Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Laycock Western 90: Abrechnung in Ghost City

Westernroman

Vor vier Jahren hatte eine fünf Mann starke Bande die Staatsbank in Phoenix ausgeraubt. Sie hatten Goldmünzen, Goldstaub und Barren im Wert von fast einer Million Dollar geraubt. Dabei hatte es vier Tote gegeben: zwei Bankangestellte, ein Sheriff sowie ein unbeteiligter Augenzeuge. Dafür waren die fünf Banditen zum Tode verurteilt, später aber zu lebenslänglicher Zwangsarbeit begnadigt worden. Einem der Banditen war vor einem halben Jahr die Flucht aus dem Staatsgefängnis von Tucson gelungen. Er hatte offenbar auch die Flucht der anderen vorbereitet, die bei Außenarbeiten in einem Steinbruch drei Wärter töteten und danach verschwanden. Von der Beute war bis heute noch nichts aufgetaucht. Es war Laycocks Auftrag von der SOA, die Banditen ausfindig zu machen und die Beute sicherzustellen, die vermutlich noch in irgendeinem Versteck lag ...
Laycock - allein sein Name lässt die härtesten Männer erzittern und die schönsten Frauen erschauern. Im Auftrag der Special Operations Agency, die direkt dem Innenminister in Washington unterstellt ist, erledigt er die gefährlichsten Jobs, und immer wieder begegnet er schönen Frauen, die in dem großen Mann die Erfüllung all ihrer Träume sehen ...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 100, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783957673800
Verlag Raidel Verlag
eBook (ePUB)
1,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.