Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Luzifers Hofgesind

Eine Reise zu den guten Geistern Europas

Der Gralssucher Otto Rahn (Kreuzzug gegen den Gral) hat seine Tagebuchaufzeichnungen von Reisen quer durch Europa auf den Spuren der Katharer und des Grals in Luzifers Hofgesind zusammengefaßt.
Begonnen hat seine Reise in Bingen am Rhein seiner "Urahnen und Ahnen wegen, die Heiden und Ketzer gewesen sind". Ihm war bewußt, "daß uns die Zukunft maßgebender zu sein hat als die Vergangenheit". "Aber: die Zeiten, denen nachzuspüren ich mir vorgenommen habe, sind zwar vergangen, doch nicht überwunden. Man spricht heute viel von Heiden und Ketzern."
Rahn hinterläßt mit den Aufzeichnungen seiner Reise durch Frankreich, Italien, durch Deutschland und Island einen poetisch geschriebenen Eindruck über die Stätten der Heiden und Ketzer - und über die guten Geister Europas.
Luzifers Hofgesind ist genauso ein Klassiker wie Rahns anderes Buch Kreuzzug gegen den Gral.
Portrait
Otto Rahn wurde am 1904 in Michelstadt geboren. Er studierte Geschichte, deutsche Philologie und Jura. 1929 trieb ihn sein Forscherdrang nach Montsegur auf die Suche nach dem Erbe der Katharer. Vier Jahre später veröffentlichte er den "Kreuzzug gegen den Gral". Sein zweites Buch "Luzifers Hofgesind" erschien einige Jahre später. 1939 wählt er den Freitod.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 246, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783934291881
Verlag Zeitenwende, Verlag
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45395068
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (11)
    eBook
    8,99
  • 34349969
    Luzifers Entführung
    von Astrid Della Giustina
    (2)
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.