Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Madame Bovary

Weitere Formate

Um ihrer ärmlichen Herkunft zu entfliehen, heiratet Emma den Landarzt Karl Bovary. Bald ist ihr aber dieses Leben zu eintönig. Auch ein Umzug und die Geburt der Tochter Berta ändern nichts daran, dass Emma zunehmend unzufrieden ist, unter Depression und Stimmungsschwankungen leidet.
Schließlich lässt sie sich bei einem gemeinsamen Ausritt von dem Grundbesitzer Rudolf verführen und verfällt immer mehr der Sucht nach Luxus. Sie verschuldet sich und ihre Familie immer weiter - bis das Ganze zu einer Katastrophe führt ...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Erscheinungsdatum 11.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958704008
Verlag NEXX
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Gutes Buch :) Gutes Buch :)

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Gesellschaftliches Drama,was nur tragisch enden kann. Ein Roman ,der zeitlos gültig ist. Gesellschaftliches Drama,was nur tragisch enden kann. Ein Roman ,der zeitlos gültig ist.

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein Klassiker !! Ein Klassiker !!

Anna Erhardt, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein weiterer der großen Frauenromane, der auch noch heute fasziniert. Nicht nur von der Geschichte, sondern auch von Flauberts großartigem Schreibstil! Ein weiterer der großen Frauenromane, der auch noch heute fasziniert. Nicht nur von der Geschichte, sondern auch von Flauberts großartigem Schreibstil!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Tolles Buch, sehr unterhaltsam. Tolles Buch, sehr unterhaltsam.

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Emma Bovary träumt ländlich von der großen Liebe. Die Ehe mit ihrem Mann langweilt sie. Grandios vor dem Hintergrund, dass es a) ein Mann und b) in den 1850er geschrieben wurde. Emma Bovary träumt ländlich von der großen Liebe. Die Ehe mit ihrem Mann langweilt sie. Grandios vor dem Hintergrund, dass es a) ein Mann und b) in den 1850er geschrieben wurde.

Die Geschichte einer Frau, die nach Selbstbestimmung strebt, zu einer Zeit, in der das alles andere als alltäglich war. Die Geschichte einer Frau, die nach Selbstbestimmung strebt, zu einer Zeit, in der das alles andere als alltäglich war.

Jacqueline Ganser, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Dieses Buch beschreibt die damalige Gesellschaft sehr ausführlich und gibt ein umfassendes Bild wieder. Dieses Buch beschreibt die damalige Gesellschaft sehr ausführlich und gibt ein umfassendes Bild wieder.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 24573597
    Anna Karenina
    von Leo N. Tolstoi
    (50)
    eBook
    7,99
  • 24414231
    Effi Briest
    von Theodor Fontane
    eBook
    1,99
  • 30443314
    Die Kameliendame
    von Alexandre Dumas d.J.
    eBook
    2,99
  • 38040076
    Emma - Vollständige Fassung
    von Jane Austen
    (7)
    eBook
    0,99
  • 24479051
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (142)
    eBook
    8,99
  • 26772781
    Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    eBook
    9,99
  • 37934699
    Die Kameliendame (Vollständige deutsche Ausgabe)
    von Alexandre Dumas
    eBook
    0,99
  • 20422705
    Die Frau von dreißig Jahren
    von Honore de Balzac
    eBook
    2,99
  • 28064679
    Emilia Galotti
    von Gotthold Ephraim Lessing
    eBook
    1,99
  • 42804894
    Scholastic Classics
    von Emily Bronte
    eBook
    7,09
  • 32937536
    Verlorene Illusionen
    von Honore de Balzac
    eBook
    0,99
  • 31029974
    Nana
    von Emile Zola
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.