Thalia.de

Luther

(1)
Anno 1505: Der junge Martin Luther (Joseph Fiennes) gerät in ein schreckliches Unwetter und wird fast vom Blitz erschlagen. Dieses einschneidende Erlebnis veranlasst ihn, sein Studium der Rechte aufzugeben und sein Leben in den Dienst Gottes zu stellen. 1510 beginnt er in Wittenberg mit dem Theologiestudium. Als er im Jahre 1517 aus Protest gegen den von Papst Leo X initiierten Ablasshandel seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche schlägt, spitzen sich die Ereignisse dramatisch zu. Vom Papst exkommuniziert und vom Kaiser geächtet weigert sich der zum Ketzer erklärte Luther standhaft seine Thesen zu widerrufen und erkennt nur die Bibel als Autorität an.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 28.01.2011
Regisseur Eric Till
Sprache Englisch, Deutsch (Untertitel: Deutsch)
EAN 5051890023339
Genre Drama / Porträt / Biographie
Studio Warner Bros. Entertainment
Spieldauer 118 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch)
Verkaufsrang 2.106
Film (Blu-ray)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 3 - 5 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

12% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 12XMAS

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25784592
    Luther
    Film
    9,99
  • 29371988
    I am You - Mörderische Sehnsucht
    Film
    22,99
  • 30657218
    Luther - Staffel 2
    (1)
    Film
    18,99
  • 28077377
    Forrest Gump
    Film
    13,99
  • 20780461
    Invictus
    (2)
    Film
    13,99
  • 28077931
    The Host / Barking Dogs never bite
    Film
    16,99
  • 30607592
    Luther - Staffel 1
    (6)
    Film
    18,99
  • 23860745
    Mindhunters
    Film
    9,99
  • 23982836
    Red Hill
    Film
    12,99
  • 31936176
    Die Königin und der Leibarzt
    (1)
    Film
    9,99
  • 5830962
    The Italian Job
    (2)
    Film
    11,99
  • 23000015
    Westflug - Entführung aus Liebe
    (2)
    Film
    9,99
  • 34210451
    Dredd (3D Blu-ray) (FSK 18)
    Film
    17,99
  • 44616546
    Die Sissi Trilogie
    Film
    12,99
  • 25904021
    Die etwas anderen Cops
    (1)
    Film
    14,99
  • 28476149
    Der Plan
    (4)
    Film
    5,99
  • 15958396
    Revolver
    (1)
    Film
    8,99
  • 24231076
    In 80 Tagen um die Welt
    Film
    11,99
  • 29197223
    Remington Steele - Best of
    (1)
    Film
    13,99
  • 46378673
    Free State of Jones
    Film
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

die Kurie als Furie ... die Macht und Ohnmacht des Glaubens
von Don Alegre aus Bayern am 11.06.2011

Diese Proklamation eines dekadenten Ausverkaufs der Religion mit Luther als asketischer Geistesblitz und Leo als ungehobelte Parodie auf die, allein auf Volksverdummung und Ablass erpichte Geistlichkeit ist wohl ein nicht allzu ernst zu nehmender, in Hollywoodmanier dargestellter DreiSterneHistorienschinken mit geringer Identifikationsmöglichkeit und mangelhafter Geschichtsauthentizität. Trotz mehrfach gezeigter, teilweise witziger und... Diese Proklamation eines dekadenten Ausverkaufs der Religion mit Luther als asketischer Geistesblitz und Leo als ungehobelte Parodie auf die, allein auf Volksverdummung und Ablass erpichte Geistlichkeit ist wohl ein nicht allzu ernst zu nehmender, in Hollywoodmanier dargestellter DreiSterneHistorienschinken mit geringer Identifikationsmöglichkeit und mangelhafter Geschichtsauthentizität. Trotz mehrfach gezeigter, teilweise witziger und erheiternder Dialoge Luthers im Ringen um die wahrhafte Aussage der Bibel sowie seiner, nicht zu überhörenden Zellenmonologe im affektiven, bodennahen Kampf mit dem Teufel, fehlt die cineastische Offenbarung eines religionsgeschichtlichen Abrisses über die schmerzhafte Entstehung der Evangelisch-Lutherischen Kirche und weiterer Konfessionen des Protestantismus, und es springt auch kein Funke der, die Kirche spaltende, religiösen Inbrunst des Mittelalters, angefacht durch diesen reformatorischen Ideologien und Idealisten mit ausschließlicher Orientierung an "Jesus Christus als dem fleischgewordenen Wort Gottes", auf den Zuschauer über. Bleiben überzeugende, eindrucksvolle und soweit akkurate Sequenzen über spätmittelalterliche Dominanzen, prunkvolle Ausstattung und Kleidung, idyllische Stadtansichten und über das Volk in belassener Dummheit, Armut und Dreck und, neben ansonsten leidenschaftslosen Dialogen und in Mimik und Geste blassen Hauptdarstellern, als weitere sehenswerte Lichtblicke und Aktionen, ein freudig verschmitzt und grandios aufspielender Sir Ustinov als Friedrich der Weise sowie letztlich, konfrontiert von der Allmacht des Glaubens, die wie vom Blitz getroffenen Zuschauer mit ihrem Motto: "Hier sitzen wir und können nicht anders." ...richtig gestellt werden sollte zumindest: * Die Einteilung der Bibel in Kapitel und Verse wurde erst 1551, also fünf Jahre nach Luthers Tod, vorgenommen. * Als Luther in Rom einen Ablass erwirbt, beten Gläubige auf den Stufen fälschlicherweise das lateinische Vaterunser mit direkt angehängten Doxologie "Quia tuum est regnum ...(Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit.)". Dieser Brauch kam in den reformatorischen Kirchen aber erst durch Luthers Bibelübersetzung auf. * In den Gemächern des Papstes sieht man ein Modell des Petersdoms, das eindeutig dem Entwurf von Michelangelo nachempfunden ist, welcher aber erst einige Jahrzehnte später entstand. * Per Buchdruck verbreitet wurden nicht die 95 Thesen sondern Luthers Schrift "Von der Freiheit eines Christenmenschen", die Luther allerdings erst 1520 verfasste, also drei Jahre nach seinen Thesen. * Das Antiquarium der Münchner Residenz ist zur Zeit Luthers noch nicht existent. * Der Reichstag zu Worms findet vor den Fresken der Wartburg statt, die erst 1854/55 von Moritz von Schwind geschaffen wurden. * Hieronymus Aleander wurde erst 1538 durch Papst Paul III. in den Kardinalsstand erhoben. * Die Begegnung zwischen Friedrich dem Weisen und Martin Luther ist historisch nicht nachgewiesen. * Der Film vermischt die Wittenberger Unruhen (ausgehend von Andreas Karlstadt) von 1522 (Luther als Junker Jörg auf der Wartburg) mit dem Bauernkrieg von 1525.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Luther

Luther

mit Joseph Fiennes , Alfred Molina , Bruno Ganz , Jonathan Firth , Peter Ustinov

(1)
Film
17,99
+
=
Dampfnudelblues

Dampfnudelblues

(1)
Film
11,99
+
=

für

29,08

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen