Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Larry Brent - Die PSA-Akten 006: Todesschwadron des Geisterlords

Die Gestalt am Strand war offensichtlich männlich und kam ihm bekannt vor. Wenn er nur das Gesicht erkennen könnte! Der Mond verschwand hinter schwarzen Wolkentürmen. mit ruhigen Schritten näherte er sich dem Unbekannten, der sich dem Wasser zuwandte und aufs Meer hinaussah. Seine Schritte vermischten das feuchte Laub mit dem matschigen Sand. Merkwürdig, fuhr es Bernhard Wellmann durch den Kopf. Woher kamen die vielen Blätter? "Hallo, Sie!" rief er der Gestalt zu. Aber der Fremde machte keine Anstalten, sich umzudrehen. "Sie da! rief Wellmann erneut. Als ihn nur noch wenige Schritte von der Gestalt trennten, zögerte er. Ihm kam zu Bewußtsein, daß er mit diesem Mann völlig allein am Strand war. Er konnte ein Mörder sein, vielleicht auch ein Räuber oder Schläger? Ein plötzlicher Windstoß wirbelte die herbstlichen Blätter empor und hüllte den Mann damit ein. Als Wellmann ihn wieder klar erkennen konnte, drehte sich der Unbekannte um...
Portrait
Uwe Anton (* 5. September 1956 in Remscheid) ist ein deutscher Science-Fiction-Schriftsteller und Übersetzer.
1979 schrieb er gemeinsam mit Thomas Ziegler den Roman Zeit der Stasis, und 1985 veröffentlichten die beiden Autoren den gemeinsamen Roman Erdstadt.
Für den Carlsen Verlag übersetzte er Comics, unter anderem Die Rückkehr des dunklen Ritters (The Dark Knight Returns) von Frank Miller und andere Geschichten von Batman. Außerdem übersetzte er Romane von Dean R. Koontz und David Baldacci ins Deutsche und veröffentlichte Sachbücher über Stephen King, A. E. van Vogt und Philip K. Dick.
Bekannt wurde er vor allem durch seine Mitarbeit an der Heft-Serie Perry Rhodan. Seinen ersten Perry-Rhodan-Roman, Die Solmothen, schrieb er 1998. Ab Band 2505 übernahm er die Exposégestaltung der Serie vom schwer erkrankten Robert Feldhoff, die er nach Band 2699 wieder abgab.
1980 erhielt Anton unter seinem Pseudonym L. D. Palmer einen Eintrag im von Hans Joachim Alpers u.a. edierten Lexikon der Science Fiction Literatur. Dabei wurde für Anton versehentlich ein Konterfei von Raymond A. Palmer verwendet, der zu diesem Zeitpunkt bereits verstorben war.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 176, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783957197962
Verlag Blitz-Verlag
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29870156
    Geisterfjord
    von Yrsa Sigurdardóttir
    (43)
    eBook
    8,99
  • 50331179
    Historical Lords & Ladies Band 59
    von Dorothy Elbury
    eBook
    5,99
  • 34354717
    Der Partner
    von John Grisham
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Larry Brent - Die PSA-Akten 006:  Todesschwadron des Geisterlords

Larry Brent - Die PSA-Akten 006: Todesschwadron des Geisterlords

von Uwe Anton

eBook
3,99
+
=
H. P. Lovecrafts Schriften des Grauens 01: Das Amulet

H. P. Lovecrafts Schriften des Grauens 01: Das Amulet

von William Meikle

eBook
4,99
+
=

für

8,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen