhine ist für mich eine unglaublich starke Protagonistin, wie sie ihre ganze Situation erträgt, Hut ab. Linden hingegen wurde mir immer unsympathischer und ich wusste nie so recht was ich von ihm halten soll. Auch die anderen Charaktere sind durchweg authentisch und liebevoll beschrieben. Gabriel war gleich zu beginn ein junger Mann der wirkliches Interesse an Rhine gezeigt hat, immer war er da wenn sie etwas brauchte oder es ihr nicht gut ging. Tja und so entwickeln beide starke tiefe Gefühle füreinander. Eine Liebe nimmt ihren Lauf, eine Liebe die hart bestraft wird, eine Liebe gegen jede Vernunft!!! Kurz gesagt eine atemberaubende Fantasy Geschichte die mich gepackt und mitgerissen hat, die mir eine Gänsehaut beschert hat und mir wirklich unter die Haut ging. Nun bin ich natürlich sehr gespannt auf den zweiten Teil und kann es kaum erwarten ihn zu lesen. An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei dem cbj Verlag für die Bereitstellung des Leseexemplars bedanken! Das Cover: Das Cover ist einfach traumhaft schön. Es wirkt auf mich geheimnisvoll und gleichzeitig sagt es so viel aus. Ich bin einfach hin und weg und ganz verliebt in dieses Cover! Mein Lieblingszitat: Die Türen gehen auf. Das Licht macht uns Angst. Es ist das Licht der Welt am Ende des Geburtskanals und auch das Licht, das den Tod begleitet. Mit den anderen Mädchen drücke ich mich voller Entsetzen in die Wolldecken und will weder Anfang noch Ende. Fazit: Mit "Land ohne Lilien" ist der Autorin ein sagenhaftes Fantasy Abenteuer gelungen welches seinen Leser von der ersten bis zur letzen Seite fesselt! Daher gibt es von mit ganz klar 5 von 5 Sternen. "Land ohne Lilien ist der grandiose Auftakt der "The Last Chemical Garden“ Trilogie. Die Reihe im Überblick: Land ohne Lilien - Geraubt - Band 1 Land ohne Lilien - Geflohen - Band 2 Land ohne Lilien - Gefangen - Band 3

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gelungener Auftakt
von ReadingBooks aus Nieder-Olm am 20.07.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Geraubt ist der Auftakt zur Triologie "Land ohne Lilien" von Lauren DeStefano. Sie hat in dieser eine Zukunft geschaffen, in welcher aufgrund genetischer Anpassungen Mädchen nur noch bis zu ihrem 20ten und Jungen nur noch bis zu ihrem 25ten Geburtstag leben. Diese geringe Lebenserwartung bringt das schlimmste der Menschheit... Geraubt ist der Auftakt zur Triologie "Land ohne Lilien" von Lauren DeStefano. Sie hat in dieser eine Zukunft geschaffen, in welcher aufgrund genetischer Anpassungen Mädchen nur noch bis zu ihrem 20ten und Jungen nur noch bis zu ihrem 25ten Geburtstag leben. Diese geringe Lebenserwartung bringt das schlimmste der Menschheit umso deutlicher ins Licht und führt zu einer Gesellschaftsform, welche von Intrigen, Entführungen und Täuschungen geprägt ist. Gleichzeitig ist es aber auch das Ideal der Freiheit, welches hier immer wieder durchscheint und versucht gegen das Dunkle zu kämpfen. Ok, das war jetzt vielleicht etwas theatralisch, doch betrachtet man die Situation in "Land ohne Lilien" in Verbindung mit dem Charakter Rhines, stilisiert es sehr schön das Gesamtbild. Nun ja, ohne den Inhalt nun in seiner Gesamtheit wiederzugeben, muss ich sagen, dass es DeStefano geschafft hat, die negativen Eigenschaften des Menschen und der Gesellschaft gut darzustellen. Mit Rhine hat sie einen Charakter geschaffen, der überzeugt und den Leser schon nach wenigen Seiten für sich einnimmt. Die Handlung ist interessant gepackt und die gut durchdachte Ausarbeitung der verschiedenen Charaktere im Buch rundet das Gesamtpaket gekonnt ab. Der Schreibstil DeStefanos ist flüssig und leicht zu lesen, sehr angenehm wenn man eine Handlung bedenkt, die von ständig neuen Fragen und vielen Geheimnissen geprägt ist. Glücklicherweise ist auch der zweite Band der Trilogie bereits erhältlich, denn ich für meinen Teil muss wissen wie es weiter geht. Insgesamt vergebe ich für den Auftakt sehr gute 4 Sterne, denn auch wenn Rhine ein wirklich mitreißender Charakter ist und die Handlung interessant dargestellt wird, so ist es doch manchmal ein wenig vorhersehbar. Den Spaß am Lesen mindert dies aber nur bedingt, weshalb ich mich für sehr gute 4 Sterne entschieden habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Packende Idee leider etwas verschenkt...
von Elisabeth am 28.07.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Land ohne Lilien wirft eine interessante Frage auf: wohin würde sich die Gesellschaft entwickeln wenn das Sterbealter der Menschen mit 20 bzw. 25 Jahren festgelegt ist? Leider ist die Antwort, die Lauren DeStefano findet, nicht ganz so packend, wie man es sich erhofft. Ihre Welt scheint - trotz der... Land ohne Lilien wirft eine interessante Frage auf: wohin würde sich die Gesellschaft entwickeln wenn das Sterbealter der Menschen mit 20 bzw. 25 Jahren festgelegt ist? Leider ist die Antwort, die Lauren DeStefano findet, nicht ganz so packend, wie man es sich erhofft. Ihre Welt scheint - trotz der dramatischen Entwicklungen rund um Rhine - fast ein bisschen "zu normal". Im Vergleich zu anderen Dystopie die derzeit aktuell am Büchermarkt sind, kann man die Veränderungen in der Gesellschaft fast zu wenig fassen. Zudem ist die Hauptperson Rhine fast ein bisschen schwierig zu fassen. Teilweise erscheint sie - obwohl in der Ich-Version geschrieben - als außenstehende Erzählerin, die das Gräuel, dass sie erlebt, mit Distanz wiedergibt. Trotz aller Kritik liest sich "Land ohne Lilien" flüssig und die Geschichte hat durchaus ihre Höhen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Land ohne Lilien - Geraubt

Land ohne Lilien - Geraubt

von Lauren DeStefano

(2)
eBook
7,99
+
=
Land ohne Lilien - Geflohen

Land ohne Lilien - Geflohen

von Lauren DeStefano

eBook
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen