Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Malocchio - Der böse Blick

Roman

(30)
Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges, in der Nähe von Rom. Die alte Italienerin Maria verflucht Jack, einen jungen, abenteuerlustigen Amerikaner, der scheinbar ihre Enkelin ins Unglück getrieben hat. Mit dem Fluch beginnt eine Kette von Unglücksfällen, die Jacks Familie über Generationen hinweg belasten wird. Unglück und Tragödien – das Verhängnis nimmt seinen Lauf....
Portrait
Patrizia Zannini wurde 1965 in Stuttgart geboren. Nach dem Abitur machte sie eine Ausbildung zur Fotografin und studierte Werbung. Sie arbeitete bei einem Stuttgarter Verlag als Konzeptionerin und Texterin. Seit 1997 ist sie freie Werbetexterin, Fotografin und Autorin und hat mehrere Kinderbücher veröffentlicht. 2011 hat Patrizia Zannini zwei Literatur-Wettbewerbe gewonnen. Beide Texte wurden veröffentlicht. 2012 ist ihr erster Roman "Malocchio" erscheinen, "Meine Schwester, die Hummelkönigin" ist ihr erster Roman bei feelings - emotional eBooks. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Stuttgart und Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783426430491
Verlag Knaur eBook
Verkaufsrang 14.355
eBook (ePUB)
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32221668
    Donnerstags im Fetten Hecht
    von Stefan Nink
    eBook
    8,99
  • 43316533
    Rattenkinder
    von B.C. Schiller
    (6)
    eBook
    6,99
  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (11)
    eBook
    9,99
  • 31687480
    Angels
    von Lisa Jackson
    (3)
    eBook
    8,99
  • 33815372
    Der Mondscheingarten
    von Corina Bomann
    (4)
    eBook
    8,99
  • 22727633
    Brautflug
    von Marieke Pol
    (4)
    eBook
    4,99
  • 42502267
    Die Menschen, die es nicht verdienen
    von Michael Hjorth
    (1)
    eBook
    9,99
  • 42465714
    Blood on Snow. Der Auftrag
    von Jo Nesbo
    (8)
    eBook
    9,99
  • 42799555
    Die Frau des Kodiakbären (Kodiak Point, #1)
    von Eve Langlais
    (5)
    eBook
    4,99
  • 38883155
    Schwesterlein muss sterben
    von Freda Wolff
    (1)
    eBook
    7,99
  • 40021478
    Meine Schwester, die Hummelkönigin
    von Patrizia Zannini
    (10)
    eBook
    9,99
  • 45394921
    Die Spuren meiner Mutter
    von Jodi Picoult
    eBook
    15,99
  • 46205676
    Abgrundtief/Ruhelos
    von Sue Grafton
    eBook
    5,99
  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (133)
    eBook
    9,99
  • 24478382
    Ein unmoralisches Sonderangebot
    von Kerstin Gier
    (12)
    eBook
    6,99
  • 45268182
    Im Bann der Sehnsucht
    von Jeaniene Frost
    eBook
    11,99
  • 46111942
    Geheimnisvolle Leidenschaft
    von Kate O'Connor
    eBook
    6,99
  • 45375927
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    eBook
    18,99
  • 44509814
    Im Schatten unserer Wünsche
    von Jeffrey Archer
    eBook
    8,99
  • 44239388
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (5)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
29
1
0
0
0

Dieses Buch lässt einen nicht mehr los
von Gisela F. am 08.11.2012

Gekauft habe ich mir dieses Buch, weil es in den Kundenempfehlungen empfohlen wurde. Zu Recht. Es ist ein faszinierendes Buch. Zur Handlung: Die junge Letizia lernt den Amerikaner Jack kurz nach Kriegsende irgendwo in der Nähe von Rom kennen, sie verlieben sich ineinander. Bald darauf wird Letizia schwanger und Jack... Gekauft habe ich mir dieses Buch, weil es in den Kundenempfehlungen empfohlen wurde. Zu Recht. Es ist ein faszinierendes Buch. Zur Handlung: Die junge Letizia lernt den Amerikaner Jack kurz nach Kriegsende irgendwo in der Nähe von Rom kennen, sie verlieben sich ineinander. Bald darauf wird Letizia schwanger und Jack muss zurück nach Amerika. Ihre Großmutter Maria sieht darin eine große Schande und verflucht Jack, ohne zu bedenken, was sie damit tatsächlich unaufhaltsam auslöst. Ab diesem Moment geschehen Schlag auf Schlag unvorhersehbare Dinge. Die Geschichte wechselt zwischen den beiden Schauplätzen Italien und Amerika und nimmt den Leser mit in diese Welten. Wann immer die Geschichte in Italien spielt, ist alles greifbar, die Personen haben Charakter und selbst der Aberglaube, Malocchio, der böse Blick, scheint nicht mehr abwegig zu sein. Im Gegensatz dazu die große und reiche Familie in Amerika, der über Jahre hinweg schlimme Dinge widerfahren. Die Geschichte fesselt von der ersten Seite an, lässt einen nicht mehr los. Und bis zum Schluss hofft man, dass Maria es schaffen wird den Fluch zu lösen, denn er hat auch ihre Familien getroffen ...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 0
Top
von dylan am 15.08.2012

Ein spannendes Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen mag. Gekonnt werden hier zwei Familiengeschichten miteinander verwoben, ein Muss für jeden, der Italien und das Mysteriöse liebt Kann ich nur empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 0
Rezension
von Lesekritiker am 26.12.2012

Als aller erstes möchte ich mich bei der Autorin des Buches für dieses fabelhafte Lesewerk bedanken. Malocchio – der böse Blick, wird in einem kleinen italienischen Dorf ausgesprochen, der dem Jungen Jack das Leben zur Hölle macht. Ein höchst unterhaltsamer Roman, der durch seine Spannung, Gefühl, Dramatik und einen... Als aller erstes möchte ich mich bei der Autorin des Buches für dieses fabelhafte Lesewerk bedanken. Malocchio – der böse Blick, wird in einem kleinen italienischen Dorf ausgesprochen, der dem Jungen Jack das Leben zur Hölle macht. Ein höchst unterhaltsamer Roman, der durch seine Spannung, Gefühl, Dramatik und einen kleinen hauch an Magie glänzt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Malocchio - ein bemerkenswertes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 19.10.2012

Irgendwo in der Nähe von Rom. “Vergiss nie, dass du die Worte auch gegen jemanden richten kannst, wage nie, es zu tun!” Malocchio ist ein alter italienischer Aberglaube, ein Fluch, mit dem man seine Mitmenschen belegen kann und ist Thema in diesem außergewöhnlichen Buch. Ein Familienroman, der in Italien und... Irgendwo in der Nähe von Rom. “Vergiss nie, dass du die Worte auch gegen jemanden richten kannst, wage nie, es zu tun!” Malocchio ist ein alter italienischer Aberglaube, ein Fluch, mit dem man seine Mitmenschen belegen kann und ist Thema in diesem außergewöhnlichen Buch. Ein Familienroman, der in Italien und Amerika ab Ende des zweiten Weltkriegs spielt und zwei Familien miteinander verbindet. Sehr lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Sagenhaft!!!
von Stefania Onesto am 07.05.2013

Das Buch reißt einen vom ersten Augenblick in seinen Bann und entführt den Leser auf eine spannende Reise durch de Geschichte zweier Familien, die durch verschiedene Tragödien miteinander verbunden sind. Diese Geschichte hat alles: sie ist romantisch, traurig, spannend, tiefgründig und absolut empfehlenswert!!!! Wer eines der besten Bücher, die ich je... Das Buch reißt einen vom ersten Augenblick in seinen Bann und entführt den Leser auf eine spannende Reise durch de Geschichte zweier Familien, die durch verschiedene Tragödien miteinander verbunden sind. Diese Geschichte hat alles: sie ist romantisch, traurig, spannend, tiefgründig und absolut empfehlenswert!!!! Wer eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe, nicht verpassen möchte, sollte UNBEDINGT zuschlagen! Ein riesen Lob an die Autorin! Grazie!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Malocchio - Der böse Blick
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 11.02.2013

Ich lese gern geheimnisvolle Geschichten und dieses Buch reizte mich schon wegen des Titels..... Und ich wurde nicht enttäuscht. Geheimnisvoll, spannend, sehr lebendig erzählt, bangt man mit den Familien in Italien und in den USA bis zur letzten Seite. Gern empfehle ich dieses Buch an Leser, die über alte Traditionen, verwoben mit... Ich lese gern geheimnisvolle Geschichten und dieses Buch reizte mich schon wegen des Titels..... Und ich wurde nicht enttäuscht. Geheimnisvoll, spannend, sehr lebendig erzählt, bangt man mit den Familien in Italien und in den USA bis zur letzten Seite. Gern empfehle ich dieses Buch an Leser, die über alte Traditionen, verwoben mit der heutigen Zeit, lesen. Ich hoffe, meine Familie bleibt vom "Malocchio" verschont ;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Absolut lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 26.12.2012

Von meiner Tochter dazu aufgefordert, nahm ich gestern das Buch zur Hand und fing an zu lesen.... Es hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt, dass ich es erst zur Seite legen konnte, als ich es zu Ende gelesen hatte. Es war ein totales Gefühlschaos, das... Von meiner Tochter dazu aufgefordert, nahm ich gestern das Buch zur Hand und fing an zu lesen.... Es hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt, dass ich es erst zur Seite legen konnte, als ich es zu Ende gelesen hatte. Es war ein totales Gefühlschaos, das ganze Buch über hoffend und bangend, melancholisch, eine Box mit Tempos neben mir stehend (die am Ende des Buches deutlich leerer war). Ab und zu musste ich eine Pause machen, da ich durch die Tränen nichts mehr sehen konnte. Die Geschichten über die 2 Familien sind so ineinander verwoben, dass es sich sehr flüssig liest. Zudem beschreibt die Autorin so bildlich, dass man denkt, man ist dabei. Bisher habe ich mir über "Böse Blicke", "Flüche" keine Gedanken gemacht aber nachdem ich dieses Buch gelesen habe, würde mich schon interessieren, ob es Malocchio wohl wirklich gibt oder alles doch nur Zufälle sind, die es ja nicht nur in Romanen gibt. Ehrlich gestehen muss ich, dass ich das Buch wohl nie gelesen hätte, wenn ich nicht direkt darauf gestoßen worden wäre. Eigentlich ist das nicht so das Genre, welches ich bevorzuge. Aber nun warte und hoffe ich, von der Autorin noch mehr so interessante und fesselnde Romane zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Reise in eine atemberaubende Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 26.12.2012

Ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen. Als die letzte Seite angezeigt wurde, hatte ich noch die Hoffnung, dass das Gerät sich irrt. Diese Geschichte reißt einen vom ersten Augenblick an in seinen Bann. Man hat das Gefühl, man stünde neben den Personen, an den beschriebenen Orten und würde alles "live"... Ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen. Als die letzte Seite angezeigt wurde, hatte ich noch die Hoffnung, dass das Gerät sich irrt. Diese Geschichte reißt einen vom ersten Augenblick an in seinen Bann. Man hat das Gefühl, man stünde neben den Personen, an den beschriebenen Orten und würde alles "live" miterleben. Die Sprünge zwischen den Familien, die so unterschiedlich und doch verbunden sind, sind super gelungen. Der Autorin danke ich für dieses herausragende Werk und hoffe, dass noch viel mehr Lesestoff hinzukommt. Ich kann es nur empfehlen. Es nimmt den Leser mit auf eine magische Reise durch Traditionen, Liebe, Trauer, Unglück und regt zum Nachdenken an!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 02.09.2012

Was für ein geniale Geschichte. Lebendig erzählt, folge ich der Autorin nach Italien und in die USA. Zittere mit den Protagonisten, dass der Fluch ein Ende hat. Unterhaltung vom Feinsten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
empfehlenswert
von Resi am 02.09.2012

Ich lese sehr viel. Aber Malocchio ist seit langem das beste Buch, das ich gelesen habe. Geschickt schafft es die Autorin, dass die Spannung nie abreißt. Kein Wort will man überlesen, keine Zeile überspringen um nichts von dieser besonderen Geschichte zu verpassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
der böse Blick
von einer Kundin/einem Kunden aus Falkensee am 12.05.2013

Spannend von Anfang bis Ende. Die Geschichte beginnt mit einem Fluch, den Maria ausspricht, obwohl sie weiß, dass dies allen zum Verhängnis werden kann. Wurde sie doch gewarnt: "Wage es nie.." Sie tut es dennoch. Das Buch kann man nicht zur Seite legen, muss immer wieder das nächste Kapitel lesen. Absolute... Spannend von Anfang bis Ende. Die Geschichte beginnt mit einem Fluch, den Maria ausspricht, obwohl sie weiß, dass dies allen zum Verhängnis werden kann. Wurde sie doch gewarnt: "Wage es nie.." Sie tut es dennoch. Das Buch kann man nicht zur Seite legen, muss immer wieder das nächste Kapitel lesen. Absolute Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Für kurzweilige Lesestunden
von einer Kundin/einem Kunden aus Meppen am 07.05.2013

Dies Buch war absolut überragend. Man konnte es kaum noch aus der Hand legen. Die Geschichte um Jack´s Familie und sein Kind in Italien macht traurig, berührt, macht nachdenklich und manchmal wütend. Ein wenig erinnert die Familie Warner an die Kennedys, die ja angeblich ebenfalls unter einem Fluch standen. Der böse... Dies Buch war absolut überragend. Man konnte es kaum noch aus der Hand legen. Die Geschichte um Jack´s Familie und sein Kind in Italien macht traurig, berührt, macht nachdenklich und manchmal wütend. Ein wenig erinnert die Familie Warner an die Kennedys, die ja angeblich ebenfalls unter einem Fluch standen. Der böse Blick der Großmutter Maria beeinflusst das Leben ganzer Generationen im fernen Amerika. Ebenso wie das ihrer eigenen Familie in Italien. Vieles passiert bis sich nach und nach der Kreis schließt. Die Autorin hat die Figuren sehr lebensnah dargestellt. Man fühlt mit ihnen. Begleitet sie auf ihrem Lebensweg. Ein durch und durch spannendes Buch das bei mir für einige Stunden pures Lesevergnügen gesorgt hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
spannend und mysteriös
von Lucky am 04.05.2013

Malocchio heißt übersetzt "Der böse Blick", ein Aberglaube, der immer noch in Italien weit verbreitet ist. Es ist dieser Fluch, den Maria in Italien über Jack legt. Kurze Zeit darauf beginnen die Unglücksfälle. Die Autorin baut einen unglaublichen Spannungsbogen und man kann nicht aufhören zu lesen. Nach jedem Kapitel fragt... Malocchio heißt übersetzt "Der böse Blick", ein Aberglaube, der immer noch in Italien weit verbreitet ist. Es ist dieser Fluch, den Maria in Italien über Jack legt. Kurze Zeit darauf beginnen die Unglücksfälle. Die Autorin baut einen unglaublichen Spannungsbogen und man kann nicht aufhören zu lesen. Nach jedem Kapitel fragt man sich: Was passiert als nächstes? Empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Malocchio - der böse Blick
von Wölfle am 15.03.2013

Das war ein Glückstreffer. Reader geschenkt bekommen und ein paar ebooks geladen. Und dann dieses Buch (bei den Empfehlungen gefunden). Über das Buch: Malocchio ist ein Aberglaube, der böse Blick. Maria, eine Italienerin verflucht Jack und beschwört damit das Unglück herauf. Mehr verrate ich nicht. 400 Seiten Spannung pur.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
klasse buch!!!
von buchfan am 24.12.2012

ich bekam das buch gleich von 3 bekannten empfohlen und war sehr gespannt auf das debüt dieser autorin. ich wurde angenehm überrascht! ein buch wie sie spannender nicht sein kann! super protagonisten, harte schicksale von denen man im laufe der geschichte immer mehr erfährt, und man nicht... ich bekam das buch gleich von 3 bekannten empfohlen und war sehr gespannt auf das debüt dieser autorin. ich wurde angenehm überrascht! ein buch wie sie spannender nicht sein kann! super protagonisten, harte schicksale von denen man im laufe der geschichte immer mehr erfährt, und man nicht aufhören kann zu lesen!!!! Hoher suchtfaktor!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein unglaublich gutes Buch.
von Sitara aus Waiblingen am 19.12.2012

Es ist die Geschichte über einen aus Rache ausgesprochenen Fluch. Schlag auf Schlag häufen sich Unglücksfälle in der amerikanischen Familie. Durch Rückblenden und Sprüngen zwischen Italien und Amerika wird die Geschichte zu einem reinen Lesegenuss. Kann ich uneingeschränkt empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Top-Empfehlung
von einer Kundin/einem Kunden aus Waiblingen am 16.11.2012

Sehr spannende Geschichte über eine verfluchte Familie. Leider zu schnell gelesen, da absolut fesselnd, hätte doppelt so "dick" sein können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Fesselnd
von milabrita am 31.12.2015

Kaum eine Chance, das Buch auf die Seite zu legen. Die Spannung was als nächstes passiert und ob der "Fluch" noch gebrochen werden kann hielt mich gefesselt. Die tragische Familien-Geschichte, die mit einer schönen Liebesgeschichte begann und in ungeahnte Katastrophen, die weit in die Zukunft reichen, endet. Absolut lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Pageturner
von einer Kundin/einem Kunden am 03.09.2013

Einmal angefangen, kann man nicht mehr aufhören zu lesen. Man will wissen wie es weitergeht, was als nächstes passiert und vor allem: wie es passiert. Dabei schafft es der Autor, die beiden verschiedenen Handlungsstränge immer weiter zu spinnen. Ich kann es nur empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Großartig
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 21.08.2013

Vier Stunden Lesemarathon, keine Chance, es aus der Hand zu legen. Großartig erzähltes Familienepos, beklemmend, spannend und absolut fesselnd. Am Anfang hatte ich das atmosphärisch dichte Gefühl, Urlaub in Italien zu machen, nicht ahnend, was zum Ende auf mich wartet. So muss man erstmal erzählen können. Irgendwie hatte ich... Vier Stunden Lesemarathon, keine Chance, es aus der Hand zu legen. Großartig erzähltes Familienepos, beklemmend, spannend und absolut fesselnd. Am Anfang hatte ich das atmosphärisch dichte Gefühl, Urlaub in Italien zu machen, nicht ahnend, was zum Ende auf mich wartet. So muss man erstmal erzählen können. Irgendwie hatte ich immer das Gefühl, gerade einen neuen Literaturklassiker zu lesen. Großartig. Ich kann Malocchio uneingeschränkt weiterempfehlen und tue das hiermit. Auch das Cover ist sehr gelungen und macht neugierig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Malocchio - Der böse Blick

Malocchio - Der böse Blick

von Patrizia Zannini

(30)
eBook
4,99
+
=
Die Tuchvilla

Die Tuchvilla

von Anne Jacobs

(8)
eBook
8,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen