Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Licht über den Reben - Ein Sommer im Elsass

Roman

(6)
Portrait
Laura Albers hat in Saarbrücken Übersetzen und Dolmetschen Englisch/Französisch studiert. Seit 2006 schreibt sie. Neben der Liebe als Leitmotiv sind ihr Humor, Fantasie und gut gezeichnete Charaktere wichtig. Unter dem Pseudonym Angelika Lauriel veröffentlicht sie Kinder- und Jugendbücher sowie Krimikomödien und humorvolle Frauenromane bei anderen Verlagen. In ihrer Freizeit spielt sie Theater in einer deutsch-französischen Theatergruppe und singt in einem Kammerchor. Sie lebt mit ihrer Familie im Saarland.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 252, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783426441558
Verlag Feelings
Verkaufsrang 37.349
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43740016
    Schwerelos mit dir
    von Angelika Lauriel
    (4)
    eBook
    3,49
  • 44883974
    Royal Kiss - Die Royals Saga 05
    von Geneva Lee
    (8)
    eBook
    9,99
  • 37003713
    Humpelgreed
    von August Gral
    eBook
    4,99
  • 44650369
    Die Rosen von Abbotswood Castle
    von Alexandra Zöbeli
    (13)
    eBook
    4,99
  • 44188911
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (82)
    eBook
    8,49
  • 46111948
    Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (62)
    eBook
    21,99
  • 35069878
    Ich koch dich tot
    von Ellen Berg
    (36)
    eBook
    7,99
  • 45920003
    First Time, First Love. Erotischer Liebesroman
    von Jessica Raven
    eBook
    2,99
  • 45375927
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (83)
    eBook
    18,99
  • 44400146
    Einschnitt
    von Elisa Albert
    eBook
    13,99
  • 44430291
    Suche Hose, biete Rock
    von Annegrit Arens
    eBook
    4,99
  • 43942642
    Hot As Ice - Heißkalt verliebt
    von Helena Hunting
    (11)
    eBook
    6,99
  • 45652149
    Licht über weitem Land
    von Jane Kirkpatrick
    eBook
    13,99
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (33)
    eBook
    12,99
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (2)
    eBook
    4,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (28)
    eBook
    15,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (77)
    eBook
    8,99
  • 36921039
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (168)
    eBook
    4,99
  • 46037082
    Tage mit dir
    von Kate Dakota
    (13)
    eBook
    3,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (34)
    eBook
    15,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Wer ist Mister Right?“

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Der Droemer Knaur Verlag hat eine neue e-book-Reihe auf den Markt gebracht – feelings – emotional e-books. Dies sind Bücher speziell für junge Mädchen und Frauen, die gerne einen leichten Lesegenuss mit viel Liebe und Romantik, gewürzt mit einer Prise Erotik lesen möchten. Ich habe als Test einmal den Titel von Laura Albers „Licht über Der Droemer Knaur Verlag hat eine neue e-book-Reihe auf den Markt gebracht – feelings – emotional e-books. Dies sind Bücher speziell für junge Mädchen und Frauen, die gerne einen leichten Lesegenuss mit viel Liebe und Romantik, gewürzt mit einer Prise Erotik lesen möchten. Ich habe als Test einmal den Titel von Laura Albers „Licht über den Reben“ gelesen. Hier nun meine Einschätzung dazu.

In Laura Albers Roman erzählt die Protagonistin Leah Bonnet ihre Geschichte selbst. Leah ist eine Übersetzerin, die sich auf Texte spezialisiert hat, die etwas mit dem Thema Wein zu tun haben. Kurz nach ihrem zweiunddreißigsten Geburtstag bekommt sie von ihrer besten Freundin ein Wochenende in einem Wellness-Hotel im Elsass geschenkt. Und obwohl sie gerade einen Auftrag an Land gezogen hat, der sehr dringend ist, reist sie nach Eguisheim. Mit ihrer Arbeit ist sie schließlich sehr flexibel und ortsungebunden. Außerdem ist es ihr gerade recht, Freiburg zu verlassen, denn ihr Ex-Freund Tom, der sie betrogen hatte, nervt sie sehr, da er nicht einsehen will, dass es endgültig vorbei ist. Leah hat sich seit 2 Jahre sehr gemütlich in ihrem Singledasein eingerichtet. Doch dann lernt sie in ihrem Hotel gleich zwei charmante und extrem unterschiedliche junge Winzer kennen. Der eine ist ausgerecht ihr Auftraggeber Marc Wolfler, ein dunkler Typ, der anscheinend ein dunkles Geheimnis verbirgt. Leah fühlt sich vom ersten Moment an extrem von diesem geheimnisvollen Mann angezogen. Es prickelt gehörig zwischen den beiden. Aber irgendetwas stimmt einfach nicht. Und dann ist da noch der helle, lebenslustige und unkomplizierte André Kern. Beide Männer machen ihr den Hof. Für welchen der beiden soll sie sich entscheiden? Oder ist doch Tom der richtige für sie?

Laura Albers erzählt eine spannende Liebesgeschichte, in der es gewaltig prickelt. Für meinen Geschmack kam die Handlung etwas spät in Gang, aber zum Schluss wurde es noch extrem spannend, so dass ich das Ende kaum erwarten konnte. Für mich war es ein wenig zu viel Liebesgeplänkel und zu wenig Handlung. Ich hätte auch gerne noch mehr von der wunderbaren Landschaft des Elsass gelesen, aber ich denke, dass dies nicht das Ziel dieser neue Reihe ist. Mir persönlich war es ein wenig zu viel Erotik. Wer allerdings ein Fan von richtiger Erotik ist, wird von diesem Buch wiederum enttäuscht sein, denn die prickelnden Stellen gehen nicht ins Detail. Daher ist diese Reihe auch gut für junge Mädchen geeignet.

Wer auf eine leichte Liebesgeschichte mit Romantik, Spannung und prickelnder, aber angedeuteter Erotik steht, wird in diesem Buch fündig!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
1
1
0
0

eine wunderbar emotionale Geschichte
von LinaLiestHalt am 08.08.2016

Gib deinem Reader Feelings! ist das Motto und wieder hat es der Feelings-Verlag geschafft, mich mit einer Geschichte umzuhauen. Hier passt einfach alles, ein stimmungsvolles Ambiente, prickelnde Leidenschaft und ein düsteres Geheimnis aus der Vergangenheit. Die Übersetzerin Leah Bonnet bekommt einen Auftrag von einem renommierten Weingut: Sie soll... Gib deinem Reader Feelings! ist das Motto und wieder hat es der Feelings-Verlag geschafft, mich mit einer Geschichte umzuhauen. Hier passt einfach alles, ein stimmungsvolles Ambiente, prickelnde Leidenschaft und ein düsteres Geheimnis aus der Vergangenheit. Die Übersetzerin Leah Bonnet bekommt einen Auftrag von einem renommierten Weingut: Sie soll die neuen Flyer übersetzen. Da trifft es sich gut, dass sie von ihrer Freundin zum Geburtstag einen Wellnessurlaub in eben diesem Weinbaugebiet geschenkt bekommt. Schon an ihrem ersten Abend dort macht sie die Bekanntschaft zweier Weinbauern, die um ihre Aufmerksamkeit buhlen. Einer der beiden löst eine Leidenschaft in ihr aus, die ihr bisher unbekannt war. Was Leah nicht weiß: Dieser Mann ist Marc Wolfer, der ihr den Übersetzungsauftrag zukommen ließ. Und der eine Menge dunkler Dämonen vor ihr verbirgt. Wird es Leah gelingen, das Herz dieses schwierigen Mannes zu gewinnen? Allein schon die stimmungsvolle Landschaft des Weinbaugebietes ist himmlisch. Man kann die köstlichen Aromen des Weins und des guten Essens beinahe schmecken. Zusammen mit den beiden attraktiven Männern, die Leah umwerben, eine betörende Mischung. Marcs emotionale Reserviertheit ist im Anbetracht seiner Geschichte verständlich und nachvollziehbar, das dunkle Geheimnis, welches in umgibt, macht ihn noch anziehender. Diese Geschichte besticht nicht nur durch ihre romantischen Seiten und die prickelnden Momente, sie hat zum Schluss hin auch noch einige dunkle, spannende Wendepunkte, die ihr einen ganz besonderen Schliff geben. Man wird in die Handlung entführt und erst am Ende wieder losgelassen - genau so sollte gute Unterhaltung sein. Mehr davon!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schöne Liebesgeschichte mit kriminalistischen Zügen
von Monalia aus Nesow am 03.08.2016

Leah, die Protagonistin, bekommt von ihrer Freundin ein Wellness-Wochenende geschenkt. Es geht in die Weinregion im Elsas. Sie ist beruflich Diplomübersetzerin für Französisch und Deutsch und hat den Auftrag bekommen, die Flyer eines Weinbauern zu übersetzen. Da passt es hervorragend, dass das Wellnesshotel im Ort liegt, wo sich ihr... Leah, die Protagonistin, bekommt von ihrer Freundin ein Wellness-Wochenende geschenkt. Es geht in die Weinregion im Elsas. Sie ist beruflich Diplomübersetzerin für Französisch und Deutsch und hat den Auftrag bekommen, die Flyer eines Weinbauern zu übersetzen. Da passt es hervorragend, dass das Wellnesshotel im Ort liegt, wo sich ihr Auftraggeber in der Nähe befindet. Gleich am ersten Abend ihres Kurzurlaubes macht sie die Bekanntschaft eines Mannes, der in ihr mehr bewegt, als ihr lieb ist. Sie kommt von seinen Augen nicht weg und benimmt sich plötzlich wie ein Teenie. Schmachtet ihr Gegenüber einfach an. Erst nach dieser Begegnung erfährt sie, dass es sich um keinen anderen handelt, als ihren Auftraggeber Marc Wölfler. Von da an bekommt sie einfach nicht mehr aus dem Kopf, und insziniert ein Treffen "rein geschäftlich" wie sie meint, nur um ihn wieder zu sehen. Marc scheint es Gefühlsmäßig ähnlich zu gehen, doch er zieht sich immer wieder von Leah zurück, weil ihn die Vergangheit nicht los lässt... Und dann gibt es noch den Gegenspieler Andre´Kern, der Ebenfall Weinbauer ist und auch ein Auge auf Leah geworfen hat. Ein sehr spannendes Buch. Es liest sich locker flockig einfach so eben weg. Und später kann man es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Es gibt auch so manche Humorvolle Szene, so dass es nicht zu ernst rüber kommt. Einfach schön.. Ich kann es nur wärmstens empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
spannender Liebesroman mit traumhafter Kulisse
von einer Kundin/einem Kunden aus Atzbach am 03.08.2016

Die 32-jährige Leah Bonnet bekommt von ihrer besten Freundin ein Wellnesswochenende im Elsass geschenkt. Dort lernt sie die beiden Winzer Andre Kern und Marc Wolfler kennen. Beide buhlen um ihre Gunst. Die beiden Winzer verbindet ein düsteres Geheimnis und am alljährlichen Weinfest eskaliert die Situation. Leah gerät in eine bedrohliche... Die 32-jährige Leah Bonnet bekommt von ihrer besten Freundin ein Wellnesswochenende im Elsass geschenkt. Dort lernt sie die beiden Winzer Andre Kern und Marc Wolfler kennen. Beide buhlen um ihre Gunst. Die beiden Winzer verbindet ein düsteres Geheimnis und am alljährlichen Weinfest eskaliert die Situation. Leah gerät in eine bedrohliche Siuation und muss eine wichtige Entscheidung treffen... Leah arbeitet als Übersetzerin und hat gerade einen Auftrag von einem Winzer bekommen. Vor zwei Jahren hat sie sich von ihrem Ex getrennt, der sie jetzt wieder belästigt. Eine wichtige Stütze ist ihre bester Freundin Silvie. Ihr hat sie auch das traumhafte Wochenende zu verdanken. Im Elsass lernt sie dann zwei Winzer kennen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Andre ist sehr lebensbejahend, fröhlich und sehr beliebt. Der eigenbrötlerische Witwer Marc hat zwei Kinder, wirkt etwas kauzig und ist im Dorf nicht besonders angesehen. Er hat schon viele Schicksalsschläge verkraften müssen, die ihn noch immer verfolgen. Leah fühlt sich sofort wie magisch zu Marc hingezogen. Aber soll sie sich wirklich auf ihr Bauchgefühl verlassen? Die Schauplätze sind sehr malerisch beschrieben und versetzen die Leserinnen sofort in Urlaubsstimmung. Auch über den Weinbau erfährt die Leserin einiges. Man kann sich sehr gut in die Protagonisten hineinversetzen, die alle mehr oder weniger sympathische wirken. Jedes gute Buch braucht aber bekanntlich auch einen oder mehrere Widersacher. Man merkt in kleinen Ansätzen, dass das Buch ursprünglich ein Erotikroman werden sollte, was mich auch nicht gestört hätte. Die Geschichte liest sich sehr flüssig, zum Showdown spitzt sich die Spannung richtig zu. Das Ende war auch ganz nach meinem Geschmack, nämlich nicht zu kitschig. Fazit: Ein spannender Liebesroman, der die Leserinnen in Urlaubsstimmung und Weinlaune versetzt! Absolut lesenswert, vor allem im Sommer!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
dramatisch schöne Sommergeschichte
von Nina aus Mönchengladbach am 16.08.2016

Licht über den Reben hat mich sowie vom Klappentext als auch optisch angesprochen und einmal angefangen zu lesen , konnte ich nicht mehr aufhören , bis das Buch plötzlich zuende war. Leah und auch die anderen protagonisten sind authentisch beschrieben , sie sind herzlich , offen und einfach sympathisch. Der Schreibstil... Licht über den Reben hat mich sowie vom Klappentext als auch optisch angesprochen und einmal angefangen zu lesen , konnte ich nicht mehr aufhören , bis das Buch plötzlich zuende war. Leah und auch die anderen protagonisten sind authentisch beschrieben , sie sind herzlich , offen und einfach sympathisch. Der Schreibstil ist so locker flockig super da rauscht das Buch einem vor Augen nur so durch . Die Geschichte ist sommerlich schön , gefühlvoll und auch dramatisch und traurig . Es gibt überraschende Wendungen und es ist absolut nichts vorhersehbar . Von mir gibt es eine Empfehlung !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolle Lektüre für den verregneten Sommer!
von Michaela am 04.08.2016
Bewertetes Format: Taschenbuch

Zum Inhalt; Ein stimmungsvoller Liebesroman mit prickelnder Spannung vor der Kulisse der romantischen Weinberge des Elsass in Frankreich von Laura Albers Die junge Übersetzerin Leah Bonnet verliebt sich bei einem Urlaub an der Elsässer Weinstraße in den attraktiven und geheimnisvollen Winzer Marc Wolfler. Er bleibt jedoch abweisend, obwohl sie in Momenten... Zum Inhalt; Ein stimmungsvoller Liebesroman mit prickelnder Spannung vor der Kulisse der romantischen Weinberge des Elsass in Frankreich von Laura Albers Die junge Übersetzerin Leah Bonnet verliebt sich bei einem Urlaub an der Elsässer Weinstraße in den attraktiven und geheimnisvollen Winzer Marc Wolfler. Er bleibt jedoch abweisend, obwohl sie in Momenten der Nähe glaubt, dass er ihre Gefühle erwidert. Sie bezweifelt, ob sie seinen Schutzpanzer aus Unnahbarkeit aufbrechen kann. Das Werben des gut aussehenden Winzers André Kern, der mit seiner lebensbejahenden Einstellung eine glückliche und sorgenlose Zukunft zu versprechen scheint, lässt sie ebenso nicht kalt. Die beiden Winzer scheint ein düsteres Geheimnis zu verbinden und auf dem traditionellen Weinfest eskaliert die angespannte Beziehung zwischen ihnen. Leah muss sich entscheiden... Meine Meinung: Man erlebt und durchlebt die Geschichte mit Leah. Das Buch gleicht einer Achterbahnfahrt. Man kann herzhaft lachen und ist an anderer Stelle zu Tränen gerührt. Einfach toll. Laura Albers schreibt flüssig und man findet sich leicht in die Geschichte ein. Es ist fesselnd und hat durch die gesamte Geschichte, immer wieder sehr spannende Abschnitte. Man mag das Buch nicht aus der Hand legen. Die Protagonisten sind wunderbar beschrieben und die Rotkäppen und Wolf Passagen haben mich immer wieder schmunzeln lassen. Ich fand es eine sehr gelungene, humorvolle, bewegende Geschichte und ich habe jede Seite davon genossen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Licht über den Reben - Ein Sommer im Elsass

Licht über den Reben - Ein Sommer im Elsass

von Laura Albers

(6)
eBook
4,99
+
=
Ein Sack voll Probleme

Ein Sack voll Probleme

von Liv Hoffmann

(1)
eBook
1,99
+
=

für

6,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen