Thalia.de

MAK/Guide Teppiche

MAK/Guide Carpets

Die Teppichsammlung des MAK ist eine der berühmtesten der Welt. Die einzigartigen Stücke des 16. und 17. Jahrhunderts führen eine unvergleichliche Vielfalt an Mustern und Farben, Materialien und Techniken vor Augen. Sie zeigen zugleich die engen Verbindungen zwischen den Regionen des Nahen und Mittleren Ostens, in denen Teppiche produziert wurden, sowie zwischen Asien und Europa, wohin viele der Teppiche exportiert wurden.


Die von Designer Michael Embacher gestaltete neue MAK-Schausammlung Teppiche sowie der begleitende MAK/GUIDE Teppiche geben Einblick in die Welt des Teppichs zwischen Indien und Europa vom 15. bis ins 18. Jahrhundert. Die handgefertigte Textilarbeit Der Goldene Engel der türkischen Künstlerin Füsun Onur korrespondiert mit dem architektonischen Gestaltungskonzept.







Portrait

Christoph Thun-Hohenstein ist Direktor des Museums für angewandte Kunst (MAK) in Wien.
Christoph Thun-Hohenstein ist Direktor des Museums für angewandte Kunst (MAK) in Wien.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Barbara Karl, Christoph Thun-Hohenstein
Seitenzahl 188
Erscheinungsdatum 29.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7913-5411-8
Verlag Prestel
Maße (L/B/H) 238/123/15 mm
Gewicht 351
Abbildungen 100 farbige Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.