Thalia.de

Levi, P: Ist das ein Mensch? - Die Atempause

(1)
Eines der bedeutendsten Zeugnisse des Holocaust ist Primo Levis „Ist das ein Mensch?“, in dem er von seinem Jahr in Auschwitz erzählt. Gerade weil Levi in seiner Autobiographie die Welt des Vernichtungslagers mit dem kühlen Blick des Naturwissenschaftlers sieht, tritt der alltägliche Horror umso deutlicher hervor. Zusammen mit der Fortsetzung „Die Atempause“, dem Bericht über Levis abenteuerliche Rückkehr nach Italien, liegt das Werk nun nach fünfzig Jahren als Neuausgabe mit einem ausführlichen Kommentar zu Entstehungsgeschichte und Rezeption vor.
Portrait
Primo Levi, 1919 in Turin geboren, dort Studium der Chemie. Ende 1943 als Mitglied der Resistenza verhaftet, im Januar 1944 ins Lager Fossoli bei Modena geschafft und im Februar nach Auschwitz deportiert. Nach seiner Rückkehr nach Italien arbeitete er bis 1977 in der chemischen Industrie. Seine beiden autobiographischen Bücher, seine Romane und Erzählungen wurden mit wichtigen Literaturpreisen ausgezeichnet, seine Werke in alle Weltsprachen übersetzt. 1987 nahm sich Levi in Turin das Leben. Bei Hanser erschienen Wann, wenn nicht jetzt? (Roman, 1986), Ist das ein Mensch? - Die Atempause (1988), Der Freund des Menschen (Erzählungen, 1989), Die Untergegangenen und die Geretteten (1990), Der Ringschlüssel (Roman, 1992), Das Maß der Schönheit (Erzählungen, 1997), Zu ungewisser Stunde (Gedichte, 1998), Gespräche und Interviews (1999) und Anderer Leute Berufe (Glossen und Miniaturen, 2004).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 615
Erscheinungsdatum 26.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-23744-5
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 197/128/25 mm
Gewicht 388
Originaltitel Se questo e un uomo?; La tregua
Auflage 2
Buch (gebundene Ausgabe)
27,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21116216
    Ist das ein Mensch?
    von Levi Primo Levi
    (3)
    Buch
    8,90
  • 3007641
    Die Atempause
    von Levi Primo Levi
    Buch
    10,90
  • 34103458
    Die Welt von Gestern
    von Stefan Zweig
    Buch
    7,95
  • 40414851
    Als Deutschland noch nicht Deutschland war
    von Bruno Preisendörfer
    Buch
    24,99
  • 15573621
    Die Nacht
    von Elie Wiesel
    Buch
    9,99
  • 45663936
    Humboldtstraße Zwei
    von Harald Gesterkamp
    Buch
    19,99
  • 39932840
    Grundkurs Betriebssysteme
    von Peter Mandl
    Buch
    29,99
  • 26400062
    Eichmann in Jerusalem
    von Hannah Arendt
    Buch
    12,99
  • 37846251
    Der Erste Weltkrieg
    von R. G. Grant
    Buch
    34,95
  • 31935792
    David Levi Strauss
    von David Levi Strauss
    Buch
    4,00
  • 45272694
    Erzherzogin Sophie
    von Ingrid Haslinger
    Buch
    22,00
  • 45267214
    Der arme Trillionär
    von Georg Ransmayr
    Buch
    24,90
  • 40952712
    Im Meer schwimmen Krokodile -
    von Fabio Geda
    Buch
    8,99
  • 32160009
    Elisabeth
    von Brigitte Hamann
    (1)
    Buch
    16,00
  • 45336122
    Kaiser Karl
    von Eva Demmerle
    Buch
    25,00
  • 42353634
    Franz Joseph I.
    von Michaela Vocelka
    Buch
    26,95
  • 32017987
    Im Meer schwimmen Krokodile
    von Fabio Geda
    (4)
    Buch
    8,99
  • 44180735
    Tito
    von Joze Pirjevec
    Buch
    39,95
  • 42050568
    Meine wundervolle Buchhandlung
    von Petra Hartlieb
    (4)
    Buch
    9,99
  • 45305999
    Ein Bauch spaziert durch Paris
    von Vincent Klink
    Buch
    12,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Zeugnis, das erschüttert
von einer Kundin/einem Kunden am 08.01.2012

Primo Levi legt Zeugnis ab. Für uns. Für sich. Für all die Geschundenen, für die Toten, für die Gemordeten und für die Gequälten. Für die Überlebenden. Vor allem ist es aber auch ein Zeugnis von den Verbrechen der Nationalsozialisten. Levi legt Zeugnis ab vom unsagbaren Ereignis, das die Leserin... Primo Levi legt Zeugnis ab. Für uns. Für sich. Für all die Geschundenen, für die Toten, für die Gemordeten und für die Gequälten. Für die Überlebenden. Vor allem ist es aber auch ein Zeugnis von den Verbrechen der Nationalsozialisten. Levi legt Zeugnis ab vom unsagbaren Ereignis, das die Leserin beim Lesen verstummen lässt. Er legt Zeugnis ab von den ungeheuren Taten der Mörder. Er legt Zeugnis ab von all jenen, die der Todesmaschinerie nicht entkamen. Er legt Zeugnis ab von der täglichen Folter, den Demütigungen, der Entleerung, vom Dreck, der Schufterei, den banalen Tödlichkeiten. Primo Levi trägt die Leserin an jene Orte, an jenen Rand, dort, wo die Gestalt des Menschen, sein Begriff, seine Konstitution, sein Wesen, sein Dasein, seine Gattung nicht nur fragwürdig ist, sondern sich auflöst und verschwimmt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Levi, P: Ist das ein Mensch? - Die Atempause

Levi, P: Ist das ein Mensch? - Die Atempause

von Levi Primo Levi

(1)
Buch
27,90
+
=
Das periodische System

Das periodische System

von Levi Primo Levi

Buch
12,90
+
=

für

40,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen