Thalia.de

Lasst Kinder wieder Kinder sein!

Oder: Die Rückkehr zur Intuition

(3)
Die Rückkehr zur Intuition – damit Kinder wieder Kinder sein dürfen


In seinem neuen Buch wendet sich der erfahrene Kinder- und Jugendpsychiater und Bestsellerautor Michael Winterhoff den Erwachsenen zu und fragt, warum es für immer mehr Erwachsene nicht mehr möglich ist, eine angemessene, von unbewussten Belastungen freie Beziehung zu anderen Menschen – und damit auch zu (ihren) Kindern – aufzubauen.


Für Winterhoff liegt das Kernproblem darin, dass der Mensch seine innere Ruhe verloren hat. Die allgegenwärtige Penetration mit Negativnachrichten – verbunden mit einer vielfachen persönlichen Überforderung durch gesellschaftliche und technische Entwicklungen sowie einer Destabilisierung der eigenen Lebensverhältnisse - erzeugt eine Art Massentraumatisierung: Der Mensch wird rastlos, handelt nicht mehr ruhig und zielgerichtet, findet keinen Weg mehr aus dem sich ständig beschleunigenden Hamsterrad. Psychisch defizitäre, auf Dauer gehetzte Menschen aber werden die Grundpfeiler unseres Zusammenlebens nicht mehr tragen können.


Dabei zerstört Winterhoff zwar das Trugbild einer grenzenlosen Freiheit, in der wir uns heute wähnen, weist aber auch Wege aus dem Dilemma auf. Aus seiner Analyse heraus entwickelt er Alternativen, die eine Rückkehr zum intuitiven Verhalten ermöglichen – auch und vor allem gegenüber unseren Kindern, damit Kinder endlich wieder Kinder sein dürfen.




Der neue Winterhoff: Aufruf zu einem Befreiungsschlag!
Die Rückkehr zur Intuition – damit Kinder wieder Kinder sein dürfen
Raus dem alltäglichen Hamsterrad - Ein Ratgeber nicht nur für Eltern



Rezension
"[...] eine gute Hilfe, um das vage Gefühl der dauerhaften Überforderung endlich einmal greifbar zu machen." Hanna Wilhelm, ERF Medien
Portrait
Dr. Michael Winterhoff, geb. 1955, verheiratet, zwei Kinder, lebt und arbeitet in Bonn. Er analysiert die schwer wiegenden Folgen veränderter Eltern-Kind-Beziehungen für die psychische Reifeentwicklung junger Menschen und bietet Wege aus den durch die Reifedefizite verursachten Beziehungsstörungen an. Nach dem Studium der Humanmedizin ließ Michael Winterhoff sich 1988 in Bonn mit einer eigenen Praxis als Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie nieder. Als Sozialpsychiater hat er sich darüber hinaus im Bereich der Jugendhilfe einen Namen gemacht. Er ist Initiator eines Kinderheimes.
Carsten Tergast wurde 1973 in Leer/Ostfriesland geboren. Nach einer Lehre als Sortiments-Buchhändler absolvierte er ein Literatur- und Medienwissenschaftsstudium in Paderborn und arbeitete als freier Mitarbeiter des Westfalen-Blatts, sowie als Redakteur und Chef vom Dienst beim Branchenmagazin BuchMarkt. Seit Ende 2005 ist er freiberuflicher Journalist, Autor und Texter für verschiedene Print- und Online-Publikationen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 205
Erscheinungsdatum 19.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-579-06750-6
Verlag Gütersloher Verlagshaus
Maße (L/B/H) 222/162/24 mm
Gewicht 374
Auflage 6. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33790017
    Helikopter-Eltern
    von Josef Kraus
    (2)
    Buch
    18,95
  • 39179303
    Digitale Demenz
    von Manfred Spitzer
    (2)
    Buch
    12,99
  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (3)
    Buch
    9,99
  • 45165225
    Rettet das Spiel!
    von Gerald Hüther
    Buch
    20,00
  • 43388597
    Wie Sie unvermeidlich glücklich werden
    von Manfred Lütz
    Buch
    17,99
  • 45368531
    Ich bin für Dich da
    von Andreas Salcher
    Buch
    24,00
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (2)
    Buch
    22,99
  • 45259588
    Woran glauben
    von Rudolf Taschner
    Buch
    24,90
  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    Buch
    12,00
  • 33793841
    Wie wir begehren
    von Carolin Emcke
    Buch
    9,99
  • 42725983
    Serviert
    von Roland Trettl
    (1)
    Buch
    22,99
  • 37473513
    Der Mann und das Holz
    von Lars Mytting
    (2)
    Buch
    18,00
  • 37256181
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (2)
    Buch
    8,90
  • 45165725
    Redefreiheit
    von Timothy Garton Ash
    Buch
    28,00
  • 45030199
    Eure Dummheit kotzt mich an
    von Rayk Anders
    Buch
    14,90
  • 45233645
    Best of Schule
    von Nikolaus (Niki) Glattauer
    (1)
    Buch
    22,00
  • 45244770
    Der Schlüssel zur Gesundheit
    von Ulrich Strunz
    Buch
    12,99
  • 45321682
    Wir schaffen die Kindheit ab!
    von Günther Loewit
    Buch
    22,90
  • 33793575
    Was wir sind und was wir sein könnten
    von Gerald Hüther
    (2)
    Buch
    9,99
  • 44953422
    Ein Jahr für die Liebe
    von Yvonne Eisenring
    (6)
    Buch
    14,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 25.10.2011

habe einen vortrag von dr. winterhoff gehört, der hat mich so fasziniert, dass ich mir gleich mehrere seiner bücher bestellt habe. das ist das erste, das ich lese und ich muss sagen, er spricht mir aus der seele....seine sätze sind mir vertraut, vieles schon gespürt, aber nicht verbalisiert.... manches wird klarer... habe einen vortrag von dr. winterhoff gehört, der hat mich so fasziniert, dass ich mir gleich mehrere seiner bücher bestellt habe. das ist das erste, das ich lese und ich muss sagen, er spricht mir aus der seele....seine sätze sind mir vertraut, vieles schon gespürt, aber nicht verbalisiert.... manches wird klarer und man bekommt eine andere sichtweise in der arbeit mit kindern

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Auf den Punkt gebracht
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 05.01.2012

Michael Winterhoff spricht mir aus dem Herzen.Kinder dürfen heute nicht mehr Kinder sein.Sie müssen Leistung bringen und den Erwachsenen Partner sein und alles mittragen.Das kann nicht funktionieren.Kinder müssen Grenzen haben und innerhalb dieser Grenzen einfach leben dürfen.Die Kreativität und emotionale Fülle,die sie brauchen,um erwachsen zu werden,wird ihnen genommen.Danke für... Michael Winterhoff spricht mir aus dem Herzen.Kinder dürfen heute nicht mehr Kinder sein.Sie müssen Leistung bringen und den Erwachsenen Partner sein und alles mittragen.Das kann nicht funktionieren.Kinder müssen Grenzen haben und innerhalb dieser Grenzen einfach leben dürfen.Die Kreativität und emotionale Fülle,die sie brauchen,um erwachsen zu werden,wird ihnen genommen.Danke für die klaren Worte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
"Schneller, höher, weiter..."
von einer Kundin/einem Kunden am 25.11.2011

Wir alle lieben Kinder, ohne sie ist die Gesellschaft weder denkbar noch überlebensfähig. Trotzdem erleben wir in den letzten Jahren einen Trend der öffentlichen Berichterstattung über Kinder, in denen diese vor allem als Problemfälle erscheinen. Michael Winterhoff zeigt in seinem neuen Buch die Ursachen dieser gesellschaftlichen Entwicklung auf und gibt zahlreiche... Wir alle lieben Kinder, ohne sie ist die Gesellschaft weder denkbar noch überlebensfähig. Trotzdem erleben wir in den letzten Jahren einen Trend der öffentlichen Berichterstattung über Kinder, in denen diese vor allem als Problemfälle erscheinen. Michael Winterhoff zeigt in seinem neuen Buch die Ursachen dieser gesellschaftlichen Entwicklung auf und gibt zahlreiche Anstöße, mal über sein Leben und die heutige Gesellschaft nachzudenken, das gute alte Bauchgefühl wieder auszugraben und es anzuschalten. Ein supertolles Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein eindringlicher Aufruf zu weniger Stress für Eltern und Kinder !
von Vielgood aus Hamburg am 07.01.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Hier findet sich ein sehr eindringlicher (durch häufige Wiederholungen) Aufruf an Gesellschaft und Eltern, selbst aus der Dauerstress - Spirale auszusteigen und so die Alltags - Belastung für Kinder zu verringern. Wesentlich für eine solche Erleichterung sind laut Herrn Winterhoff die bewusst selbst getroffenen Entscheidungen der (... Hier findet sich ein sehr eindringlicher (durch häufige Wiederholungen) Aufruf an Gesellschaft und Eltern, selbst aus der Dauerstress - Spirale auszusteigen und so die Alltags - Belastung für Kinder zu verringern. Wesentlich für eine solche Erleichterung sind laut Herrn Winterhoff die bewusst selbst getroffenen Entscheidungen der ( da erwachsenen) Eltern - ohne auf die Meinung des Kindes zurückzugreifen, womit ein Riesenbatzen an Überforderung der Kinder schon im Vorfeld verhindert wird. Die vielen Wiederholungen bei seinen Ausführungen nervten mich und an konkreten Ideen für Lösungen mangelte es hier. Zu viel gesäuselt und zu wenig unterm Strich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Lasst Kinder wieder Kinder sein!

Lasst Kinder wieder Kinder sein!

von Michael Winterhoff

(3)
Buch
19,99
+
=
Mythos Überforderung

Mythos Überforderung

von Michael Winterhoff

Buch
19,99
+
=

für

39,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen