Thalia.de

Lexikon des internationalen Films - Filmjahr 2015

Das komplette Angebot im Kino, Fernsehen, auf DVD und Blu Ray. Hrsg.: Filmdienst + Katholische Filmkommission

(1)
Das einzige Filmlexikon in Printform bietet einen umfassenden Überblick über das vergangene Filmjahr und hilft mit durchdachter Auswahl und klaren Bewertungen den Überblick zu behalten. Unverzichtbar für den Profi, hilfreich für den Filminteressierten.
Inhalt:
Eine Kurzkritik für jeden Film, der 2015 im Kino, im Fernsehen oder auf DVD/Blu-ray gezeigt wurde, – insgesamt mehr als 2000 Besprechungen.
Ein detaillierter Jahresrückblick erinnert an wichtige Ereignisse und Trends des vergangenen Filmjahrs.
Ausgezeichnete Filme und DVDs, Kinotipp der katholischen Filmkritik, Festivals und Preise.
Schwerpunkt:
Portraits junger schauspielerInnen
Jasna Fritzi Bauer * 1989 | Paula Beer *1995 | Henriette Confurius *1991 |Jakob Diehl | Alexander Fehling *1981 | Christian Friedel *1979 | Robert Gwisdek *1984 | Julia Hummer *1980 |David Kross * 1990 | Lena Lauzemis | Alina Levshin | Jacob Matschenz | Anne ­Müller | Jonas Nay |Anne Ratte-Polle | Max Riemelt * 1984 | Tom Schilling *1982 | Katharina Schüttler * 1979 |
Nora von Waldstätten | Mark Waschke | Franziska Weisz | Susanne Wolff | Ronald Zehrfeld * 1977
Rezension
«Es macht einfach Spaß, in dem Werk zu schmökern, zu schauen, welche Filme man gesehen hat, welche man eigentlich sehen wollte und welche komplett an einem vorbei gegangen sind, obwohl sie eigentlich sehr interessant klingen. (...) absolut
empfehlenswert!»
frankfurt-tipp.de
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Horst P. Koll, Jörg Gerle
Seitenzahl 544
Erscheinungsdatum 25.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89472-997-4
Verlag Schüren Verlag
Maße (L/B/H) 213/148/30 mm
Gewicht 721
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39312316
    Großes Kino
    von Andrew Heritage
    Buch
    9,99
  • 37094773
    Zurück in die Zukunft
    von Tobias Hohmann
    Buch
    14,90
  • 45091468
    101 Kultfilme
    Buch
    14,95
  • 25468847
    Mathematische Statistik
    von Claudia Czado
    Buch
    32,99
  • 42570889
    Artgerecht ist nur die Freiheit
    von Hilal Sezgin
    Buch
    9,99
  • 3098697
    Analysis für Physiker und Ingenieure
    von Klaus Jänich
    Buch
    29,95
  • 37471602
    Filmszenen für Schauspieler und Filmemacher
    von Susanne Bohlmann
    Buch
    24,99
  • 40941625
    Harry Potter - Magische Orte aus den Filmen
    von Jody Revenson
    (6)
    Buch
    39,99
  • 44202833
    Harry Potter: Magische Requisiten aus den Filmen
    von Jody Revenson
    (1)
    Buch
    39,99
  • 26760560
    101 Gangsterfilme
    (1)
    SPECIAL
    4,99
  • 19601669
    Anweisungen für den Koch
    von Bernard Glassman
    Buch
    19,90
  • 20111652
    Raumfahrtsysteme
    von Ernst Messerschmid
    Buch
    69,99
  • 42642462
    Photography
    von Christian Voigt
    Buch
    79,90
  • 36516207
    Klassiker der Mechanik - Galilei, Newton, D'Alembert, Lagrange, Kirchhoff, Hertz, Helmholtz
    von Hermann Helmholtz
    Buch
    29,99
  • 42457988
    Die vielen Leben der Ruth Landshoff-Yorck
    von Thomas Blubacher
    Buch
    24,95
  • 16544786
    Theorien der Fotografie zur Einführung
    von Peter Geimer
    Buch
    14,90
  • 30696262
    101 Horrorfilme
    SPECIAL
    4,99
  • 44521566
    Die Wissenschaft hinter The Big Bang Theory
    von Dave Zobel
    Buch
    19,99
  • 42595528
    1001 Filme,
    Buch
    29,95
  • 37024975
    Inspector Barnaby
    von Sabine Schreiner
    Buch
    14,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Filmjahr 2015 - Fortsetzungsband des Lexikons in bewährter Qualität
von j.h. aus Berlin am 05.05.2016

In bewährter Form stellt das Lexikon alle 2015 erstmals in Deutschland aufgeführten bzw. vertriebenen Filme mit Kurzkritik, Stabangaben sowie Angaben zu Vertrieb und Altersfreigabe vor. Die Kritiken beruhen (soweit mit entsprechender Nummer gekennzeichnet) auf den im FILMDIENST erschienenen, alle anderen wurden mit sichtbarer Sorgfalt eigens für dieses Lexikon erstellt.... In bewährter Form stellt das Lexikon alle 2015 erstmals in Deutschland aufgeführten bzw. vertriebenen Filme mit Kurzkritik, Stabangaben sowie Angaben zu Vertrieb und Altersfreigabe vor. Die Kritiken beruhen (soweit mit entsprechender Nummer gekennzeichnet) auf den im FILMDIENST erschienenen, alle anderen wurden mit sichtbarer Sorgfalt eigens für dieses Lexikon erstellt. Auf 380 Seiten sind 2137 Filmbesprechungen dokumentiert - einen Großteil hätte man sonst wohl nie zur Kenntnis genommen. Deutlich verstärkt werden nun auch reine TV-Produktionen bzw. TV-Reihen-Formate (Tatort, Polizeiruf 110) berücksichtigt, beim Tatort (bereits 2014 enthalten) wurden noch einige Produktionen mit Erstausstrahlung 2013 aufgenommen. Auch die nahezu kinotaugliche HBO-Produktion "Boardwalk Empire" (2010-14) wird nach Veröffentlichung der abschließenden 5. Staffel nun noch genannt. Das wirkt allerdings ein Stück weit wie ein Zufallsprinzip. Auf 27 Seiten hat Horst Peter Koll die wichtigsten Ereignisse des Filmjahres 2015 sowie einige kurze Nachrufe auf herausragende Filmschaffende zusammengestellt. Die Vorstellung der "besten Kinofilme des Jahres 2015" mit ausführlichen 10 Rezensionen geht auf eine Umfrage unter den Kritikern des "Filmdienst" zurück. Unter der Überschrift "Spielwütig" wurden 25 Porträts junger deutscher Schauspielerinnen und Schauspieler (von Jasna Fritzi Bauer bis Roland Zehrfeld) zusammengestellt, die zwischen 2013 und 2015 im FILMDIENST veröffentlicht wurden. Im hinteren Teil sind die besten DVD- und Blu-ray-Editionen (ausgezeichnet mit dem Silberling) verzeichnet. Die Auflistungen der Preisträger der wichtigsten nationalen und internationalen Film-/Festivalpreise vervollständigen die Übersicht. Der Preis ist angesichts einer Startauflage von 5000 Exemplaren verständlich, wenngleich er für ein Taschenbuch etwas überhöht erscheint. Und optimal nutzbar ist das "Lexikon des internationalen Films" natürlich nur, wenn man - wie der Rezensent - im Besitz des 1995 bei Rowohlt erschienenen 10-bändigen Grundwerkes (Filme bis 1994) sowie der insgesamt 21 seither verlegten Jahresbände (bis 1999 bei Rowohlt) ist und somit wirklich auf sämtliche Filme in Deutschland von 1945 bis zur Gegenwart zugreifen kann. Ein Großteil dieser Lexika ist nicht mehr lieferbar. Durch Preis und fehlende Verfügbarkeit werden kaum neue Interessenten hinzukommen, da der Nutzen einzelner Filmjahre schon überschaubar ist. Bleibt zu hoffen, dass der SCHÜREN-Verlag das 2001 von Rowohlt übernommene häufig zitierte Nachschlagewerk weiterführt. Denn nach der bereits zur Jahrtausendwende erfolgten Einstellung von Fischer Film Almanach und Heyne Filmjahrbuch ist es die einzige Dokumentation der in Deutschland aufgeführten Filme und kaum durch eine Online-Datenbank zu ersetzen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Lexikon des internationalen Films - Filmjahr 2015

Lexikon des internationalen Films - Filmjahr 2015

(1)
Buch
24,90
+
=
Lexikon des internationalen Films - Filmjahr 2014

Lexikon des internationalen Films - Filmjahr 2014

(1)
Buch
24,90
+
=

für

49,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen