Thalia.de

Lost Gardens of Heligan

Die Wiederentdeckung eines Gartenparadieses in Cornwall

(1)
Undurchdringliche grüne Wildnis liegt vor uns, aber unter unseren Füßen ist eine Treppe zu erahnen. Brombeerranken verdecken die zerbrochenen Fenster des alten Gewächshauses. Welches Gartenparadies mag sich hinter dem grünen Schleier verstecken? Wo sind die Gärtner, die hier gewirkt und gelebt haben, bevor die Zeit des Krieges für Vernachlässigung sorgte? Die Geschichte der Lost Gardens of Heligan ist ein unglaubliches, romantisches und echtes Abenteuer, angetrieben durch eine unbändige Leidenschaft, einen prachtvollen Garten an der Küste Cornwalls erneut zum Blühen zu bringen.
Portrait
Tim Smit, Initiator des bekannten Eden Project, startete 1997 mit dem ehrgeizigen Vorhaben, die Lost Gardens of Heligan zu neuem Leben zu erwecken. Mittlerweile gehören sie zu den bekanntesten englischen Gärten und mit jährlich über 300.000 Besuchern zu den Anziehungspunkten an Cornwalls Küste.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 15.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8001-1282-1
Verlag Ulmer Eugen Verlag
Maße (L/B/H) 241/174/25 mm
Gewicht 824
Abbildungen mit 47 Farbfotos, 2 FotosFotos
Verkaufsrang 37.134
Buch (gebundene Ausgabe)
34,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46149462
    Bienen - Die Seele des Sommers
    von Marzellus Boos
    Buch
    14,99
  • 45243515
    Der Garten von Hermann Hesse
    von Eva Eberwein
    (1)
    Buch
    29,99
  • 45294956
    Farbatlas Nutztierrassen
    von Hans Hinrich Sambraus
    Buch
    24,90
  • 45243815
    Zauberhafte Landhaus-Gärten
    von Andrea Christmann
    Buch
    29,99
  • 44365603
    Romantische Gartenreisen in England
    von Anja Birne
    Buch
    39,95
  • 38686028
    Igel sucht Unterschlupf
    von Claudia Rösen
    Buch
    9,90
  • 45557989
    Spitzfederich und Rosenspott
    von Sabine Reber
    Buch
    28,00
  • 30816670
    Endlich schlank ohne Diät
    von Anna Cavelius
    (1)
    Buch
    7,49
  • 31254710
    Alles über Naturstein
    von Volker Friedrich
    Buch
    19,90
  • 44402928
    Die sinnliche Welt der Gewürze
    von Julia Gruber
    Buch
    24,99
  • 45127622
    Frisches Gemüse im Winter ernten
    von Wolfgang Palme
    (1)
    Buch
    29,90
  • 40891557
    Gartenjahr für Einsteiger
    von Joachim Mayer
    (1)
    Buch
    9,99
  • 47395002
    Bäume verstehen
    von Peter Wohlleben
    Buch
    16,00
  • 26149729
    Grant, A: Erdbeerglück für Möhrenzwerge
    von Amanda Grant
    (1)
    SPECIAL
    2,99 bisher 16,90
  • 44032518
    Trick 17 - Garten & Balkon
    von Antje Krause
    (1)
    Buch
    17,00
  • 44262324
    Das Kosmos Gartenjahr 2017
    von Katharina Adams
    Buch
    9,99
  • 1641158
    Obstbaumschnitt in Bildern
    von Hans Walter Riess
    (1)
    Buch
    4,60
  • 44345689
    Der essbare Garten in einem Topf
    von Cinead McTernan
    Buch
    19,95
  • 32529081
    Das große Biogarten-Buch
    von Andrea Heistinger
    (1)
    Buch
    39,90
  • 44161555
    Der Selbstversorger: Mein Gartenjahr
    von Wolf-Dieter Storl
    (1)
    Buch
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Faszinierende Story
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 07.12.2016

In „Lost Gardens of Heligan” beschreibt Tim Smit zum 25-jährigen Jubiläum der Wiederentdeckung Heligans eindrucksvoll wie durch unerbittliche Willenskraft, Durchhaltevermögen und geteilte Passion für ein gemeinsames Ziel ein verloren geglaubter Ort wieder zum Leben erweckt wird. Unterstützt wird diese Reise der Restaurierung und Wiederherstellung der Heligan-Gärten durch umwerfende Fotos (teilweise... In „Lost Gardens of Heligan” beschreibt Tim Smit zum 25-jährigen Jubiläum der Wiederentdeckung Heligans eindrucksvoll wie durch unerbittliche Willenskraft, Durchhaltevermögen und geteilte Passion für ein gemeinsames Ziel ein verloren geglaubter Ort wieder zum Leben erweckt wird. Unterstützt wird diese Reise der Restaurierung und Wiederherstellung der Heligan-Gärten durch umwerfende Fotos (teilweise über beide Buchseiten), Luftaufnahmen der Gesamtanlage und – was ich persönlich immer am spannendsten finde – ausgewählte Gartenbereiche im Vorher-Nachher-Vergleich: Sowohl historische Bilder im Vergleich mit der vorgefundenen Situation in den 1990er Jahren, wie auch die vorgefundenen Situationen im Vergleich mit dem wiederhergestellten Zustand. Die verwendeten Fotos vermitteln einen wunderbaren Eindruck der restaurierten Gärten heute und der ehemaligen Anlagen um 1900. Tim Smit schreibt sehr persönlich, jedoch ohne übertrieben emotional zu werden wie sehr ihm die Arbeiten der Gärten am Herzen lagen. Der Ursprung der Wiederentdeckung scheint zuerst etwas arg weit ausgeholt – ich habe mich die ersten Seiten ständig gefragt: Wieso erzählt der das jetzt?! Aber es macht durchaus Sinn, da das scheinbar weit hergeholte nun einmal zur Wiederentdeckung Heligans geführt hat. Und wo fängt man auch am besten an zu erzählen, wenn man durch einen Zufall in das Projekt seines Lebens stolpert? Die Kapitel sind hauptsächlich nach den verschiedenen Gartenpartien unterteilt, was bei solch einer riesigen Anlage mehr Sinn macht, als eine rein chronologische Aufzählung. Dem Leser wird so auch ein gewisses Gefühl für die Bedeutung, Größe und den Arbeitsaufwand der einzelnen Bereiche deutlich vermittelt. Dabei schafft Smit es geschickt zwischen der Historie, den Baumaßnahmen und dem wiederhergestellten Zustand hin- und herzuspringen, ohne den Leser zu verwirren. Der Schreibstil ist angenehm fließend, Gedankengänge können gut nachvollzogen werden und die Anekdoten des Autors sorgen für einen persönlichen Bezug des Lesers zu der Anlage und den Menschen, die sich für sie eingesetzt haben. Smit zeigt neben vielen Erfolgserlebnissen und positiven Ergebnissen, dass ein Projekt dieser Größenordnung natürlich auch viele negative Seiten, Rückschläge und Enttäuschungen mit sich zieht. Es ist faszinierend zu lesen wie viele Menschen – seien es Experten, Familie, Freunde, Freiwillige, interessierte Laien – über die Jahre zusammengekommen sind, um die alten Strukturen der verschiedenen Gartenbereiche wieder erkennbar zu machen – dabei immer auf dem schmalen Grad zwischen Gartendenkmalpflege und persönlichem Geschmack – und dabei besonders in den ersten Jahren völlig selbstverständlich jede freie Minute investiert haben. Ebenso beeindruckend sind die Beschreibungen wie gezwungenermaßen ein völlig neuer Garten- und Tourismusbetrieb zur Verwaltung der Anlage entsteht, wie Kamera-Teams, Reporter und Journalisten die Restaurierungsarbeiten verfolgen und wie der permanente Druck von Öffentlichkeit und Politik mitschwingt. Das Buch zeigt wunderbar wie wichtig es ist, dass hinter solch einer riesigen, historischen Anlage Menschen stehen, deren Herz für diese Gärten schlägt. „Lost Gardens of Heligan“ ist eine sehr persönliche Geschichte – ein Bautagebuch, eine Chronik, ein Erfahrungsbericht – über die Wiederherstellung einer der bedeutendsten, historischen Gartenanlagen Cornwalls, die durchaus Lust macht sich Heligan in voller Größe live anzusehen. Ich bin extrem begeistert von dem Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Lost Gardens of Heligan

Lost Gardens of Heligan

von Tim Smit

(1)
Buch
34,90
+
=
Harry Potter and the Cursed Child - Parts I & II (Special Rehearsal Edition)

Harry Potter and the Cursed Child - Parts I & II (Special Rehearsal Edition)

von Joanne K. Rowling

(34)
Buch
19,99
+
=

für

54,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen