Thalia.de

Leendert Blok

Leise Schönheiten Farbfotografien aus den 1920er-Jahren

(1)
Leendert Blok (1895-1986) experimentierte früh mit ersten Farbfotografien und formatfüllenden Nahaufnahmen. Schon in den 1920er-Jahren arbeitete er eng mit Blumengroßhändlern zusammen und produzierte für deren Warenkataloge hochwertige Farbdrucke. Blok nutzte das Autochromverfahren der Brüder Lumière und inszenierte dabei die einzelnen Blüten als kostbare Objekte der Begierde.
Blok wollte mit seinen Bildern faszinieren: In zartesten Farbschattierungen und Bronzetönen offenbart sich in ihnen das ewige Reich der Flora; Blüten und Knospen werden im Chiaroscuro überhöht. Vor dunklem Fond präsentiert er Blumen auf eine Weise, die an die Vanitas-Stillleben des Goldenen Zeitalters erinnert. Tulpen, Dahlien, Narzissen, Iris, Hyazinthen und Pfingstrosen zeigen sich in ihrer ganzen Pracht und Einzigartigkeit. Die Fotografien von Leendert Blok erinnern an alte botanische Illustrationen. In ihnen wird die einzelne Pflanze zur Skulptur, die den Wesenskern pflanzlichen Lebens erfasst.(Englische Ausgabe ISBN 978-3-7757-4037-1) Leendert Blok (1895-1986) experimented with color photography and the use of the panoramic format. In the twenties, the Dutch photographer worked in close collaboration with flower producers, providing color prints and autochromes for the display catalogues of the various species they cultivated. Blok captured flowers like objects of desire, using the Autochrome Lumière technique.
For Blok, photography relates above all to the gaze. Muted tones and soft bronze hues reveal a timeless world of flora, in which corolla, petals, and buds are sublimated by chiaroscuro. The flowers stand out against a plain dark background, alluding to the famous vanitas of the Dutch Golden Age. Tulips, dahlias, daffodils, irises, hyacinths, and peonies reveal themselves in all their glorious diversity. The photographs of Leendert Blok are reminiscent of botanists' slides of yore, immersing us in the immanence of plant life, in which each flower becomes sculpture. (English edition ISBN 978-3-7757-4037-1)
Portrait
Gilles Clément received Doctoral degrees in Neurobiology from the University of Lyon in 1981 and in Natural Science from the University of Paris in 1986. Dr. Clément is currently Professor of Space Life Sciences in International Space University (ISU), Strasbourg, France. Prior to this position, he was Director of Research from the French National Center for Scientific Research (CNRS), Toulouse, France. Research in space life sciences has been his primary focus with experiments on Salyut-7 (1982), MIR (1988), and on more than 25 Space Shuttle flights (1985 present). His research topics include influence of microgravity on posture, eye movements, spatial orientation, and cognition in humans. To date, he gathered data on more than 100 astronauts, during and after space missions on the Space Shuttle and the International Space Station. Dr. Clément has written more than 100 peer-viewed research papers in scientific journals.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 03.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7757-4036-4
Verlag Hatje Cantz Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 271/200/24 mm
Gewicht 761
Abbildungen 80 Abbildungen
Auflage 1
Fotografen Leendert Blok
Verkaufsrang 97.113
Buch (gebundene Ausgabe)
58,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44450156
    The Race of Gentlemen
    Buch
    35,00
  • 30508852
    Vom Verzehr wird abgeraten
    von Hans-Ulrich Grimm
    (7)
    Buch
    18,00
  • 41056677
    Meisterhaft getarnt
    von Art Wolfe
    Buch
    29,95
  • 42295699
    Germaine Krull
    von Germaine Krull
    (1)
    Buch
    39,80
  • 45327155
    Wildlife Fotografien des Jahres - Portfolio 26
    Buch
    34,95
  • 42642464
    Licht
    von Andreas Maltzan
    Buch
    98,00
  • 44359251
    William Claxton. Jazzlife
    von Joachim Ernst Berendt
    Buch
    49,99
  • 37928324
    Jäger des Lichts
    von Bernd Römmelt
    Buch
    34,95
  • 42547332
    Wildlife Fotografien des Jahres - Portfolio 25
    Buch
    34,95
  • 32132753
    Robert Bösch. Moments
    Buch
    62,00
  • 40007412
    Vom Reisen. Ein Fotojournal
    Buch
    18,00
  • 15549362
    Geheimnisvolles Island
    von Marco Paoluzzo
    Buch
    25,50
  • 44092732
    Sarah Moon
    von Barbara Vinken
    Buch
    45,00
  • 44431103
    Frans Lanting. Auge in Auge
    von Frans Lanting
    Buch
    29,99
  • 38051290
    KAGEs fantastische Wasserwelten
    von Manfred Kage
    Buch
    19,00
  • 46248262
    Hochstand
    von Paul Mayer
    Buch
    38,00
  • 17938360
    Professionelle Produktfotografie
    von Oliver Feld
    Buch
    29,95
  • 16746180
    Steve McCurry: Augenblicke
    von Steve McCurry
    Buch
    59,95
  • 44562234
    Olaf Otto Becker-Set
    Buch
    128,00
  • 45367918
    Travel
    von Sabine Arqué
    Buch
    150,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Silent Beauties
von einer Kundin/einem Kunden aus Bornheim am 04.08.2015

Leendert Blok - Silent Beauties Ein Buch mit Blumenfotos aus den Niederlanden wird gemeinhin in der breiten Masse zunächst mal keine große Aufmerksamkeit erzielen, denkt man. Anders stellt sich die Sache bei dem hervorragenden Bildband aus dem renommierten Hatje-Cantz Verlag mit dem Titel „Leendert Blok - Silent Beauties“ dar. Hier... Leendert Blok - Silent Beauties Ein Buch mit Blumenfotos aus den Niederlanden wird gemeinhin in der breiten Masse zunächst mal keine große Aufmerksamkeit erzielen, denkt man. Anders stellt sich die Sache bei dem hervorragenden Bildband aus dem renommierten Hatje-Cantz Verlag mit dem Titel „Leendert Blok - Silent Beauties“ dar. Hier liegt eine bibliophile Kostbarkeit vor mit einzigartigen Aufnahmen. Der Niederländer Leendert Blok hat in den 20-ger Jahren des vorigen Jahrhunderts in Lisse damit begonnen, für die dort ansässigen und allgegenwärtigen Gartenbaubetriebe, deren Blumenzüchtungen für Warenkataloge fotografisch in Szene zu setzen. In diesem frühen Stadium der Farbfotografie bediente sich Leendert Blok des noch jungen und aufwändigen Autochrom-Verfahrens. Ihm sind dabei weit mehr als nur Katalog-Aufnahmen gelungen. Diese historisch wertvollen und seltenen Unikate sind vielmehr ikonografisch gelungene Porträts von Tulpen, Dahlien, Hyazinthen usw. Der hochwertig Bildband besticht durch seine exzellente Verarbeitung und durch die Auswahl von hochwertigem Papier kommen die einmaligen Pflanzenfotos zur vollen Geltung. Ein Leckerbissen nicht nur für Pflanzenliebhaber, sondern auch eine Bereicherung für Freunde der frühen Farbfotografie. Den kompetenten Begleittext zu diesem Bildband stammt von Gilles Clement. Leendert Blok: Silent Beauties. Hatje-Cantz Verlag, Ostfildern 2015, gebundene Ausgabe, Halbleinen, Format 19,8 x 26,5 cm, 176 Seiten, 80 Abbildungen, Text in deutscher Sprache. Willi Wilhelm, Bornheim, August 2015.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Leendert Blok

Leendert Blok

von Gilles Clement

(1)
Buch
58,00
+
=
Aus den Bündner Bergen

Aus den Bündner Bergen

Buch
138,00
+
=

für

196,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen