Thalia.de

Loveline

(4)
Jillian Jackson hat alles andere als ein glückliches Händchen bei der Wahl ihrer Liebhaber. Erst fliegt sie wegen „unsittlichen Verhaltens“ von der Uni, weil sie sich auf eine Affäre mit ihrem Professor eingelassen hat. Dann verliert sie ihren Job in einer renommierten Anwaltskanzlei wegen eines Techtelmechtels mit dem Juniorpartner. Um weiteren Reinfällen in Sachen Liebe zu entgehen, lebt Jill fortan nach dem Motto: Kein Sex mit dem Boss oder dessen Sohn!
Sie kehrt in ihre Heimatstadt zurück, genießt dort das nächtliche Partyleben und arbeitet tagsüber in einem winzigen Radiosender. So weit, so gut … wenn Jill eben nicht Jill wäre. Denn nach einer durchgemachten Partynacht schläft sie im Abstellraum des Radiosenders ein und wacht erst in der darauf folgenden Nacht wieder auf. Im Sender eingeschlossen, kommt ihr die geniale Idee, sich endlich einmal den angestauten Frust von der Seele zu reden - „On Air“
Unverblümt gibt sie Anekdoten aus ihrem Liebesleben zum Besten und ihren Zuhörern teils merkwürdige Ratschläge, wie sie ihr eigenes in den Griff bekommen können. Mit ihrer charmanten und ungewohnt offenen Art zieht Jill Devlin Jonas` Aufmerksamkeit auf sich. Der erfolgreiche Jungunternehmer und Playboy findet die quirlige Radiomoderatorin so faszinierend, dass er absolut nichts unversucht lässt, um Jill von sich zu überzeugen und ihr näher zu kommen. Dabei gibt es nur ein Problem: Er ist ihr neuer Boss!
Portrait

Sky Landis, geboren im Januar 1976 und aufgewachsen in Calbe/Saale, ist Mutter zweier Kinder und gelernte Anlagenmechanikerin. Nach ihrem Fachabitur im Bereich Wirtschaft verbrachte sie 16 Monate in den USA. Sky mag es vor allem humorig, gern auch mal schräg und will mit ihren Büchern hauptsächlich eines erreichen: Die Leser sollen sich unterhalten fühlen und Spaß dabei haben.
Unter dem Pseudonym Gillian Hunter schreibt sie fesselnde erotische Liebesromane.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 254
Erscheinungsdatum 18.06.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943308-53-2
Verlag Latos Verlag
Maße (L/B/H) 190/120/22 mm
Gewicht 247
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37429757
    Catching Love
    von Sky Landis
    Buch
    8,95
  • 43377295
    Moskitos küsst man nicht
    von Sky Landis
    Buch
    9,99
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    18,00
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    9,99
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (4)
    Buch
    19,90
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Buch
    10,99
  • 45165207
    Friesenherzen und Winterzauber
    von Tanja Janz
    (8)
    Buch
    9,99
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch
    10,00
  • 45255242
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (17)
    Buch
    14,99
  • 45526292
    Kennense noch Blümchenkaffee?
    von Renate Bergmann
    Buch
    8,00
  • 44239713
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (1)
    Buch
    9,99
  • 37430334
    Keidtel, M: Karaoke für Herta
    von Matthias Keidtel
    SPECIAL
    3,99 bisher 14,99
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (53)
    Buch
    10,00
  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (16)
    Buch
    24,99
  • 45217514
    Dein perfektes Jahr
    von Charlotte Lucas
    (48)
    Buch
    16,00
  • 45306070
    Mieses Karma hoch 2
    von David Safier
    (5)
    Buch
    9,99
  • 39180828
    Dörr, C: Muffensausen
    von Christoph Dörr
    (3)
    SPECIAL
    3,99 bisher 12,99
  • 3012777
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (94)
    Buch
    12,00
  • 45134650
    SMS für dich
    von Sofie Cramer
    (2)
    Buch
    9,99
  • 46319364
    Du hättest gehen sollen
    von Daniel Kehlmann
    (2)
    Buch
    15,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Schade, schon zu ende.
von BeaLeaSo am 08.11.2014

Loveline war durch den flüssige Schreibstil, sehr gut zu lesen. Ich moch nicht aufhören, da Jill und Devlin mich in ihren Bann gezogen haben. Ich fand es irgendwie lustig, als Jill eingeschlossen wurde und dann einfach auf Sendung ging. Einfach frei nach Schnauze hat sie sich alles von der... Loveline war durch den flüssige Schreibstil, sehr gut zu lesen. Ich moch nicht aufhören, da Jill und Devlin mich in ihren Bann gezogen haben. Ich fand es irgendwie lustig, als Jill eingeschlossen wurde und dann einfach auf Sendung ging. Einfach frei nach Schnauze hat sie sich alles von der Seele geredet. Devlin möchte unbedingt eine Verabredung mit Jill, aber durch ihren neune Leitsatz geht sie nicht darauf ein, sich mit ihm zu treffen. So muß Devlin zu einer List greifen, durch die er Jill fast ganz verlieren könnte. Wie es ausgeht, lest am besten selber. In diesem Buch gibt es Erotik, wo man gerne mit Jill tauschen würde. Ein Popkornbecher, der den Leser zum Schmunzeln bringt. Und eine Intrigatin, der man gerne den Hals umdrehen möchte. Von mir eine klare Leseempfehlung! Liebe Sky Landis, vielen Dank für dieses Lesevergnügen. Ich werde bestimmt noch weitere Werke der Autorin lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Moderatorin die Verzaubert!!! :D
von Solara300 aus Contwig am 18.07.2014

Beschreibung Jillian Jackson hat einfach kein Glück mit Männern und auch nicht mit Jobs. Sei es nun an der Uni, von der Sie kurzerhand herausgeworfen wird, wegen unsittlichen Verhaltens gegenüber einem Professor oder wegen einer Affäre die Sie daraufhin in einer Anwaltskanzlei mit dem Juniorpartner hatte. Nun sei aber hier angemerkt, das... Beschreibung Jillian Jackson hat einfach kein Glück mit Männern und auch nicht mit Jobs. Sei es nun an der Uni, von der Sie kurzerhand herausgeworfen wird, wegen unsittlichen Verhaltens gegenüber einem Professor oder wegen einer Affäre die Sie daraufhin in einer Anwaltskanzlei mit dem Juniorpartner hatte. Nun sei aber hier angemerkt, das dies nicht Jills Schuld ist, denn der Professor hat Sie angebaggert und wollte seine Frau verlassen die er nicht mehr liebt und bei der Anwaltskanzlei hatte Sie keine Ahnung das der Juniorpartner eine Verlobte hatte, die eines Tages in der Tür stehen würde und Jill in einer sehr prekären Lage erwischt. Das Jill deshalb mehr gefrustet als glücklich ist, ist sehr verständlich den bei allen Männern war Unehrlichkeit im Spiel und Sie hat immer den kürzeren gezogen. Aber die Zeit liegt hinter Ihr und Jill versucht Ihr Leben neu zu gestalten was ihr wunderbar gelingt in dem Radiosender von Mike, der Sie wie ein Bruder behandelt und glücklich verheiratet ist. Aber Jill wäre nicht Jill wenn das schon alles wäre, den Ihr Abenteuer fängt ja erst an....... Cover Das Cover finde ich einen sehr gelungenen Eyecatcher und man schaut genauer hin. Für mich eindeutig ein Coverkauf. Der Titel dazu rundet das Gesamtbild harmoinsch ab und passt zu 100 % zu der Story. Charaktere Jillian Jackson, kurz Jill genannt ist eine sehr sympathische wenn auch etwas chaotische junge Frau, die sich trotz ein paar pleiten in Ihren Beziehungen nicht unterkriegen lässt. Sie hat ein sehr gutes Händchen in punkto ''Pech haben'' und man kann nur mitfiebern mit Ihrer quirligen Art, die einen in den Bann zieht. Apropos Bann... Den in den Bann hat Sie eindeutig einen sehr gut aussehenden jungen Mann gezogen mit einer Menge Geld. Devlin Jonas , sieht Jill im Fernsehen und ist ganz hin und weg. Mit seiner charmanten charismatischen Art und seiner Stimme die Lava zum schmelzen bringen würde, stößt er aber bei Jill auf Granit und muss sehr hart um Ihre Aufmerksamkeit kämpfen. Schreibstil Dies ist mein erstes Buch der Autorin Sky Landis und ich bin hin und weg. Der Schreibstil ist nicht nur locker und flüssig, sondern brachte mich mehrmals zum schmunzeln oder zum mitlachen. Und das ist immer ein sehr gutes Zeichen. Die Protagonisten und Ihr Wortwitz laden dazu ein, diese Geschichte nicht mehr aus der Hand legen zu wollen, was mir auch promt passierte. Meinung Jill ist halbwegs zufrieden. Sie hat einen ruhigen Job in der Radiostation von Mike und froh das Sie zur Zeit keinen Chef hat der Interesse an Ihr hat. Zwar hat Mike Interesse an Ihr, allerding in Form von einem Bruder. Und Er macht sich Sorgen das Sie wieder einmal an den falschen geraten könnte. Jills Höhepunkte sind die Partys die Ihr bester Freund veranstaltet. Auf einer der Partys ihres besten Freundes ist Jill eines tages so müde, das Sie kurzerhand Im Lager in der Redaktion einschläft und Ihr handy den Geist aufgibt sodass Sie natürlich erst Stunden später erwacht und allein und mit einem leeren Handyakku in der Redaktion feststeckt. Kaffee ist zum Glück vorhanden, was Jills Lieblingsgetränk ist und sie hat auch noch einen Muffin. Somit beschliesst sie sich die Zeit ''On Air'' zu vertreiben und den Leuten ihre Lebensgeschichte mit dem Männerchaos zu erzählen. Mike ist am nächsten Tag zwar schockiert, aber er ist auch erstaunt das er solch ein verborgenes Radiotalent eingestelt hat. Denn anstatt der Kündigung schlägt Jills nächtliche Radomoderation ein wie eine Bombe und Mike gibt Ihr für Abends eine Sondersendung. Jill ist glücklich jetzt auch mal moderieren zu dürfen und kommt sehr gut klar mit den leuten die gar nicht so anders sind, als Jill immer dachte. denn die Kleinstadt hat auch Ihre Geheimnisse. Es kommt wie es kommen muss und Jill soll in einem Fernsehinterview Frage und Antwort stehen. Mit Ihrem Wortwitz überflügelt sie nicht nur den Moderator sondern macht auch einen gutaussehenden Jungunternehmer aus sich aufmerksam, der alles daran setzt Jill kennen zu lernen. Denn Devlin Jonas hat noch nie eine Abfuhr von einer Frau bekommen und ist sich sicher das Jill seine nächste Eroberung wird. Aber weit gefehlt. nicht nur das Jill, Devlins Geschenke nicht mag und sogar wirklich teilweise allergisch darauf reagiert, möchte sie nichts anfangen mit Ihrem Chef. Denn genau das ist Devlin mittlerweile und ein Katz und Maus Spiel der besonderen Art zwischen den beiden beginnt. Eine sehr prickelnde und wunderbare Story die zum Abschalten einlädt und einen mitnimmt in die Welt von Jill und Devlin. Fazit Ich bin schwer begeistert von dieser wunderbaren Geschichte die mich voll und ganz in Ihren Bann gezogen hat und kann sie nur sehr weiter empfehlen. Und ich freue mich schon auf mehr von der Autorin zu lesen. 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Charmant, witzig, anders - eine vollkommen einzigartige Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Windsheim am 04.08.2014

Jill ist eine junge attraktive Frau, doch irgendwie zieht sie das Glück nicht gerade an, wenn es um Männer geht. Man könnte es auch dratischer ausdrücken: Wann immer Jill sich mit Männer einlässt ruiniert sie sich alles, was sie sich zu diesem Zeitpunkt im Leben aufgebaut hat. Jetzt arbeitet... Jill ist eine junge attraktive Frau, doch irgendwie zieht sie das Glück nicht gerade an, wenn es um Männer geht. Man könnte es auch dratischer ausdrücken: Wann immer Jill sich mit Männer einlässt ruiniert sie sich alles, was sie sich zu diesem Zeitpunkt im Leben aufgebaut hat. Jetzt arbeitet sie stundenweise in Mikes Radioseder und feiert nachts bei ihrem besten Freund Jake Partys. Doch als sie eines tages vollkommen übermüdet nach so einer Party in der Abstellkammer des Senders einschläft und von Mike im Sender eingesperrt wird, ändert sich ihr Leben schlagartig, denn nicht nur, dass sie um sich die Zeit zu vertreiben auf Sendung geht, nein sie macht auch ihren Chef Devlin auf sich aufmerksam und muss sich auch noch vor seinen Avancen retten... als ob ihr Leben nicht so schon kompliziert genug wäre. Wow ich muss sagen, ich war wirklich begeistert. Mal wieder seit langem ein Buch, was ganz offensichtlich unter Schnulze fällt und trotzdem meinen Geschmack getroffen hat. Aber fangen wir von vorne an. Das Cover hat mich von der Machart her sehr angesprochen. Die Frau darauf trägt absolut Jills Stil nur die Haarlänge hat mich irritiert, denn Jill wird im Buch immer mit eher kürzeren Haaren beschreiben. Die Farbe und das Mauerwerk passen ebenso gut wie die frechen Sprüche, welche Jills Moderation entnommen sind. Bis auf die Sache mit den Haaren als sehr gelungen. Jill ist als Protagonistin auch sehr gut gelungenn. Man konnte gut mit ihr mitfühlen, aber sie war auch herrlich durchgeknallt und einfach anders. Es war kein typischer Schnulzencharakter sondern eine ausgeflippte junge Frau, erfrischend und mit sehr viel Persönlichkeit. Mir war sie als Protagonistin sehr symphatisch und ich würde mich auch freuen, wenn ich erfahren würde wie es mit ihr weitergeht. Die Nebencharaktere und Devil, der gegen Ende zum zweiten Protagonist aufstieg, waren ebenfalls sehr gut gearbeitet, mit viel Liebe zum Detail und jeder Charakter so einzigartig und teilweise bizarr, dass man sich einfach in sie verlieben musste. Auch sonst las sich die Geschichte gut und flüssig weg. Sie hatte immer wieder die eine oder andere Überraschung parat und war mit viel Witz und Charme geschrieben, so dass nie Langeweile aufkam und man sich nicht so schnell von dem Buch lösen konnte. Ich bin ja selbst nicht unbedingt der Schnulzenleser, aber dieses Buch kann ich auch jedem empfehlen, der auf Bücher steht, die einfach nur lustig sind. Für mich war es auf jeden Fall eine sehr gute Unterhaltung für zwischendurch und bekommt daher 4 von 5 Punkten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Witzige & schnelle Lovestory
von Querleserin am 29.07.2014

Zum Inhalt: Jill ist klug, ehrlich und ein bischen chaotisch - aber vor allem hat sie Pech mit den Männern. Sie hat mehrere Jobs durch die Wahl falscher Männer verloren und hat sich nun geschworen nichts mehr mit dem Boss anzufangen. Doch durch Zufall wird sie beinahe über Nacht zu... Zum Inhalt: Jill ist klug, ehrlich und ein bischen chaotisch - aber vor allem hat sie Pech mit den Männern. Sie hat mehrere Jobs durch die Wahl falscher Männer verloren und hat sich nun geschworen nichts mehr mit dem Boss anzufangen. Doch durch Zufall wird sie beinahe über Nacht zu einer beliebten Radiomoderatorin mit einer flippigen Ratgebersendung ohne Tabus! Durch die Sendung wird Devlin Jonas, ein erfolgreicher Unternehmer, der die oberflächlichen Frauen in seiner Umgebung satt hat, auf Jill aufmerksam. Er kauft deshalb einfach ihre Sendung und versucht Jill mit Geschenken für sich zu gewinnen - doch zu seiner Überraschung bekommt er von ihr einen Korb, was ihn aber nur noch hartnäckiger macht. Meine Meinung: Jills offene, unkomplizierte und extrovertierte Art hat mich von Anfang an für sie eingenommen! Doch auch Devlin konnte mit Zielstrebigkeit und Humor überzeugen. Die Nebencharaktere, von denen man leider viel zu wenig hat (was sich ja durch die Fortsetzungen hoffentlich noch ändern wird), sind auch sehr sympathisch, so lernt man z.B. Jills Eltern, ihren besten Freund und ihren "ersten" Boss kennen und lieben. Fazit: Die sympathischen Haupt- und Nebenfiguren zusammen mit dem leichten Schreibstil machen dieses Buch zu einem zwar kurzen, aber witzig-romantischen Lesevergnügen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Loveline
von Minnie am 06.01.2015
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Jill ist eine junge aufgeschlossene Frau die mit Männern meistens Pech hatte. Sie ließ sich immer von denen verführen die ihr nicht gut taten oder Pech brachten z.B. im Berufleben. Jill ist eine Frau die nicht auf den Mundgefallen ist, sie redet wie ihr der Schnabel gewachsen ist, was mir... Jill ist eine junge aufgeschlossene Frau die mit Männern meistens Pech hatte. Sie ließ sich immer von denen verführen die ihr nicht gut taten oder Pech brachten z.B. im Berufleben. Jill ist eine Frau die nicht auf den Mundgefallen ist, sie redet wie ihr der Schnabel gewachsen ist, was mir gut gefallen hat, deshalb ist sie auch bei einem lokalen Radiosender aufgestiegen und hat ihre eigene freche Sendung bekommen, die Leute lieben sie dafür, das sie sagt was sie denkt und nicht lange um den heißen Brei redet. Als Devlin auf Jill Aufmerksam wird macht er am Anfang alles Falsch, aber er bekommt auf eine listige sympathische Art dann doch noch die Kurve. Mir gefällt der Schreibstil sehr gut, man kommt gleich gut in die Story rein. Es wird abwechseln aus der Sicht von Jill und Devlin geschrieben, der Perspektivenwechsel passt gut rein. Die beiden Hauptcharaktere find ich sehr sympathisch, Jill und Devlin, er versucht seine Traumfrau auf eine Art und Weise um den Finger zu wickeln die Eindruck macht und sie ist vorsichtiger mit dem Thema Männer geworden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Loveline

Loveline

von Sky Landis

(4)
Buch
8,95
+
=
Landis, S: Liebe erlegen

Landis, S: Liebe erlegen

von Sky Landis

Buch
9,95
+
=

für

18,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen