Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Landleben

Von einer, die raus zog

(1)
Früher war Hilal Sezgin eine Stubenhockerin: Großstadt, Bürojob, am Wochenende schlief sie gerne aus. Heute hat sie nicht nur gülleresistente Stiefel, sondern auch Schafe, Ziegen, Gänse, Hühner und Katzen. Und vor allem: ein Haus auf dem Land. Sie nimmt den Leser mit auf ihre ganz persönliche Reise ins Glück. Sie berichtet von den erhofften Vorzügen und den unerwarteten Problemen des Landlebens; angefangen bei der Suche nach dem perfekten Haus über den Bau von Stallungen und das Einmachen von Obst bis hin zur korrekten Tierhaltung. Dem Verzicht auf gewohnte Bequemlichkeiten steht eine neue Form von Selbstbestimmung gegenüber. Aus dem »Leben ohne« ist vor allem ein »Leben mit« geworden: »Ein Leben mit weitem Blick aus allen Fenstern, ein Leben mit den Jahreszeiten, ein Leben mit Tieren, ein Leben mit Schnee im Winter, Kuckucksrufen im Frühjahr, Faulenzen im eigenen Garten im Sommer und Pilzsammel- und Einkochorgien im Herbst.«
Portrait
Hilal Sezgin wurde 1970 in Frankfurt am Main geboren. Sie lebt als freie Publizistin in der Lüneburger Heide. Dort genießt sie die täglichen Freuden und Anstrengungen des Landlebens. 2009 erschien ihr Roman >Mihriban pfeift auf Gott< im DuMont Buchverlag.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 272, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.02.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783832185558
Verlag DUMONT Buchverlag
Verkaufsrang 36.117
eBook (ePUB)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28876756
    Das ist auch euer Krieg!
    von Heike Groos
    eBook
    8,99
  • 44101671
    Das Dorf
    von Gerhard Henkel
    eBook
    19,99
  • 40063364
    Die Liegenden
    von Michele Serra
    (1)
    eBook
    7,99
  • 24268700
    Der Crash kommt
    von Max Otte
    (2)
    eBook
    8,99
  • 42378992
    Muksmäuschenschlau
    von Yigit Muk
    eBook
    8,49
  • 20423414
    Täter
    von Harald Welzer
    eBook
    9,99
  • 29198725
    Die Frau an seiner Seite
    von Heribert Schwan
    (5)
    eBook
    7,99
  • 31621514
    Lange Zähne
    von Christopher Moore
    eBook
    7,99
  • 31076978
    Star Wars. Die Feuertaufe
    von David Sherman
    eBook
    7,99
  • 29724016
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (82)
    eBook
    8,99
  • 17952585
    Land meiner Träume
    von Merice Briffa
    (1)
    eBook
    7,99
  • 28745742
    Hardball
    von Sara Paretsky
    eBook
    7,99
  • 43795259
    Der Kämpfer im Vatikan
    von Andreas Englisch
    (1)
    eBook
    15,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (8)
    eBook
    11,99
  • 45254849
    Gegen den Hass
    von Carolin Emcke
    eBook
    19,99
  • 46324582
    Die Akte Trump
    von David Cay Johnston
    (1)
    eBook
    18,99
  • 46672225
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    eBook
    19,99
  • 45395342
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    eBook
    18,99
  • 45395439
    Weltbeben
    von Gabor Steingart
    eBook
    13,99
  • 46384441
    Fremdes Land Amerika
    von Ingo Zamperoni
    eBook
    16,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Raus aus der Stadt, rein ins Vergnügen!“

Marcus Lehmann, Thalia-Buchhandlung Röhrsdorf

Hilal Sezgin, erfolgreiche Journalistin u.a. für die Frankfurter Rundschau, hat es aus Frankfurt/Main in die Lüneburger Heide.
Dieses Buch wird jeden, der von einem Leben auf dem Land oder auch nur dem nächsten Bauernhof-Urlaub träumt, in seinen Bann ziehen. Es lädt ein zum Schwelgen in den Höfen des flachen Lands.
Eine alternative
Hilal Sezgin, erfolgreiche Journalistin u.a. für die Frankfurter Rundschau, hat es aus Frankfurt/Main in die Lüneburger Heide.
Dieses Buch wird jeden, der von einem Leben auf dem Land oder auch nur dem nächsten Bauernhof-Urlaub träumt, in seinen Bann ziehen. Es lädt ein zum Schwelgen in den Höfen des flachen Lands.
Eine alternative Lebensform, die so ganz wieder in unsere Zeit passt: auf dem Land leben. Sezgin macht vor, wie es gut gehen kann.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Wunderbares Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 15.05.2011

Als Landei, das durch Studium und Beruf in die Stadt gezogen ist, kann ich dieses Buch nur empfehlen!!! Hat man sich nicht schon selbst oft Gedanken gemacht, wie es denn wäre wieder aufs Dorf zu ziehen? Aber statt das Landleben nur zu verherrlichen beschreibt Hilal Sezgin ehrlich die positiven... Als Landei, das durch Studium und Beruf in die Stadt gezogen ist, kann ich dieses Buch nur empfehlen!!! Hat man sich nicht schon selbst oft Gedanken gemacht, wie es denn wäre wieder aufs Dorf zu ziehen? Aber statt das Landleben nur zu verherrlichen beschreibt Hilal Sezgin ehrlich die positiven und negativen Seiten. Sehr authentisches Buch, das ich nur weiterempfehlen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mein Gott ist dieses Buch schön!
von bookmark am 28.03.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Mein Gott ist dieses Buch schön. Man sieht das Wollschaf Jana vor sich, das im letzten Jahr nicht geschoren wurde und umgeben war "...von einer riesigen Wolke aus herrlich dichter, cremeweißer Wolle". Es wurde von der Nichte das "Sofaschaf" genannt. Hühner kucken beruhigt und Lämmchen können Pirouetten. Man sieht die... Mein Gott ist dieses Buch schön. Man sieht das Wollschaf Jana vor sich, das im letzten Jahr nicht geschoren wurde und umgeben war "...von einer riesigen Wolke aus herrlich dichter, cremeweißer Wolle". Es wurde von der Nichte das "Sofaschaf" genannt. Hühner kucken beruhigt und Lämmchen können Pirouetten. Man sieht die Tiere auf Hilal Sezgins Hof alle vor sich und vergißt darüber aber auch nicht die leisen Töne. Kritische Ausführungen zur Schafzucht in Australien, Hühnerhaltung und Milchproduktion machen dieses Buch so wertvoll. Hübsch verpackt öffnet H. Sezgin uns heimlich die Augen, wie elendiglich wir mit Tieren umgehen und dass es auch ganz ganz anders geht. Kaufen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
im Land-Romantik-Style geschrieben
von Vielgood aus Hamburg am 10.10.2013
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Die Autorin dieses Buches weiß ganz genau, was ihr auf dem Land NICHT fehlt im Vergleich zum Leben in der Großstadt. Deswegen ist diese Lektüre etwas für Landmenschen, für Land-Romantiker, für Wochenend-Ländler, für Landsitz-Inhaber, für Guts-Menschen, für vom-Land-Träumer und für jene, die vom Großstadtleben die Nase voll haben !... Die Autorin dieses Buches weiß ganz genau, was ihr auf dem Land NICHT fehlt im Vergleich zum Leben in der Großstadt. Deswegen ist diese Lektüre etwas für Landmenschen, für Land-Romantiker, für Wochenend-Ländler, für Landsitz-Inhaber, für Guts-Menschen, für vom-Land-Träumer und für jene, die vom Großstadtleben die Nase voll haben ! 8) Gut im Paket mit ´Kühe essen Wiese auf´zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Stimmt nachdenklich!
von Christina Buß aus Dorsten am 21.03.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Das Cover dieses Buches hat mich mit seiner Klischeehaftigkeit regelrecht provoziert, und gut so: Während der ganzen Zeit des Lesens hatte ich ein Gefühl der Behaglichkeit, und das, obwohl Hilal Sezgin das Landleben weder idealisiert, noch das Thema der wenig artgerechten Massentierhaltung ausklammert. Aber sie ist dabei so echt,... Das Cover dieses Buches hat mich mit seiner Klischeehaftigkeit regelrecht provoziert, und gut so: Während der ganzen Zeit des Lesens hatte ich ein Gefühl der Behaglichkeit, und das, obwohl Hilal Sezgin das Landleben weder idealisiert, noch das Thema der wenig artgerechten Massentierhaltung ausklammert. Aber sie ist dabei so echt, so herrlich geradlinig und bewundernswert konsequent: sie tauscht ihre Pumps gegen gülleresistente Stiefel, hält ihre Tiere ohne sie zu "nutzen" und taucht in die ländlichen Traditionen ein- dabei geht sie mit solch einer Kreativität und Liebe zu Werke, die mich gerührt und oft zum Schmunzeln gebracht hat! Ihre Ansichten zu Moral und Tierethik, die sie kontrastiert mit den realen Praktiken der Massenzuchtbetriebe, lassen einen den Gedanken an Fleisch vergessen, ja konsequenterweise über Vegetarismus nachdenken! "Wer keine Ahnung hat, hat Mut!" zitiert Hilal Sezgin ein türkisches Sprichwort, und davon hat sie wirklich jede Menge!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Traum vom Landleben
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Salzuflen am 14.02.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Da hat eine Großstadtpflanze es gewagt ihr buntes, ereignisreiches Leben in der Stadt einzutauschen mit dem Leben auf dem Land. Dort geht es anders zu als sie es sich vorgestellt hat, der Blick auf viele scheinbar selbstverständliche Dinge verändert sich täglich. Nicht nur für die Autorin, sondern auch für... Da hat eine Großstadtpflanze es gewagt ihr buntes, ereignisreiches Leben in der Stadt einzutauschen mit dem Leben auf dem Land. Dort geht es anders zu als sie es sich vorgestellt hat, der Blick auf viele scheinbar selbstverständliche Dinge verändert sich täglich. Nicht nur für die Autorin, sondern auch für ihre Leser/innen. Wer selbst davon träumt auf das Land zu ziehen, dem sei dieses Buch wärmstens ans Herz gelegt, alle anderen dürfen sich natürlich ebenfalls an diesem liebe- und humorvollen Bericht erfreuen. von Klischee keine Spur!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Goodbye Großstadt
von Susanne Richert aus Wolfsburg am 04.02.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ein Leben auf dem Land, fernab jeder großstädtischen Hektik, viel Ruhe, räumliche Weite und Landschaft zum Genießen. Aber auch weite Wege, Theater- und Kinobesuche müssen gut geplant werden, ein schnelles Frühstück im Café oder ein spontanes Treffen beim Italiener nebenan unmöglich. Für den Einen ist dieses Leben ein Traum, für den... Ein Leben auf dem Land, fernab jeder großstädtischen Hektik, viel Ruhe, räumliche Weite und Landschaft zum Genießen. Aber auch weite Wege, Theater- und Kinobesuche müssen gut geplant werden, ein schnelles Frühstück im Café oder ein spontanes Treffen beim Italiener nebenan unmöglich. Für den Einen ist dieses Leben ein Traum, für den Anderen allein die Vorstellung ein Albtraum. Hilal Sezgin lebt als freie Autorin in Frankfurt, ist dort aufgewachsen. Im Jahr 2006 beginnt sie, ihren ganz persönlichen Traum vom Leben auf dem Land in die Wirklichkeit umzusetzen. Wir begleiten sie in diesem Buch bei der Suche nach dem idealen Haus, beim Genießen der Natur direkt an ihrem Zuhause und ihren Erlebnissen mit den Tieren, vor allem Schafe, Hühner, Ziegen, Gänse und Katzen. In jedem dieser Tiere erkennt die Autorin eine Persönlichkeit mit besonderen Eigenschaften, die uns in amüsanter und anschaulicher Weise vorgestellt werden. Sie berichtet von ihren neuen Freundschaften und Nachbarn, von neuen Aktivitäten wie gemeinsames Stallausmisten oder der Aufzucht neugeborener Lämmer mit der Flasche, von den körperlichen und organisatorischen Anstrengungen, um diese Ziele zu erreichen, von ihren Glücksgefühlen, wenn dieses gelingt. Sie erwirbt für diese Zwecke unter Anderem gülleresistente Gummistiefel und die nie von ihr selbst erwartete Fähigkeit, kranken Tieren Medikamente durch Spritzen zu verabreichen. Ihr persönliches Anliegen ist dabei, den Tieren, für die sie Verantwortung übernommen hat, ein artgerechtes Leben zu ermöglichen und nicht ihren ökonomischen Nutzen in den Vordergrund zu stellen. Dieses Buch ist eine interessante Mischung aus unterhaltsam geschriebener Lebensgeschichte sowie Informationen und Denkanstößen zum Thema Nutztierhaltung. Ich konnte mich beim Lesen gut in den Traum und die Anliegen von Hilal Sezgin hineinversetzen, ohne mich entscheiden zu müssen, ob dieses Leben auch für mich selbst ein Traum wäre.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Landleben

Landleben

von Hilal Sezgin

(1)
eBook
7,99
+
=
Resonanz

Resonanz

von Hartmut Rosa

eBook
29,99
+
=

für

37,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen