Thalia.de

Magellan

Der Mann und seine Tat

Für Stefan Zweig ist Magellans Weltumsegelung die vielleicht »herrlichste Odyssee« in der Geschichte berühmter Reisen und Entdeckungen. Auf der Spur dieses Abenteuers, das den ersten endgültigen Beweis für die Kugelgestalt der Erde liefert, erzählt Stefan Zweig die Geschichte eines Lebens, in dem Traum und Wirklichkeit eng verschwistert sind: »Ich hatte ununterbrochen das merkwürdige Gefühl, etwas Erfundenes zu erzählen, einen der großen Wunschträume, eines der heiligen Märchen der Menschheit.«

Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Portrait
Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren. Noch während des Studiums veröffentlichte er 1901 seinen ersten Gedichtband. Nach der Promotion unternahm er Reisen durch nahezu die ganze Welt. Zum Militärdienst untauglich, arbeitete er im Kriegsarchiv, bis er als Kriegsgegner 1917 nach Zürich gehen konnte. Von 1919 bis 1934 lebte er zumeist in Salzburg. Seit 1935 zog er sich gelegentlich nach London zurück, wohin er 1938 emigrierte. Zunehmend ruheloser, ging er 1940 für einige Monate nach New York und übersiedelte im August 1941 nach Brasilien. Seine Autobiographie ›Die Welt von Gestern‹ und die ›Schachnovelle‹ vollendete er noch, die Biographie Balzacs blieb Fragment, als er am 23. Februar 1942 zusammen mit seiner Frau »aus freiem Willen und mit klaren Sinnen« aus dem Leben schied.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 12.08.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-90358-0
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/18 mm
Gewicht 339
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Auflage 3
Buch (Taschenbuch)
8,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40934765
    Magellan
    von Stefan Zweig
    Buch
    3,95
  • 26189896
    Marie Antoinette
    von Stefan Zweig
    (1)
    Buch
    8,00
  • 3131910
    Magellan
    von Stefan Zweig
    (1)
    Buch
    9,95
  • 2929056
    Maria Stuart
    von Stefan Zweig
    (4)
    Buch
    11,95
  • 33785410
    Kolumbus und der Tag von Guanahani
    von Stefan Rinke
    (1)
    Buch
    12,95
  • 18707876
    Kosten- und Leistungsrechnung für Dummies
    von Michael Griga
    (2)
    Buch
    22,95
  • 2061238
    Kolumbus
    von Charles Verlinden
    Buch
    12,00
  • 11365257
    Briefwechsel 1904-1938
    von Sigmund Freud
    Buch
    34,90
  • 45154921
    Erlöste und Verdammte
    von Thomas Kaufmann
    Buch
    26,95
  • 40414851
    Als Deutschland noch nicht Deutschland war
    von Bruno Preisendörfer
    Buch
    24,99
  • 44147479
    Finger weg von unserem Bargeld!
    von Peter Hahne
    Buch
    10,00
  • 45442226
    Martin Luther
    von Heinz Schilling
    Buch
    29,95
  • 34791118
    Die Amerikanische Revolution
    von Michael Hochgeschwender
    Buch
    29,95
  • 43969592
    Waterloo
    von Bernard Cornwell
    Buch
    12,99
  • 46420507
    Sie wollten den Krieg
    Buch
    22,95
  • 45336122
    Kaiser Karl
    von Eva Demmerle
    Buch
    25,00
  • 42353631
    Das letzte Jahrhundert der Pferde
    von Ulrich Raulff
    Buch
    29,95
  • 42353634
    Franz Joseph I.
    von Michaela Vocelka
    Buch
    26,95
  • 39087419
    Alfred Escher (1819-1882)
    von Joseph Jung
    Buch
    58,00
  • 45244086
    Die Reformation
    Buch
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Am Anfang war das Gewürz“

Andreas Höhnel, Thalia-Buchhandlung Dresden

Dieser erste Satz St. Zweigs in seinem Roman"Magellan" könnte auf ein Kochbuch hindeuten - dies jedoch ist weit gefehlt. Fernando Magellan, portugiesischer Seefahrer in spanischen Diensten, sucht den westlichen Seeweg nach Indien. Ziel sind die sagenhaften Gewürzinseln, deren kostbare Produkte im Europa des 16. Jahrhunderts noch sehr Dieser erste Satz St. Zweigs in seinem Roman"Magellan" könnte auf ein Kochbuch hindeuten - dies jedoch ist weit gefehlt. Fernando Magellan, portugiesischer Seefahrer in spanischen Diensten, sucht den westlichen Seeweg nach Indien. Ziel sind die sagenhaften Gewürzinseln, deren kostbare Produkte im Europa des 16. Jahrhunderts noch sehr selten, ungeheuer kostbar und damit enorm teuer waren. Der Leser erlebt eine 3 jährige Seefahrt, die unglaublich faszinierend und ergreifend erzählt wird. Gestützt auf schriftliche Dokumente und historische Ereignisse läßt Stefan Zweig ein sehr glaubhaftes und wunderbares Zeitbild des Mannes und seiner Tat entstehen.


Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Magellan

Magellan

von Stefan Zweig

Buch
8,00
+
=
Maria Stuart

Maria Stuart

von Stefan Zweig

Buch
8,00
+
=

für

16,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen