Thalia.de

Leviathan

Oder Stoff, Form und Gewalt eines kirchlichen und bürgerlichen Staates

Hobbes’ »Leviathan« ist neben Rousseaus »Contrat social« und Hegels »Philosophie des Rechts« eines der drei folgenreichsten Werke der politischen Theorie.
Portrait
Iring Fetscher wurde am 4. März 1922 in Marbach am Necker geboren und starb am 19. Juli 2014 in Frankfurt am Main. Der Politikwissenschaftler war von 1963 bis 1987 Professor für Politische Theorie und Sozialphilosophie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Er widmete sich insbesondere Studien über Rousseau, Hegel und Marx und die verschiedenen Richtungen des europäischen Marxismus.
Iring Fetscher wurde am 4. März 1922 in Marbach am Necker geboren und starb am 19. Juli 2014 in Frankfurt am Main. Der Politikwissenschaftler war von 1963 bis 1987 Professor für Politische Theorie und Sozialphilosophie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Er widmete sich insbesondere Studien über Rousseau, Hegel und Marx und die verschiedenen Richtungen des europäischen Marxismus.
Der englische Philosoph Thomas Hobbes (1588–1679) gilt spätestens seit Mitte des 20. Jahrhunderts als Klassiker des politischen Denkens und als Vater der Vertragstheorie. Hobbes wird am 5. April 1588 in Westport, Wiltshire geboren und erwirbt schnell den Ruf eines Wunderkinds. Von 1603 bis 1608 absolviert er ein Studium an der puritanischen Magdalen Hall in Oxford, das noch stark durch die aristotelische Schulphilosophie geprägt ist.
Danach tritt er in den Dienst der Familie Cavendish, einer der reichsten und einflußreichsten Adelsfamilien Englands, der er über drei Generationen als Tutor und freundschaftlicher Begleiter, Berater und Privatsekretär verbunden bleiben wird. Diese Anstellung erlaubt es ihm, umfangreiche Studien auf zahlreichen wissenschaftlichen Gebieten zu betreiben sowie auf Reisen Bekanntschaft mit den bedeutendsten Gelehrten seiner Zeit zu machen, u.a. mit Galilei und Descartes.
Während des englischen Bürgerkriegs lebt Hobbes in Paris, wo auch seine ersten wichtigen philosophischen Schriften (v.a. De Cive, 1642) entstehen. Sein Hauptwerk, der Leviathan, erscheint dann 1651 in London. Im Leviathan argumentiert Hobbes sowohl für den Absolutismus wie auch für den Liberalismus, was ihm schnell und nachträglich die Feindschaft aller Lager einbringt. Am 4. Dezember 1679 stirbt er auf Hardwick Hall, Derbyshire.
Heute zählt Hobbes mit Platon, Locke oder Kant zu den bedeutendsten politischen Philosophen überhaupt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Iring Fetscher
Seitenzahl 578
Erscheinungsdatum 29.04.1984
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-28062-1
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 177/111/32 mm
Gewicht 369
Auflage 14. Auflage
Verkaufsrang 28.324
Buch (Taschenbuch)
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 6288257
    Leviathan
    von Thomas Hobbes
    Buch (Taschenbuch)
    22,90
  • 2869278
    Leviathan
    von Thomas Hobbes
    Buch (Taschenbuch)
    8,80
  • 17593334
    Leviathan
    von Thomas Hobbes
    Buch (Kunststoff-Einband)
    20,00
  • 2948708
    Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    4,00
  • 2870877
    Über die Regierung
    von John Locke
    Buch (Taschenbuch)
    6,80
  • 32174107
    Internationale Beziehungen
    von Anja Jetschke
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 30608837
    Was ist politische Philosophie?
    von Hans-Martin Schönherr-Mann
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • 38693874
    Deutsche Außenpolitik
    von Rainer Baumann
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 6597958
    Die Essais
    von Michel de Montaigne
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,95
  • 3050763
    Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • 2958484
    Zum ewigen Frieden
    von Immanuel Kant
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    2,80
  • 3075912
    Kants' Kritik der reinen Vernunft'
    von Hans Michael Baumgartner
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 17591604
    Meditationen
    von Rene Descartes
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 15542381
    Liebe fürchtet nichts
    von Aurelius Augustinus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,49
  • 2834669
    Meditationen über die Erste Philosophie / Meditationes de Prima Philosophia
    von Rene Descartes
    Buch (Taschenbuch)
    7,40
  • 11377913
    Kants "Kritik der reinen Vernunft"
    von Holm Tetens
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 42368387
    Behemoth oder Das Lange Parlament
    von Thomas Hobbes
    Buch (Taschenbuch)
    26,90
  • 2975136
    Die Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    8,80
  • 45032051
    Mathematische Grundlagen der Naturphilosophie
    von Isaac Newton
    Buch (Taschenbuch)
    25,80
  • 6115892
    Abhandlung über die Prinzipien der menschlichen Erkenntnis
    von George Berkeley
    Buch (Taschenbuch)
    5,40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Leviathan

Leviathan

von Thomas Hobbes

Buch (Taschenbuch)
22,00
+
=
Spinoza

Spinoza

von Theun de Vries

Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

30,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen