Thalia.de

Lesegören: Cooler Auftritt, Girls!

Mädchen Liebling

(2)
Große Klasse! Das Schuljubiläum steht an, und Lotte mischt mit ihren GIRLS bei den Vorbereitungen kräftig mit – vor allem musikalisch. Denn mit ihrer neu gegründeten GIRLS-Band wollen Lotte, Stine und Hanna das Fest ordentlich rocken. Klar, dass sie nicht einfach nur bekannte Titel covern, sondern selbst kreativ werden und einen eigenen Song texten, komponieren und arrangieren möchten. Aber wie soll man sich bitte schön darauf konzentrieren, wenn bei Lotte der Haussegen schon wieder schief hängt? Da hilft nur geballte Girlspower ...
Portrait
Bianka Minte-König, als Tochter eines Buchhändlers in Berlin geboren, promovierte in Literaturwissenschaft und lehrte als Professorin für Literatur-, Theater- und Medienpädagogik. Mit ihren Jugendbüchern der Reihe „Freche Mädchen – freche Bücher!" hat sie sich in die Bestsellerlisten und die Herzen ihrer Leserinnen geschrieben. Ihre Bücher wurden in über 20 Sprachen übersetzt, in zahlreichen Hörbüchern vertont und für das Kino verfilmt, wo sie zusätzlich ein Millionenpublikum erreichten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 15.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-522-50515-4
Reihe Lesegören
Verlag Thienemann
Maße (L/B/H) 211/149/30 mm
Gewicht 452
Illustratoren Carolin Liepins
Verkaufsrang 67.030
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45243833
    Pssst!
    von Annette Herzog
    Buch
    14,00
  • 42379898
    Beste Freundinnen
    von Gemma Barder
    Buch
    9,95
  • 44530043
    Mein bisher bestes Jahr
    von Daniela Böhle
    (2)
    Buch
    12,95
  • 35352261
    Endlich beliebt! 05
    von Amy Ignatow
    Buch
    14,95
  • 45244004
    Ein Diamant auf Abwegen / Little Miss Ivy Bd.2
    von Caleb Krisp
    Buch
    14,99
  • 45243948
    Vilja und die Räuber
    von Siri Kolu
    Buch
    8,99
  • 36791431
    Erstlesegeschichten für Mädchen in der 2. Klasse
    von Claudia Ondracek
    Buch
    5,00
  • 40990047
    Lesegören: Emely - total vernetzt!
    von Patricia Schröder
    (7)
    Buch
    9,99
  • 44252721
    Die drei Superbrillen - Im Labyrinth des Rupert von Raffzahn
    von Thomas Krüger
    Buch
    12,99
  • 45272809
    Wir sind doch Freunde / Charlottes Traumpferd Bd.5
    von Nele Neuhaus
    Buch
    9,99
  • 45185410
    Gian und Giachen
    Buch
    25,00
  • 45189759
    Conni streitet sich mit Julia
    von Liane Schneider
    Buch
    3,99
  • 31178012
    Thilo: Wie eine Freundin in mein Leben purzelte
    von Thilo
    SPECIAL
    2,99 bisher 8,99
  • 43843017
    Ein Geheimnis kommt selten allein / Der magische Blumenladen Bd.1
    von Gina Mayer
    (11)
    Buch
    9,99
  • 44410335
    Disney Violetta Mein Tagebuch 3
    (1)
    Buch
    6,99
  • 45120058
    Eliot und Isabella im Finsterwald
    von Ingo Siegner
    Buch
    12,95
  • 44147382
    Wir zwei gehören zusammen
    von Michael Engler
    Buch
    12,99
  • 45245248
    Die höchst wundersame Reise zum Ende der Welt
    von Nicholas Gannon
    (4)
    Buch
    14,95
  • 45228196
    Der zauberhafte Wunschbuchladen
    von Katja Frixe
    (2)
    Buch
    12,99
  • 46299342
    Die Muskeltiere und Madame Roquefort / Die Muskeltiere Bd.3
    von Ute Krause
    Buch
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Lotte ist mal wieder unschlagbar!
von Lesezirkel am 28.08.2016

Ich habe dieses Buch mit meiner 11 jährigen Tochter gelesen. Und was sollen wir sagen: Es war wieder unbeschreiblich toll, wir konnten wieder in die Welt der Lotte eintauchen, es war unbeschreiblich gigantisch!!! Es war der 4. Band. Das Buch hat 224 Seiten und ist im Planet! Verlag erschienen.... Ich habe dieses Buch mit meiner 11 jährigen Tochter gelesen. Und was sollen wir sagen: Es war wieder unbeschreiblich toll, wir konnten wieder in die Welt der Lotte eintauchen, es war unbeschreiblich gigantisch!!! Es war der 4. Band. Das Buch hat 224 Seiten und ist im Planet! Verlag erschienen. Alterempfehlung: 10-12 Jahre! Aber es ist auch für Mamas, Omas und Co. geeignet!!!!! Fazit/Kindermeinung: Es war wieder total genial in die Geschichte der Lotte einzutauchen. Auch der 4. Band hat uns total überzeugt. Die ersten drei Bände waren toll und dieses hier ist auch wieder einmalig irre. Alles war wieder so lebendig beschrieben. Es ist immer ein Gefühl als wäre man mitten unter Lotte und ihren Girls. In unsrem Kopf spielte sich ständig ein Film ab. Für uns leben die Girls! Alles ist in diesem Buch zu finden - die Autorin hat hier sämtliche Themen wie Freundschaft. Liebe, Familie und mehr verpackt. Sie weis genau, welche Themen Mädchen in diesem Alter beschäftigen. Lehrrreich sind sich auch noch. Die coolen Sprüche dazu , sind wieder richtig toll! Ein Gefühl als würde es Lotte wirklich geben und die Autorin zählt ihr Leben nach - sozusagen: Nach einer wahren Geschichte!!! Die Buchreihe muss man im Regal haben!!! Das Buch liest sich dank seines tollen und spannenden Schreibstil recht schnell, man wird total in seinen Bann gezogen. Es ist immer toll, live mitzuerleben, was Lotte und ihre Girls erleben. Man wird sprichwörtlich an das Buch gefesselt! Man kann die Gils sofort in sein Herz schliessen, es sind so tolle Buchfiguren und mit allem drumrum einfach unschlagbar. Ein Gefühl wir wären Teil der Geschichte. In diesem Band wird einiges passieren. Lottes Eltern machen einen Neustart und ziehen wieder zusammen. In die Grusel Villa vom Papa, laut der Mutter von Lotte. Was Lottes Mama dort passiert, müsst ihr selbst lesen, wir können euch sagen, das wird spannend! Wird der Neustart der Eltern gut gehen??? Von Seite zu Seite wurde es spannender. Manchmal sitzt man da und sagt: OH NEIN! und dann wieder OH JA! Alles ist enthalten. Langweilig wird es da niemanden. Und dann gründen die Girls noch eine Band für das Schuljubiläum. Wir können euch sagen, das wird was werden. Es ist garnicht so einfach eine Band zu gründen mit allen drum rum. Wie soll sich Lotte da konzentrieren, wenn bei ihr zu Hause auch noch der Hausssegen schief hängt. Aber wie kam es dazu, die Mama ist doch erst wieder mit dem Papa zusammen gezogen, tja da ist einiges unerwartetes passiert. Was stört oder wer stört hier das Familienleben? Wenn Lotte das gewusst hätte, dann hätte sie manche Entscheidung nicht getroffen. Wird es ein Happy End geben und wird Lotte in Sachen Liebe auch fündig? Na wer weis!!! Eine spannende Geschichte beginnt, Lotte und ihre Girls muss man in sein Herz schliessen. Der Schreibstil ist locker und leicht und richtig fluffig. Uns gefallen die Charaktere wieder sehr, jeder auf seiner Art sympathisch und kindgerecht beschrieben. Wir konnten uns wieder alles bildlich vorstellen. Das Cover ist mal wieder genial. Es steckt so viel Lebendigkeit und Spass drinnen. Die Mädels sehe aus als würden sie die Bude rocken. Uns gefällt das Cover und die Aufmachung wieder sehr gut. Die Mädels sehen wieder richtig Girlymässig toll aus. Das Orangegelb kommt wieder gut zur Geltung, es wirkt natürlich sommerlich frisch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wir wuppen das Ding!
von einer Kundin/einem Kunden aus Gundelfingen am 10.08.2016

„Cooler Auftritt Girls!“ ist bereits der vierte Teil der Lesegören Girls Reihe. Ich war so gespannt, habe mich riesig auf die Fortsetzung gefreut und wurde nicht enttäuscht auch hier wird wieder voll durchgestartet. Lotte, Stine und Hanna schlagen sich ja schon seit längerem mit dem Gedanken eine eigene Band zu... „Cooler Auftritt Girls!“ ist bereits der vierte Teil der Lesegören Girls Reihe. Ich war so gespannt, habe mich riesig auf die Fortsetzung gefreut und wurde nicht enttäuscht auch hier wird wieder voll durchgestartet. Lotte, Stine und Hanna schlagen sich ja schon seit längerem mit dem Gedanken eine eigene Band zu gründen herum und das anstehende Schuljubiläum ist die Gelegenheit endlich Nägel mit Köpfen zu machen. Schnell ist die GIRLS-Band gegründet und Lotte träumt schon davon, das Fest ordentlich zu rocken. Wenn sich Lotte etwas in den Kopf setzt, dann packt sie es richtig an und deshalb ist ja klar, dass für die neue Band auch ein eigener Song her muss. Andere Titel covern kann ja schließlich jeder. Das sind sehr ehrgeizige Ziele, denn einen eigenen Song zu texten, komponieren und arrangieren ist gar keine so leicht Aufgabe, vor allem wenn es auch mit Blockflöten-, Wandergitarren- und Klavierkenntnissen nicht besonders weit her ist. Da muss auf jeden Fall geprobt werden, bis die baufällige Villa scheppert. Bisher haben sich die Girls ja immer uneigennützig für andere engagiert und es war längst an der Zeit, dass sie ihre Energie auch einmal dafür verwenden, etwas für sich selbst zu tun. Die Band ist eine tolle Idee und schweißt die Girls noch näher zusammen. Man darf hier live bei Atemübungen, Proben in der Musikschule, beim Texten, bei Wochenendübungscamps, bei einer vermasselten Generalprobe und natürlich auch beim Auftritt auf dem Schulfest mit dabei sein. Richtig süß entwickelt sich auch die zarte Liebelei zwischen Robroy und Lotte weiter. Gemeinsam Cola trinken, Schmetterlinge im Bauch fühlen und rot anlaufen, dass die Feuerwehr vonnöten wäre, ist inbegriffen, und wird wirklich super gut dargestellt. Ich glaube hier findet sich jedes Mädel in dem Alter wieder. Spannend war für mich natürlich auch wie es mit Lottes Eltern weiter geht. Am Ende des letzten Bandes hat es ja so ausgesehen, dass die Auszeit beendet ist und das Familienglück wieder einziehen kann. Aber ganz so einfach ist das nicht. Der Mama machen in der baufälligen Villa nicht nur rattige Geschenke von Kater Kasimir und die Dreckspur von Hausschwein Rosita das Leben schwer, sondern auch das Leben ohne Geschirrspüler und Mikrowelle scheint nicht ganz so nach ihrem Geschmack zu sein. Ob das mal gut gehen kann? Der Schreibstil liest sich locker, leicht und man fliegt fast durch die Seiten. Es wird alles sehr anschaulich beschrieben, sodass man sich die Szenen gut bildlich ausmalen kann, so hatte ich z.B. den Altrocker Ekki von der Musikschule und Lara, die Bandsängerin, die einem Gothic Comic entsprungen sein muss, so richtig vor Augen. Lotte darf aus der Ich-Perspektive berichten und so ist man als Leser natürlich noch näher an ihren Ängsten, Freuden und ihrem turbulenten Leben im Allgemeinen dran. Die 224 Seiten Text verteilen sich auf 13 übersichtliche Kapitel, die selbst weniger geübte Leser nicht überfordern und auch zum Vorlesen noch gut geeignet sind. Richtig gut gefällt mir auch der kleine Vorspann zu jedem Kapitel. Hier machen immer drei, vier Zeilen so richtig neugierig darauf, was wohl passieren wird. So will man doch z.B. unbedingt wissen warum „…ich mich in den Po beißen könnte, was aus anatomischen Gründen nicht geht!“ Für mich war es ja ein Wiedertreffen von alten Bekannten, die mir schon längst ans Herz gewachsen sind. Lotte ist ein super Mädl und man muss sie einfach gern haben. Sie engagiert sich stets für andere, auch wenn dieses Mal die eigene Band im Vordergrund steht. Toll ist auch, wie sie Krisen bei ihren Eltern immer deeskaliert. Sie beweist Tatkraft, hat tolle Einfälle und ihr Dickkopf gibt ihr den nötigen Wind. Sie, Hanna und Stine sind einfach ein perfektes Team, das stets zusammenhält. Wenn es sein muss, werden kurzerhand Krisensitzungen einberufen und so bekommen sie gemeinsam einfach jedes Problem gewuppt. Lottes Papa Thomas ist klasse und ich glaube so einen wünschen sich viele. Er schafft es immer wieder Lotte zu überraschen, so kann er hier z.B. mit seiner Vergangenheit als Mitglied der berühmten Krawall Gruppe, seinen guten Beziehungen zur Musikschule und dem noch vorhandenen Schlagzeug punkten. Mama Luise hat sieht nicht alles ganz so locker, manchmal ganz der Typ „Spaßbremse“ und mit den mittleren bis schweren Katastrophen in der Villa scheint sie sich nicht ganz so gut arrangieren zu können, wie gehofft. Auch die Nebendarsteller sind toll gezeichnet. So habe ich mich z.B. riesig darüber gefreut, dass es Frau Ludwig, der im letzten Band so dringend geholfen werden musste, auch im Altersheim richtig gut geht und sie dort nicht vergessen wurde. Die tierische Besetzung ist beim Alten geblieben. So sorgen Glücksschwein Rosita, Toy-Pudel Polly, Riesentöle Rubber, Kater Majestix und noch so einige andere für gehöriges „Viecherchaos“. Alles in allem bin ich wieder begeistert von dem neuen Girls Band, der mit super sympathischen und energiegeladenen Mädels eine tolle Geschichte rund um Freundschaft, Eheprobleme der Eltern, sich Ziele stecken und die ersten Schmetterlinge im Bauch erzählt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Lesegören: Cooler Auftritt, Girls!

Lesegören: Cooler Auftritt, Girls!

von Bianka Minte-König

(2)
Buch
9,99
+
=
Lesegören: Emely - einfach abgefahren!

Lesegören: Emely - einfach abgefahren!

von Patricia Schröder

(3)
Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen