Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Magisterium

Der Weg ins Labyrinth

Der zwölfjährige Außenseiter Callum kommt aus einer alten Magierfamilie. Dennoch hat der aufmüpfige Junge mit dem lahmen Bein und dem frechen Mundwerk mit Magie rein gar nichts am Hut. Denn seit dem Tod seiner Mutter hat sein Vater der magischen Welt komplett den Rücken gekehrt und Call voll Ablehnung gegen alles Magische großgezogen. Trotzdem muss Call eines Tages in das Magisterium und an der Aufnahmeprüfung der unterirdischen Schule für Zauberei teilnehmen. Der Junge gibt sich alle Mühe durchzufallen. Doch trotz seines sensationell schlechten Ergebnisses wird er an der Schule bei Meister Rufus aufgenommen. Was steckt dahinter? Was ist der wirkliche Grund für die Ablehnung seines Vaters und wer ist der "Feind des Todes"? Für Call beginnt mit dem ersten Band der Magisterium-Reihe von Holly Black und Cassandra Clare ein aufregendes Leben voller Magie, neuer Freundschaften und unheimlicher Geheimnisse.



Holly Black, Jahrgang 1971, ist bekannt durch ihre international erfolgreiche Fantasy-Reihe "Die Spiderwick-Geheimnisse", die 2008 auch verfilmt wurde.

Cassandra Clare, Jahrgang 1973, feierte große Erfolge mit ihrer Jugendbuch-Reihe "Chroniken der Unterwelt". Der erste Teil der Reihe wurde 2013 verfilmt.
Rezension
"Magisterium - Der Weg ins Labyrinth hat das Potenzial, die Nachfolge des gefeierten Helden mit der Blitz-Narbe auf der Stirn anzutreten." Renate Pinzke, Hamburger Morgenpost



"Diese magische, brandneue Buchserie ist ein absolutes Muss!" Popcorn



"Ein Buch voller Magie, das man wie von Zauberhand nicht mehr weglegen mag. (...) Absolut lesenswert - nicht nur für Harry-Potter-Fans" Südkurier
Portrait
Holly Black lebt mit ihrer Familie und vielen Tieren in New Jersey. Seit sie 2002 den Roman "Die Zehnte" veröffentlichte, der von der American Library Association als "Best Book for Young Adults" ausgezeichnet wurde, lebt sie als freischaffende Autorin und hat mit ihren Romanen aus der Zauberwelt ihr Publikum und die Presse in Bann geschlagen. Zusammen mit dem Illustrator Tony DiTerlizzi schreibt und gestaltet sie die fantastische Kinderbuchreihe "Die Spiderwick Geheimnisse".

Cassandra Clare wurde als Tochter amerikanischer Eltern in Teheran geboren. Einen Großteil ihrer Kindheit reiste sie gemeinsam mit ihrer Familie durch die Welt. Die ersten zehn Jahre ihres Lebens verbrachte sie unter anderem in Frankreich, England und der Schweiz. Später lebte sie in Los Angeles und New York, wo sie für Zeitschriften und die Boulevardpresse schrieb. Seit 2006 arbeitet Cassandra Clare als freie Autorin. Sie lebt mit ihrem Mann, ihren Katzen und einer Unmenge an Büchern in einem alten viktorianischen Haus in Massachusetts.
Ihre Reihe 'Chroniken der Unterwelt' sowie die Trilogie 'Chroniken der Schattenjäger' wurden auf Anhieb zu einem internationalen Erfolg, ihre Bücher stehen weltweit auf den Bestsellerlisten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 336, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783732500239
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 1.815
eBook (ePUB)
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35069981
    Seelen (inklusive Bonus-Kapitel)
    von Stephenie Meyer
    (8)
    eBook
    9,99
  • 38303218
    Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra
    von Robin Sloan
    (10)
    eBook
    8,99
  • 17414071
    Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der unsterbliche Alchemyst
    von Michael Scott
    (2)
    eBook
    7,99
  • 39272299
    Die Chroniken des Magnus Bane
    von Cassandra Clare
    (1)
    eBook
    11,99
  • 33947054
    Clockwork Angel
    von Cassandra Clare
    (2)
    eBook
    11,99
  • 42741907
    Lockwood & Co. - Die Raunende Maske
    von Jonathan Stroud
    eBook
    14,99
  • 35296557
    Der Sandmann
    von Lars Kepler
    (7)
    eBook
    8,49
  • 45284595
    Magisterium - Der Schlüssel aus Bronze
    von Cassandra Clare
    eBook
    12,99
  • 29857354
    Engelsmorgen
    von Lauren Kate
    (3)
    eBook
    7,99
  • 44185298
    Die maskierte Stadt
    von Genevieve Cogman
    eBook
    11,99
  • 42882315
    Der dreizehnte Mann
    von Manfred Wieninger
    eBook
    9,99
  • 36085638
    Die Knochentänzerin
    von Franz-Josef Körner
    (5)
    eBook
    6,99
  • 35998044
    Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (34)
    eBook
    16,99
  • 38546382
    Der Schattenjäger-Codex
    von Cassandra Clare
    (1)
    eBook
    6,66
  • 39329390
    Magisterium: The Iron Trial
    von Cassandra Clare
    eBook
    6,49
  • 44600096
    Harry Potter und der Feuerkelch / Harry Potter Bd.4
    von Joanne K. Rowling
    eBook
    8,99
  • 38621948
    Obsidian, Band 1: Obsidian. Schattendunkel (mit Bonusgeschichten)
    von Jennifer L. Armentrout
    (9)
    eBook
    11,99
  • 43655311
    Here and Now Trilogie
    von Lexi Ryan
    (1)
    eBook
    4,99
  • 43927652
    Die Liebe der Wanderapothekerin
    von Iny Lorentz
    eBook
    9,99
  • 31933739
    Nebenan
    von Bernhard Hennen
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Halte dich von der Magie fern!!!“

Anneke Ulrich

Callum hat seine Mutter nie kennengelernt, weil diese im großen Magierkrieg gefallen ist.
Das scheint auch der Grund zu sein, warum sein Vater krampfhaft versucht, ihn von allen magischen Dingen fernzuhalten.
Doch er wird eingeladen, an der Prüfung vom Magisterium teilzunehmen....
Dort könnte man ihm beibringen, seine Kräfte zu kontrollieren.
Callum hat seine Mutter nie kennengelernt, weil diese im großen Magierkrieg gefallen ist.
Das scheint auch der Grund zu sein, warum sein Vater krampfhaft versucht, ihn von allen magischen Dingen fernzuhalten.
Doch er wird eingeladen, an der Prüfung vom Magisterium teilzunehmen....
Dort könnte man ihm beibringen, seine Kräfte zu kontrollieren.
Hin und hergerissen tritt er an und wird prompt aufgenommen........
War dies der richtige Weg?

Magisterium ist ein großes Meisterwerk von zwei der besten (Jugend-)Fantasy Autorinnen, die es momentan gibt.
Zusammen erschaffen sie ein unglaublich tolles und neues Universum! Dieses Buch ist für spannend und humorvoll und auch für Jungs geeignet. :)
Wer sich gerne "verzaubern" lässt und Bücher mag, die süchtig machen, der darf dieses Buch auf keinen Fall verpassen!

Silke Helms, Thalia-Buchhandlung Hamburg (AEZ)

Sehr spannende Fantasygeschichte von wirklichen Erfolgsautorinnen - ein dream-team und ein Glück für diese Geschichte! Sehr spannende Fantasygeschichte von wirklichen Erfolgsautorinnen - ein dream-team und ein Glück für diese Geschichte!

Katharina Michalewicz, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

Wundervoll geeignet für Harry-Potter-Fans! Ich konnte es nicht weglegen! Wundervoll geeignet für Harry-Potter-Fans! Ich konnte es nicht weglegen!

Sabrina Tobien, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Dieses Buch ist eines der besten, das ich seit langem in diesem Genre gelesen habe. Von Anfang an zieht das Buch in seinen Bann und bringt immer neue Überraschungen mit sich. Dieses Buch ist eines der besten, das ich seit langem in diesem Genre gelesen habe. Von Anfang an zieht das Buch in seinen Bann und bringt immer neue Überraschungen mit sich.

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Vergesst Harry Potter! Taucht mit Callum in die Welt der Magie und Intrigen ein. Rasant und spannend - super geschrieben. Vergesst Harry Potter! Taucht mit Callum in die Welt der Magie und Intrigen ein. Rasant und spannend - super geschrieben.

Simone Scheffler, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Eine spannend erzählte Geschichte, die Fans von Magie in ihren Bann ziehen wird. Ich freue mich schon darauf, den zweiten Teil zu lesen! Eine spannend erzählte Geschichte, die Fans von Magie in ihren Bann ziehen wird. Ich freue mich schon darauf, den zweiten Teil zu lesen!

„Ein Buch für jeden der eine Schwäche für Magier hat“

Isabel Casco Silva, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Callum Hunt ist zwölf Jahre alt, hat ein lahmes Bein und eine scharfe Zunge. Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, soll er laut seinem Vater, niemals einem Magier trauen, keine magische Prüfung bestehen und unter keinen Umständen das Magisterium betreten. Leichter gesagt als getan, denn plötzlich befindet sich Callum auf dem Weg Callum Hunt ist zwölf Jahre alt, hat ein lahmes Bein und eine scharfe Zunge. Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, soll er laut seinem Vater, niemals einem Magier trauen, keine magische Prüfung bestehen und unter keinen Umständen das Magisterium betreten. Leichter gesagt als getan, denn plötzlich befindet sich Callum auf dem Weg in das Magisterium, der unterirdischen Schule für Zauberei. Und er befürchtet, dass er das erste Schuljahr nicht überleben wird...
Ich habe dieses Buch gesehen und musste es einfach lesen. Ein unglaublich faszinierendes Buch was mich ab der ersten Minute gefesselt hat. Eine tolle Geschichte um einen jungen Magier, der nicht mit Harry Potter zu vergleichen ist.

„Harry Potters würdigster Nachfolger“

Martina Lehmann

Magie existiert. Das lernt Cal, als das Magisterium- die Magierschule- neue Schüler rekrutiert. Da Cals Vater selbst Magier ist, muss er zu den Prüfungen antreten. Fest entschlossen zu scheitern, um wieder sein gewohntes Leben zurück zu bekommen, scheitert er spektakulär. Und wird dennoch von Master Rufus erwählt und muss mit in das Magie existiert. Das lernt Cal, als das Magisterium- die Magierschule- neue Schüler rekrutiert. Da Cals Vater selbst Magier ist, muss er zu den Prüfungen antreten. Fest entschlossen zu scheitern, um wieder sein gewohntes Leben zurück zu bekommen, scheitert er spektakulär. Und wird dennoch von Master Rufus erwählt und muss mit in das unterirdische Labyrinth des Magisteriums.
Erfrischenderweise ist Callum diesmal nicht der Auserwählte, welcher unter Mühen die Welt retten muss, wenn auch sein Schicksal nicht gerade das Leischteste ist
Eine tolle Geschichte über Freundschaft, Verantrwortung und Selbstbestimmung. Ich kann die Fortsetzung kaum erwarten.

„Magie der Elemente und des Chaos“

Sandra Kiehlhöfer, Thalia-Buchhandlung Bernburg

Callum Hunt ist ein 12-jähriger Junge der mit einem lahmen Bein geschlagen ist. Er wächst bei seinem Vater Alastair auf, einem Magier, der der Zauberei abgeschworen hat, da Callums Mutter aufgrund der Magie ihr Leben verloren hat. Das Magisterium lädt alle 12-jährigen magisch begabten Kinder ein, um sie zu fördern oder deren Zauberkraft Callum Hunt ist ein 12-jähriger Junge der mit einem lahmen Bein geschlagen ist. Er wächst bei seinem Vater Alastair auf, einem Magier, der der Zauberei abgeschworen hat, da Callums Mutter aufgrund der Magie ihr Leben verloren hat. Das Magisterium lädt alle 12-jährigen magisch begabten Kinder ein, um sie zu fördern oder deren Zauberkraft zu bannen. Die Abmachung zwischen Call und seinem Vater besagt, dass er die Prüfung nicht bestehen darf. Der sportliche Teil fällt Callum sehr schwer, aber auch die anderen Tests verlaufen nicht positiv. Trotz eines negativen Ergebnisses , wird er von Master Rufus erwählt und muss in das Labyrinth des Magisteriums ziehen. Dort trifft er auf Tamara und Aaron. Zu dritt erlernen sie den Umgang mit Magie und müssen sich der unbekannten Größe, dem Chaos, stellen …
Der erste Band ist ein gelungener Auftakt des Autorenduos und man möchte mehr lesen. Das Buch eignet sich für alle Zauber- und Harry Potter Fans.

„Auch für Jungs!“

Anna Riedl, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Callum Hunt ist ein Magier. Obwohl er und sein Vater es darauf anlegen, dass er bei der Aufnahmeprüfung des Magisteriums durchfällt, wird er als einer der Ersten von Master Rufus als Lehrling ausgewählt. Jahrelang hat sein Vater ihm erzählt, dass Magie nichts Gutes ist und er im Magisterium um sein Leben fürchten müsste. Doch nach und Callum Hunt ist ein Magier. Obwohl er und sein Vater es darauf anlegen, dass er bei der Aufnahmeprüfung des Magisteriums durchfällt, wird er als einer der Ersten von Master Rufus als Lehrling ausgewählt. Jahrelang hat sein Vater ihm erzählt, dass Magie nichts Gutes ist und er im Magisterium um sein Leben fürchten müsste. Doch nach und nach findet Call zum ersten Mal in seinem Leben dort sogar Freunde. Und Sand nach Farbe zu sortieren, kann nun wirklich nicht gefährlich sein, oder?

Eine wirklich tolle Geschichte über Magie und Freundschaft ist Holly Black und Cassandra Clare mit dem Auftakt ihrer gemeinsamen Reihe gelungen. Absolut empfehlenswert, auch für Jungs!

„Harry Potter lässt grüßen!“

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Magisterium muss sich den Vergleich gefallen lassen: junge, magiebegabte Menschen absolvieren mehrere, aufeinander aufbauende Jahre an einem versteckten Internat um richtig Zaubern zu lernen und schließen währenddessen Freundschaften und erleben Abenteuer. So könnte man die Storys auf einen Nenner bringen. Tatsächlich ist dies aber Magisterium muss sich den Vergleich gefallen lassen: junge, magiebegabte Menschen absolvieren mehrere, aufeinander aufbauende Jahre an einem versteckten Internat um richtig Zaubern zu lernen und schließen währenddessen Freundschaften und erleben Abenteuer. So könnte man die Storys auf einen Nenner bringen. Tatsächlich ist dies aber nur der gemeinsame Kern beider Geschichten abseits der genannten Gemeinsamkeiten emanzipiert sich Magisterium vom Vorbild und es entsteht eine eigene ideenreiche Geschichte.

Magisterium macht einfach Spaß. Der Anfang führt relativ düster in die Thematik ein: In einem magischen Krieg werden viele Frauen und Kinder getötet und nur ein Baby überlebt. Das Besondere: Mit letzten Kräften hat die Mutter vor ihrem Tod eine Botschaft hinterlassen: Tötet das Baby. Call wächst bei seinem Vater auf und wird dazu erzogen, Magie zu hassen. Die Aufnahmeprüfung zur Schule versucht er absichtlich nicht zu bestehen und Freunde findet er nur schleppend. Natürlich werden die Schüler einigen Gefahren ausgesetzt und Call und seine Freunde befinden sich plötzlich im Mittelpunkt dieser wieder, außerdem gibt es noch eine alte Prophezeiung und böse Gegenspieler...

Ein Buch für alle, die sich mal wieder ein einer zauberhaften, stimmigen Welt gefangen lassen nehmen wollen um einige Stunden alles um sich herum zu vergessen. Trotz des recht brutal anmutenden Anfangs durchaus auch für Kinder ab 10 oder 11 Jahren geeignet. Ein toll zu lesender erster Teil, der die Vorfreude auf alle kommenden Teile schürt.

„Der Weg ins Labyrinth“

I. Schneider, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Callum Hunt ist zwölf Jahre alt und soll, gegen seinen und seines Vaters Willen, einen Test zum Magier bestehen, um die Schule des Magisteriums zu besuchen und seine Magie zu beherrschen. Sein Vater Alastair ist absolut dagegen und verbittert, denn er ist selbst Magier und hat durch den Krieg, den das Magisterium gegen den Feind des Callum Hunt ist zwölf Jahre alt und soll, gegen seinen und seines Vaters Willen, einen Test zum Magier bestehen, um die Schule des Magisteriums zu besuchen und seine Magie zu beherrschen. Sein Vater Alastair ist absolut dagegen und verbittert, denn er ist selbst Magier und hat durch den Krieg, den das Magisterium gegen den Feind des Todes führte, seine Frau verloren. Call war damals noch ein Baby und wurde schwer an seinem Bein verletzt. Callum soll also den Test sabotieren und durchfallen, doch das ist gar nicht so leicht, wie er sich das vorgestellt hat. Und trotz schlechter Ergebnisse wird Call ausgewählt, sehr zum Zorn seines Vaters. Also zieht er mit seinen anderen Kandidaten in das unterirdische Labyrinth des Magisteriums ein und beginnt sich in der Gesellschaft der Magier, seiner Mitschüler und dem Unterricht so wohl zu fühlen wie nie zuvor auf einer Schule. Jetzt endlich hat er Freunde gefunden: Tamara und Aaron, die ihn so akzeptieren, wie er ist. Doch als er einen Brief seines Vaters an seinen Lehrer Master Rufus findet, in dem er Rufus rät Calls Magie zu unterbinden, fängt er an nachzuforschen und stößt auf verwirrende Tatsachen.
Die erfolgreichen Autorinnen Cassandra Clare (Chroniken der Unterwelt) und Holly Black (Die Spiderwicks) hatten die geniale Idee zusammen eine 5-teilige Fantasy-Serie zu schreiben und gleich der erste Band ist auch ganz super gelungen!
Für alle Harry-Potter-Fans!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Aurich

Ein toller Jugendroman! Ein außergewöhnlicher Hauptcharakter und eine spannende Story machen Lust auf die Folgebände! Ein toller Jugendroman! Ein außergewöhnlicher Hauptcharakter und eine spannende Story machen Lust auf die Folgebände!

Lisa Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Ein Junge bekommt die Möglichkeit auf eine Schule für Magie zu gehen. Kommt Ihnen bekannt vor? Die Geschichte über Call und das Magisterium wird Sie überraschen! Ein Junge bekommt die Möglichkeit auf eine Schule für Magie zu gehen. Kommt Ihnen bekannt vor? Die Geschichte über Call und das Magisterium wird Sie überraschen!

„ein bißchen Harry, ein bißchen mehr Callum und ganz viele Geheimnisse.....“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wenn zwei bekannte Fantasy-Autorinnen sich zusammentun, um eine neue 5-teilige Magier-Geschichte zu verfassen, können sich Kiddies ab ca.10/11 Jahren freuen.Ohne irgendwelche Brüche in der Story, haben die zwei Amerikanerinnen es geschafft, mit Callum Hunt einen Protagonisten zu schaffen, der einem zwar nicht sofort supersympathisch Wenn zwei bekannte Fantasy-Autorinnen sich zusammentun, um eine neue 5-teilige Magier-Geschichte zu verfassen, können sich Kiddies ab ca.10/11 Jahren freuen.Ohne irgendwelche Brüche in der Story, haben die zwei Amerikanerinnen es geschafft, mit Callum Hunt einen Protagonisten zu schaffen, der einem zwar nicht sofort supersympathisch ist, aber beim Lesen doch immer mehr ans Herz wächst.
Immer hat Calls Vater, ein Magier, der als Antiquitäten-Restaurator sein Geld verdient,den Sohn davor gewarnt,sich auf die Zeit als Schüler im Höhlen-Labyrinth des sogen."Magisteriums" zu freuen.
Call(um)s Mutter ist im letzten Magierkrieg, wie viele andere auch, umgekommen und Call soll nach dem Willen seines Dads besser gleich bei der Prüfung für die Ausbildung zum Magier durchfallen. Aber der Zwölfjährige wird trotz katastrophalen Abschneidens von einem der bekannsten Elementar-Magiere als Lehrling ausgewählt....
Nun muss sich Call, der wegen eines verkrüppelten Beines und seiner großen Klappe nie wirklich Freunde hatte, die Achtung seiner beiden Mitlehrlinge verdienen und auch das klappt besser als gedacht.
Vielleicht hat sein Vater unrecht und Magiersein ist nicht das Ende der Welt,sozusagen ?!?
Aber sein Dad hat Cal nicht die ganze, erschreckende Wahrheit erzählt .
Auch wenn es einige kleine Parallelen zu Rowlings Harry gibt, entwickelt sich die Callums Story durchaus eigenständig und langsam ,aber sicher, steigt auch die Spannungskurve der Geschichte immer mehr an, bis zum überraschenden Showdown/Ende,das mich auf jeden Fall nach dem nächsten Band greifen lässt !
Mein Fazit : Flott zu lesen, eine ausbaufähige Story und sympathische jugendliche Protagonisten - gelungene Fantasylektüre für Teens (und manchen Erwachsenen :-)...)

Kristiane Müller, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Eine magische Internatsgeschichte mit stärkeren Bezügen zu Star Wars und Kung-Fu-Filmen als zu Harry Potter. Eine magische Internatsgeschichte mit stärkeren Bezügen zu Star Wars und Kung-Fu-Filmen als zu Harry Potter.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Sehr schönes Buch! Für alles Harry Potter-Fans. Sehr schönes Buch! Für alles Harry Potter-Fans.

Kristin Kintzel, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Der Auftakt zu einer neuen Magier-Serie, die einen durch seine einzigartigen Charaktere sofort in den Bann zieht. Buch kaufen, aufschlagen und verzaubern lassen. Der Auftakt zu einer neuen Magier-Serie, die einen durch seine einzigartigen Charaktere sofort in den Bann zieht. Buch kaufen, aufschlagen und verzaubern lassen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Ein tolles Buch für Fans von Harry Potter! Eine ganz andere Zauberschule und andere Art von Magie! Meiner Meinung nach eine sehr gelungen Zusammenarbeit der beide Autorinnen! Ein tolles Buch für Fans von Harry Potter! Eine ganz andere Zauberschule und andere Art von Magie! Meiner Meinung nach eine sehr gelungen Zusammenarbeit der beide Autorinnen!

„Zauberschule“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Für Alle, die nicht genug von Zauberschulen und Zauberlehrlingen bekommen können, haben Holly Black und Cassandra Clare die Welt von Magisterium geschaffen. Die Zauberschule liegt in diesem Fall unter der Erde, ist verwinkelt und man bewegt sich mit Gondeln durch unterirdische Gewässer.

Der 12-jährige Call hat fest vor, bei der
Für Alle, die nicht genug von Zauberschulen und Zauberlehrlingen bekommen können, haben Holly Black und Cassandra Clare die Welt von Magisterium geschaffen. Die Zauberschule liegt in diesem Fall unter der Erde, ist verwinkelt und man bewegt sich mit Gondeln durch unterirdische Gewässer.

Der 12-jährige Call hat fest vor, bei der Prüfung fürs Magisterium durchzufallen, aber natürlich kommt es anders. Er bekommt einen Platz, sehr gegen den Willen seines Vaters, der selber Lehrling der Schule war. Anfangs bemüht Call sich sehr, schlechte Ergebnisse zu bekommen, damit er möglichst schnell wieder nach Hause gehen kann. Aber mit der Zeit gefällt es ihm immer besser, und er findet auch Freunde. Der Gegner in der Welt von Magisterium heißt Constantine Madden, und der hat es ganz besonders auf Call abgesehen.

Eine spannende Geschichte, die ganz sicher auch noch weiter geht. Gut gelungen, mit interessanten Details, auch schon für jüngere Leser ab 10!

„Eine tolle Teamarbeit von Cassandra Clare und Holly Black!“

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Callum Hunt, der sich selbst als Loser betrachtet und sich eigentlich die größte Mühe gegeben hat seine Magier Prüfung so richtig in den Sand zu setzen, schafft es zur großen Enttäuschung seines Vaters trotzdem ins Magisterium. Als Eisenlehrling tritt er in eine komplett neue Welt ein, erlebt spannende Abenteuer und peinliche Fehltritte, Callum Hunt, der sich selbst als Loser betrachtet und sich eigentlich die größte Mühe gegeben hat seine Magier Prüfung so richtig in den Sand zu setzen, schafft es zur großen Enttäuschung seines Vaters trotzdem ins Magisterium. Als Eisenlehrling tritt er in eine komplett neue Welt ein, erlebt spannende Abenteuer und peinliche Fehltritte, findet Freunde – und Feinde. An einigen Stellen erinnert die Geschichte an Harry Potter, aber gerade unser Hauptcharakter Call, der mit seinem verkrüppelten Bein und seiner vorlauten Art überhaupt kein typischer Held ist, lässt einen das schnell vergessen.
Das Magisterium ist aber nicht nur von der Story, sondern auch von Cover und Gestaltung etwas Besonderes und zieht einen gleich in seinen Bann. Es ist sehr flüssig geschrieben und man merkt dem Buch keineswegs an, dass es von zwei verschiedenen Autorinnen geschrieben wurde. Nach dem überraschenden Ende bin ich schon gespannt auf Teil 2!

„Magisterium“

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ich liebe die Bücher von Cassandra Clare und Holly Black und habe das Buch "Magisterium" deshalb verschlungen. Obwohl es ganz anders ist als die bisherigen Bücher von den beiden, finde ich es toll. Die Handlung überrascht einen immer wieder und die Hauptperson ist so gar nicht, wie man sie sich am Anfang vorgestellt hat.
Ich finde,
Ich liebe die Bücher von Cassandra Clare und Holly Black und habe das Buch "Magisterium" deshalb verschlungen. Obwohl es ganz anders ist als die bisherigen Bücher von den beiden, finde ich es toll. Die Handlung überrascht einen immer wieder und die Hauptperson ist so gar nicht, wie man sie sich am Anfang vorgestellt hat.
Ich finde, dass man das Buch unbedingt mal lesen soll, besonders wenn man Jugendfantasy mag, da es spannend, witzig aber auch ernst ist.
Unbedingt lesen!

Anne-Sophie Bäder, Thalia-Buchhandlung Leuna

Wirklich spannende, rasante und lesenswerte Zaubergeschichte. Erinnert oft an einen abgespeckten Harry Potter. Funktioniert trotzdem! Die Charaktere sind leider noch etwas flach. Wirklich spannende, rasante und lesenswerte Zaubergeschichte. Erinnert oft an einen abgespeckten Harry Potter. Funktioniert trotzdem! Die Charaktere sind leider noch etwas flach.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Gotha

Durchwachsenes Jugendbuch, das von Handlung und Figuren her sehr an Harry Potter erinnert. Durchwachsenes Jugendbuch, das von Handlung und Figuren her sehr an Harry Potter erinnert.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44611709
    Harry Potter und der Stein der Weisen
    von Joanne K. Rowling
    eBook
    8,99
  • 42378868
    Magisterium
    von Cassandra Clare
    eBook
    12,99
  • 42688094
    The School for Good and Evil 1: Es kann nur eine geben
    von Soman Chainani
    eBook
    5,99
  • 23167183
    Percy Jackson, Band 1: Diebe im Olymp, Das Buch zum Film
    von Rick Riordan
    (7)
    eBook
    8,99
  • 33594352
    Septimus Heap - Magyk
    von Angie Sage
    (1)
    eBook
    4,99
  • 45192316
    Harry Potter 2 und die Kammer des Schreckens
    von Joanne K. Rowling
    (2)
    Buch
    29,99
  • 44611710
    Harry Potter und die Kammer des Schreckens
    von Joanne K. Rowling
    (1)
    eBook
    8,99
  • 34716135
    Harry Potter 1 and the Philosopher's Stone
    von Joanne K. Rowling
    Buch
    7,99
  • 44611711
    Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    von Joanne K. Rowling
    eBook
    8,99
  • 44600099
    Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
    von Joanne K. Rowling
    eBook
    8,99
  • 42623681
    Archie Greene und die Bibliothek der Magie
    von D. D. Everest
    eBook
    12,99
  • 32288191
    Krabat: Roman
    von Otfried Preußler
    (2)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Magisterium

Magisterium

von Cassandra Clare , Holly Black

eBook
8,49
+
=
Magisterium

Magisterium

von Cassandra Clare

eBook
12,99
+
=

für

21,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen