Thalia.de

Lexikon der germanischen Mythologie

(3)
In rund 1800 Artikeln erschließt dieses Lexikon die Religion der Germanen: ihre Vorstellungen von Göttern, Alben, Zwergen und Riesen, von Beginn und Ende der Welt, von der Entstehung des Menschen, von Schicksal, Tod und Jenseits sowie ihre Formen der Anbetung, des Kultes und ihre Einstellung zur Magie. Der zeitliche Rahmen reicht von der Bronzezeit (1500-500 v.Chr.) bis in die Mitte des 11. Jahrhunderts; das Gebiet, in dem germanische Völker siedelten, erstreckt sich von Island bis zum Schwarzen Meer. Das Lexikon stützt sich auf die Überlieferung in Sachfunden, Bilddarstellungen und schriftlichen Quellen, wobei die reiche skandinavische Tradition einen Schwerpunkt bildet. Eigene Artikel behandeln Begriffe und Probleme der archäologischen und volkskundlichen Quellen. Die anhaltende Faszination der Gestalten der germanischen Mythologie dokumentieren die Angaben über ihr Fortleben in Literatur, Musik und Kunst der Neuzeit.
Das Standardwerk wurde für die 3.Auflage vollständig überarbeitet, auf den aktuellen Stand der Forschung gebracht und erheblich erweitert.
Portrait
Prof. Dr. Rudolf Simek, geboren 1954, ist seit 1995 Professor für Ältere Germanistik und Nordistik an der Universität Bonn. Zahlreiche Veröffentlichungen, darunter 5 Bände mit Sagaübersetzungen, ›Lexikon der altnordischen Literatur‹ (zus. mit Hermann Pálsson, KTA 490, 2. Aufl. 2007), ›Erde und Kosmos im Mittelalter‹ (1992), ›Lexikon der germanischen Mythologie‹ (KTA 368, 3. Aufl. 2006), ›Die Wikinger‹ (1998, 3. Aufl. 2001).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 573
Erscheinungsdatum 18.08.2006
Serie Kröners Taschenausgaben 368
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-520-36803-4
Verlag Kroener Alfred GmbH + Co.
Maße (L/B/H) 180/114/30 mm
Gewicht 445
Auflage 3. völlig überarbeitete Auflage
Verkaufsrang 49.567
Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 938402
    Die Religion der Kelten
    von Bernhard Maier
    (1)
    Buch
    34,90
  • 29020543
    Nordische Mythologie
    von Paul Herrmann
    Buch
    7,95
  • 15156380
    Horror und Ästhetik
    von Claudio Biedermann
    Buch
    29,00
  • 3023174
    Die Blätter von Yggdrasil
    von Freya Aswynn
    (2)
    Buch
    28,00
  • 42443077
    Mythologie für Dummies
    von Christopher W. Blackwell
    Buch
    12,99
  • 14642741
    Deutsche Mythologie
    von Jacob Grimm
    Buch
    30,00
  • 42546389
    Die Götter und Mythen der Germanen
    von Arnulf Krause
    Buch
    6,00
  • 15454464
    Germanische Mythologie
    von Wilhelm Müller
    Buch
    19,95
  • 40991681
    Die Germanen
    von Ernst Künzl
    Buch
    19,95
  • 21382505
    Die Bildsprache der Edda
    von Gundula Jäger
    Buch
    24,90
  • 2864560
    Nordische Mythologie
    von Paul Herrmann
    Buch
    14,99
  • 29853930
    Lexikon der Mythologie
    von Gerhard J. Bellinger
    (1)
    SPECIAL
    2,50 bisher 9,99
  • 14310630
    Lehrbuch der esoterischen und exoterischen Astrologie
    von Frank Felber
    (1)
    Buch
    29,50
  • 15155937
    72 Tage in der Hölle
    von Nando Parrado
    (1)
    Buch
    9,95
  • 19323911
    Die Götterwelt der deutschen und nordischen Völker
    von Wilhelm Mannhardt
    Buch
    25,00
  • 34577995
    Götter und Mythen des Nordens
    von Klaus Böldl
    Buch
    14,95
  • 32371504
    Die Hanse
    von Philippe Dollinger
    Buch
    29,90
  • 29169918
    GEO Epoche Wikinger
    Buch
    10,00
  • 23662110
    Phantastische Bildwelten zwischen Gothic, Kitsch und Mythologie
    von Johanna Tewes
    Buch
    29,90
  • 32794577
    Loki
    von Yvonne S. Bonnetain
    Buch
    20,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Standerwerk in der germanischen Mythologie!“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Lange musste ich suchen, bis ich ein Lexikon zu diesem Thema fand, welches nicht in esoterisches Halbwissen, Neuheidentum oder irgendwelche anderen unseriöse Bereiche abrutschte.
Rudolf Simek bleibt auf allen Ebenen absolut sachlich und lässt sich zu keinen haltlosen Vermutungen verleiten.
Der interessierte Leser findet hier in rund
Lange musste ich suchen, bis ich ein Lexikon zu diesem Thema fand, welches nicht in esoterisches Halbwissen, Neuheidentum oder irgendwelche anderen unseriöse Bereiche abrutschte.
Rudolf Simek bleibt auf allen Ebenen absolut sachlich und lässt sich zu keinen haltlosen Vermutungen verleiten.
Der interessierte Leser findet hier in rund 1800 Artikel vieles zum Thema germanische Mythologie und anhand der alphabetischen Sortieren findet man schnell, was man sucht.
Ein Standardwerk, was in keiner Bibliothek über die germanische Mythologie fehlen sollte.

„Sehr gutes, seriöses und erhellendes Nachschlagewerk zum Thema germanische bzw. nordische Mythologie.“

Stefan Moldenhauer, Thalia-Buchhandlung Bremen

Unglaublich, was der fachlich brilliante Autor hier alles an Wissen zusammengetragen hat, eine wahre Fundgrube für jeden Mythologie- und Geschichtsfan! Simek gilt als anerkannte Koryphäe auf seinem Gebiet und ist im deutschsprachigen Raum wahrscheinlich der bedeutendste Experte der Gegenwart in Sachen Germanen / Wikingerzeit.
Der
Unglaublich, was der fachlich brilliante Autor hier alles an Wissen zusammengetragen hat, eine wahre Fundgrube für jeden Mythologie- und Geschichtsfan! Simek gilt als anerkannte Koryphäe auf seinem Gebiet und ist im deutschsprachigen Raum wahrscheinlich der bedeutendste Experte der Gegenwart in Sachen Germanen / Wikingerzeit.
Der Autor, der übrigens selbst wie ein gealterter Wikinger aussieht, erweist sich als durch und durch nüchterner und kritischer Betrachter der alten Überlieferungen und Sagas und läßt sich niemals zu haltlosen Spekulationen hinreißen, die viele der Publikationen aus den Bereichen Rollenspiel, Esoterik, modernes Heidentum und Mittelalterszene auszeichnen. Simeks grundsolide wissenschaftliche Herangehensweise hebt sich deshalb auch angenehm von diesen Werken ab. Wer wirklich glaubwürdig und sachlich korrekt über das Thema informiert werden will, für den gibt es eigentlich keine Alternative. Letzten Endes sieht man doch immer im "Simek" nach, der weiß es einfach am besten, und was der nicht weiß, ist meistens auch nicht überliefert, sondern wahrscheinlich nur eine Spekulation. Sehr gut sind auch die informativen Literaturhinweise hinter vielen Einträgen.

Höchstnote für ein Standardwerk!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Sachkundig
von Nahyl Vabuhn am 18.09.2007

Ein sehr hilfreicher Begleiter, wenn es darum geht, sich durch den "Dschungel" der germanischen Mythologie zu wühlen. Viele Mythen und Sagen wurden im Laufe der Geschichte verfälscht, umgedeutet oder schlicht dazuerfunden. Simek gelingt es, die eigentlichen Mythen (sofern das heute noch möglich ist) ans Tageslicht zu bringen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 1

Wird oft zusammen gekauft

Lexikon der germanischen Mythologie

Lexikon der germanischen Mythologie

von Rudolf Simek

(3)
Buch
24,90
+
=
Götter und Kulte der Germanen

Götter und Kulte der Germanen

von Rudolf Simek

Buch
8,95
+
=

für

33,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Kröners Taschenausgaben

  • Band 368

    13905311
    Lexikon der germanischen Mythologie
    von Rudolf Simek
    (3)
    Buch
    24,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 375

    30696400
    Ästhetik und Kunstphilosophie
    von
    Buch
    42,90
  • Band 376

    2979686
    Geschichte der Familie
    von Andreas Gestrich
    Buch
    26,90
  • Band 377

    14576070
    Discorsi
    von Niccolò Machiavelli
    Buch
    16,90