Thalia.de

Leibhaftig

(1)
Gesundwerden bedeutet, Kranksein nicht mehr für den einzig möglichen Zustand zu halten. Zu dieser Erkenntnis gelangt die Erzählerin, nachdem sie wochenlang gegen eine lebensbedrohliche Krankheit gekämpft hat. Vom Aufenthalt im Krankenhaus, vom Umgang mit Ärzten und Pflegepersonal, aber auch von der Auseinandersetzung mit sich selbst, mit der eigenen Geschichte und dem Staat, in dem sie lebt, wird hier berichtet – vielschichtig und mit scharfer Beobachtungsgabe.
Portrait
Christa Wolf, 1929 in Landsberg an der Warthe geboren, lebt mit ihrem Mann Gerhard Wolf in Berlin. Sie zählt zu den bedeutendsten Schriftstellerinnen der Gegenwart; ihr umfangreiches erzählerisches und essayistisches Werk wurde in alle Weltsprachen übersetzt und mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Heinrich-Mann-Preis der Akademie der Künste der DDR (1963), dem Literaturpreis der Freien Hansestadt Bremen (1977), dem Georg-Büchner-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt (1980), dem Österreichischen Staatspreis für europäische Literatur (1985), dem Geschwister-Scholl-Preis der Stadt München (1987), dem Nationalpreis 1. Klasse für Kunst und Literatur (1987), der Ehrendoktorwürde der Freien Universität Brüssel (1990), dem Orden Officier des Arts et des Lettres (1990), dem Elisabeth-Langgässer-Preis (1999) und dem Nelly Sachs-Preis (1999). 2009 wurde Christa Wolf zur Ehrenpräsidentin des P.E.N. ernannt. 2010 erhielt sie den Thomas-Mann-Preis für ihr Lebenswerk.
Im Dezember 2011 verstarb Christa Wolf in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 177
Erscheinungsdatum 09.03.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-46078-8
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 178/108/13 mm
Gewicht 122
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
8,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16335777
    Störfall
    von Christa Wolf
    (1)
    Buch
    7,00
  • 15141413
    Medea. Stimmen
    von Christa Wolf
    (2)
    Buch
    8,00
  • 15573739
    Kassandra
    von Christa Wolf
    (3)
    Buch
    7,50
  • 14573783
    Kindheitsmuster
    von Christa Wolf
    Buch
    15,00
  • 14573677
    Sommerstück
    von Christa Wolf
    Buch
    10,00
  • 30625586
    Das Pazifische Kartell / Edgar Mendieta Bd. 2
    von Elmer Mendoza
    Buch
    8,99
  • 13863091
    Mit anderem Blick
    von Christa Wolf
    Buch
    7,50
  • 14573936
    Nachdenken über Christa T
    von Christa Wolf
    Buch
    8,00
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    18,00
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (4)
    Buch
    19,90
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    9,99
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Buch
    10,99
  • 45165207
    Friesenherzen und Winterzauber
    von Tanja Janz
    (8)
    Buch
    9,99
  • 45255242
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (17)
    Buch
    14,99
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch
    10,00
  • 45526292
    Kennense noch Blümchenkaffee?
    von Renate Bergmann
    Buch
    8,00
  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (17)
    Buch
    24,99
  • 44239713
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45217514
    Dein perfektes Jahr
    von Charlotte Lucas
    (48)
    Buch
    16,00
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (53)
    Buch
    10,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Leibhaftig“

Kai Schwichtenberg, Thalia-Buchhandlung Münster

Der Kampf gegen eine lebensbedrohliche Krankheit führt wohl jeden Menschen, jedes Individuum an die Grenzen des Ertragbaren. Jede Regung des Körpers, jede Veränderung, jedes unbekannte Geräusch, jeder unbekannte Geruch, jede Berührung zur falschen Zeit kann zu einer elementaren Bedrohung heranwachsen. Negative Gedanken und Ideen entwickeln Der Kampf gegen eine lebensbedrohliche Krankheit führt wohl jeden Menschen, jedes Individuum an die Grenzen des Ertragbaren. Jede Regung des Körpers, jede Veränderung, jedes unbekannte Geräusch, jeder unbekannte Geruch, jede Berührung zur falschen Zeit kann zu einer elementaren Bedrohung heranwachsen. Negative Gedanken und Ideen entwickeln sich in Spiralen zu unbezwingbaren Gegnern. Der Weg aus der Krankheit aber kann nur das Bewusstsein für die Normailtät von Gesundheit sein. Der Kampf wird vielleicht leichter und vielleicht zu einem guten Ende.
Christa Wolf lässt ihre Protagonistin diese Herausforderung annehmen. Gleichsam als Metapher steht sie für den Kampf einer zerbrechenden Gesellschaft, ihr Krebs ist die Niedertracht des Verräters der als Freund daherkommt, ihr Aufbegehren die Suche nach Neubeginn. Die Sprache bedroht, verstört, bewegt - wie die Krankheit - auch den Leser: leibhaftig. Ein großes Buch über den Untergang eines Systems, den Strudel der Revolution, den Menschen als Triebfeder und seinen Körper als Täter und Opfer.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wird oft zusammen gekauft

Leibhaftig

Leibhaftig

von Christa Wolf

(1)
Buch
8,00
+
=
Ein Tag im Jahr im neuen Jahrhundert

Ein Tag im Jahr im neuen Jahrhundert

von Christa Wolf

Buch
8,00
+
=

für

16,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen