Thalia.de

Liebe heute

Short stories

Sehnsüchtige Geschichten über das eine – die Liebe Es ist nicht leichter geworden, zu lieben und geliebt zu werden. Maxim Biller zeigt, was alles passieren kann, wenn Mann und Frau von diesem großartigen Gefühl erfasst werden, das sie eigentlich zusammenbringen soll, oft genug aber auseinandertreibt.Die Konstellationen sind modern, das Thema ist klassisch. Maxim Biller erzählt in seinen Short Stories von Menschen von heute, die sich treffen, wiederbegegnen oder schon lange kennen, die oft mehr voneinander wollen, als sie zu geben bereit sind, die sich ausliefern und abgewiesen werden, die einer lebenslangen Leidenschaft folgen oder sich in immer neue Abenteuer stürzen, die sich endlich trennen oder unbedingt zusammenbleiben wollen, die aber eines eint: die Sehnsucht nach der wahren Liebe. Einer Liebe, die keine Worte braucht, die einfach da ist und bleibt. Doch meist läuft es anders, weil nicht klar ist, ob beide dasselbe meinen, und so werden viele Worte gemacht, ohne dass man sich besser versteht.Der Leser allerdings versteht vieles besser und erkennt manches wieder – und er wird bestens unterhalten, denn eines sind diese Geschichten immer auch: komisch.Maxim Biller erzählt auf ganz eigene Art: klar, warm, zärtlich und mit subtilem Humor. Und man merkt, dass die Sprache der Liebe anders klingt, je nachdem, ob sie in Hamburg, Berlin, Prag oder Tel Aviv gesprochen wird. Der feine Ton, der bereits in »Bernsteintage« angeschlagen wurde, bewährt sich hier aufs Eindrücklichste. Inniger ist von Verliebten, Enttäuschten und Getäuschten noch nicht geschrieben worden. 
Rezension
"Biller hat einen Klassiker der Moderne geschaffen." Joachim Lottmann Joachim Lottmann
Portrait
Maxim Biller, geboren 1960 in Prag, lebt seit 1970 in Deutschland. Von ihm sind bisher u.a. erschienen: der Roman Die Tochter, die Erzählbände Wenn ich einmal reich und tot bin, Land der Väter und Verräter und Bernsteintage. Sein Roman Esra wurde gerichtlich verboten und ist deshalb zurzeit nicht lieferbar. Über sein letztes Theaterstück Kanalratten schrieb die Literarische Welt, es sei »so komisch, sexy und aufregend«, als hätten Woody Allen und Philip Roth es zusammen geschrieben. Er ist Kolumnist der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung und der ZEIT. Sein im Jahr 2007 erschienener Short-Story-Band Liebe heute wurde unter dem Titel Love Today in den USA veröffentlicht. Zuletzt erschien sein Memoir Der gebrauchte Jude.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 197
Erscheinungsdatum 12.03.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-03702-9
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 207/125/22 mm
Gewicht 317
Auflage 2. Auflage.
Verkaufsrang 85.950
Buch (gebundene Ausgabe)
18,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15532746
    Liebe heute
    von Maxim Biller
    (1)
    Buch
    8,95
  • 17564375
    Die Tochter
    von Maxim Biller
    Buch
    10,95
  • 42541512
    Alles zählt
    von Verena Lueken
    (2)
    Buch
    18,99
  • 4594878
    Bernsteintage
    von Maxim Biller
    Buch
    16,90
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    9,99
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    18,00
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (4)
    Buch
    19,90
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch
    10,00
  • 44239713
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45526292
    Kennense noch Blümchenkaffee?
    von Renate Bergmann
    Buch
    8,00
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (53)
    Buch
    10,00
  • 45165207
    Friesenherzen und Winterzauber
    von Tanja Janz
    (7)
    Buch
    9,99
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Buch
    10,99
  • 45255242
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (17)
    Buch
    14,99
  • 3012777
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (94)
    Buch
    12,00
  • 37430334
    Keidtel, M: Karaoke für Herta
    von Matthias Keidtel
    SPECIAL
    3,99 bisher 14,99
  • 45217514
    Dein perfektes Jahr
    von Charlotte Lucas
    (48)
    Buch
    16,00
  • 45134650
    SMS für dich
    von Sofie Cramer
    (2)
    Buch
    9,99
  • 45306070
    Mieses Karma hoch 2
    von David Safier
    (5)
    Buch
    9,99
  • 46319364
    Du hättest gehen sollen
    von Daniel Kehlmann
    (2)
    Buch
    15,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Liebe heute“

Kai Schwichtenberg, Thalia-Buchhandlung Münster

Liebe heute ist wie Liebe in allen Zeiten: ein weites Feld. Es geht um Abhängigkeiten, Leidenschaft, Zurückweisung, Begierde, Zuneigung, Sinnlichkeit, Freundschaft, Sehnsucht, Heimweh, Fernweh und um so viel mehr. Alles, mit einem Wort: Liebe.
Maxim Biller erzählt vom Suchen und Finden der Liebe und davon, wie das Leben heute Liebe
Liebe heute ist wie Liebe in allen Zeiten: ein weites Feld. Es geht um Abhängigkeiten, Leidenschaft, Zurückweisung, Begierde, Zuneigung, Sinnlichkeit, Freundschaft, Sehnsucht, Heimweh, Fernweh und um so viel mehr. Alles, mit einem Wort: Liebe.
Maxim Biller erzählt vom Suchen und Finden der Liebe und davon, wie das Leben heute Liebe definiert. Humorvoll, einfach, bewegend und überraschend sind diese "short stories". Biller zeigt sich als Meister der Beobachtung ohne Voyeur zu sein, denn in diesen Geschichten finden wir uns wieder. Sie entwickeln in ihrer sprachlichen Dichte ein wunderbares Panorama, eben "Liebe heute".

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Liebe heute

Liebe heute

von Maxim Biller

Buch
18,90
+
=
Europa in der Falle

Europa in der Falle

von Claus . . . Offe

Buch
16,00
+
=

für

34,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen