Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Machonomics

Die Ökonomie und die Frauen

"Kein Aspekt der weiblichen Biologie prädestiniert die Frau für unbezahlte Hausarbeit. Oder dafür, ihren Körper für einen lausig bezahlten Job im öffentlichen Sektor zu schinden. Will man den globalen Zusammenhang zwischen ökonomischer Macht und dem Besitz eines Penis legitimieren, muss man woanders suchen."
Frauen werden schlechter bezahlt als Männer? Natürlich weil ihre Arbeit weniger wert ist, erklären die Ökonomen, sonst würde sie ja besser bezahlt. Frauen ziehen Kinder groß, schmeißen den Haushalt und halten dem Mann den Rücken frei, damit er sich auf seine Karriere konzentrieren kann? Spielt für das Bruttosozialprodukt leider keine Rolle, sagen die Ökonomen. Denn der rationale und egoistische Mensch der Ökonomie, der "economic man", ist vor allem eins: ein Mann. Und er funktioniert wie ein Mann. In ihrer fulminanten Polemik rechnet die schwedische Ökonomin und Feministin Katrine Marçal mit dem Weltbild einer von Männern dominierten MachoÖkonomie ab, deren Prämissen Frauen diskriminieren, weil sie nicht wie Männer sind. Dieses Weltbild beherrscht längst unser ganzes Dasein. Aber es ist falsch. Zeit, so Marçal, es über Bord zu werfen.
Portrait
Katrine Marçal ist Chefkolumnistin der schwedischen Zeitung "Aftonbladet", wo sie über schwedische und internationale Politik, Ökonomie und Feminismus schreibt. Ihr Buch Machonomics war auf der shortlist für den August-Preis und wurde mit dem Lagercrantzen-Preis ausgezeichnet. Marçal lebt in London.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 206, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783406688621
Verlag C.H.Beck
eBook (ePUB)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46102912
    Machos, Tussis, Nervensägen
    von Ricardo Exinger
    eBook
    8,99
  • 46472157
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    eBook
    9,99
  • 45395342
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    eBook
    18,99
  • 45303641
    Polizei am Limit
    von Nick Hein
    (1)
    eBook
    9,99
  • 46680773
    Die Grenzen der Toleranz
    von Michael Schmidt-Salomon
    eBook
    9,99
  • 46101006
    Ein Jahr für die Liebe
    von Yvonne Eisenring
    eBook
    11,99
  • 33964966
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    eBook
    9,99
  • 46412517
    Woran glauben
    von Rudolf Taschner
    eBook
    19,99
  • 45187396
    Die Abstiegsgesellschaft
    von Oliver Nachtwey
    eBook
    17,99
  • 47971162
    Hinter verschlossenen Türen
    von Georg Markus
    eBook
    17,99
  • 43675901
    Deutschland im Blaulicht
    von Tania Kambouri
    (4)
    eBook
    11,99
  • 47212362
    Die Blockchain-Revolution
    von Don Tapscott
    eBook
    19,99
  • 46286268
    Best of Schule
    von Nikolaus (Niki) Glattauer
    eBook
    16,99
  • 45395313
    Jeder Mensch hat seinen Abgrund
    von Norbert Nedopil
    eBook
    15,99
  • 45401940
    Stadt der Lügen
    von Ramita Navai
    eBook
    17,99
  • 33815369
    Dem Tod auf der Spur / Der Totenleser
    von Veit Etzold
    eBook
    8,99
  • 45395259
    Liebe dein Leben und nicht deinen Job.
    von Frank Behrendt
    eBook
    13,99
  • 41198570
    Der Profiler
    von Axel Petermann
    eBook
    8,99
  • 37430099
    Scharia in Deutschland
    von Sabatina James
    (1)
    eBook
    10,99
  • 46277930
    Rettet das Spiel!
    von Gerald Hüther
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Machonomics

Machonomics

von Katrine Marçal

eBook
13,99
+
=
Verzeihen

Verzeihen

von Svenja Flasspöhler

eBook
13,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen