Thalia.de

Live Scenes From New York

(1)
Rezension
Dream Theater hatten sich mit ihrem letzten Studioalbum "Metropolis Part 2: Scenes From A Memory" der Fortsetzung ihres Erfolgsalbum "Images And Words" einen lang gehegten Traum erfüllt: Ein Konzeptalbum, dessen Protagonist von dem Geist eines Mädchens besessen ist. Jetzt präsentiert Dream Theater Stücke dieses Albums und viele weitere Klassiker auf ihrem neuen Live Album "Live Scenes From New York", das in einer 3 - CD - Box erscheint und bei einem einzigen Konzert mitgeschnitten wurde. Es handelt sich hierbei um den vollständigen Mitschnitt des Konzertes vom 30.8.2000 im ausverkauften Roseland Ballroom in New York. Das Programm entspricht einer Best - Of - Setlist in dem wirklich alle wichtigen Songs der Band vorkommen: "The Mirror", "Just Let Me Breathe", "Another Day", "Erotomania", "Voices", und viele andere. Sogar das Mammutwerk "A Change Of Seasons" wird hier in voller Länge inszeniert. Das ist ein einziges Feuerwerk des Progressive - Metal! Dieses Album ist dermaßen Pflicht, daß es eine Schande ist, es nicht zu besitzen!
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 22.10.2001
EAN 0075596266123
Genre Rock
Hersteller Warner Music
Komponist Dream Theater
Musik (CD)
15,69
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Super!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.07.2007

Live Erfahrungen No. 3. Nach "Live At The Marquee" und "Once In A LIVEtime" ein komplett Packet auf 3 CDs. Das eigentliche Programm "Metropolis Pt 2: Scenes From A Memory" ist verdammt gut gespielt und muss sich auf keinen Fall hinter dem Studio Album verstecken. Im Gegenteil, teile davon sind... Live Erfahrungen No. 3. Nach "Live At The Marquee" und "Once In A LIVEtime" ein komplett Packet auf 3 CDs. Das eigentliche Programm "Metropolis Pt 2: Scenes From A Memory" ist verdammt gut gespielt und muss sich auf keinen Fall hinter dem Studio Album verstecken. Im Gegenteil, teile davon sind noch viel druckvoller und schöner gestaltet. Am Hauptprogramm lässt natürlich schon mal nichts kritisieren. Tontechnisch wie spielerisch einfach super! Doch nach dem "Hauptteil" des Live Mitschnittes gehts in Runde 2. Natürlich darf "Metropolis Pt 1" nicht fehlen. Doch das Highlight der Box ist für mich eindeutig "The Mirror". Wer die Boxen aufdreht und den Subwoofer bis zum Anschlag woofen lässt wird einfach weggeblasen. Um einiges Druckvoller und härter platzt "The Mirror" durchs Zimmer. Eindeutig besser als die Studioversion! "Caught In A New Millenium" ist ein Mix aus "Caught In A Web" dessen Refrain benutzt wird und "New Millenium". Sehr gut gelungen wenn auch etwas sperrig. Erfrischend hell und endlich als Live Track im Programm, "Another Day". Da das Keyboard Solo auf "Once In A LIVEtime" etwas zu kurz kam gibts hier satte 6:40 Minuten von Jordan Rudess. Und wer denkt das wars schon liegt ziemlich falsch, denn das komplette "A Mind Beside Itself" (enthält: Erotomania, Voices, The Silent Man) wird ebenfalls einzigartig gespielt. "The Silent Man" gefällt mir ebenfalls besser als die Studioversion. Gen Ende wird nochmal alles ausgepackt was die Set List hergibt. "Learning To Live" und das komplette "A Change Of Seasons" (in welches mittendrin noch kurz als Gag die Simpsons Theme eingebaut wurde). Doch alles geht zuende, und wenn diese 3 Live CDs zu ende gehen bleibt man bestimmt nicht mit unerfüllten Erwartungen zurück. Hier wurde alles gegeben was möglich war. Fazit: Hier ist der Live Mitschnitt auf den ich gewartet habe. Hier sind so ziemlich alle genialen Tracks drauf und alles hervorragend gespielt. Eine Laufzeit von über 3 Stunden und James LaBrie entschuldigt sich am Ende von "A Change Of Seasons" noch mit einem nichts ganz ernst gemeinten "Sorry for the short set" :D.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0