Thalia.de

Leben nach Zahlen

Self-Tracking als Optimierungsprojekt?

Was ändert sich, wenn Selbsterkenntnis zum digitalen Produkt wird?
Ob Kalorien, Schritte, Blut- oder Stimmungswerte: Am Körper getragene mobile Geräte messen, überwachen und coachen alltägliches Verhalten und körperliche Leistungen. Die technisch vermittelte Erforschung, Steuerung und Optimierung des Selbst - das sogenannte »Self-Tracking« - etabliert nicht nur neue Verhältnisse von Körper, Technik und Wissen, sondern verwischt gleichermaßen die Grenze zwischen Selbst- und Fremdführung.
Die Beiträge des Bandes fragen nach den gesellschaftlichen Bedingungen und den Auswirkungen dieser Transformationen und den damit einhergehenden Veränderungen zeitgenössischer Selbst- und Körperverhältnisse.

Rezension
Besprochen in: 26.09.2016
Portrait

Stefanie Duttweiler (Dr. phil.), geb. 1967, lehrt Soziologie mit dem Schwerpunkt Technologien des Selbst an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.
Robert Gugutzer (Prof. Dr. phil.), geb. 1967, lehrt Soziologie mit den Schwerpunkten Sport- und Körpersoziologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.
Jan-Hendrik Passoth (Dr. phil.), geb. 1978, lehrt Wissenschafts- und Technikforschung mit dem Schwerpunkt Digitale Medien an der Technischen Universität München.
Jörg Strübing (Prof. Dr. rer. pol.), geb. 1959, lehrt Methoden der qualitativen Sozialforschung sowie Wissenschafts- und Techniksoziologie an der Eberhard Karls Universität in Tübingen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Stefanie Duttweiler, Robert Gugutzer, Jan-Hendrik Passoth, Jörg Strübing
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum April 2016
Serie Digitale Gesellschaft 10
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8376-3136-4
Verlag Transcript Verlag
Maße (L/B/H) 226/146/30 mm
Gewicht 508
Auflage 1
Verkaufsrang 91.790
Buch (Taschenbuch)
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33695016
    Affektives Kapital
    von Birgit Sauer
    Buch
    34,95
  • 29021289
    Organisation und Störung
    von Dirk Baecker
    Buch
    18,00
  • 11398263
    Empirische Sozialforschung
    von Andreas Diekmann
    (3)
    Buch
    19,99
  • 32562651
    Forschungsmethoden und Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler
    von Frank Renkewitz
    (1)
    Buch
    49,95
  • 37239253
    Methoden der empirischen Sozialforschung
    von Rainer Schnell
    Buch
    29,80
  • 34010876
    Soziologische Theorien
    von Hartmut Rosa
    Buch
    22,99
  • 3002956
    Die feinen Unterschiede
    von Pierre Bourdieu
    (1)
    Buch
    24,00
  • 45431245
    Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler
    von Jürgen Bortz
    Buch
    29,99
  • 45025478
    Die Psychologie der Massen
    von Gustave Le Bon
    Buch
    4,99
  • 33137185
    Forschungsmethoden in Psychologie und Sozialwissenschaften - für Bachelor
    von Walter Hussy
    (1)
    Buch
    29,99
  • 2942091
    Die Arbeitslosen von Marienthal
    von Marie Jahoda
    Buch
    9,00
  • 35359369
    Statistik für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler für Dummies
    von Thomas Krickhahn
    Buch
    17,99
  • 3003958
    Das Unbehagen der Geschlechter
    von Judith Butler
    Buch
    13,00
  • 21212590
    Experteninterviews und qualitative Inhaltsanalyse
    von Jochen Gläser
    Buch
    29,99
  • 34895871
    Abschlussarbeiten in der Psychologie und den Sozialwissenschaften - Schreiben und Gestalten
    von Jan Hendrik Peters
    Buch
    19,95
  • 35383389
    Statistik für Soziologen
    von Rainer Diaz-Bone
    Buch
    22,99
  • 44300326
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    Buch
    16,95
  • 1610705
    Wie man eine wissenschaftliche Abschlußarbeit schreibt
    von Umberto Eco
    (2)
    Buch
    15,90
  • 15302679
    Formulierungshilfen
    von Andrea Friese
    (1)
    Buch
    16,80
  • 43338909
    Soziale Arbeit
    von Johannes Schilling
    Buch
    29,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Leben nach Zahlen

Leben nach Zahlen

Buch
29,99
+
=
Integration durch Bildung

Integration durch Bildung

Buch
22,90
+
=

für

52,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Digitale Gesellschaft

  • Band 1

    29134875
    Generation Facebook
    von
    Buch
    21,80
  • Band 2

    30652866
    Das halbwegs Soziale
    von Geert Lovink
    Buch
    22,80
  • Band 3

    36489001
    Big Data
    von
    Buch
    29,99
  • Band 5

    40191084
    New Media Culture: Mediale Phänomene der Netzkultur
    von
    Buch
    29,99
  • Band 8

    40996881
    Vernetzt - Zur Entstehung der Netzwerkgesellschaft
    von Clemens Apprich
    Buch
    29,99
  • Band 9

    40996863
    Internet der Dinge
    von
    Buch
    29,99
  • Band 10

    42507467
    Leben nach Zahlen
    von
    Buch
    29,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 12

    44316532
    Im Bann der Plattformen
    von Geert Lovink
    Buch
    24,99
  • Band 13

    46421496
    Kritische Kollektivität im Netz
    von Carolin Wiedemann
    Buch
    29,99