Thalia.de

Livealbum Of Death

(4)
Rezension
Mit seinem zweiten Soloalbum,"Am Ende der Sonne", gelang Farin Urlaub im Frühjahr 2005 auf Anhieb der Sprung an die Spitze der Charts. Dieses Kunststück dürfte er nun mit dem ersten Livealbum seines Racing Teams wiederholen. Wer nach nur zwei Studioplatten ein Livealbum einspielt, muss dafür ebenso gute wie plausible Gründe haben. Farin Urlaub, laut Harald Schmidts Faktotum Manuel Andrack einer der größten deutschen Lyriker der Gegenwart, hat welche. Er wollte wissen, wie sich die Songs im Kontext einer Band verändern würden, da er auf seinen Soloalben fast alles im Alleingang eingespielt hatte. Die neue Marschrichtung bringt er selbst treffend auf den Punkt: "Farin Urlaub solo war gestern, das Farin Urlaub Racing Team ist die Zukunft. Anstatt mir im Studio alleine Tage und Nächte um die Ohren zu schlagen, wird demnächst die gesamte Band von mir gequält." Bis es allerdings so weit ist, hat er mit seiner neuen, elfköpfigen Truppe im vergangenen Jahr sechs Konzerte in fünf Städten mitgeschnitten und aus den besten Aufnahmen das "Livealbum Of Death" destilliert. Und in der Tat klingen die neuen, zum Teil runderneuerten Versionen der Songs seiner beiden Soloalben "Endlich Urlaub" (2001) und "Am Ende der Sonne" (2005) sehr viel dynamischer und vitaler, nicht zuletzt dank der beiden Saxophonisten Hans-Jörg "Fischi" Fischer und Peter "Quitte" Quintern sowie des Trompeters Reinhard "Hardy" Appich und des Posaunisten Robert "Rob" Solomon Göhring. Ein Track wie "OK" entwickelt in dieser Besetzung eine ganz andere Durchschlagskraft als noch auf "Endlich Urlaub". Dass alle Beteiligten bei den Aufnahmen Spaß hatten, wird gleich vom ersten Song an - "Mehr" - deutlich. Farin Urlaub erweist sich erneut als begnadeter Entertainer, der das Publikum ebenso wie seine Band im Griff hat. Seine Mannen treibt er zu immer neuen Höchstleistungen an - zum Beispiel im euphorisch überdrehten Stück "Unter Wasser" und im nicht weniger ungestümen "Wo ist das Problem?". Für Sammler und Vinylliebhaber erscheint "Livealbum Of Death" auch in einer Box, die sechs mit individuellen Covern ausgestattete Singles enthält. (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 03.02.2006
EAN 4019594000057
Genre Deutschrock/Progressiv
Hersteller Universal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbH
Komponist Farin Urlaub
Verkaufsrang 7.709
Musik (CD)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15958579
    Die Wahrheit übers lügen (1,5 CD)
    von Farin Urlaub Racing Team
    (3)
    Musik
    21,99
  • 29462843
    Innuendo (2011 Remastered) Deluxe Version
    von Queen
    Musik
    11,99
  • 43483506
    Danger! (2 CD)
    von Farin Urlaub Racing Team
    Musik
    19,99
  • 42465615
    MTV Unplugged (Premium Edition)
    von Cro
    Musik
    19,99
  • 18174665
    Overkiller
    von Die Ärzte
    Musik
    21,99
  • 14275190
    Die Pfütze des Eisbergs
    von Dendemann
    Musik
    6,99
  • 41916979
    Wilder Mind (Ltd.Deluxe Edt.)
    von Mumford & Sons
    Musik
    15,99
  • 17239099
    Junior
    von Röyksopp
    (1)
    Musik
    18,99
  • 43797610
    Karma Live (2CD+DVD Digipak-Set)
    von Kärbholz
    Musik
    24,99
  • 32399951
    All I Was
    von Tremonti
    Musik
    14,99
  • 15805792
    Die beste Band der Welt (...und zwar live !!!)
    von Die Ärzte
    Musik
    17,99
  • 15211510
    Live-Sold Out!
    von Volbeat
    Musik
    16,99
  • 43124233
    Rebel Boy Ltd.Edt. (Inkl. Non Album Track)
    von Tocotronic
    Musik
    9,99
  • 47584372
    Greatest Hits(Special Edition inkl.180g+Downloa
    von Einstürzende Neubauten
    Musik
    31,99
  • 14421616
    Old Nobody (Deluxe Edition)
    von Blumfeld
    Musik
    15,99
  • 28752794
    Silence Is Sexy
    von Einstürzende Neubauten
    Musik
    16,99
  • 31180062
    Drogen und Psychologen
    von Doctorella
    Musik
    14,99
  • 4158538
    Hinter all diesen Fenstern
    von Tomte
    Musik
    9,99
  • 776174
    Testament Der Angst
    von Blumfeld
    Musik
    11,99
  • 11451249
    Buchstaben über der Stadt
    von Tomte
    (2)
    Musik
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

FURT Live
von holmi16 aus Dobra am 16.02.2006

Hier ist es also: Das erste Live-Album von Farin Urlaub und seinem Racing Team. Satte 22 Lieder mit einer Gesamtspielzeit von 87 Minuten und 31 Sekunden – und das auf einer CD! „Eins gleich vorweg: Wer die Ärzte und Konsorten mag, der wird auch das FURT mögen. Allerdings kam... Hier ist es also: Das erste Live-Album von Farin Urlaub und seinem Racing Team. Satte 22 Lieder mit einer Gesamtspielzeit von 87 Minuten und 31 Sekunden – und das auf einer CD! „Eins gleich vorweg: Wer die Ärzte und Konsorten mag, der wird auch das FURT mögen. Allerdings kam bei mir schon etwas Langeweile auf, als ich Farin gute 2 Stunden nur stur auf der Stelle stehend sein Programm abspulen sah. Da darf es doch etwas lebhafter sein. Die Zusammensetzung der FURT hat aber alle-mal etwas zu bieten. Posaune, Backround-Sängerinnen und Trompete, das ist mal was an-deres als immer nur Bass, Gitarre und Schlagzeug vermischt mit Gesang. Was gibt’s dazu jetzt zu sagen?! Nunja, zuerst einmal grinst mich auf dem Cover sogleich eine „Totenkopfsonnenblume“ oder vielleicht doch eher ein „Sonnenblumentotenkopf“??? an, ein reich bebildertes Booklet mit vielen Danksagungen liegt dem schönen Digipack bei und der übliche „Ehrensache – ohne Kopierschutz“ – Aufdruck prangt auf der Album Rückseite, so wie es sich gehört. Jetzt kann man sich fragen, ob es so sinnvoll ist, nach nur 2 Studioalben bereits ein Live-Album herauszubringen. Ich persönlich finde es etwas verfrüht (allerdings haben das Ramm-stein beispielsweise auch gemacht), dies tut der genialen Stimmung auf der Scheibe keinen Abbruch. Mich stört etwas, dass es sich nicht um einen kompletten Konzertmitschnitt han-delt, sondern um eine Zusammenstellung der besten Songs der besten Konzerte. Eine Möglichkeit, aber meiner Meinung nach nicht die beste. Nun aber zum Album selbst. Wie bereits erwähnt, die Stimmung auf dem Album kommt richtig gut rüber, vor allem der Opener „Mehr“ sowie das geile „Porzellan“ und die absoluten Pflichttracks „OK“ und „Sonne“ heizen mächtig ein. Meine Anspieltipps sind aber ganz klar „Petze“ – kommt live viel besser und härter rüber als auf dem Studioalbum und natürlich „Zehn“ – dieser Song mag vielleicht gar nicht besonders gut klingen, aber die Stimmung bei diesem Lied, Leute, das kann ich nicht beschreiben, dass muss man einfach erlebt haben, nur zuhören zählt da nicht. All die-jenigen, die bei einem Konzert dabei waren, werden mir das bestätigen. Allen anderen sei gesagt: Ihr habt echt was verpasst!!! „Sumisu“ ist nicht mit auf dem Album, dafür aber ein paar seltene Songs wie „Der ziemlich okaye Popsong“. Der einzige Song, der mich ent-täuscht hat (Konzert wie CD) ist „Glücklich“. Das Schlagzeug klingt einfach grauenhaft, tut mir echt leid. Klar, es ist nun mal live, aber trotzdem, mit diesem Krach kann ich mich nicht anfreunden. Sonst ein schönes „Livealbum of Death“ mit einer durchweg guten Setlist. Da lohnt sich das Reinhören auf jeden Fall. Nun bleibt nur noch eins: Freut euch auf die kommende Tour des FURT, die ersten Konzerte sind bereits jetzt ausverkauft, also haltet euch ran. Viel Spaß und bis zum nächsten Mal. Alles in Allem verleihe ich dem „Livealbum of Death“ feierlich 4 Sterne, die sich das FURT redlich verdient hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
ein muss
von belinda frommelt aus Lengnau.b.biel am 11.02.2006

ein muss und hammer für alle FANS!!! Kaufen kaufen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Phänomenales Album
von einer Kundin/einem Kunden am 24.12.2005

Es wird ein absolut phänomenales Album. Ich war auf mehreren Konzerten und freue mich total auf das Album. Die aktuelle Single "Zehn" ist der Hammer.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 2
Geniales Album
von einer Kundin/einem Kunden aus Drochtersen am 13.02.2006

Für jeden Fan ein Muss!!! Farin Urlaub mit seinem Racing Team LIVE!!! Einfach nur Genial! Klasse Sound, super Texte und fette Bläser, so muss es sein!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Livealbum Of Death

Livealbum Of Death

von Farin Urlaub

(4)
Musik
15,99
+
=
Faszination Weltraum

Faszination Weltraum

von Farin Urlaub Racing Team

(1)
Musik
21,99
+
=

für

36,84

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen