Thalia.de

Lexikon des Unwissens

Worauf es bisher keine Antwort gibt

(2)
Die Fortpflanzung der Aale oder die Wirkungsweise halluzinogener Drogen, weibliche Ejakulation oder die Entstehung von Hawaii. Dunkle Materie oder der Stern von Bethlehem all das ist ebenso rätselhaft wie die Frage, womit Katzen schnurren und warum wir schlafen. Eine faszinierende Reise durch die Welt der unbeantworteten Fragen.
Portrait
Kathrin Passig, geboren 1970, ist Redakteurin des Weblogs "Riesenmaschine" und war lange Jahre Geschäftsführerin der Zentralen Intelligenz Agentur. 2006 gewann sie in Klagenfurt den Bachmann-Preis. Zahlreiche Veröffentlichungen, u. a. "Lexikon des Unwissens" (mit Aleks Scholz).
Aleks Scholz, geboren 1975, ist Astronom und Schroedinger Fellow am «Institute for Advanced Studies» in Dublin, Irland. Er befasst sich vorwiegend mit der Entstehung und dem Aufbau von Sternen und Planeten. Zudem ist er Redakteur des Weblogs «Riesenmaschine». Zuletzt veröffentlichte er gemeinsam mit Kathrin Passig das «Lexikon des Unwissens» (2007).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 254
Erscheinungsdatum 01.11.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-62230-4
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 194/126/20 mm
Gewicht 247
Auflage 1
Verkaufsrang 82.130
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14267028
    Lexikon des Unwissens
    von Kathrin Passig
    (3)
    Buch
    16,90
  • 39304040
    555 populäre Irrtümer
    von Norbert Golluch
    Buch
    9,99
  • 44338953
    Lexikon des internationalen Films - Filmjahr 2015
    (1)
    Buch
    24,90
  • 44338794
    Schimpfen wie ein echter Wiener
    von Stadtbekannt. at
    Buch
    9,99
  • 39204534
    Unnützes WienWissen 2
    Buch
    9,99
  • 42567270
    Unnützes Wissen Deutschland
    von Rita Mielke
    Buch
    5,00
  • 45185552
    Unnützes WienWissen 3
    von Stadtbekannt. at
    Buch
    9,99
  • 20900925
    Das Geheimnis der Symmetrie
    von Marcus du Sautoy
    Buch
    12,90
  • 44260462
    NEON - Unnützes Wissen 2017 Abreißkalender / Kalender
    von NEON
    Kalender
    11,99
  • 15516498
    NEON: Unnützes Wissen
    von Michael Ebert
    (16)
    Buch
    9,99
  • 20960983
    Unnützes Wissen 2
    (8)
    Buch
    9,99
  • 30567226
    Doktor Oldales geographisches Lexikon
    von John Oldale
    Buch
    16,95
  • 3176471
    English as a Second F*cking Language
    von Sterling Johnson
    Buch
    8,99
  • 35146257
    Das Lexikon der Justizirrtümer
    von Patrick Burow
    Buch
    14,99
  • 6597410
    1000 Irrtümer der Allgemeinbildung
    von Christa Pöppelmann
    (2)
    Buch
    9,99
  • 45409667
    Zombieameisen werden von einem Pilz gesteuert
    von Norbert Golluch
    Buch
    9,99
  • 33072005
    Kaum zu glauben 2
    von Thomas Lenz
    Buch
    12,95
  • 44243207
    Das große Lexikon der Rechtsirrtümer
    von Ralf Höcker
    Buch
    10,00
  • 26213957
    Wir waren jung und brauchten das Gel
    von Lisa Seelig
    (1)
    Buch
    8,99
  • 4627881
    Das Kifferlexikon
    von Kolja Schumann
    Buch
    9,80

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

man glaubt es kaum...
von Segler und Bücherfan am 12.09.2011

das einige in dem Buch vorgestellte Fragen noch nicht beantwortet sind. Was Unwissen ist wird aber vorab schon mal definiert. Für mich waren die Fragen teilweise so fazinierend, weil man eigentlich meint, sie seien längst beantwortet. Beispiel: Erkältung oder wie weit kann der Staat die Steuern erhöhen und was ist... das einige in dem Buch vorgestellte Fragen noch nicht beantwortet sind. Was Unwissen ist wird aber vorab schon mal definiert. Für mich waren die Fragen teilweise so fazinierend, weil man eigentlich meint, sie seien längst beantwortet. Beispiel: Erkältung oder wie weit kann der Staat die Steuern erhöhen und was ist Geld usw.? Ein amüsantes , unterhaltsames Buch, das den Geist anregt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
leicht verständliche Erklärungen zu großen Fragen
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 17.09.2009

Kathrin Passig und Aleks Scholz haben hier ein Lexikon geschafen, dass leicht und fröhlich erklärt, warum unser Wissen im Detail nicht existiert. Das Herumstochern im Nebel des Wissens kommt leicht und fröhlich daher und man muß kein Atomphysiker, Philosoph oder Weiser sein, um zu verstehen, warum es... Kathrin Passig und Aleks Scholz haben hier ein Lexikon geschafen, dass leicht und fröhlich erklärt, warum unser Wissen im Detail nicht existiert. Das Herumstochern im Nebel des Wissens kommt leicht und fröhlich daher und man muß kein Atomphysiker, Philosoph oder Weiser sein, um zu verstehen, warum es auf manche Fragen noch keine Antwort bzw. fünf Antworten gibt. Trotz des geballten Unwissens bin ich jetzt um vieles schlauer.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Unterhaltsam und geistreich!
von Esther aus Frankfurt am Main am 03.09.2007
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Es gibt Dinge bzw. Phänomene auf der Welt die Wissenschaftler rational nicht erklären können! Genau diese Phänomene versuchen die Autoren auf unterhaltsame und geistreiche Weise plausibel zu erklären. Besonders lobenswert ist die leicht verständliche und flüssige Sprache der Autoren. Ein Buch das man sicherlich nicht an einem... Es gibt Dinge bzw. Phänomene auf der Welt die Wissenschaftler rational nicht erklären können! Genau diese Phänomene versuchen die Autoren auf unterhaltsame und geistreiche Weise plausibel zu erklären. Besonders lobenswert ist die leicht verständliche und flüssige Sprache der Autoren. Ein Buch das man sicherlich nicht an einem rutsch liest, sondern immer wieder mal in die Hand nimmt um ein paar Absätze darin zu lesen. Ein kurzweiliges Buch das den Wissendurst ein wenig stillt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
War ein bisschen enttäuscht von dem Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 05.05.2008
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Hatte mir wesentlich mehr von dem Buch erwartet. Die Themen selber sind auch wirklich super gewählt aber oftmals viel zu wissenschaftlich erklärt. Hatte manchmal beim lesen einfach so meine Probleme mit dem Buch. Aber wer sein Allgemeinwissen ein bisschen aufbessern will ist mit diesem Buch trotzdem gut beraten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Fundierte, prägnante Erläuterungen des Unerklärlichen
von Uli Geißler aus Fürth am 09.03.2008
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Es gibt Dinge im Leben, die braucht man nicht zu wissen, manches will man nicht wissen, wieder Anderes soll man nicht wissen und Einiges kann man nicht wissen – das weiß aber nun wirklich jeder – „sokratischer Weisheit“ sozusagen: „Ich weiß, dass ich nichts weiß“, obgleich er eher gemeint... Es gibt Dinge im Leben, die braucht man nicht zu wissen, manches will man nicht wissen, wieder Anderes soll man nicht wissen und Einiges kann man nicht wissen – das weiß aber nun wirklich jeder – „sokratischer Weisheit“ sozusagen: „Ich weiß, dass ich nichts weiß“, obgleich er eher gemeint haben soll „Ich weiß auch als Un-Wissender.“ Sei’s d’rum – das Buch versammelt eine Reihe von Fragestellungen, welche trotz allen Weltwissens und aller Erkenntnis der Wissenschaften bislang unbeantwortet blieben. Sicher dient alles, was man oder jemand nicht weiß, an, sich um eine Antwort zu bemühen. Die Unwissenheit als Motor der Erforschung und Impulsgeber für die Erkenntnis. Das ist schon ganz gut. Das hat etwas Aktives. So auch das Buch. Geradezu akribisch und zudem ausgesprochen seriös befassen sich die Autorin und der Autor mit so bedeutenden Fragestellungen nach der Ursache zur Bildung eines so genannten „Rattenkönig“, weshalb man gähnt, Klebeband klebt oder in Trinkgeld gegeben wird. Die gebotenen Antworten – sofern in den einzelnen Kapiteln welche gegeben werden – wirken wohl recherchiert und fundiert und lassen einen plötzlich Kenntnisse erworben haben, welche man sich vorher nie als Wissensmangel vorstellen konnte. Insofern gehört das Buch zu den interessanten Phänomenen und es stellt sich schon wieder eine ganz neue Frage, weshalb man bislang die von den Autoren gestellten Fragen noch nie selbst gestellt und einer Antwort hinterhergelaufen ist. Das Buch bietet bei aller Leichtigkeit der Themenstellung und der in aller Regel auch nachvollziehbaren Erklärungen ausreichend, bisweilen gar heiteres, Lesevergnügen. Allerdings verhindert manche doch sehr komplexen Antwort, dass man das Buch sozusagen „in einem Rutsch“ liest. Das ist allerdings auch bei einem Lexikon ohnehin selten, handelt es ich bei diesem Buchtypus doch um ein Nachschlagewerk. Man sieht hinein, wenn sich eine Frage stellt. Fragt sich allerdings, ob sich die Fragen stellen, deren Antwort in dem Buch befindlich sind. Auf jeden Fall unbeantwortet – auch nach der Lektüre des Buches - bleibt vermutlich auf ewig die Frage: Muss ich das wirklich wissen?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Lexikon des Unwissens

Lexikon des Unwissens

von Kathrin Passig , Aleks Scholz

(2)
Buch
8,95
+
=
Das neue Lexikon des Unwissens

Das neue Lexikon des Unwissens

von Kathrin Passig

Buch
9,99
+
=

für

18,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen