Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Ludwig Tieck - Lebensgeschichte des Königs der Romantik

Erinnerungen aus dem Leben des Dichters nach dessen mündlichen und schriftlichen Mittheilungen (Biografie)

Dieses eBook: "Ludwig Tieck - Lebensgeschichte des Königs der Romantik" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Inhalt:
Jugendbilder 1773–1792
Dichterleben 1792–1800
Kampf und Leiden 1800–1819
Ruhm und Anerkennung 1820–1841
Der Tod des Dichters 1841–1853
Unterhaltungen mit Tieck 1849–1853.
Rudolf Köpke (1813-1870) war ein deutscher Historiker und Publizist. Zu den wichtigsten Veröffentlichungen Köpkes gehört die umfangreiche zweibändige Biographie des Dichters Ludwig Tieck.
Ludwig Tieck (1773-1853) war ein deutscher Dichter, Schriftsteller, Herausgeber und Übersetzer der Romantik. Er besuchte seit 1782 das unter Friedrich Gedikes Leitung stehende Friedrich-Werdersche Gymnasium, wo er sich eng an Wilhelm Heinrich Wackenroder anschloss. Das eigentliche Ziel des Studiums war ihm wohl die Ausbildung zum freien Schriftsteller; schon damals beschäftigte er sich eingehend mit Shakespeare. Erste dichterische Arbeiten verfasste er bereits in Berlin, bevor er das Studium begann. Es erschienen seine ersten Erzählungen und Romane: Peter Lebrecht, eine Geschichte ohne Abenteuerlichkeiten, William Lovell und Abdallah, worauf er, seinen Übergang zur eigentlichen Romantik vollziehend, die bald dramatisch-satirische, bald schlicht erzählende Bearbeitung alter Volkssagen und Märchen unternahm und unter dem Titel Volksmärchen von Peter Lebrecht veröffentlichte. Mit Franz Sternbalds Wanderungen, einem Künstlerroman, gab Tieck die Richtung für die romantischen Romane an. Daneben übersetzte er den „Don Quixote" von Cervantes, mehrere Shakespeare-Stücke und „Frauendienst" von Ulrich von Lichtenstein. Unter den historischen Novellen haben Der wiederkehrende griechische Kaiser, Der Tod des Dichters und vor allen der unvollendete Aufruhr in den Cevennen Anspruch auf bleibende Bedeutung. Sein letztes größeres Werk war Vittoria Accorombona.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 580, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9788026868811
Verlag E-artnow
eBook
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46474943
    Ignazio Silone
    von Dagmar Ploetz
    eBook
    14,99
  • 45208311
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    eBook
    14,99
  • 44467474
    Panikherz
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    eBook
    19,99
  • 42664264
    Astrid Lindgren. Ihr Leben
    von Jens Andersen
    eBook
    14,99
  • 47844354
    Hans Fallada
    von Peter Walther
    eBook
    18,99
  • 46695347
    Durch Mauern gehen
    von Marina Abramović
    eBook
    22,99
  • 30536220
    Noch ein Martini und ich lieg unterm Gastgeber
    von Michaela Karl
    (20)
    eBook
    10,99
  • 48308062
    Glück gehabt
    von Michael Naumann
    eBook
    19,99
  • 49014875
    Da stirbst du nicht dran
    von Henk Blanken
    eBook
    15,99
  • 28864123
    Ich gab mein Herz für Afrika
    von Mark Seal
    (3)
    eBook
    8,99
  • 20423394
    Frau Thomas Mann
    von Walter Jens
    eBook
    9,99
  • 48754586
    Meine Wäsche kennt jetzt jeder
    von Dorothee Achenbach
    eBook
    9,99
  • 45377317
    Nüchtern am Weltnichtrauchertag
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    eBook
    7,99
  • 42605228
    Nicht normal, aber das richtig gut
    von Denise Linke
    (1)
    eBook
    10,99
  • 41449532
    Die Tänzerin von Auschwitz
    von Paul Glaser
    eBook
    9,99
  • 41616109
    Die Kehrseite des Himmels
    von Ljudmila Ulitzkaja
    eBook
    10,99
  • 24492533
    Else Lasker-Schüler
    von Sigrid Bauschinger
    eBook
    13,99
  • 43805746
    Stefan Zweigs brennendes Geheimnis
    von Ulrich Weinzierl
    eBook
    15,99
  • 22595675
    Goethe und Schiller. Geschichte einer Freundschaft
    von Rüdiger Safranski
    eBook
    9,99
  • 38324554
    Memoiren einer Tochter aus gutem Hause
    von Simone de Beauvoir
    eBook
    9,49

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ludwig Tieck - Lebensgeschichte des Königs der Romantik

Ludwig Tieck - Lebensgeschichte des Königs der Romantik

von Rudolf Köpke

eBook
0,49
+
=
Die Wiedergänger - Ein Bericht aus dem 18. Jahrhundert

Die Wiedergänger - Ein Bericht aus dem 18. Jahrhundert

von Christian Baier

eBook
4,99
+
=

für

5,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen