Thalia.de

Leben am reich gedeckten Tisch

Von Glaubensenttäuschung zu ganzer Hingabe

(3)

Der berühmte Psalm 23 verspricht frisches Wasser, grüne Auen und einen reich gedeckten Tisch. Doch
hält der christliche Glaube wirklich, was er da gelobt? Was ist mit den schwierigen Momenten im
Leben, die manchmal Spuren der Verbitterung hinterlassen? Wo ist der versorgende Gott in Zeiten
finanzieller Probleme, bei Krankheit, Streit oder in Momenten des Scheiterns?
Gewinnend, herausfordernd und mit einem humorvollen Zwinkern in den Augen lädt Nicola Vollkommer Sie
zu einem leidenschaftlichen Glauben ein und haucht altbekannten biblischen Wahrheiten neues Leben
ein. Sie scheut sich nicht, Themen ehrlich anzusprechen, und nimmt Sie mit auf einen spannenden
Streifzug durch die Bibel - hin zum reich gedeckten Festtisch Gottes.

Portrait
Nicola Vollkommer ist gebürtige Engländerin und lebt seit 1982 in Reutlingen. Sie ist in der Familienarbeit der Christlichen Gemeinde Reutlingen engagiert, und unterrichtet Musik und Englisch an der Freien Evangelischen Schule in Reutlingen. Regional bekannt wurde sie durch selbstkomponierte Theaterstücke, Musicals und Kinderlieder. Nicola Vollkommer ist verheiratet und hat vier Kinder.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 11.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-417-26782-2
Verlag SCM Brockhaus, R.
Maße (L/B/H) 223/144/27 mm
Gewicht 444
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 96.545
Buch (gebundene Ausgabe)
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44284502
    Simon und der geheimnisvolle Mönch
    von Judith Janssen
    Buch
    9,99
  • 45233721
    SHINE
    von Andreas Boppart
    Buch
    14,95
  • 44339289
    Tritt fest auf, mach's Maul auf, hör bald auf
    von Arno Backhaus
    Buch
    14,00
  • 44261126
    Lutherbibel revidiert 2017 - Jubiläumsausgabe
    Buch
    25,00
  • 45255188
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    Buch
    28,00
  • 46299323
    Franziskus
    von Andreas Englisch
    Buch
    25,00
  • 44271148
    Die Losungen für Deutschland 2017 Normalausgabe / Kalender
    Kalender
    3,90
  • 45230277
    Der Koran
    von Hamed Abdel-Samad
    (2)
    Buch
    19,99
  • 44271141
    Die Losungen für Deutschland 2017 Grossdruck kartoniert
    Kalender
    4,90
  • 43756150
    Der Kämpfer im Vatikan
    von Andreas Englisch
    (3)
    Buch
    19,99
  • 2946344
    Die Bibel
    (4)
    Buch
    9,90
  • 42567942
    Der Appell des Dalai Lama an die Welt
    von His Holiness the Dalai Lama
    (4)
    Buch
    4,99
  • 45411215
    Letzte Gespräche
    von Benedikt XVI.
    Buch
    19,99
  • 44252928
    Himmel - Herrgott - Sakrament
    von Rainer Maria Schiessler
    Buch
    19,99
  • 44271149
    Die Losungen 2017 / Geschenk-Normalausgabe / Kalender
    Kalender
    4,80
  • 44261124
    Lutherbibel revidiert 2017 - Die Standardausgabe (schwarz)
    (1)
    Buch
    22,00
  • 44953406
    Der islamische Kreuzzug und der ratlose Westen
    von Samuel Schirmbeck
    Buch
    19,95
  • 45332470
    Die Bibel nach Martin Luthers Übersetzung
    Buch
    35,00
  • 44339296
    Mit der Bibel durch das Jahr 2017
    Buch
    9,99
  • 40974361
    Abaya
    von Kerstin Wenzel
    Buch
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

stärkende Hilfe gegen jegliche Enttäuschungen im Leben und im Glauben
von TrustInTheLord am 14.09.2016

In diesem Buch werden verschiedenste Glaubensenttäuschungen behandelt. So wird beispielsweise die Geschichte des verlorenen Sohnes im Hinblick auf den zweiten Sohn behandelt, der enttäuscht von seinem Vater ist. Natürlich darf bei dem Thema auch Hiob nicht fehlen, schließlich ist er das Vorzeigebeispiel dafür, wie man trotz Leid und Verlust... In diesem Buch werden verschiedenste Glaubensenttäuschungen behandelt. So wird beispielsweise die Geschichte des verlorenen Sohnes im Hinblick auf den zweiten Sohn behandelt, der enttäuscht von seinem Vater ist. Natürlich darf bei dem Thema auch Hiob nicht fehlen, schließlich ist er das Vorzeigebeispiel dafür, wie man trotz Leid und Verlust dennoch auf Gott vertrauen kann und ihn um seinetwillen lobt. Auch anhand von Geschichten über Elias und Jesus erfahren wir, wie sie Enttäuschungen und Herausforderungen gemeistert haben. Ebenso werden Themen wie Sex, Tod und Sünde nicht ausgelassen und auf Glaubensenttäuschungen und deren Ursachen hin behandelt. --- Nicht immer war mir klar, wie das momentane Thema mit Glaubensenttäuschungen in Verbindung steht. Doch beim Nachdenken habe ich im Nachhinein meist doch noch den Zusammenhang verstanden. Selbst wenn mir es einmal nicht ganz klar geworden ist, hat mich dennoch jedes Kapitel geistlich weiter gebracht. Es werden so viele verschiedene Gebiete wie z.B. die Mission behandelt, die man in erster Linie meist überhaupt nicht mit Enttäuschungen und Leid verbindet. Außerdem hat Nicola Vollkommer sehr vielen Themen wie beispielsweise den Tod auf für mich ganz neue Art und Weise betrachtet. So stand nicht der Tod an sich im Mittelpunkt, sondern welche positiven Auswirkungen er bereits auf unser irdisches Leben hat. Durch die sehr persönlichen Erlebnisse und die überraschend offene Schreibweise, konnte ich mich immer wieder selbst in den beschriebenen Personen oder in der Autorin selbst wiedererkennen. So habe ich gemeinsam mit der Autorin einen Wandel zu Gott hin und weg von den irdischen Freuden erlebt. Doch nicht nur mit der Autorin und deren Bekannte, konnte ich mich gut identifizieren. Dadurch, dass Nicola Vollkommer immer wieder die biblischen Geschichten in die Gegenwart umwandelt, erlebt man so die einzelnen biblischen Charaktere auf neue und verständlichere Weise. Allerdings hatte ich auch hin und wieder bedenken, ob manche Spekulationen und Annahmen nicht zu weit hergeholt sind. Außerdem sind dadurch die biblischen Geschichten nur für die Personen erkennbar, die sie bereits aus der Bibel kennen. Hinweise zu den dazugehörigen Bibelstellen für Menschen, die die Bibel kaum oder gar nicht kennen, wären nicht schlecht gewesen. Allerdings werden hauptsächlich Geschichten verwendet, die man in einem christlichen Umfeld auf jeden Fall kennt. Auch die Bezüge zu Narnia haben mir sehr gut gefallen, da sie z.B. das Opfer Jesu sehr gut erklären. --- Das Buch hilft einem Loszulassen, sich auf die wichtigen Dinge zu konzentrieren und in jeder Situation für das dankbar zu sein, was man hat. Da es so viele Aspekte enthält, werde ich es wohl immer wieder lesen müssen, bis ich alle verinnerlicht habe. Außerdem ist es gut für Hauskreise bzw. Kleingruppen geeignet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Glaubensherausforderungen begegnen
von S. Degenhardt alias Smilla aus Rheinland Pfalz am 26.08.2016

Mit »Leben am reicht gedeckten Tisch« erwartet den Leser ein Sachbuch, das ganz anders ist, als der Klappentext und der Untertitel vermuten lassen. Es geht zwar auch um Glaubensenttäuschungen. Meines Erachtens nach wäre der Begriff »Glaubensherausforderungen« allerdings treffender. Es geht nicht nur ums Scheitern, sondern auch andere Themen, wie... Mit »Leben am reicht gedeckten Tisch« erwartet den Leser ein Sachbuch, das ganz anders ist, als der Klappentext und der Untertitel vermuten lassen. Es geht zwar auch um Glaubensenttäuschungen. Meines Erachtens nach wäre der Begriff »Glaubensherausforderungen« allerdings treffender. Es geht nicht nur ums Scheitern, sondern auch andere Themen, wie z.B. das Los lassen oder Sterben werden beleuchtet Anfänglich war ich also ein wenig irritiert. Aber da mir Nicola Vollkommers Schreibstil, der ernste Themen mit Leichtigkeit vermittelt, so ungemein gut gefällt, habe ich das Buch trotz allem mit viel Gewinn lesen können. Dass »Diener Gottes zuerst gesättigt, dann ausgesandt wurden« war für mich - genau wie für die Autorin - eine neue und ermutigende Erkenntnis. Das Thema »Essen und Versorgen« zieht sich wie ein roter Faden durch alle Kapitel. Zuerst starten diese mit einem Bibelvers. Meist wird die Geschichte einer biblischen Figur in den Fokus gerückt und in kurzen, lockeren Worten wiedergegeben. Zusammen mit ihren eigenen persönlichen Erfahrungen (z.T. aus ihrem Leben als Pastorenehefrau und aus dem Gemeindeleben) ergibt das Ganze eine runde Mischung. Jedes Kapitel hat 2 Überschriften, welche ich zuerst überlas (ich bin normalerweise kein Kapitelüberschriften-Leser). Deshalb war mir nicht immer der Zusammenhang innerhalb der Kapitel schlüssig. Dabei ist die kleinere Überschrift unterhalb der Hauptüberschrift diejenige, die den roten Faden präsentiert. Auch innerhalb der Kapitel gibt es viele Zwischenüberschriften, was ich wiederum sehr gut finde. Mit ihrer herausfordernden, einfühlsamen, humorvollen und Mut machenden Art hat mir Nicola Vollkommer neue Inspiration für mein Glaubensleben gegeben. Manche biblische Geschichte wurde für mich neu lebendig oder bekam einen neuen Blickwinkel.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leben am reich gedeckten Tisch
von Simone Janoschke aus Moritzburg am 22.08.2016

Wenn man Christ ist, heißt das nicht, dass man ein glückliches Leben hat und es einem besser geht. Doch wie geht man mit Enttäuschungen um? Vor allem auch, wenn man von Gott enttäuscht ist, wenn man eine Scheidung hinter sich hat, einen lieben Menschen verloren hat oder einfach so... Wenn man Christ ist, heißt das nicht, dass man ein glückliches Leben hat und es einem besser geht. Doch wie geht man mit Enttäuschungen um? Vor allem auch, wenn man von Gott enttäuscht ist, wenn man eine Scheidung hinter sich hat, einen lieben Menschen verloren hat oder einfach so immer Pech zu haben scheint. Nicola Vollkommer hat die Bibel durchstöbert und geschaut, wie die Menschen in der Bibel mit Enttäuschungen umgegangen sind und was uns heute helfen kann. Dabei erweckt sie die ein oder andere Geschichte neu zum Leben und man denkt, man ist mittendrin. Persönliche Erfahrungen, Erlebnisse und Enttäuschungen runden die 15 Kapitel ab. Ich muss zugeben, der Einstieg in das Buch fiel mir schwer. Ich hatte aus dem Titel geschlossen, dass es hier vor allem um persönliche Erfahrungen, gewürzt mit Bibelversen und Tipps geht. Bei den ersten Kapiteln geht es aber vorrangig um die Auslegung von biblischen Geschichten. Doch heimlich still und leise hat sich das Buch doch in mein Herz geschlichen und ich fand immer mehr gefallen daran. Es gab viel zum nachdenken, lachen und weinen. So manche Meinung hat die Autorin bei mir gerade gerückt und ich dachte – ja genau so ist es. Dabei geht es um Vergebung, falsche Erwartungen, wenn der Glaube enttäuscht, die Wichtigkeit des Gebets, die Seele füllen mit guten Dingen für schlechte Zeiten und einiges mehr. Dieses Buch kann man nicht mal eben durchlesen, ich habe einige Zeit gebraucht bis ich damit fertig war. Man braucht immer wieder Pausen zum nachdenken und man sollte eine Bibel zur Hand haben um einige der erwähnten biblischen Geschichten genauer nachzulesen. Ein sehr hilfreiches Buch, wenn das Leben mal wieder nicht so läuft wie man es erwartet. Nicola Vollkommer hat eine angenehme Art zu schreiben. Wer mehr über die Autorin erfahren möchte, dem empfehle ich die Biografie ihrer Kindheit in Afrika „Unter dem Flammenbaum“.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Leben am reich gedeckten Tisch

Leben am reich gedeckten Tisch

von Nicola Vollkommer

(3)
Buch
16,95
+
=
Bin so gern auf Erden

Bin so gern auf Erden

von Waldemar Grab

Buch
12,99
+
=

für

29,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen