Thalia.de

Lieber heiß geküsst als kaltgestellt

Roman

(2)
Jessica sieht keinen Grund, ihre lockere Beziehung zu Connor auf die nächste Stufe zu heben. Schließlich hat ein Freund mit Vorzügen noch niemandem geschadet. Davon abgesehen hat sie neben ihrem Kellnerjob und ihrem Bruder, um den sie sich kümmert, ohnehin keine Zeit für eine Ehe. Alles könnte also weitergehen wie bisher – wäre da nur nicht diese Eifersucht, als Connor beschließt, sich eine andere Braut zu suchen …
„Ein atemberaubender, herzzerreißender und unwiderstehlicher Liebesroman.“ Kirkus Reviews
Portrait
Bevor Kristan Higgins hauptberuflich Autorin wurde, arbeitete sie in einem Verlag. Mit ihren humorvollen Büchern, die von der Suche nach dem richtigen Lebenspartner handeln, hat sie ihre Leserinnen im Sturm erobert. Kristan Higgins lebt mit ihrer Familie in einem Dorf in Connecticut und verbringt jede Ferien im malerischen Neuengland.
Katja Henkel, geb. in Karlsruhe, arbeitete über zehn Jahre als Radiomoderatorin und -redakteurin. Nach längeren Aufenthalten in England, Amerika und Indien lebt sie seit fünf Jahren als freie Schriftstellerin und Übersetzerin in Hamburg.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 12.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95649-613-4
Verlag MIRA Taschenbuch
Maße (L/B/H) 185/123/33 mm
Gewicht 342
Originaltitel Anything for You (Blue Heron #5)
Auflage 1
Verkaufsrang 38.120
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45165013
    The Point: Unbändige Begierde
    von Jay Crownover
    Buch
    9,99
  • 45244816
    Seduction - Begehre mich
    von Beth Kery
    Buch
    12,99
  • 42381307
    Die Braut sagt leider nein
    von Kerstin Gier
    Buch
    9,99
  • 34717505
    Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (87)
    Buch
    18,99
  • 45230276
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (7)
    Buch
    10,99
  • 45526292
    Kennense noch Blümchenkaffee?
    von Renate Bergmann
    Buch
    8,00
  • 44197354
    Hardlimit - vereint / Hard Bd. 4
    von Meredith Wild
    Buch
    12,99
  • 42318000
    As Long As You Love Me
    von Ann Aguirre
    Buch
    9,99
  • 2914650
    Die Schnäppchenjägerin
    von Sophie Kinsella
    (42)
    Buch
    8,95
  • 44359427
    Fast perfekt ist gut genug
    von Kristan Higgins
    (1)
    Buch
    9,99
  • 33796724
    80 Days - Die Farbe des Verlangens
    von Vina Jackson
    (4)
    Buch
    12,99
  • 39179261
    Die Achse meiner Welt
    von Dani Atkins
    (72)
    Buch
    9,99
  • 44336590
    Küss mich, Mistkerl!
    von Sally Thorne
    (3)
    Buch
    9,99
  • 2912483
    Lolita
    von Vladimir Nabokov
    (5)
    Buch
    11,99
  • 40437440
    Große Klappe für die Liebe
    von Molly O'Keefe
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45165497
    Wicked Sexy Liar - Weil ich dich begehre
    von Christina Lauren
    Buch
    9,99
  • 44191977
    Up in Flames - Entbrannt
    von Abbi Glines
    (2)
    Buch
    8,99
  • 45228379
    In seinem Herzen
    von Jay Crownover
    (1)
    Buch
    9,00
  • 40437428
    Wolfgang muss weg!
    von Cathrin Möller
    (7)
    Buch
    9,99
  • 44336571
    Für immer und ein Leben lang
    von Sarah Morgan
    (6)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

Ein wunderbarer Abschluss einer großartigen Reihe mit viel Gefühl und Charme!
von Sibel aus München am 18.11.2016

Connor O'Rourke ist seit fast 20 Jahren in Jessica Dunn verliebt. Und obwohl sie seit Jahren eine On-Off-Beziehung haben, möchte er mehr. Schade nur, dass Jessica das nicht genauso sieht und ihm eine Abfuhr erteilt, nachdem er seinen Mut zusammen gefasst und um ihre Hand angehalten hat. Seine Zwillingsschwester... Connor O'Rourke ist seit fast 20 Jahren in Jessica Dunn verliebt. Und obwohl sie seit Jahren eine On-Off-Beziehung haben, möchte er mehr. Schade nur, dass Jessica das nicht genauso sieht und ihm eine Abfuhr erteilt, nachdem er seinen Mut zusammen gefasst und um ihre Hand angehalten hat. Seine Zwillingsschwester Colleen, die sich in sein Liebesleben einmischen möchte, kommt da gerade recht und soll für Connor die perfekte Frau finden, was Jessica mehr zu schaffen macht, als sie zugibt... Ich habe den Abschluss der "Blue Heron"-Reihe herbei gesehnt, obwohl es mich doch traurig macht, dass eine so großartige Reihe mit wunderbaren und witzigen Charakteren nun zu Ende geht. Auch der fünfte und letzte Teil dieser Reihe hat mich begeistert und zum Lachen und Weinen gebracht. Connor und Jessica, die beiden Hauptcharaktere in diesem Buch, kannte man schon aus den vorherigen Bänden und ich habe mich wirklich sehr auf ihre Geschichte gefreut, auch wenn mir Jessica immer ein wenig unsympathisch war. Auch in diesem Teil gab es Momente, wo ich ihre Handlungen nicht nachvollziehen konnte, aber je mehr man über ihre schwierige Vergangenheit erfahren hat, desto mehr konnte ich ihr Verhalten und ihre Zurückhaltung verstehen. Seit sie klein ist, kümmert sie sich um ihren Bruder, der unter fetalem Alkoholsyndrom leidet und um ihre Eltern, die beide Alkoholiker sind. Sie musste viel aufgeben und stellt seitdem das Leben ihres Bruders über ihr eigenes. Während ich mit Jessica manchmal so meine Probleme hatte, bin ich absolut hin und weg von Connor. Er ist ein fantasticher Charakter, in den man sich einfach nur verlieben muss. Ein toller Bruder, ein fürsorglicher Freund und ein hoffnungsloser Romantiker, der sich nichts sehnlicher wünscht, als endlich mit der Frau zusammen zu sein, die er liebt. Wie üblich hat Kristan Higgins einen wahnsinnig tollen Schreibstil, der die Seiten nur so dahin fliegen lässt. Mit viel Humor und Gefühl schafft sie es immer wieder, mich zu begeistern und ihren Charakteren das gewisse etwas zu verleihen. Außerdem fand ich es toll, alle Charaktere aus den vorherigen Büchern noch einmal zu treffen, zu erfahren, was aus ihnen geworden ist und wie es mit ihrer Geschichte weiter ging. Kristan Higgins hat wirklich ein Händchen dafür, ihre Charaktere einzigartig und sympathisch erscheinen zu lassen. FAZIT: Ein wunderbarer Abschluss, einer großartigen Reihe mit viel Gefühl und Charme. Wie immer begeistert mich Kristan Higgins mit ihren Charakteren und ihrem Humor. Ich kann diese Reihe wirklich nur weiter empfehlen und hoffe, schon sehr bald ein weiteres Buch von Kristan Higgins lesen zu können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Liebesgeschichte mit wenig Witz, aber viel Ernsthaftigkeit
von einer Kundin/einem Kunden am 06.10.2016

Klappentext: "Wenn jemand vor dir auf die Knie geht, musst du noch lange nicht Ja sagen. Jessica sieht keinen Grund, ihre lockere Beziehung zu Connor auf die nächste Stufe zu heben. Schließlich hat ein Freund mit Vorzügen noch niemandem geschadet. Davon abgesehen hat sie neben ihrem Kellnerjob und ihrem Bruder, um... Klappentext: "Wenn jemand vor dir auf die Knie geht, musst du noch lange nicht Ja sagen. Jessica sieht keinen Grund, ihre lockere Beziehung zu Connor auf die nächste Stufe zu heben. Schließlich hat ein Freund mit Vorzügen noch niemandem geschadet. Davon abgesehen hat sie neben ihrem Kellnerjob und ihrem Bruder, um den sie sich kümmert, ohnehin keine Zeit für eine Ehe. Alles könnte also weitergehen wie bisher - wäre da nur nicht diese Eifersucht, als Connor beschließt, sich eine andere Braut zu suchen..." Meine Meinung: Dieses war mein erstes Buch der Autorin. Ihr Schreibstil gefällt mir sehr gut. Sie schreibt einwandfrei, mithin sehr flüssig, sodass man zeitig in einen angenehmen Lesefluss gerät. Ich muss sagen, ich hatte es eigentlich noch nie, dass ich derart verschieden für zwei Protagonisten empfunden habe. Einerseits gibt es Connor, eine Art Traummann und andererseits gibt es Jessica, sie ist einfach anders. Connor war mir von Anfang an sympathisch und ich habe während der Geschichte richtig mit ihm mitgefiebert, ihn "bemitleidet" und ihn sehr lieb gewonnen. Jessica hingegen ist mir eher blass geblieben. Sie wird zwar als eine taffe Frau beschrieben, welche auch einiges erreicht hat trotz Startschwierigkeiten. Aber der Funke bei mir ist nicht übergesprungen. Ich war stellenweise stark genervt von ihr und ihrem Verhalten. Zu bemängeln habe ich leider auch, dass ich teilweise Schwierigkeiten mit den zahlreichen Nebencharakteren hatte. Ich war mir vor allem bei den männlichen Kandidaten nicht immer sicher, wer das denn nun schon wieder war. Dies hat dem Lesevergnügen aber keinen wirklichen Abbruch getan. Den Titel finde ich im Nachhinein nicht ganz passend gewählt, wobei das Cover aber absolut passend und sehr schön ist. Darüber hinaus muss noch erwähnt werden, dass ich eher ein Buch mit einigem Witz erwartet habe. Dies war aber so gar nicht der Fall. Spontan fällt mir tatsächlich nur eine richtige lustige Stelle in dem Buch ein (dafür war sie aber umso besser)! Das Buch ist doch tatsächlich sehr ernsthaft geschrieben, es werden einige schwierige und schwere Themen behandelt, was mich allerdings nicht abgeschreckt hat. Die Geschichte ist auf jeden Fall stimmig und wer nicht gerade ein humorgeladenes Buch lesen will, ist mit diesem ernsten Liebesroman gut bedient. Fazit: 3,5 Sterne! Netter Liebesroman, mal etwas anderes: Weniger Witz, dafür sehr viel Ernsthaftigkeit!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
--ganz nett---
von einer Kundin/einem Kunden am 25.11.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Ein neuer Teil der Blue-Hero-Serie. Jessica genießt die „Freundschaft mit gewissen Vorzügen“ zu Connor sehr. Mehr will sie einfach momentan nicht. Dies ändert sich, als Connor plötzlich andere Frauen im Kopf hat… Ein humorvoller, romantischer Roman.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lieber heiß geküsst als kaltgestellt
von Jette am 10.10.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Jessica hatte keine schöne Kindheit. Ihre Eltern sind Alkoholiker und sie muss sich schon in jungen Jahren um ihren jüngeren Bruder kümmern, der durch das trinken seiner Mutter während der Schwangerschaft heute eine Behinderung hat. In ihrer Kindheit gab es ein unschönes zusammen treffen mit Conner und seinem Vater,... Jessica hatte keine schöne Kindheit. Ihre Eltern sind Alkoholiker und sie muss sich schon in jungen Jahren um ihren jüngeren Bruder kümmern, der durch das trinken seiner Mutter während der Schwangerschaft heute eine Behinderung hat. In ihrer Kindheit gab es ein unschönes zusammen treffen mit Conner und seinem Vater, so das ihr Bruder Davey auch heute noch Conner hasst. Er macht Conner für etwas Verantwortlich, was dieser damals als kleiner Junge nicht beeinflussen konnte. Da Davey durch die Behinderung nur „schwarz und weiß“ sieht, ist es sehr schwierig seine damals gefasste Meinung zu ändern. Conner ist, seitdem er 12 Jahre alt ist, in Jess verliebt und bewundert sie dafür, wie sie alles schafft und sich auch noch um ihren Bruder kümmert. Nach der Schule haben sich ihre Wege getrennt, aber durch einen Zufall treffen sie wieder auf einander und Conners Gefühle sind noch genau so stark wie damals mit 12. Sie kommen zusammen, aber trennen sich auch schnell wieder. So geht es fast ein ganzes Jahrzehnt. Irgend wann wird es Conner zu bunt und er beschließt sich eine andere Freundin zu suchen. Eine die zu ihm steht und ihn wirklich liebt. Ob das gut geht und was wohl sein Herz dazu sagen wird? Ich finde das Jessica eine tolle Frau ist. Sie lässt sich vom Leben nicht unterkriegen. Sie ist stark und das muss sie auch sein, damit ihre Vergangenheit sie nicht zerstört. Ich finde es toll wie sie sich um ihren Bruder kümmert. Natürlich hat sie auch schwächen und es nervt schon sehr wie sie mit Conner umgeht. Conner ist ein Schatz und ein Traum von Mann. Jede Frau könnte sich glücklich schätzen ihn an ihrer Seite zu haben. Leider sieht Jess das anders. Ich bewundere ihn für seine Geduld, die er mit ihr hat, kann ihn aber auch sehr gut verstehen, als er das Handtuch wirft um sich einer neuen Zukunft zu zuwenden. Mir hat das ganze hin und her zwischen Conner und Jess nicht so gut gefallen, aber irgendwie passt es zur Geschichte. Jess weiß halt noch nicht, was sie wirklich will. Sie wurde durch ihre Kindheit und ihr Verantwortungsgefühl für Davey in der Jugend anders geprägt und verhält sich nicht wie eine typische Erwachsene. Es sind viele verschiedene Charakter an der Geschichte beteiligt, so das man leicht den Überblick verlieren kann. Ganz besonders gut hat mir Colleen, Conners Zwillingsschwester gefallen. Die Dialoge zwischen den beiden Geschwistern sind toll geschrieben. Insgesamt hat mir der Schreibstiel gefallen. Das Buch hatte für mich keine Längen und lies sich flüssig lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Lieber heiß geküsst als kaltgestellt

Lieber heiß geküsst als kaltgestellt

von Kristan Higgins

(2)
Buch
9,99
+
=
Fool`s Gold - Wo die Liebe wohnt

Fool`s Gold - Wo die Liebe wohnt

von Susan Mallery

Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen