Thalia.de

Lonely Planet Korea

10th Edition

(1)

Lonely Planet: The world´s leading travel guide publisher

Lonely Planet Korea is your passport to the most relevant, up-to-date advice on what to see and skip, and what hidden discoveries await you. Walk along Cheong-gye-cheon´s long-buried stream, hike around Jeju-do´s volcanic landscape, or jump into a vat of mud during the Boryeong Mud Festival; all with your trusted travel companion. Get to the heart of Korea and begin your journey now!

Inside Lonely Planet Korea Travel Guide:

  • Colour maps and images throughout
  • Highlightsand itineraries help you tailor your trip to your personal needs and interests
  • Insider tips to save time and money and get around like a local, avoiding crowds and trouble spots
  • Essential infoat your fingertips hours of operation, phone numbers, websites, transit tips, prices
  • Honest reviews for all budgets eating, sleeping, sight-seeing, going out, shopping, hidden gems that most guidebooks miss
  • Cultural insights give you a richer, more rewarding travel experience - including customs, history, art, literature, cinema, music, dance, architecture, politics, and wildlife
  • Free, convenient pull-out Seoul map (included in print version), plus over 97 local maps
  • Covers Seoul, Incheon, Jeju-do, Gyeonggi-do, Gangwon-do, Cheongju, Gyeongsangbuk-do, Sokcho, Samcheok, Chungju, Daejeon, Gongju, Daegu, North Korea, Pyongyang, Panmunjom, the DMZ, and more

The Perfect Choice: Lonely Planet Korea our most comprehensive guide to Korea, is perfect for both exploring top sights and taking roads less travelled.

  • Looking for a guide focused on Seoul? Check out our Lonely Planet Seoulguide for a comprehensive look at all the city has to offer.

Authors: Written and researched by Lonely Planet.

About Lonely Planet: Since 1973, Lonely Planet has become the world´s leading travel media company with guidebooks to every destination, an award-winning website, mobile and digital travel products, and a dedicated traveller community. Lonely Planet covers must-see spots but also enables curious travellers to get off beaten paths to understand more of the culture of the places in which they find themselves.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 424
Erscheinungsdatum 12.02.2016
Sprache Englisch
ISBN 978-1-74321-500-5
Verlag Lonely Planet
Maße (L/B/H) 202/131/24 mm
Gewicht 356
Abbildungen w. col. Illustrationen and 102 maps, 1 pull-out map Seoul
Auflage 10th edition.
Verkaufsrang 8.318
Buch (Taschenbuch, Englisch)
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
0
1

NICHT zu empfehlen
von Inzaghi am 08.05.2016

Kurz nach Erscheinen der 10th Edition (April 2016) war ich für zwei Wochen in Südkorea. Der Lonely Planet hat mich dabei ziemlich enttäuscht. Er war nicht schlecht, wenn es darum geht WAS man tun kann. Das Problem waren allerdings die Beschreibungen, wie man hinkommt. Mehrfach waren die Wegbeschreibungen schlichtweg... Kurz nach Erscheinen der 10th Edition (April 2016) war ich für zwei Wochen in Südkorea. Der Lonely Planet hat mich dabei ziemlich enttäuscht. Er war nicht schlecht, wenn es darum geht WAS man tun kann. Das Problem waren allerdings die Beschreibungen, wie man hinkommt. Mehrfach waren die Wegbeschreibungen schlichtweg falsch, führten zum Teil sogar in die entgegengesetzte Richtung. Das führte zu dem einen oder anderen sehr frustrierenden Erlebnis. In einem Land, in dem die Menschen sehr wenig Englisch sprechen, muss man sich absolut auf die Wegbeschreibungen verlassen können. Leider kann der Lonely Planet für Korea dies nicht bieten. Das Kartenmaterial ist zudem nicht hilfreich. Fehlende Maßsstäbe und "Weglassen" ganzer Straßenzüge erschweren die Orientierung enorm und machen es teilweise unmöglich, den Ort in annehmbarer Zeit zu finden. Die Beschreibungen von Busan (Pusan) waren wirklich das allerletzte. Der Autor dieses Teils habe angeblich über zehn Jahre dort gelebt. Das kann ich mir bei der mangelhaften Qualität der Beiträge beim besten Willen nicht vorstellen. Hätte ich nicht vorsichtshalber noch einen weiteren Reiseführer eines anderen Verlags dabei gehabt, hätte ich viel mehr frustrierende Momente in Korea erleben müssen. FAZIT: Wer Lust hat, zwei Reiseführer zu konsultieren und mit sich herumzuschleppen, kann ja mal einen Blick reinwerfen. Ansonsten rate ich vom Lonely Planet Korea ab.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Lonely Planet Korea

Lonely Planet Korea

von Megan Eaves , Simon Richmond

(1)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
18,99
+
=
Lonely Planet Pocket Seoul

Lonely Planet Pocket Seoul

von Trent Holden

Buch (Taschenbuch)
7,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen