Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Liebling, ich habe die Katzen getötet

Roman

Farah allein in New York – der neue Roman von Polens Starautorin
New York im Sommer. Zwei junge Frauen freunden sich an und sprechen über Yogalehrer, Figurprobleme und über Chicken Wings vom BBQueen-Grill, während sie in angesagten Kaffeebars überteuerte Getränke zu sich nehmen. Bis eine der beiden einen Freund findet und die andere alleine zurückbleibt … Joanne kuriert ihr gebrochenes Herz bevorzugt mit Whisky on the Rocks und süßen Muffins und malt sich mit Filzstift eine Strumpfhosennaht auf die Beine, um sexy auszusehen; Farah, genannt Fah, liebt Yogazeitschriften, Desinfektionsgel und Lebenshilfebücher. Kaum wollen die beiden Freundinnen endgültig den Männern abschwören, lernt Jo jemanden kennen. Über Eifersüchteleien (schließlich hat Jo nun a.) Sex und verbrennt b.) dabei auch noch Fett, während Farah sich jede Kalorie vom Mund absparen muss) geht die Freundschaft der beiden jungen Frauen in die Brüche. Fah flüchtet sich in Tagträume und erkundet nachts New York. Sie geht in abgeschmackte Karaoke-Bars und auf schräge Vernissagen, und bei der Suche nach neuen Bekanntschaften in den wenig mondänen Vierteln der Stadt begegnet sie Nerds, Künstlern und Hochstaplern – eine davon Go, die sich als Polin ausgibt, weil ost-europäische Nationalitäten in New York gerade hip sind. Humorvoll, tragikomisch und drastisch zugleich, mit einem scharfen Blick für die urbane Lebenswelt junger Frauen – Dorota Masłowska ist zurück!
»Dieser Roman ist eine Offenbarung! Ihr bestes Buch.« Patrycja Pustkowiak
Rezension
» [...] ist eine schöne Persiflage auf das Leben von Hipstern und Aussteigern gleichermaßen.«
Portrait
Dorota Maslowska, geboren 1983, schrieb ihren ersten Roman »Schneeweiß und Russenrot« im Alter von 18 Jahren. Das Buch wurde in mehr als zehn Sprachen übersetzt, in Polen als literarische Sensation gefeiert und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Auch in Deutschland wurde es ein riesiger Erfolg und erhielt 2005 den Jugendliteraturpreis. Mit »Die Reiherkönigin« gewann Dorota Masłowska 2006 den NIKE-Preis, die höchste literarische Auszeichnung Polens. Sie lebt mit ihrer Tochter in Warschau.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 176, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783462315011
Verlag EBook by Kiepenheuer&Witsch
eBook (ePUB)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43927647
    Welche Industrie wollen wir?
    eBook
    17,99
  • 42749187
    Die Eifersüchtigen
    von Sándor Márai
    eBook
    11,99
  • 42903367
    Wenn Katzen kochen könnten
    von Traute Cramer
    eBook
    4,99
  • 29375084
    Das letzte Relikt
    von Robert Masello
    eBook
    8,99
  • 42903401
    Wenn Katzen älter werden
    von Susanne Vorbrich
    eBook
    4,99
  • 43954731
    Seebachs schwarze Katzen
    von Kathrin Schmidt
    eBook
    16,99
  • 43610924
    Die Otherkin-Saga Teil 1: Herzenssünde / Seelensünde
    von Eve Silver
    eBook
    12,99
  • 44140307
    Katzen
    von Claudia Rusch
    eBook
    9,99
  • 42449036
    Zorn 5 - Kalter Rauch
    von Stephan Ludwig
    eBook
    9,99
  • 42749166
    Blut aus Silber
    von Alex Marshall
    eBook
    15,99
  • 43427601
    Die schützende Hand
    von Wolfgang Schorlau
    eBook
    12,99
  • 42903361
    Katzen haben sieben Leben
    von Sabine Schroll
    eBook
    4,99
  • 43984026
    Don Quijote oder wie ich aufhörte gegen Windmühlen zu kämpfen
    von Satyam S. Kathrein
    eBook
    9,99
  • 43430706
    Die Traumwerkstatt von Kerala
    von Sabriye Tenberken
    eBook
    17,99
  • 42502189
    Ich habe mich getraut. Trau dich auch!
    von Lisbeth Bischoff
    eBook
    14,99
  • 43705187
    Ein Engel auf vier Pfoten
    von Jon Katz
    eBook
    7,99
  • 43117239
    Bürgerkriegstheorien
    von Daniel Bultmann
    eBook
    32,99
  • 28203573
    Moral
    von Rainer Erlinger
    eBook
    9,99
  • 41089999
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (24)
    eBook
    8,99
  • 44108167
    Mondhitze
    von Gioconda Belli
    eBook
    15,99

Buchhändler-Empfehlungen

„eine Katze mit weißem Latz...“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Farah und Joanne sind seit ihrer ersten Begegnung unsterblich befreundet ,obwohl sie unterschiedlicher nicht sein können. Joanne verkörpert Lebensfreude , absurd schlechten Geschmack und ein unverbrüchliches Selbstbewusstsein. Farah ist die Einsamkeit in Person , träumt in surrealen Bildern und bekämpft ihre Umwelt mit Desinfektionsmittel Farah und Joanne sind seit ihrer ersten Begegnung unsterblich befreundet ,obwohl sie unterschiedlicher nicht sein können. Joanne verkörpert Lebensfreude , absurd schlechten Geschmack und ein unverbrüchliches Selbstbewusstsein. Farah ist die Einsamkeit in Person , träumt in surrealen Bildern und bekämpft ihre Umwelt mit Desinfektionsmittel .Für Farah wird es dann auch katastrophal schwer, als sich Joanne in einen Armaturenverkäufer verliebt, der noch dazu riecht wie ein Ziegenbock , der sich gerade die Zähne geputzt hat. Farah gerät an den Abgrund ihrer Existenz und greift zu drastischen Mitteln der Selbstzerstörung, nicht immer einfach für den Leser die Bilder und die Träume zu ertragen, aber der besondere Ton und der leichte Sound des Buches machen diese Großstadtgeschichte absolut lesbar und zu einem großen Vergnügen !

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Liebling, ich habe die Katzen getötet

Liebling, ich habe die Katzen getötet

von Dorota Maslowska

eBook
15,99
+
=
Der Fünfzigjährige, der den Hintern nicht hochbekam, bis ihm ein Tiger auf die Sprünge half

Der Fünfzigjährige, der den Hintern nicht hochbekam, bis ihm ein Tiger auf die Sprünge half

von Mikael Bergstrand

eBook
11,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen