Thalia.de

Liebe und Bindungsangst

Viele Menschen leiden unter Verlust- und Bindungsängsten. Immer wieder geraten sie in Beziehungen, die schmerzhaft zwischen Nähe und Distanz schwanken -- und oft genug schließlich zerbrechen. Hannah Cuppen beschreibt in mitfühlendem, aber auch klarem Stil, wie "liebesschüchterne" Menschen den destruktiven Mustern entkommen und im zweiten Schritt auch zu einer inneren Heilung und Überwindung der Ängste gelangen können. Das Buch wurde in Holland zum besten Spirituellen Buch des Jahres 2014 gewählt und hat sich dort über 25.000 mal verkauft. Viele Menschen leiden unter Verlust- und Bindungsängsten. Immer wieder geraten sie in Beziehungen, die schmerzhaft zwischen Nähe und Distanz schwanken -- und oft genug schließlich zerbrechen. Hannah Cuppen beschreibt in mitfühlendem, aber auch klarem Stil, wie "liebesschüchterne" Menschen den destruktiven Mustern entkommen und im zweiten Schritt auch zu einer inneren Heilung und Überwindung der Ängste gelangen können.
Portrait
Hanna Cuppen studierte Sozialpädagogik und Sozialarbeit und absolvierte verschiedene psychotherapeutische Ausbildungen (u. a. spirituelle Begleitung und Beratung, systemische Therapie).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 08.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-61399-9
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 213/134/25 mm
Gewicht 391
Originaltitel Liefdesbang
Abbildungen mit 5 Abbildungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.